homeHilka und Zottel [w], Fjordpferd
Großtier von: Nadine B. [Besucher: 1783]

 M  
101

Himmels-Koordinaten:

 *29.04.1989
†05.07.2011
Hilka und Zottel zur Fotogalerie von Hilka und Zottel
Liebe Hilka,
Du hast mir und den Kindern so viel bedeutet, dass ich keine Worte dafür finden kann, das wir dich haben gehen lassen müssen . Wir haben Dich sehr geliebt, unser dicker Pommespanzer wir wusten , dass irgendwann der Abschied kommen würde aber nicht so und nicht nach so kurzer zeit . Der Tag des Abschieds war schneller da als wir uns hätten erträumen lassen und es tut nach der kurzer zeit trotzdem unendlich weh. Wir vergesse Dich nicht und wir hoffen, dass Du da oben im Himmel auf uns wartest.Wir werden uns wieder sehen im Regenbogenland .....Hilka du warst ein Traum von Pferd und deine Reitschüler werden dich bestimmt auch vermissen .....
Ruhe in Frieden

Gestern ( 24.07.2011) ist leider auch Zottel über die Regenbogenbrücke gegangen er ist wie

...


Kerze für Hilka und Zottel entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

51 Sternengrüße empfangen


[51] - 05.07.2012 09:49:56
Zum Gedenken an HILKA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[50] - 16.06.2012 22:36:28
Wenn kleine Engel schlafen gehen, dann kann man dies am Himmel sehn, für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern. Ein Engel ist zur Erde gekommen und hat Dich mit in den Himmel genommen. Er hält Dich sicher, er hält Dich warm, ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.
-Autor unbekannt -

Liebe Grüße ins Regenbogenland und an deine Menschenfamilie. Eine Umarmung bei Traurigkeit und ein Lächeln für die Gewissheit, dass es Euch Sternchen im Regenbogenland gut geht.

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[49] - 15.06.2012 20:31:01
Stell dir ein Meer vor - ohne Wasser
stell dir einen Menschen vor - ohne Glück
stell dir ein Herz vor - ohne Liebe
und stell dir mich vor - ohne DICH!
Autor unbekannt

Liebe Grüße zum Wochenende

Vivia ne mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[48] - 13.06.2012 19:12:43
Wer sich nach Licht sehnt,
ist nicht lichtlos,
denn die Sehnsucht ist schon licht.
von Bettina von Arnim

Einen Gruß liebes Sternchen und deiner Familie einen schönen Mittwochabend

Vi viane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[47] - 12.06.2012 21:40:44
Sieghild Krieter
Abendstille am Meer


abend stille am meer
schau wie meere himmel halten
wie in ihren tiefen walten
wolkenschleier leicht getüncht

träum e fliegen
bildergleich
zieh en mit am firmament
rot der sonnenball
noch glänzt
will sich baden still im meer

ruhig schaut ihm hinterher
wellenruhend noch der strand
und in andacht ruht der sand

abendstille sanftes wiegen
melodienreigen summt
rauer tag nun ruht verschwiegen
auf des meeres tiefen grund

Ein lieben Abendgruß an dich, kleines Sternchen und deine Lieben hier

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[46] - 10.06.2012 22:02:45
Rainer Maria Rilke

Du musst das Leben nicht verstehen

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

Liebes Sternchen,

liebe Grüße an dich und deinen Sternenfreunden. Deiner Menschenfamilie eine schöne Woche

Viviane mit Scotty Scott daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[45] - 29.04.2012 11:12:07
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe HILKA und lieber ZOTTEL,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu eurem heutigen 23. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[44] - 30.10.2011 06:36:02
Wie wäre unsere Welt beschaffen,
wenn wir uns alle ein wenig mehr Mühe geben,
die Dinge zu segnen, die wir haben, anstatt mit unserem
Schicksal zu wettern, wegen
der Dinge, die wir nicht haben.

Erst wenn alle Arbeit getan ist, wofür wir auf die Erde kamen,
dürfen wir den Körper ablegen -
er umschliesst die Seele wie die Puppe den künftigen schönen Schmetterling.

W ir baten dich zu bleiben,
als wir dich hätten loslassen sollen,
doch du warst nicht unser Eigentum, sondern ein
Schmetterling -
du bist jetzt frei.

