homePaul [m], Mischling
Hund von: Conny H. [Besucher: 886]

 N  
43

Himmels-Koordinaten:

 *..2009
†01.07.2011
Paul



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 10.09.2013 10:46:44
Liebes Sternlein-Kind,

hier kommen ganz viele liebe Grüße an dich, ich denke oft an Dich-lass es Dir dort oben im Regenbogenland gut gehen.

Einen lieben Gruß von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[9] - 07.08.2013 18:02:03
Viele liebe Mittwochsgrüße für ein strahlendes Sternlein-Kind.
von: anonym


[8] - 01.07.2013 11:32:22
Liebes Sternen-Kind,

st ille und leise Grüße sende ich Dir ins Regenbogenland, all die Sternlein-Kinder werden Dich ganz lieb heute zu Seite stehen und Umarmen.

Es grüßt Dich von Herzen
Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[7] - 01.07.2013 11:06:28
Zum Gedenken an PAUL, der heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[6] - 07.07.2011 19:27:46
"Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Engelch en komm gut an im RBL und erhole dich von der langen Reise. Du wirst geliebt

Liebe und mitfühlenden Grüße an Conny

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 07.07.2011 15:41:47
Sterben ist das Auslöschen der Lampe im Morgenlicht,
nicht das Auslöschen der Sonne.

(Rabindra nath Tagore)

Ihr fehlt uns so sehr, Mäuschen!


Ich schicke von Herzen kommende Grüße den Lieben daheim.
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 07.07.2011 09:12:25
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Sabin e. B.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 06.07.2011 22:26:56
Liebe Conny

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[2] - 06.07.2011 19:00:31
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[1] - 06.07.2011 17:27:43
Wenn ich an Paul denke, fallen mit immer zwei hüpfende Ohren ein...Augen in denen fast nur noch das weiße zu sehen war...ein Schelm. Er ging über die Regenbogenbrücke und hat in Dir eine große Lücke zurück gelassen. Doch irgendwann wirst Du die Augen schließen und ihn spielend und lustig sehen. Denn genauso möchte er bei Dir in Deinem Herzen sein und Dich lächeln sehen. Schau mal auf Deine Schulter da sitzt nicht der Schalk..sondern Dein innig geliebter Schelm. Er wird immer bei Dir sein.
Egal wann immer Du mich brauchst ich bin für Dich da.
von: Petra




home Paul [m], Mischling
Hund von: Conny H. [Besucher: 886]

N
43

Himmels-Koordinaten



 * ..2009
† 01.07.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 10.09.2013 10:46:44
Liebes Sternlein-Kind,

hier kommen ganz viele liebe Grüße an dich, ich denke oft an Dich-lass es Dir dort oben im Regenbogenland gut gehen.

Einen lieben Gruß von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[9] - 07.08.2013 18:02:03
Viele liebe Mittwochsgrüße für ein strahlendes Sternlein-Kind.
von: anonym


[8] - 01.07.2013 11:32:22
Liebes Sternen-Kind,

st ille und leise Grüße sende ich Dir ins Regenbogenland, all die Sternlein-Kinder werden Dich ganz lieb heute zu Seite stehen und Umarmen.

Es grüßt Dich von Herzen
Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[7] - 01.07.2013 11:06:28
Zum Gedenken an PAUL, der heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[6] - 07.07.2011 19:27:46
"Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Engelch en komm gut an im RBL und erhole dich von der langen Reise. Du wirst geliebt

Liebe und mitfühlenden Grüße an Conny

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 07.07.2011 15:41:47
Sterben ist das Auslöschen der Lampe im Morgenlicht,
nicht das Auslöschen der Sonne.

(Rabindra nath Tagore)

Ihr fehlt uns so sehr, Mäuschen!


Ich schicke von Herzen kommende Grüße den Lieben daheim.
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 07.07.2011 09:12:25
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Sabin e. B.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 06.07.2011 22:26:56
Liebe Conny

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel