homeDuke von der Kieler Förde [m], Meerschweinchen Kastrat
Kleintier von: Michaela S. [Besucher: 674]

 L  
466

Himmels-Koordinaten:

 *05.05.2008
†14.09.2011
Kleiner schatz...am gestrigen Morgen nach langer schwerer Krankheit bist du den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten...
..leider habe ich dich schon fast tot am frühen morgen gefunden auch unsere Tierärztin konnte dir nicht mehr helfen...
...deine leiden sind nun vorüber kleiner schatz,du hast keine schmerzen mehr...
...wir vermissen dich sehr..
...deine frauen emmy und nuttella sind sehr sehr unglücklich ohne dich mein schatz,und dennoch sie wissen das ihr euch irgendwann wieder trefft...
...pass auf dich auf im regenbogenland und grüsse alle voran gegangenen...

leb wohl mein kleiner schatz...




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 16.09.2011 18:18:21
Die Sonne trug Trauer
¸. •* ¨* •* ¸. •* ¨* •*
Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die
Tiere verstummten,
denn es war ein Engel,
der in Liebe starb.

...... ..•:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨
....`•.¸(¨`•. ´¨)¸.•´

Alles Liebe von
Karin K.
von: karin Keller


[9] - 16.09.2011 17:33:39
Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Lieber Duke
ich hoffe du bist gut über die RBB gegangen und wurdest am anderen Ende von vielen Engelchen erwartet die dich im RBL empfangen haben. Engelchen hier auf Erden wurdest du geliebt.

Liebe und mitfühlendes Grüße an dich liebe Michaela

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[8] - 16.09.2011 16:35:25
Fragt die Liebe die Erinnerung:

Waru m gibt es dich,
wenn es mich schon gibt?


Dara uf antwortet die Erinnerung:

Um ein Lächeln zu zaubern,
wo du Tränen hinter-lassen hast!

Mecki & Yuma
Meerlibuben
von: M & Y Mama


[7] - 16.09.2011 11:37:38
Alle Dinge der Schöpfung sind heilig.
Jeder Morgen ist heilig, jeder Tag ist heilig, denn das Licht des Tages wurde von Gott, unserem Vater gesandt. Bedenkt, dass alle Geschöpfe dieser Welt heilig sind und darum entsprechend behandelt werden wollen.

(Indiani sche Weisheit)

Wir werden euch ewig lieben, Engelchen!

Alles Liebe für die Sterncheneltern zu Hause!
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 16.09.2011 09:42:49
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja
und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 16.09.2011 00:30:28
Liebe Michaela

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[4] - 15.09.2011 21:07:23
Lieber Duke,
viel zu früh musstest du gehen, kleiner Mann. Aber nun bist du frei, frei von Schmerzen.
Pass auf dich und dein Zweibein auf Erden auf, großer Kämpfer.
von: lotti


[3] - 15.09.2011 20:37:49
Hallo lieber Duke, ganz herzliche Grüße zur Regenbogenbogenwiese!
Viel zu früh bist du über die RBB gegangen, dein Frauchen schreibt, dass du schon lange krank warst, aber nun bist du erlöst und kannst mir all unseren lieben Meeris eine schöne Zeit verleben.
Du wirst von deinen Frauen vermisst, aber irgendwann werden sie wieder zu dir kommen und dann seid ihr wieder vereint.
Du hast ja einen total edlen Namen, so gar wie sonst die Meeris, es klingt eher nach einem ganz tollen Rassehund. Aber du warst sicher ein ganz toller Meerikastrat, sicher kein Galtthaarmeeri, oder?
Wie schade, dass ihr Meeris oft so früh gehen müsst, aber in unseren Herzen seid ihr immer bei uns und auch dein Frauchen wird dich, lieber Duke, bestimmt nie vergessen!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[2] - 15.09.2011 20:10:07
Wir treten aus dem Schatten in ein helles
Licht.
Wir treten durch den Vorhang vor Gottes
Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das müde Erdenkleid
-
sind fertig mit den Sorgen und mit all dem
Leid.
Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles
Licht -
warum wir´s sterben nennen?
Ich weiß es nicht.
*Verf. unbek.*

Ein stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 15.09.2011 20:06:51
Lieber Duke,ich sende Dir mit diesem Sternengruss ganz viel Licht, damit Du auf Deine Mami und Deine Kumpels leuchten kannst, die Dich sooo vermissen

Susi, Callimero, Ciwi, Nelli und Hugo im Herzen
von: Susi /Hugomero




home Duke von der Kieler Förde [m], Meerschweinchen Kastrat
Kleintier von: Michaela S. [Besucher: 674]

L
466

Himmels-Koordinaten



 * 05.05.2008
† 14.09.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 16.09.2011 18:18:21
Die Sonne trug Trauer
¸. •* ¨* •* ¸. •* ¨* •*
Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die
Tiere verstummten,
denn es war ein Engel,
der in Liebe starb.

...... ..•:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨
....`•.¸(¨`•. ´¨)¸.•´

Alles Liebe von
Karin K.
von: karin Keller


[9] - 16.09.2011 17:33:39
Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Lieber Duke
ich hoffe du bist gut über die RBB gegangen und wurdest am anderen Ende von vielen Engelchen erwartet die dich im RBL empfangen haben. Engelchen hier auf Erden wurdest du geliebt.

Liebe und mitfühlendes Grüße an dich liebe Michaela

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[8] - 16.09.2011 16:35:25
Fragt die Liebe die Erinnerung:

Waru m gibt es dich,
wenn es mich schon gibt?


Dara uf antwortet die Erinnerung:

Um ein Lächeln zu zaubern,
wo du Tränen hinter-lassen hast!

Mecki & Yuma
Meerlibuben
von: M & Y Mama


[7] - 16.09.2011 11:37:38
Alle Dinge der Schöpfung sind heilig.
Jeder Morgen ist heilig, jeder Tag ist heilig, denn das Licht des Tages wurde von Gott, unserem Vater gesandt. Bedenkt, dass alle Geschöpfe dieser Welt heilig sind und darum entsprechend behandelt werden wollen.

(Indiani sche Weisheit)

Wir werden euch ewig lieben, Engelchen!

Alles Liebe für die Sterncheneltern zu Hause!
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 16.09.2011 09:42:49
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja
und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 16.09.2011 00:30:28
Liebe Michaela

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[4] - 15.09.2011 21:07:23
Lieber Duke,
viel zu früh musstest du gehen, kleiner Mann. Aber nun bist du frei, frei von Schmerzen.
Pass auf dich und dein Zweibein auf Erden auf, großer Kämpfer.
von: lotti


[3] - 15.09.2011 20:37:49
Hallo lieber Duke, ganz herzliche Grüße zur Regenbogenbogenwiese!
Viel zu früh bist du über die RBB gegangen, dein Frauchen schreibt, dass du schon lange krank warst, aber nun bist du erlöst und kannst mir all unseren lieben Meeris eine schöne Zeit verleben.
Du wirst von deinen Frauen vermisst, aber irgendwann werden sie wieder zu dir kommen und dann seid ihr wieder vereint.
Du hast ja einen total edlen Namen, so gar wie sonst die Meeris, es klingt eher nach einem ganz tollen Rassehund. Aber du warst sicher ein ganz toller Meerikastrat, sicher kein Galtthaarmeeri, oder?
Wie schade, dass ihr Meeris oft so früh gehen müsst, aber in unseren Herzen seid ihr immer bei uns und auch dein Frauchen wird dich, lieber Duke, bestimmt nie vergessen!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia



Zum Tiersterne-Tierhimmel