homeDijego-Findus [m], Deutsche Dogge
Hund von: Stephanie B. [Besucher: 1028]

 K  
22

Himmels-Koordinaten:

 *21.09.2005
†15.07.2011
...Wir haben lange nach dir gesucht und dich endlich gefunden...Die unendlichen Tage und Stunden bis du endlich bei uns einziehen kontest!
Endlich warst du da; chaotisch, tolpatschig aber absolut zum knutschen!Ein sanftmütiger Riese!
Es folgten die 6 Wunderschönsten Jahre.Wir hatten viele auf und ab`s, unzählige Probleme und Krankheiten zusammen gemeistert.
...und jetzt...? Du musstest gehen.Bis zur letzten Sekunde waren wir bei dir. Ich küsste dich und weiß auch wenn ich dich nicht mehr berühren kann bist du bei mir.
Jetzt geht es dir gut, der Weg über die Regenbogenbrücke war nicht einfach und du hast eine große Leere hinterlassen, doch zu wissen das es dir besser geht hilft in unserem Schmerz.
Hase: Wir sehen uns wieder!
Dich zu beschreiben das

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.07.2012 22:15:49
Hallo Baby! Nun ist es 1 Jahr her das du uns verlassen musstest. Du fehlst uns sehr! Wir denken immer an dich. Wir lieben dich!
von: Steffie


[9] - 15.07.2012 12:06:25
Zum Gedenken an DIJEGO-FINDUS, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[8] - 15.07.2012 08:38:29
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W. Goethe
von: anonym


[7] - 17.08.2011 20:27:03
Ein kleines Abendgedicht!

Tausend Lichtlein in der Nacht, glitzern oben in der Ferne! Am Himmel halten sie die Wacht, die wunderschönen goldnen Sterne! Die Sternenfee kommt immer wieder, fegt ihren feinen Staub dann fort. Singt leise dabei schöne Lieder, von diesem noch so weit entfernten Ort!
Der Traumbote sammelt Glitzerstaub ein, schöne Träume sind darin verborgen. Dann kommt er zu dir,lässt Dich nicht allein, vergessen sind nun alle Sorgen! Der Sternenstaub zaubert Dir Bilder von Feen, von Sonnenschein und Blumenwiesen. Schau` genau hin,dann kannst Du es sehen und Du wirst es sicher geniessen! Nun lass` Dich verzaubern und schlafe recht fein, ich wünsch` Dir eine ruhige Nacht. Und denke daran,Du bist niemals allein, der Traumbote gibt immer auf Dich Acht!
Verfasser unbekannt

Hallo kleines Engelchen

ich komme noch schnell auf dein Wölkchen um ein wenig mit dir zu kuscheln und zu schmusen. Ja, ich weiß du willst noch mit deinen Freunden spielen und toben. Außerdem bist du bei dem kleinen Franz der seinen l. Gedenktag hat, darum kleiner Fratz will ich dich auch nicht länger stören. Wünsche dir eine gute Nacht und süße Träume. Küsschen aufs Näschen und dann lauf wieder schnell zu deinen Freunden.

Liebe und herzliche Grüße zur Wochenmitte sendet

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 26.07.2011 08:01:56
Sie gingen viel zu früh.. Wenn wir den Himmel anschauen, gefällt uns der Gedanke, dass sie uns ansehen. Oft erinnern wir uns an sie...
Am Morgen...In der Nacht, wenn wir die Sterne ansehen... Ein Datum... Ein Lied... Ein Ort... Ein Geruch... In Erinnerung an diejenigen, die uns verlassen haben
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 21.07.2011 13:09:14
Wunderschön geschrieben, Steffi, man spürt die tiefe Liebe zum deinem Hundchen. Du wirst ihn nie vergessen, aber glaub mir, der Schmerz wird weniger und die Dankbarkeit für die Zeit mit dem Tier überwiegt irgendwann. Sambi lebt in meinem Herzen weiter und Djiego in deinem.Sei fest gedrückt, Britta
von: Britta


[4] - 21.07.2011 12:09:32
Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

Alles Liebe für dich, Mäuschen!