Wenn wir den Körper ablegen,
sind wir frei von Schmerz,
Angst und allem Kummer
- frei wie ein bunter schöner Schmetterling
dürfen wir heimkehren in die Geborgenheit der Ewigkeit.
(Unbek.)

Viel e Sonntagsgrüsse von
Maria mit
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky, Franz, Fritzi

und allen Pfoten daheim:
Selim, Shandor, Timmie,
Shari, Sissi, Selena,
Luna und Paul

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden,
ohne dass ihr Licht schwächer wird.
Freude nimmt nicht ab,
wenn sie geteilt wird.
(Buddha)
von: anonym


[43] - 26.10.2011 15:59:35
Wenn du dir Gedanken über den Sinn des Lebens machst,
sollst du wissen, dass ich bei dir bin.
Schließe deine Augen und spüre meine Berührung
wie einen sanften Luftzug auf deiner Haut.

Wenn du zu zweifeln beginnst, ob du mich je wieder sehen wirst,
werde innerlich still und hör mir zu.
Meine Stimme steckt im Flüstern des Himmels..."

Wenn du nicht mehr weißt, was du tun sollst,
und dich fragst, wozu du noch auf der Welt bist,
öffne dein Herz und sieh mich an.
Ich blinzle dir zu im Funkeln der Sterne
und leuchte dir auf deinem Weg.

Wenn du am Morgen erwachst
und dich deiner Träume nicht mehr erinnerst,
dich aber ruhig und friedlich fühlst,
dann war ich bei dir und füllte
deine Nacht mit Erinnerungen an mich.

Wenn du dich vor Kummer krümmst
und dir ein Leben in Frieden nicht mehr vorstellen kannst,
dann denk an mich: "Ich bin bei dir".

Wenn die Sonne am Morgen erneut
den verlassenen Himmel erglühen lässt,
dann lass deinen Geist erwachen.
Denk an die Zeit, die uns geschenkt wurde,
zu kurz, aber wunderschön.

Wi r werden immer zusammengehören.

Ich werde immer bei dir sein.

(Unbek.)

Herbst liche Grüsse an diesem wolkenverhangenen Mittwoch!
Maria mit
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky, Franz, Fritzi, Claudia
von: anonym


[42] - 23.10.2011 07:14:59
Das, was wehtut....

Manch mal ist es ein Blick, der wehtut, weil er auf etwas fällt, dass ich mit dir geteilt habe.

Manchmal ist es ein Moment, der wehtut, weil die Sehnsucht so gross ist und weil ich ihn so gerne mit dir teilen würde.

Manchmal ist es ein Wort, das wehtut, weil es die Trauer verkennt oder weil es zu unüberlegt war.

(Unbek.)

Ganz viele Grüsse an die Lieben daheim und vielen Dank für die Treue zu mir und meinen Engeln - muss ich doch mal wieder erwähnen. Ich weiß es sehr zu schätzen, die Zeit, die viele aufbringen, um auch Grüsse für meine Engel zu schicken.
Dankeschön!

China - zweijähriges Mädchen zweimal überfahren und liegengelassen. Passanten und Fahrzeuge gehen und fahren daran vorbei. Niemand, ausser ein Lagerarbeiter, erbarmt sich des sterbendes Kindes und holt die Mutter. Ob Mensch, ob Tier - die Gleichgültigkeit vergiftet unsere Gesellschaft.

Di e Gleichgültigkeit reduziert alles auf "nichts",
so dass ich das "Andere" nicht mal mehr sehe, es nicht mehr existiert.
Und niemand hat das Recht, jemand zu "nichts" zu reduzieren.
Die Gleichgültigkeit vergiftet die Welt, stiehlt den "Anderen" das Leben,
tötet und lässt sterben.
Sie ist der Lebenssaft des Schlechten.
(Ernes Maria Ronchi, Theologe)

Die Fußball-Europameisterschaf t in Polen und der Ukraine ist das Todesurteil für Zehntausende Hunde und Katzen. Die Ukraine nämlich will sich 2012 von ihrer schönsten und saubersten Seite zeigen – und lässt alle streunenden Tiere kurzerhand umbringen. Hunde und Katzen werden zu Sondermüll erklärt und abgeschlachtet – pro Jahr etwa 50.000, wie Tierschutzorganisationen schätzen. Das neueste: die mobilen Tierkrematorien - die Tiere werden lebend hineingeworfen.
"Es bedarf keiner Worte mehr meinerseits......"

Wie schön wäre es doch, wenn man wieder andere Meldung lesen und hören würde, wenn man wieder Achtung jedem "Leben" gegenüber hätte, wenn die Menschen zur Besinnung kämen, die den Tieren jede Würde absprechen.

Maria mit
Samira & Sarah
Sammy & Jakob & Maugerl
Blacky und Franz und Fritzi
von: anonym





home Hilka und Zottel [w], Fjordpferd
Großtier von: Nadine B. [Besucher: 1783]

M
101

Himmels-Koordinaten



 * 29.04.1989
† 05.07.2011

Kerze für Hilka und Zottel

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

51 Sternengrüße


[51] - 05.07.2012 09:49:56
Zum Gedenken an HILKA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[50] - 16.06.2012 22:36:28
Wenn kleine Engel schlafen gehen, dann kann man dies am Himmel sehn, für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern. Ein Engel ist zur Erde gekommen und hat Dich mit in den Himmel genommen. Er hält Dich sicher, er hält Dich warm, ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.
-Autor unbekannt -

Liebe Grüße ins Regenbogenland und an deine Menschenfamilie. Eine Umarmung bei Traurigkeit und ein Lächeln für die Gewissheit, dass es Euch Sternchen im Regenbogenland gut geht.

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[49] - 15.06.2012 20:31:01
Stell dir ein Meer vor - ohne Wasser
stell dir einen Menschen vor - ohne Glück
stell dir ein Herz vor - ohne Liebe
und stell dir mich vor - ohne DICH!
Autor unbekannt

Liebe Grüße zum Wochenende

Vivia ne mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[48] - 13.06.2012 19:12:43
Wer sich nach Licht sehnt,
ist nicht lichtlos,
denn die Sehnsucht ist schon licht.
von Bettina von Arnim

Einen Gruß liebes Sternchen und deiner Familie einen schönen Mittwochabend

Vi viane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[47] - 12.06.2012 21:40:44
Sieghild Krieter
Abendstille am Meer


abend stille am meer
schau wie meere himmel halten
wie in ihren tiefen walten
wolkenschleier leicht getüncht

träum e fliegen
bildergleich
zieh en mit am firmament
rot der sonnenball
noch glänzt
will sich baden still im meer

ruhig schaut ihm hinterher
wellenruhend noch der strand
und in andacht ruht der sand

abendstille sanftes wiegen
melodienreigen summt
rauer tag nun ruht verschwiegen
auf des meeres tiefen grund

Ein lieben Abendgruß an dich, kleines Sternchen und deine Lieben hier

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[46] - 10.06.2012 22:02:45
Rainer Maria Rilke

Du musst das Leben nicht verstehen

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

Liebes Sternchen,

liebe Grüße an dich und deinen Sternenfreunden. Deiner Menschenfamilie eine schöne Woche

Viviane mit Scotty Scott daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[45] - 29.04.2012 11:12:07
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe HILKA und lieber ZOTTEL,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu eurem heutigen 23. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[44] - 30.10.2011 06:36:02
Wie wäre unsere Welt beschaffen,
wenn wir uns alle ein wenig mehr Mühe geben,
die Dinge zu segnen, die wir haben, anstatt mit unserem
Schicksal zu wettern, wegen
der Dinge, die wir nicht haben.

Erst wenn alle Arbeit getan ist, wofür wir auf die Erde kamen,
dürfen wir den Körper ablegen -
er umschliesst die Seele wie die Puppe den künftigen schönen Schmetterling.

W ir baten dich zu bleiben,
als wir dich hätten loslassen sollen,
doch du warst nicht unser Eigentum, sondern ein
Schmetterling -
du bist jetzt frei.

Wenn wir den Körper ablegen,
sind wir frei von Schmerz,
Angst und allem Kummer
- frei wie ein bunter schöner Schmetterling
dürfen wir heimkehren in die Geborgenheit der Ewigkeit.
(Unbek.)

Viel e Sonntagsgrüsse von
Maria mit
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky, Franz, Fritzi

und allen Pfoten daheim:
Selim, Shandor, Timmie,
Shari, Sissi, Selena,
Luna und Paul

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden,
ohne dass ihr Licht schwächer wird.
Freude nimmt nicht ab,
wenn sie geteilt wird.
(Buddha)
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel