homeSenta [w], Schäfermix
Hund von: stephanie g. [Besucher: 544]

 A  
141

Himmels-Koordinaten:

 *24.09.2002
†07.12.2011
...Wie hast du das nur geahnt ,mein liebes Mädchen? Gestern starb auch deine Schwester Bella und ein paar Stunden später du...jetzt seid ihr wieder vereint...paßt auf euch auf..und grüßt mir meine Mädchen



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 11.12.2011 11:55:45
Wenn man an jemanden ganz stark denkt,
bleibt der Betreffende auf ganz wundervolle Weise am Leben.

(Patrick White)

Stille,tr aurige Grüße von
Renate mit Leila,Pumuckel,Felix und Amelie ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 09.12.2011 21:51:31
liebste senta wir kannten dich von baby an und wir vermissen dich sehr ,es tut verdammt weh aber es ist gut zu wissen das du keine schmerzen mehr hast. du wirst immer bei uns sein wir lieben dich von ganzen herzen...Ärger die mieze susi nich so viel sie liebte dich auch
von: cindy u.paula


[8] - 09.12.2011 12:49:23
Stille

Gewiss werde ich traurig sein, wenn du gehst.
Es wird still sein.
Ich werde dich am Horizont kleiner werden sehen bis dich die untergehende Sonne wegleuchtet,
und ohne die Nacht zu verbrauchen wieder aufgeht.
Die Stille wird sich mit Leben füllen,
das wieder einmal anders ist und ich werde dann dankbar sein, dass es dich gab.

(S. Hartmann)


Traurige Grüße

Mel mit Luni, Gismo & Julchen im Herzen
von: anonym


[7] - 09.12.2011 09:29:24
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: Viviane+Scotty


[6] - 09.12.2011 08:04:40
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa,Bonny u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 09.12.2011 07:10:51
So wie ein Blatt vom Baume fällt,
so geht ein Tierchen aus dieser Welt.
Die Vöglein aber singen weiter.
*Verf. unbek.*

Stille Grüße

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 09.12.2011 00:36:14
Liebe Stephanie

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 08.12.2011 20:43:32
Liebe Senta, jetzt bist Du bei Deiner Bella und Jana. Das gleiche was für Bella gilt, gilt natürlich auch für Dich. Deine wundervolle Menschenfamilie vermisst Dich jetzt wahnsinnig, es tut Ihnen so sehr weh, dass es Ihnen fast das Herz zerreist, aber Dir geht es gut und es ist ein kleiner Trost, dass Du ihnen viele Jahre Glück bereitet hast und das Du gemeinsam mit Bella und Jana nun über sie wachst. Auf jeden Fall werden sie sich sehr freuen, wenn sie Dich später wieder in die Árme schließen dürfen. Eine virtuelle Kerze zünde ich für Dich an und sende Dir Liebe, Licht und Frieden
von: Angelika


[2] - 08.12.2011 17:42:27
In Liebe geboren.
In Liebe gelebt.
In Liebe gestorben.
von: Oliver und Stefanie mit Jack


[1] - 08.12.2011 17:31:32
liebe senta..pass mir gut auf bella und jana auf.
spielt und schmust miteinander,wir werden euch nie vergessen.
danke für die schöne zeit,die wir mit euch verbringen durften.
von: gudrun otters




home Senta [w], Schäfermix
Hund von: stephanie g. [Besucher: 544]

A
141

Himmels-Koordinaten



 * 24.09.2002
† 07.12.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 11.12.2011 11:55:45
Wenn man an jemanden ganz stark denkt,
bleibt der Betreffende auf ganz wundervolle Weise am Leben.

(Patrick White)

Stille,tr aurige Grüße von
Renate mit Leila,Pumuckel,Felix und Amelie ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 09.12.2011 21:51:31
liebste senta wir kannten dich von baby an und wir vermissen dich sehr ,es tut verdammt weh aber es ist gut zu wissen das du keine schmerzen mehr hast. du wirst immer bei uns sein wir lieben dich von ganzen herzen...Ärger die mieze susi nich so viel sie liebte dich auch
von: cindy u.paula


[8] - 09.12.2011 12:49:23
Stille

Gewiss werde ich traurig sein, wenn du gehst.
Es wird still sein.
Ich werde dich am Horizont kleiner werden sehen bis dich die untergehende Sonne wegleuchtet,
und ohne die Nacht zu verbrauchen wieder aufgeht.
Die Stille wird sich mit Leben füllen,
das wieder einmal anders ist und ich werde dann dankbar sein, dass es dich gab.

(S. Hartmann)


Traurige Grüße

Mel mit Luni, Gismo & Julchen im Herzen
von: anonym


[7] - 09.12.2011 09:29:24
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: Viviane+Scotty


[6] - 09.12.2011 08:04:40
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa,Bonny u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 09.12.2011 07:10:51
So wie ein Blatt vom Baume fällt,
so geht ein Tierchen aus dieser Welt.
Die Vöglein aber singen weiter.
*Verf. unbek.*

Stille Grüße

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 09.12.2011 00:36:14
Liebe Stephanie

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 08.12.2011 20:43:32
Liebe Senta, jetzt bist Du bei Deiner Bella und Jana. Das gleiche was für Bella gilt, gilt natürlich auch für Dich. Deine wundervolle Menschenfamilie vermisst Dich jetzt wahnsinnig, es tut Ihnen so sehr weh, dass es Ihnen fast das Herz zerreist, aber Dir geht es gut und es ist ein kleiner Trost, dass Du ihnen viele Jahre Glück bereitet hast und das Du gemeinsam mit Bella und Jana nun über sie wachst. Auf jeden Fall werden sie sich sehr freuen, wenn sie Dich später wieder in die Árme schließen dürfen. Eine virtuelle Kerze zünde ich für Dich an und sende Dir Liebe, Licht und Frieden
von: Angelika



Zum Tiersterne-Tierhimmel