Eine Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[3] - 21.07.2011 10:10:46
"Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Kleiner Dijego-Findus
komm gut an im RBL wo du schon von ganz vielen Tieren die dir voraus gegangen sind, erwartet wirst. Machs gut kleiner Schatz

Traurige und mitfühlende Grüße an dich liebe Stephanie

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[2] - 21.07.2011 08:42:33
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja
und Mercy im Herzen
von: anonym


[1] - 21.07.2011 08:05:46
Du bist nun zu Hause angekommen
und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
und dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Niemandem geschieht hier ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Verf. unbek.*

Ein stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home Dijego-Findus [m], Deutsche Dogge
Hund von: Stephanie B. [Besucher: 1028]

K
22

Himmels-Koordinaten



 * 21.09.2005
† 15.07.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.07.2012 22:15:49
Hallo Baby! Nun ist es 1 Jahr her das du uns verlassen musstest. Du fehlst uns sehr! Wir denken immer an dich. Wir lieben dich!
von: Steffie


[9] - 15.07.2012 12:06:25
Zum Gedenken an DIJEGO-FINDUS, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[8] - 15.07.2012 08:38:29
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W. Goethe
von: anonym


[7] - 17.08.2011 20:27:03
Ein kleines Abendgedicht!

Tausend Lichtlein in der Nacht, glitzern oben in der Ferne! Am Himmel halten sie die Wacht, die wunderschönen goldnen Sterne! Die Sternenfee kommt immer wieder, fegt ihren feinen Staub dann fort. Singt leise dabei schöne Lieder, von diesem noch so weit entfernten Ort!
Der Traumbote sammelt Glitzerstaub ein, schöne Träume sind darin verborgen. Dann kommt er zu dir,lässt Dich nicht allein, vergessen sind nun alle Sorgen! Der Sternenstaub zaubert Dir Bilder von Feen, von Sonnenschein und Blumenwiesen. Schau` genau hin,dann kannst Du es sehen und Du wirst es sicher geniessen! Nun lass` Dich verzaubern und schlafe recht fein, ich wünsch` Dir eine ruhige Nacht. Und denke daran,Du bist niemals allein, der Traumbote gibt immer auf Dich Acht!
Verfasser unbekannt

Hallo kleines Engelchen

ich komme noch schnell auf dein Wölkchen um ein wenig mit dir zu kuscheln und zu schmusen. Ja, ich weiß du willst noch mit deinen Freunden spielen und toben. Außerdem bist du bei dem kleinen Franz der seinen l. Gedenktag hat, darum kleiner Fratz will ich dich auch nicht länger stören. Wünsche dir eine gute Nacht und süße Träume. Küsschen aufs Näschen und dann lauf wieder schnell zu deinen Freunden.

Liebe und herzliche Grüße zur Wochenmitte sendet

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 26.07.2011 08:01:56
Sie gingen viel zu früh.. Wenn wir den Himmel anschauen, gefällt uns der Gedanke, dass sie uns ansehen. Oft erinnern wir uns an sie...
Am Morgen...In der Nacht, wenn wir die Sterne ansehen... Ein Datum... Ein Lied... Ein Ort... Ein Geruch... In Erinnerung an diejenigen, die uns verlassen haben
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 21.07.2011 13:09:14
Wunderschön geschrieben, Steffi, man spürt die tiefe Liebe zum deinem Hundchen. Du wirst ihn nie vergessen, aber glaub mir, der Schmerz wird weniger und die Dankbarkeit für die Zeit mit dem Tier überwiegt irgendwann. Sambi lebt in meinem Herzen weiter und Djiego in deinem.Sei fest gedrückt, Britta
von: Britta


[4] - 21.07.2011 12:09:32
Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

Alles Liebe für dich, Mäuschen!

Eine Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[3] - 21.07.2011 10:10:46
"Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Kleiner Dijego-Findus
komm gut an im RBL wo du schon von ganz vielen Tieren die dir voraus gegangen sind, erwartet wirst. Machs gut kleiner Schatz

Traurige und mitfühlende Grüße an dich liebe Stephanie

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel