homeCora [w], Dobermann
Hund von: Margot L. [Besucher: 2713]

 C  
83

Himmels-Koordinaten:

 *17.06.1998
†16.02.2006
Cora Cora

Cora, mein liebes Mütterchen,
Du fehlst mir so sehr. Frauchen denkt immer an Dich.
Ein so liebes Mütterchen vergisst man nicht.
Ganz tief im Süden meines Herzens hast Du Deinen festen Platz.
Irgendwann werden wir uns wiedersehen. Wenn meine Zeit gekommen ist.
Dein Frauchen



Kerze für Cora entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

469 Sternengrüße empfangen


[469] - 17.02.2017 14:29:16
Mein liebes Engelchen CORA,

heute komme ich endlich wieder auf einen Wochenend-Besuch im Regenbogenland vorbei und habe dir ein kleines Gedichtchen und ein paar Schneeglöckchen mitgebracht und hoffe, es gefällt dir alles.

Pst, ganz leise und hör fein zu ….

Schneeglöc k chen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so na?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!
Wohl gut er´s eben heute meint,
Wer weiß, ob er dir morgen scheint?
"Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn".
(Hugo von Hofmannsthal, 1874-1929)

Ich wünsche dir Engelchen noch einen schönen Spaß- und Spieletag voller lustiger und spannender Abenteuer.
Hab eine ganz tolles Wochenende und ganz viel Spaß bei eurem Sonntagsausflug durch die Natur mit all deinen lieben großen und kleinen Freunden.
Sanft streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küsschen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermächen im Garten, dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: anonym


[468] - 16.02.2017 12:12:49
Für dich Engelchen,


Der Tod löscht das Licht aus,

aber niemals das Licht der Liebe

zu dir......


In Memoriam an das liebe Schlappohrmädchen Cora

Ute mit den Sternchen Molly, Jako und Lucy daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako


[467] - 16.02.2017 09:45:29
Zum Gedenken an meine liebe Hunde-Freundin CORA, die heute schon zehn lange Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern"
(Unbekannt)

Mein liebes Engelchen Cora,

heute möchte ich dich im Regenbogenland besuchen kommen, denn heute ist dein zehnter Gedenktag. So lange bist du nun schon ein kleines Sternchen in den Weiten des Universums.

Sich er haben dich all deine lieben großen und kleinen Freunde mal ganz lieb gedrückt und fest ans Pfötchen und in ihre Mitte genommen.
Sie alle werden heute bestimmt an deiner Seite.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, streichle sanft über dein weiches Fellchen und geb dir ein Küßchen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten, dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternchen.
von: Christine


[466] - 03.01.2017 20:38:52
Gedicht zum Neuen Jahr

@@@@@@@@@@@ @@@

„ Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit,
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid,
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Haß,
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre doch was!
Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh´,
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du,
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut!
Kein Trübsal und Dunkel, ein bisschen mehr Licht,
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht,
Und viel mehr Blumen, solange es geht,
Nicht erst auf Gräbern - da blüh´n sie zu spät!“
(Peter Rosegger)

Mein liebes Engelchen CORA,

heute ist nun schon der dritte Tag im neuen Jahr und es wird Zeit für einen Besuch.

Ich wünsche dir

ALLES LIEBE UND GUTE FÜR DAS NEUE JAHR

Mögen alle dein Wünsche und Träume für 2017 in Erfüllung gehen und du immer ganz viel Spaß mit deinen lieben großen und kleinen Freunden im Regenbogenland hast.

Christine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten und dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen.
von: anonym


[465] - 31.12.2016 16:47:48
Mein liebes Engelchen CORA,

heute schaue ich das letzte Mal in diesem Jahr bei euch im Regenbogenland vorbei.
Das Weihnachtsfest ist vorüber und so langsam neigt sich das alte Jahr dem Ende zu.
Übermorgen haben wir schon das Jahr 2017. Man merkt überhaupt nicht wie schnell so ein Jahr vergeht.

Heute komme ich ins Regenbogenland um dir

EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR

zu wünschen.

Natü rlich habe ich wieder so allerhand Leckereien für euch eingepackt. Schau nur was ich wieder alles eingepackt habe … schmackhafte Knuspertaschen mit Katzengrasfüllung, Schweineöhrchen, Hirsekolben und Sonnenblumenkerne, Chicoreeblättchen, Mohrrüben, Äpfel und noch vieles, vieles mehr.
Such nur aus was dir am besten schmeckt.

Ein kleines Gedichtchen für den Jahreswechsel habe ich auch gefunden,
hör fein zu …
„Im Schein des Lichts
Wenn in des späten Jahres letzten Tage,
mild der Schein der Kerzen fällt,
steht im Raum die bange Frage,
“Wie heil ist wohl noch uns`re Welt?”
Gibt’s noch den Menschen der bewegt,
ohne Zögern und beherzt,
die Hand auf eine Wunde legt,
die einen ander`n schmerzt?
Wie viele, die am Rande stehen
und einsam sind an diesen Tagen,
werden gerne übersehen,
weil sie nicht klagen!
Was nützt`s, wenn man das Heil verkündet,
ohne Opfer des Verzicht`s
und nicht der Mensch zum Menschen findet,
“Im Schein des Licht`s”!“
(Adolf Schmidt)

Sanft streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küsschen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten und dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternchen.
von: anonym


[464] - 17.06.2016 10:14:10
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe CORA,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Chris tine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihre Sternentiere.
von: Christine


[463] - 19.04.2016 03:45:53
NUR NOCH ERINNERUNG

Adios die Zeiten- Liebe- Glück
Ein wundes Herz lässt du zurück
verzweifelt- leer wie ein weißes Blatt
das keiner so wie du beschrieben hat

Jahre verflogen- Blätter im Wind
die du gefüllt hast und sie sind
was wir gemeinsam besessen
vorbei- verweht- nie vergessen

Zu Zweit geschrieben- die Partitur
unseres Lebens- doch die Uhr
schrieb mit- füllte hastig Seiten
machte aus Heute Vergangenheiten

Die Zeit bleibt nicht steh´n- ein neuer Tag
mit Pflichten gefüllt- obwohl ich nicht mag
dass die Zeit mir meine Trauer frisst
und so tut- als wenn nichts gewesen ist

Tränen versiegen- irgendwann
Trauer verschwindet und dann
fühlt man sich vielleicht wieder jung
und alles ist nur noch Erinnerung

Ruth- Ursula Westerup


: :**@**::::** @**::::**@**::


Herzlic he Grüße sendet
Christiane mit DORO und MAX
von: anonym


[462] - 16.02.2016 10:50:05
Zum Gedenken an CORA, die heute schon lange zehn Jahre im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[461] - 16.02.2016 00:29:23
IN DEN NÄCHTEN

bist du da
wie eh und je
nah und gegenwärtig
Tauchst auf in den Träumen
wagst den weiten Weg zu mir
von anderswoher

Bist mir nah
wie eh und je
im Lächeln- dem vertrauten
nah in Schritten auf mich zu
mühelos inmitten der Nacht

Annemarie Schnitt


IN MEMORIAM

Stille Grüße an Dich liebe Margot sendet
Christiane mit DORO und MAX
von: anonym


[460] - 23.06.2015 01:35:31
WAS DIE SEELE BRAUCHT

Sie braucht einen Platz
auf dem sie steht
Sie braucht einen Freund
der mit ihr geht

Sie braucht ein Tun
das sie täglich erfreut
Sie braucht die Stille- Besinnlichkeit

S ie braucht Musik- die empor sie hebt
Sie braucht Freude- solang´ sie hier lebt

Sie braucht den Fortschritt- das Wachstum- den Geist
Sie braucht ein Lied- das Vollkommenheit heißt

Sie braucht der Liebe wärmendes Kleid
Sie braucht den Frieden- die Heiterkeit

Sie braucht eine Zeit- die dem Schöpfer sie weiht
Zum Horchen und Ahnen der Ewigkeit

unb. Autor


Lieb e Grüße und einen angenehmem Wochenstart wünscht Dir liebe Margot
Christiane mit DORO


Danke für Deine lieben Zeilen-
wer kennt ihn nicht- den unerträglichen Schmerz, der Dich lähmt und jegliche Energie raubt!
Dich hat es sehr schwer getroffen
Margot- dennoch wird das Glück
auf leisen Sohlen zu Dir zurückkehren.
Übersi eh´es nur nicht!!!

Christi ane
von: anonym





home Cora [w], Dobermann
Hund von: Margot L. [Besucher: 2713]

C
83

Himmels-Koordinaten



 * 17.06.1998
† 16.02.2006

Kerze für Cora

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

469 Sternengrüße


[469] - 17.02.2017 14:29:16
Mein liebes Engelchen CORA,

heute komme ich endlich wieder auf einen Wochenend-Besuch im Regenbogenland vorbei und habe dir ein kleines Gedichtchen und ein paar Schneeglöckchen mitgebracht und hoffe, es gefällt dir alles.

Pst, ganz leise und hör fein zu ….

Schneeglöc k chen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so na?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!
Wohl gut er´s eben heute meint,
Wer weiß, ob er dir morgen scheint?
"Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn".
(Hugo von Hofmannsthal, 1874-1929)

Ich wünsche dir Engelchen noch einen schönen Spaß- und Spieletag voller lustiger und spannender Abenteuer.
Hab eine ganz tolles Wochenende und ganz viel Spaß bei eurem Sonntagsausflug durch die Natur mit all deinen lieben großen und kleinen Freunden.
Sanft streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küsschen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermächen im Garten, dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: anonym


[468] - 16.02.2017 12:12:49
Für dich Engelchen,


Der Tod löscht das Licht aus,

aber niemals das Licht der Liebe

zu dir......


In Memoriam an das liebe Schlappohrmädchen Cora

Ute mit den Sternchen Molly, Jako und Lucy daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako


[467] - 16.02.2017 09:45:29
Zum Gedenken an meine liebe Hunde-Freundin CORA, die heute schon zehn lange Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern"
(Unbekannt)

Mein liebes Engelchen Cora,

heute möchte ich dich im Regenbogenland besuchen kommen, denn heute ist dein zehnter Gedenktag. So lange bist du nun schon ein kleines Sternchen in den Weiten des Universums.

Sich er haben dich all deine lieben großen und kleinen Freunde mal ganz lieb gedrückt und fest ans Pfötchen und in ihre Mitte genommen.
Sie alle werden heute bestimmt an deiner Seite.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, streichle sanft über dein weiches Fellchen und geb dir ein Küßchen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten, dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternchen.
von: Christine


[466] - 03.01.2017 20:38:52
Gedicht zum Neuen Jahr

@@@@@@@@@@@ @@@

„ Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit,
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid,
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Haß,
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre doch was!
Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh´,
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du,
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut!
Kein Trübsal und Dunkel, ein bisschen mehr Licht,
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht,
Und viel mehr Blumen, solange es geht,
Nicht erst auf Gräbern - da blüh´n sie zu spät!“
(Peter Rosegger)

Mein liebes Engelchen CORA,

heute ist nun schon der dritte Tag im neuen Jahr und es wird Zeit für einen Besuch.

Ich wünsche dir

ALLES LIEBE UND GUTE FÜR DAS NEUE JAHR

Mögen alle dein Wünsche und Träume für 2017 in Erfüllung gehen und du immer ganz viel Spaß mit deinen lieben großen und kleinen Freunden im Regenbogenland hast.

Christine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten und dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen.
von: anonym


[465] - 31.12.2016 16:47:48
Mein liebes Engelchen CORA,

heute schaue ich das letzte Mal in diesem Jahr bei euch im Regenbogenland vorbei.
Das Weihnachtsfest ist vorüber und so langsam neigt sich das alte Jahr dem Ende zu.
Übermorgen haben wir schon das Jahr 2017. Man merkt überhaupt nicht wie schnell so ein Jahr vergeht.

Heute komme ich ins Regenbogenland um dir

EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR

zu wünschen.

Natü rlich habe ich wieder so allerhand Leckereien für euch eingepackt. Schau nur was ich wieder alles eingepackt habe … schmackhafte Knuspertaschen mit Katzengrasfüllung, Schweineöhrchen, Hirsekolben und Sonnenblumenkerne, Chicoreeblättchen, Mohrrüben, Äpfel und noch vieles, vieles mehr.
Such nur aus was dir am besten schmeckt.

Ein kleines Gedichtchen für den Jahreswechsel habe ich auch gefunden,
hör fein zu …
„Im Schein des Lichts
Wenn in des späten Jahres letzten Tage,
mild der Schein der Kerzen fällt,
steht im Raum die bange Frage,
“Wie heil ist wohl noch uns`re Welt?”
Gibt’s noch den Menschen der bewegt,
ohne Zögern und beherzt,
die Hand auf eine Wunde legt,
die einen ander`n schmerzt?
Wie viele, die am Rande stehen
und einsam sind an diesen Tagen,
werden gerne übersehen,
weil sie nicht klagen!
Was nützt`s, wenn man das Heil verkündet,
ohne Opfer des Verzicht`s
und nicht der Mensch zum Menschen findet,
“Im Schein des Licht`s”!“
(Adolf Schmidt)

Sanft streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küsschen aufs Näschen.

Christ ine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten und dem Lackerle, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternchen.
von: anonym


[464] - 17.06.2016 10:14:10
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe CORA,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Chris tine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihre Sternentiere.
von: Christine


[463] - 19.04.2016 03:45:53
NUR NOCH ERINNERUNG

Adios die Zeiten- Liebe- Glück
Ein wundes Herz lässt du zurück
verzweifelt- leer wie ein weißes Blatt
das keiner so wie du beschrieben hat

Jahre verflogen- Blätter im Wind
die du gefüllt hast und sie sind
was wir gemeinsam besessen
vorbei- verweht- nie vergessen

Zu Zweit geschrieben- die Partitur
unseres Lebens- doch die Uhr
schrieb mit- füllte hastig Seiten
machte aus Heute Vergangenheiten

Die Zeit bleibt nicht steh´n- ein neuer Tag
mit Pflichten gefüllt- obwohl ich nicht mag
dass die Zeit mir meine Trauer frisst
und so tut- als wenn nichts gewesen ist

Tränen versiegen- irgendwann
Trauer verschwindet und dann
fühlt man sich vielleicht wieder jung
und alles ist nur noch Erinnerung

Ruth- Ursula Westerup


: :**@**::::** @**::::**@**::


Herzlic he Grüße sendet
Christiane mit DORO und MAX
von: anonym


[462] - 16.02.2016 10:50:05
Zum Gedenken an CORA, die heute schon lange zehn Jahre im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel