homeFelice [w], Mischling
Hund von: Steffi S. [Besucher: 3253]

 C  
468

Himmels-Koordinaten:

 *15.09.1997
†07.01.2012
Felice Felice Felice

Hallo süße kleine Felice,

nach einem Tierklinikmarathon mußte ich Dich leider doch einschläfern. Es tut mir so leid, das ich Dir nicht mehr helfen konnte, aber da wo das Hirn versagt sind wir machtlos. Du hattes so ein tolles Blutbild, alles im grünen Bereich. Ich hatte Hoffnung. . .
Jetzt hast Du keine Schmerzen mehr, mußt auch nicht mehr im Kreis rennen und Du siehst auch wieder. Sei glücklich im Regenbogenland---das wünsche ich mir für Dich.
Grüße mir ganz lieb Briciola, Eddie, Stellina, Luna, Martello, Cinderella und Fortuna. Ich vermiße Euch alle sehr!!!!!

In Liebe
Mama


neue
Kerze

576 Kerzen sind entzündet


ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 25.06.2022 14:17:08 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.06.2022 13:39:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.06.2022 13:48:05 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.06.2022 14:20:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.05.2022 12:49:37 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 21.05.2022 14:50:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.05.2022 14:00:16 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 07.05.2022 15:36:57 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.05.2022 14:31:31 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.04.2022 15:23:16 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 16.04.2022 15:13:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 10.04.2022 15:32:46 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.04.2022 14:47:54 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.03.2022 14:51:46 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 20.03.2022 14:34:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2022 14:08:33 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.03.2022 15:23:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.02.2022 13:41:07 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.02.2022 15:26:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.02.2022 13:59:58 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2022 14:47:19 In Liebe....Mama am: 01.02.2022 15:28:04 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 15.01.2022 14:57:33 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 09.01.2022 13:52:26 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.01.2022 09:17:04 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 07.01.2022 04:04:35 anonym am: 07.01.2022 02:30:13 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 31.12.2021 14:40:12 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 26.12.2021 12:51:39 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.12.2021 14:29:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 12.12.2021 12:19:49 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.12.2021 15:38:52 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 27.11.2021 14:07:39 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.11.2021 12:05:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.11.2021 11:55:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.11.2021 12:21:48 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.11.2021 03:23:13 happy Halloween euch geliebten Sternenkindern, Conny mit Harrihäschen am: 31.10.2021 12:13:06 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 17.10.2021 12:25:40 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 10.10.2021 11:41:21 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 03.10.2021 12:36:46 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 26.09.2021 10:29:14 im Regenbogenland ist es schön und heute haben wir FREITAG, ich habe euch lieb, am: 24.09.2021 03:37:18 ich schicke dir ein liebes, sonniges Sonntagslichtlein, Conny mit Harrihäschen u am: 19.09.2021 11:09:03 Happy Birthday liebes Schätzchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 15.09.2021 09:28:54 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2021 03:30:23 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.09.2021 11:49:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2021 08:47:33 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 29.08.2021 12:06:58 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.08.2021 12:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.08.2021 11:39:26 In Liebe....Mama am: 10.08.2021 17:32:13 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.08.2021 11:51:17 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.08.2021 11:12:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.07.2021 12:01:45 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 18.07.2021 11:58:32 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.07.2021 12:04:28 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 03.07.2021 15:35:39 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.06.2021 11:29:49 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 20.06.2021 12:27:26 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.06.2021 10:03:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.06.2021 14:41:35 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 24.05.2021 14:33:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.05.2021 14:34:59 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.05.2021 04:07:42 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 03.05.2021 06:17:48 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.04.2021 14:47:28 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 18.04.2021 08:13:17 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.04.2021 14:47:40
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

1.382 Sternengrüße empfangen


[1382] - 25.06.2022 14:17:01
Erdbeerliebe

Er dbeergeschichte – Opa sieht (sommer)rot und am liebsten sieht er frische rote Beeren

„Rot“ , sagte Opa. „Ich sehe rot.“
O je. Es konnte nichts Gutes bedeuten, wenn Opa ‚rot‘ sah.
Opa aber lachte. Er langte zur Obstschale, griff nach einer Erdbeere und steckte sie in den Mund.
„Hm! Wie lecker sie sind, diese roten Früchtchen.“ Er schloss die Augen, schmatzte ein bisschen und murmelte: „So schmeckt der Sommer und so duftet er: würzig und süß und nach frischer Erde.“
„Die Erdbeere heißt ja auch so“, meinte Pia. „Wie Erde und Beere.“
„Und süß schmeckt sie wie Sommer und Sonne“, ergänzte Pit.
Opa nickte. „Eine Erdbeere ist wie ein roter, süßer Sommerkuss, und ich sage euch, diese Küsse liebe ich über alles.“
Und weil er fand, dass man viele Sommerküsse gut vertragen konnte, aß er gleich noch eine Beere und noch eine und noch eine. Weil Pia und Pit auch vom Sommer geküsst werden wollten, aßen auch sie noch eine Beere und noch eine und noch eine. Viele süße Erdbeeren verspeisten sie. Dann war die Obstschale leer und ihre Münder waren rot. Beerenkussrot.
Auch Omas Wangen waren rot, als sie wenig später in die Küche kam. Wutrot. Nicht kussrot.
„Sagt bloß, ihr habt alle Erdbeeren aufgegessen?“, fragte sie und ihre Stimme klang leise. So leise, wie sie immer klang, wenn sie wütend war. „Haben sie wohl gemundet?“
Pia und Pit zogen die Köpfe ein. Jetzt nämlich war ihnen eingefallen, dass Oma Großtante Luise versprochen hatte, zwei große Bleche Erdbeerkuchen zum Gartenfest mitzubringen. Daran hatten sie nicht gedacht, als sie mit Opa all die vielen Beeren-Sommerküsschen naschten. Au weia.
Opa schien von Omas Ärger nichts zu merken. Er schien auch nicht an das Gartenfest und Omas Erdbeerkuchenversprechen zu denken.
„Köstlich? ?, antwortete er nun. „Sie haben hervorragend geschmeckt.“ Er strich sich über den Bauch. „Und nun bin ich so satt, dass ich auf ein Mittagessen verzichten könnte. Du wirst doch sicher nichts dagegen haben, wenn wir …“
Er kam nicht weiter, denn jetzt sah auch er die wutroten Flecke, die auf Omas Backen wie kleine, rote Ampellichter aufleuchteten.
„Nein , ich habe nichts dagegen, wenn das Mittagessen für euch ausfällt“, antwortete Oma mit eisklarer Stimme. „Ihr habt nämlich keine Zeit zum Essen, weil ihr sofort und sehr schnell zum Obsthof fahren und Erdbeeren ernten werdet. Ich brauche sie für ….“
Sie brauchte nicht mehr zu sagen, wofür sie die Beeren benötigte. Jetzt nämlich fiel es auch Opa wieder ein und eine zarte Röte überzog sein Gesicht. Und rot war es später auch noch, als er mit Pia und Pit auf dem Erdbeerfeld neue Beeren erntete.

(Elke Bräunling)

viel Spaß beim Beeren-Schmaus

i n Liebe

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1381] - 19.06.2022 13:39:34
Die leise fröhliche Nacht


Mitt sommer! Es ist die kürzeste Nacht im Jahr.


Psst !
Viel ist los in dieser Nacht. Alle feiern ihre Sommerfeste. Nicht nur die Menschen. Auch die Tiere und Pflanzen und – heimlich, verborgen und sehr sehr leise – die Naturgeister.
Das Mittsommerfest zu Sommerbeginn ist ihr wichtigstes Fest im Jahr. Gilt es doch, den Abschluss der ersten Jahreshälfte und das erfolgreiche Naturgeistertreiben in den Winter- und Frühlingsmonaten gebührend zu würdigen. Arbeitsreich ist diese Zeit gewesen. Die Naturgeister, die Elfen, Feen, Zwerge, Kobolde, Wichtel, Sonnenstrählchen, Frostbeulchen, Windbläschen, Schneesternchen, Regenperlchen, Glühwürmchen, Blitzeulchen, Donnermännleins und viele Geisterkollegen mehr (es gibt sehr sehr viele) haben sich dieses Fest redlich verdient. Überall, in Wäldern, Wiesen, Feldern, Parks, Gärten, Flussauen, an Ufern und Stränden, wirklich überall, wird heute Nacht gefeiert. Es ist wie immer ein sehr fröhliches Fest: stimmungsvoll, freundlich, liebevoll, romantisch, fröhlich, ausgelassen, ein bisschen albern auch und wirklich … psst! … sehr sehr leise. So leise, dass kaum ein Mensch es wahrzunehmen vermag.
Eine magische Nacht ist sie, die Mittsommernacht. Irgendetwas ist anders als sonst. Und lausche! Wie von weit weg hörst du hier und da die Musik der Sommerelfen. Es sind heitere, lebensfrohe Lieder, die sie singen. Lieder, die weit durch die Nacht, die nicht dunkel werden will, klingen.?Psst!
Allübe rall in der Natur herrscht jenes geheimnisvolles festliche Treiben, das nur einmal im Jahr zu erahnen ist. Eben in der Nacht des erwachenden Sommers.
Du meinst, ich hätte das nur erfunden?? Pah! Schau Dich einmal um! Manchmal kannst du am nächsten Morgen so manche Überreste der Naturgeisterfeste und -parties entdecken. So wie die schimmernden Funkelperlen oder die Glühwürmchengoldglitzerpu nkte, die der Sommer wie Konfetti über die Feiernden und über die Waldwiese gestreut hat. Vielleicht hat er sie auch im Festrausch vergessen oder gar verloren? Wer weiß?

(Elke Bräunling)

Juni ist ein so toller Monat

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[1380] - 12.06.2022 13:48:00
leise, leise

auf den Wölkchen ist noch alles
dunkel.
Abe r ohne ein Küßchen auf das
Näschen von dir süßem
Sternchen
und ohne einen Streichler über
das liebe Gesichtchen geht es
nicht.
Schlaf ruhig noch ein bißchen
weiter und träume noch was
schönes.
Ich bereite in der Zwischenzeit
das Frühstück vor und stelle es,
für nachher, warm.
Hmm, wie lecker es duftet. Die
Torten für die Ehrensternchen
heute sind nämlich schon fertig
und großartig gelungen.Ihr seid
eben einfach eine wundervolle
Gemeinscha ft.


Heute wollt ihr in der
Zuckerbäckerei noch einige
niedliche kleine Kuchen für
morgen backen, das
Zauberschloß dekorieren und
abends gemeinsam kuscheln und
euch von daheim auf Erden
erzählen

Es wird heute viele tolle
Überraschungen geben.
vor allem habt ihr Sternchen
sooo
su esse und schöne Geschenke für
die Ehrenengelchen

I ch wünsche euch dabei viel
Freude und seid schön zu allen
den heutigen Sternchen die
heute
einen Ehrentag haben. Aber das
seid ihr ja sowieso. Ihr seid
wahre Schätze!!

Conny mit ihren Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie,
Meiky , Matty,Missy,Miri,
Curl ey, Aky und all
meinen
Sternc hen ganz tief im
Herzen
von: anonym


[1379] - 05.06.2022 14:20:38
Frohe Pfingsten ihr Lieben


Die schönste Blüte im Garten


Blu menmärchen – Schönsein ist nicht immer von Vorteil, das erfährt die Pfingstrose sehr schnell

„Wie schön du bist!“, sagte die Hundsrose zur Pfingstrose, die neben dem Rosenstrauch ihren Platz hatte.
Die Pfingstrose antwortete nicht. Sie hatte keine Zeit. Ein kleines Mädchen betrat nämlich gerade den Garten und rief:
„Ich suche eine ganz besondere Blume!“
„Hier! Hier!“, rief die Pfingstrose laut. „Ich bin die prächtigste ‚Rose’ hier.“
„Ich bin auch eine Rose“, rief die kleine Hundsrose. Sie rief es nur leise. „Nie werde ich so wunderhübsch sein wie du“, sagte sie zur Pfingstrose und ihr Stimmchen klang ein wenig traurig. „Ich habe auch nur fünf Blütenblätter. Du aber siehst prächtig aus mit deinen dichten Blütenkopf. Wie eine Königin.“
„Ich bin eine Königin“, antwortete die Pfingstrose würdevoll. „Die Rose des Frühlings bin ich. Schon vor vielen hundert Jahren und mehr nannten mich die Menschen ‚Königsblume’.“
„Ich bin nur eine kleine Rose. Eine echte …“, betonte das Röslein.
Das aber schien die Pfingstrose wenig zu interessieren.
„Inte ressant“, nuschelte sie und reckte ihren Blütenkopf mit den süß duftenden Blütenblättern dem Mädchen zu, das suchend den Garten durchstreifte.
„Hier ! Hallo, hier bin ich!“, lockte sie. „Ich bin die schönste ‚Rose’ im Garten.“
„Du bist keine Rose. Echte Rosen stechen“, sagte das Mädchen. Es schnupperte an der Blüte der Hundsrose. „Wie süß du duftest! Und wie spitz deine Dornenstacheln sind!“
„Ich dufte auch süß!“, meldete sich die Pfingstrose laut zu Wort. „Und ich habe keine Dornen und keine Stacheln.“
„Fein! Das Mädchen bückte sich. „Du duftest wie eine Rose, aber dein Stängel trägt keine Stacheln. Das gefällt mir.“
Und schnell pflückte es die zartrosafarbenen Blütenblätter der Pfingstrose und legte sie in ein Körbchen. „Danke, wunderschöne Blume! Mit deinen Blütenblättern schmücke ich nun den Tisch. Gut, nicht?“
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stammelte der kahle Pfingstrosenstängel.
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stotterte auch die kleine Hundsrosenblüte, doch sie stotterte es nur leise. Manchmal nämlich ist es besser, etwas leiser zu sein.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Eure Harri und Mama Conny
von: anonym


[1378] - 29.05.2022 12:49:31
guten Morgen Sternlein,



oh, du kuschelst ja so süß in
deinem Deckchen und lächelst
mich sooo zerknautschst und lieb
an. Komm, ich lege mich zu dir
und wir kuscheln ein bißchen.
Dein süßes Näschen und deine
wunderschönen Strahleäugelchen
be kommen ein liebes
Küßchen und dein Bäuchlein,
deine Öhrchen und deine Pfötchen
erhalten eine kleine aber feine
Massage.
Hm m, ich höre da ein bestimmtes
und bekanntes Grummeln
Grrrr,Grrrr!
Das Hungerbärchen in deinem
Bäuchlein knurrt.

Da bereite ich doch gleich das
Frühstück vor und stelle es, für
nachher, warm und wer jetzt
schon das schimpfende
Hungerbaer chen in seinem
Bäuchlein hört, der kann schon
mal zugreifen.


Und dann geht´s gleich ab zum
Sternensee. Dort wartet für
Julienka schon eine feine Torte
und viele
kleine Überraschungen

Und damit der Spaß nicht zu kurz
kommt wollen unsere Sternchen
heute dem Paule Rüssel
beibringen wie man taucht. Der
nimmt zwar seinen Rüssel immer
zu voll mit Wasser aber der beste
Schwimmer ist er ja nun nicht
gerade
Das wird was geben :-)
. Na dann - viel Spaß und viel
Geduld dabei

Natürlich gibt es dann am Abend
zur Belohnung ein tolles
Lagerfeuer und die geduldigsten
"Tauchleh rer" bekommen eine
kleine Heldenmedaille. Die haben
sie aber dann auch verdient. Mal
sehn wie Paule das alles findet,
liegt er doch eigentlich am
liebsten regungslos in der
Hängematte.
In Gedanken höre ich schon euer
herzhaftes Lachen und Gekicher

Ich wünsche euch ganz ganz viel
Spaß und Freude


ich habe dich lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit all meinen Sternchen
von: anonym


[1377] - 21.05.2022 14:49:57
Blumensonnen und Pusteblumenpusten


Fröhliche Frühlingsgeschichte – Kinder sind Löwenzahnfreunde und die besten Pusteblumenpuster

Ein toller Spätfrühlingstag ist heute. Die Sonne scheint warm vom Himmel, und im Nu haben alle Löwenzahnblüten ihre Knospen geöffnet. Schön sieht es auf den Wiesen aus. Überall funkeln Tausende von gelben Löwenzahnköpfchen mit der Sonne um die Wette. Sie sehen aus wie kleine Sonnenkinder, die sich im Wind hin- und herwiegen. Man könnte glauben, sie tanzten.
Toll sieht das aus, und alle freuen sich – die Menschen, die Tiere, die anderen Pflanzen, ja, und ganz besonders natürlich die Sonne.
„Wie herrlich ist es, meine vielen kleinen Sonnenkinder auf der Wiese so glücklich strahlen und tanzen zu sehen“, ruft sie laut und fröhlich aus, und weit hallt ihr Ruf über den Himmel.
„Ja, wundervoll herrlich“, stimmen die Menschen zu, und die Kinder jubeln und rufen ganz laut: „Toll!“
In den Gärten der nahe gelegenen Wohnsiedlung aber sind die Wiesen- und Rasenflächen dunkelgrün und kahl. Traurig sieht es aus und viele Leute wünschten sich auch hier kleine gelbe Blumensonnen, die sanft im Wind tanzen.
Zwei Tage später sind die vielen kleinen gelben Sonnenköpfe wie durch ein Wunder verschwunden. Die Wiesen sehen nun aus, als seien sie in zarte, weiße Schleier getaucht.
„Juchhu“ , rufen die Kinder. „Lasst uns Pusteblumen pusten gehen. Juchhu!“
Und fröhlich hüpfen sie in die Wiesen hinein, pusten viele Pusteblumenfallschirme in die Welt hinaus, lachen und freuen sich.
„Ich habe eine Idee“, sagt eines der Kinder plötzlich. Es tuschelt mit seinen Freunden, dann lachen alle.
Wenig später fliegen in der langweilig dunklen Wohnsiedlung viele hundert und noch mehr Pusteblumenfallschirme über die Zäune der Gärten und landen auf Blumenbeeten und Rasenflächen. Was für ein Spaß!
„Toll!“, ruft eines der Kinder wieder, und die anderen lachen und nicken einander fröhlich zu. “Ja, das wird ganz toll werden. Im nächsten Jahr.”
Und alle Kinder lachen und freuen sich.
Den ganzen Nachmittag sind sie damit beschäftigt, Pusteblumenfallschirme in die Siedlung zu pusten. Dabei grinsen sie sich verschwörerisch zu. Das wird eine Überraschung geben, wenn im nächsten Jahr hier in den Gärten die schönsten gelben Löwenzahnblütensonnen sonnengelb funkeln werden. Wetten?

(Elke Bräunling)

komm , wir pusten kräftig mit

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1376] - 15.05.2022 14:00:10
guten Morgen

weisst du eigentlich wie lieb ich dich habe?



(¯`:´¯)
(¯ `•./.•´¯)
(¯ `•.()•´¯)
..( _.•´/`•.._)
.....
_.:._)


seine Ärmchen aus, so weit er konnte. Der große Hase hatte viel längere
Arme. "Aber ich hab dich sooooo sehr lieb", sagte er. Hm, das ist viel,
dachte der kleine Hase. "Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann"
sagte der kleine Hase. "Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann" sagte
der große Hase. Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich
nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee.
Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. "Bis zu
meinen Zehen hoch hab ich dich lieb" sagte er. "Und ich hab dich bis zu
deinen Zehen hoch lieb" sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen
in die Luft. "Ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb" sagte der
kleine Hase lachend und hüpfte auf und ab. "Aber ich hab dich lieb, so
hoch wie ich hüpfen kann" sagte der große Hase und hüpfte so hoch, daß
seine Ohren die Zweige berührten. Tolle Hüpferung, dachte der kleine
Hase. Wenn ich nur auch so hoch hüpfen könnte. "Ich hab dich den ganzen
Weg bis zum Fluß runter lieb" sagte der kleine Hase. "Ich hab dich bis zum
Fluß und über die Berge lieb" sagte der große Hase. Oh, das ist sehr weit,
dachte der kleine Hase. Er war schon so müde, daß er sich gar nichts mehr
ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die
große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den
Himmel. "Ich hab dich lieb bis zum Mond" sagte der kleine Hase und machte
die Augen zu. "Oh, das ist sehr weit" sagte der große Hase. "Das ist sehr,
sehr weit". Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett,
beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuß. Dann kuschelte sich
der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:

"BIS ZUM MOND....UND WIEDER ZURÜCK HABEN WIR UNS LIEB


habe einen wunderschönen Sonntag mit allen Sternchen

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1375] - 07.05.2022 15:36:51
Die richtigen Blumen für Mama

Alle Blümchen möchten eine Freude sein, auch die ganz kleinen und bescheidenen

Mit einem hellen Klingeln öffnet sich die Tür des Blumengeschäftes. Ein kleiner Junge tritt ein. Frau Kurz, die Besitzerin, begrüßt ihn freundlich: „Guten Tag, kann ich Ihnen helfen, junger Herr?“
Der kleine Junge errötet. Junger Herr hat noch niemand zu ihm gesagt. Verlegen schaut er sich um. Er möchte Mama einen Muttertagsblumenstrauß schenken.
„Rosen!“ , sagt er. „Ich möchte Rosen für Mama kaufen.“
Frau Kurz nimmt eine teure rote Rose aus der Vase.
Die Rose reckt sich voller Stolz. „Seht ihr“, sagt sie zu den anderen Blumen, „mich möchte er haben. Wir Rosen sind die Schönsten unter den Blumen.“
„Du eingebildete Stachelpflanze“, schimpft die gelbe Tulpe mit dem gefederten Rand. „Der Junge weiß gar nicht, was Schönheit bedeutet.“
„Genau, ganz genau!“, stimmen die anderen Tulpen zu. „Diese Rosen sind nur in einem Treibhaus gezogen worden. Richtige Rosen blühen im Sommer.“
Hinten auf dem Sockel wird eine Stimme laut: „Was redet ihr? Ich alleine bin die Königin der Blumen“, wendet die Orchidee ein.
Der Junge zögert, und Frau Kurz zeigt auf den Flieder. „Wie wäre es denn mit einem duftenden Fliederstrauß?“
Der Junge schüttelt den Kopf. „Es soll etwas Besonderes sein.“ Er wird ein bisschen rot und sagt ganz leise: „Meine Mama war krank, und jetzt soll sie sich ganz arg doll freuen. Und nicht nur, weil Muttertag ist.“
Frau Kurz lächelt und zeigt auf ein kleines Glas, in dem die bescheidenen Vergissmeinnichtblümchen ihren Platz haben. „Ich glaube“, sagt sie. „An diese Blümchen würde deine Mama immer denken.“
Die kleinen blauen Blütensternchen des Vergissmeinnichts beginnen vor Freude zu strahlen, und auch der kleine Junge lacht.
„Schön sind die!“, ruft er. „Sie haben kleine, lustige Gesichter. Ja, die will ich haben.“
Und während sich die anderen Blumen verwundert ansehen, bindet Frau Kurz die Vergissmeinnichtblümchen zu einem hübschen, kleinen Strauß.
Als der Junge seiner Mama wenig später das Sträußchen überreicht, strahlen deren Augen.
„Oh, meine Lieblingsblumen“, sagt sie und steckt die Nase in die Blüten. „Woher hast du das gewusst?“
„Sie haben mir zugewunken und gesagt: ‚Nimm uns! Deine Mama wird sich freuen und dein Geschenk nie mehr vergessen.“

(E lke Bräunling)

MORG EN ist MUTTERTAG und wir lieben ALLE Blümchen

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1374] - 01.05.2022 14:31:25
Als die Maifee ‚frische‘ Freude brachte



„Bunte Blumen, Leute, kauft frische bunte Blumen!“
„Frisches Gemüse! Hier gibt es das frischeste Gemüse in der ganzen Stadt.“
„Frühling skräuter! Frische Kräuter können Sie bei mir kaufen. Schnittlauch, Petersilie, Bärlauch, Löwenzahn, Pimpernelle, Thymian und viele Sorten mehr.“
„Maiglöckc hen! Schenken Sie Ihren Lieben einen Strauß Maiglöckchen. Frisch gepflückt im Wald.“
„Maibutter! Köstlich frische Maibutter!“
„Karto ffeln. Erste Kartoffeln aus neuer Ernte frisch vom Feld! Kauft, Leute, kauft!“
Laut und kunterbunt hallte es über den Marktplatz der kleinen Stadt.
„Kauft, Leute, kauft!“
„Lauft, Leute, lauft!“, summte die Maifee, die im hellen frischen Grün der Birke saß und auf das bunte Marktplatztreiben blickte.
„Lauft in die Maienwelt hinein, denn heute sollt ihr fröhlich sein. Lauft, Leute, lauft und schnuppert, schaut und lauscht.“
Die Maifee, die in den letzten Tagen sehr damit beschäftigt war, die Frische, die Farben und die Düfte des Frühlings ins Land zu bringen, war mit ihrem Werk zufrieden. Ihr gefiel das Leben im Städtchen an diesem hellen freundlichen Maitag.
Alle waren gut gelaunt. Die Menschen, die Tiere, die Pflanzen. Und alle zeigten sie ihre Freude an der bunten Maiwelt.
Die Blumen blühten in den schönsten Farben. Mit süßen Düften lockten sie die Bienen, Käfer, Schmetterlinge und die schnuppernden Nasen der Menschen herbei. Die Bäume trugen stolz ihr neues Blätterkleid und die Blattkinder funkelten in ihrem hellen Grün im Licht der Sonnenstrahlen. Selbst die Wettergeister waren guter Laune und vergaßen für eine Weile ihre Schlechtwetterjobs. Sie waren etwas müde nach der anstrengenden Aprilwetterzeit und ließen der Sonne – und natürlich der Maifee – gerne den Vortritt.
Und die Menschen? Die genossen den Maifrühling. Ein kleines Bisschen liebten sie jene frische, bunte, fröhliche Maizeit mehr als die anderen Tage im Jahr. Und weil sie sich so wohl fühlten, behandelten sie einander freundlicher und netter und liebevoller. Manche – pssst! – verliebten sich auch leichter in jenen liebenswerten Tagen.
Eine zauberschöne Frühlingszeit war es und alle freuten sich.
„Oh, wie schön der Mai doch ist! Und wie herrlich süß und frisch es duftet überall. Mai ist der schönste Monat im Jahr!“, riefen die Menschen und lachten.
Die Maifee freute sich sehr über diese Freude. Sie lächelte aufs frühlingsfröhliche Land hinab. Dann erhob sie sich von ihrem Platz in der Birke. Sie breitete die Arme aus, winkte mit ihrem Blütenblätterumhang und schickte viele winzig kleine frische Feenblütendüfte zum Städtchen hinab.
„Lauft, Leute, lauft!“, sang sie wieder. „Lauft in die Maienwelt hinein, denn heute sollt ihr fröhlich sein. Lauft, Leute, lauft und schnuppert, schaut und lauscht.“
Dann kicherte sie leise und zog weiter gen Norden. Dort wartete man schon sehnsüchtig auf sie und ihre duftenden Maigeschenke.

(E lke Bräunling)

ich wünsche euch einen feinen 1. Mai
und viel Spaß bei Bello

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[1373] - 23.04.2022 15:23:10
liebe Sternchen


Erst kommt der Sonnenkäferpapa,


Dann kommt die Sonnenkäfermama.
Und hinterdrein, ganz klitzeklein
Die Sonnenkäferkinderlein.
Und hinterdrein, ganz klitzeklein,
Die Sonnenkäferkinderlein.

Sie haben rote Röckchen an
Mit kleinen schwarzen Pünktchen dran.
So machen sie den Sonntagsgang
Auf unsrer Gartenbank entlang.
So machen sie den Sonntagsgang
Auf unsrer Gartenbank entlang.

OH JA, wir haben auch was zum naschen für euch

in Liebe

Harrihäsc hen und Mama Conny
von: anonym





home Felice [w], Mischling
Hund von: Steffi S. [Besucher: 3253]

C
468

Himmels-Koordinaten



 * 15.09.1997
† 07.01.2012

neue
Kerze

576 Kerzen


ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 25.06.2022 14:17:08 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.06.2022 13:39:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.06.2022 13:48:05 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.06.2022 14:20:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.05.2022 12:49:37 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 21.05.2022 14:50:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.05.2022 14:00:16 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 07.05.2022 15:36:57 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.05.2022 14:31:31 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.04.2022 15:23:16 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 16.04.2022 15:13:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 10.04.2022 15:32:46 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.04.2022 14:47:54 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.03.2022 14:51:46 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 20.03.2022 14:34:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2022 14:08:33 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.03.2022 15:23:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.02.2022 13:41:07 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.02.2022 15:26:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.02.2022 13:59:58 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2022 14:47:19 In Liebe....Mama am: 01.02.2022 15:28:04 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 15.01.2022 14:57:33 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 09.01.2022 13:52:26 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.01.2022 09:17:04 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 07.01.2022 04:04:35 anonym am: 07.01.2022 02:30:13 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 31.12.2021 14:40:12 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 26.12.2021 12:51:39 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.12.2021 14:29:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 12.12.2021 12:19:49 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.12.2021 15:38:52 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 27.11.2021 14:07:39 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.11.2021 12:05:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.11.2021 11:55:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.11.2021 12:21:48 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.11.2021 03:23:13 happy Halloween euch geliebten Sternenkindern, Conny mit Harrihäschen am: 31.10.2021 12:13:06 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 17.10.2021 12:25:40 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 10.10.2021 11:41:21 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 03.10.2021 12:36:46 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 26.09.2021 10:29:14 im Regenbogenland ist es schön und heute haben wir FREITAG, ich habe euch lieb, am: 24.09.2021 03:37:18 ich schicke dir ein liebes, sonniges Sonntagslichtlein, Conny mit Harrihäschen u am: 19.09.2021 11:09:03 Happy Birthday liebes Schätzchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 15.09.2021 09:28:54 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2021 03:30:23 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.09.2021 11:49:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2021 08:47:33 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 29.08.2021 12:06:58 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.08.2021 12:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.08.2021 11:39:26 In Liebe....Mama am: 10.08.2021 17:32:13 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.08.2021 11:51:17 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.08.2021 11:12:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.07.2021 12:01:45 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 18.07.2021 11:58:32 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.07.2021 12:04:28 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 03.07.2021 15:35:39 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.06.2021 11:29:49 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 20.06.2021 12:27:26 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.06.2021 10:03:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.06.2021 14:41:35 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 24.05.2021 14:33:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.05.2021 14:34:59 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.05.2021 04:07:42 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 03.05.2021 06:17:48 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.04.2021 14:47:28 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 18.04.2021 08:13:17 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.04.2021 14:47:40 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 04.04.2021 15:46:33 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 28.03.2021 14:57:40 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.03.2021 12:33:39 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 28.02.2021 15:44:48 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.02.2021 14:29:28 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.02.2021 14:50:35 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 31.01.2021 14:17:27 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 24.01.2021 15:24:11 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.01.2021 08:02:24 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 10.01.2021 14:53:42 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.01.2021 09:09:31 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 07.01.2021 04:57:36 anonym am: 07.01.2021 00:04:09 ich wünsche euch 365 Tage voller Freude und Gesundheit,Conny mit Harrihäschen un am: 03.01.2021 15:13:05 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.12.2020 15:31:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.12.2020 14:55:41 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.12.2020 14:52:56 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.12.2020 15:11:14 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 08.11.2020 14:38:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.11.2020 14:47:36 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 18.10.2020 15:23:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.10.2020 14:48:32 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.09.2020 15:37:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.09.2020 15:46:48 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2020 04:11:57 anonym am: 15.09.2020 01:05:10 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.09.2020 12:50:56 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 06.09.2020 14:54:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 15:08:02 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 12:13:38 In Liebe....Mama am: 19.07.2020 16:51:32 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 19.07.2020 15:33:16 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:42:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:33:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 28.06.2020 15:26:45 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.06.2020 03:39:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:00:11 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:13:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 15:10:07 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 15:07:54 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:37:22 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 26.04.2020 15:35:38 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:14:39 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 13.04.2020 14:55:35 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 05.04.2020 15:14:11 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:44:58 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:38:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:35:35 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 15:06:20 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.03.2020 12:41:48 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.02.2020 15:00:11 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 16.02.2020 10:14:10 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 09.02.2020 15:14:27 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:34:36 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:32:49 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:18:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:17:20 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.01.2020 09:16:58 ein liebes Memory-Gedenklichtlein für Stern Felice, Conny mit Harri, Babe und am: 07.01.2020 06:16:44 anonym am: 07.01.2020 00:49:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 15:01:13 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:21:13 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:28:56 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:08:50 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:40:27 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:34:45 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:48:10 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.11.2019 13:42:14 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 14:39:12 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:30:02 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 14:37:39 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 14:17:23 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 14:27:59 1000 Bussis und ein Lichtlein zum Burzeltag von Ute mit den 10 Engelchen am: 15.09.2019 14:21:29 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2019 14:15:40

1 2 3 4 



Neuer
Gruß

1.382 Sternengrüße


[1382] - 25.06.2022 14:17:01
Erdbeerliebe

Er dbeergeschichte – Opa sieht (sommer)rot und am liebsten sieht er frische rote Beeren

„Rot“ , sagte Opa. „Ich sehe rot.“
O je. Es konnte nichts Gutes bedeuten, wenn Opa ‚rot‘ sah.
Opa aber lachte. Er langte zur Obstschale, griff nach einer Erdbeere und steckte sie in den Mund.
„Hm! Wie lecker sie sind, diese roten Früchtchen.“ Er schloss die Augen, schmatzte ein bisschen und murmelte: „So schmeckt der Sommer und so duftet er: würzig und süß und nach frischer Erde.“
„Die Erdbeere heißt ja auch so“, meinte Pia. „Wie Erde und Beere.“
„Und süß schmeckt sie wie Sommer und Sonne“, ergänzte Pit.
Opa nickte. „Eine Erdbeere ist wie ein roter, süßer Sommerkuss, und ich sage euch, diese Küsse liebe ich über alles.“
Und weil er fand, dass man viele Sommerküsse gut vertragen konnte, aß er gleich noch eine Beere und noch eine und noch eine. Weil Pia und Pit auch vom Sommer geküsst werden wollten, aßen auch sie noch eine Beere und noch eine und noch eine. Viele süße Erdbeeren verspeisten sie. Dann war die Obstschale leer und ihre Münder waren rot. Beerenkussrot.
Auch Omas Wangen waren rot, als sie wenig später in die Küche kam. Wutrot. Nicht kussrot.
„Sagt bloß, ihr habt alle Erdbeeren aufgegessen?“, fragte sie und ihre Stimme klang leise. So leise, wie sie immer klang, wenn sie wütend war. „Haben sie wohl gemundet?“
Pia und Pit zogen die Köpfe ein. Jetzt nämlich war ihnen eingefallen, dass Oma Großtante Luise versprochen hatte, zwei große Bleche Erdbeerkuchen zum Gartenfest mitzubringen. Daran hatten sie nicht gedacht, als sie mit Opa all die vielen Beeren-Sommerküsschen naschten. Au weia.
Opa schien von Omas Ärger nichts zu merken. Er schien auch nicht an das Gartenfest und Omas Erdbeerkuchenversprechen zu denken.
„Köstlich? ?, antwortete er nun. „Sie haben hervorragend geschmeckt.“ Er strich sich über den Bauch. „Und nun bin ich so satt, dass ich auf ein Mittagessen verzichten könnte. Du wirst doch sicher nichts dagegen haben, wenn wir …“
Er kam nicht weiter, denn jetzt sah auch er die wutroten Flecke, die auf Omas Backen wie kleine, rote Ampellichter aufleuchteten.
„Nein , ich habe nichts dagegen, wenn das Mittagessen für euch ausfällt“, antwortete Oma mit eisklarer Stimme. „Ihr habt nämlich keine Zeit zum Essen, weil ihr sofort und sehr schnell zum Obsthof fahren und Erdbeeren ernten werdet. Ich brauche sie für ….“
Sie brauchte nicht mehr zu sagen, wofür sie die Beeren benötigte. Jetzt nämlich fiel es auch Opa wieder ein und eine zarte Röte überzog sein Gesicht. Und rot war es später auch noch, als er mit Pia und Pit auf dem Erdbeerfeld neue Beeren erntete.

(Elke Bräunling)

viel Spaß beim Beeren-Schmaus

i n Liebe

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1381] - 19.06.2022 13:39:34
Die leise fröhliche Nacht


Mitt sommer! Es ist die kürzeste Nacht im Jahr.


Psst !
Viel ist los in dieser Nacht. Alle feiern ihre Sommerfeste. Nicht nur die Menschen. Auch die Tiere und Pflanzen und – heimlich, verborgen und sehr sehr leise – die Naturgeister.
Das Mittsommerfest zu Sommerbeginn ist ihr wichtigstes Fest im Jahr. Gilt es doch, den Abschluss der ersten Jahreshälfte und das erfolgreiche Naturgeistertreiben in den Winter- und Frühlingsmonaten gebührend zu würdigen. Arbeitsreich ist diese Zeit gewesen. Die Naturgeister, die Elfen, Feen, Zwerge, Kobolde, Wichtel, Sonnenstrählchen, Frostbeulchen, Windbläschen, Schneesternchen, Regenperlchen, Glühwürmchen, Blitzeulchen, Donnermännleins und viele Geisterkollegen mehr (es gibt sehr sehr viele) haben sich dieses Fest redlich verdient. Überall, in Wäldern, Wiesen, Feldern, Parks, Gärten, Flussauen, an Ufern und Stränden, wirklich überall, wird heute Nacht gefeiert. Es ist wie immer ein sehr fröhliches Fest: stimmungsvoll, freundlich, liebevoll, romantisch, fröhlich, ausgelassen, ein bisschen albern auch und wirklich … psst! … sehr sehr leise. So leise, dass kaum ein Mensch es wahrzunehmen vermag.
Eine magische Nacht ist sie, die Mittsommernacht. Irgendetwas ist anders als sonst. Und lausche! Wie von weit weg hörst du hier und da die Musik der Sommerelfen. Es sind heitere, lebensfrohe Lieder, die sie singen. Lieder, die weit durch die Nacht, die nicht dunkel werden will, klingen.?Psst!
Allübe rall in der Natur herrscht jenes geheimnisvolles festliche Treiben, das nur einmal im Jahr zu erahnen ist. Eben in der Nacht des erwachenden Sommers.
Du meinst, ich hätte das nur erfunden?? Pah! Schau Dich einmal um! Manchmal kannst du am nächsten Morgen so manche Überreste der Naturgeisterfeste und -parties entdecken. So wie die schimmernden Funkelperlen oder die Glühwürmchengoldglitzerpu nkte, die der Sommer wie Konfetti über die Feiernden und über die Waldwiese gestreut hat. Vielleicht hat er sie auch im Festrausch vergessen oder gar verloren? Wer weiß?

(Elke Bräunling)

Juni ist ein so toller Monat

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[1380] - 12.06.2022 13:48:00
leise, leise

auf den Wölkchen ist noch alles
dunkel.
Abe r ohne ein Küßchen auf das
Näschen von dir süßem
Sternchen
und ohne einen Streichler über
das liebe Gesichtchen geht es
nicht.
Schlaf ruhig noch ein bißchen
weiter und träume noch was
schönes.
Ich bereite in der Zwischenzeit
das Frühstück vor und stelle es,
für nachher, warm.
Hmm, wie lecker es duftet. Die
Torten für die Ehrensternchen
heute sind nämlich schon fertig
und großartig gelungen.Ihr seid
eben einfach eine wundervolle
Gemeinscha ft.


Heute wollt ihr in der
Zuckerbäckerei noch einige
niedliche kleine Kuchen für
morgen backen, das
Zauberschloß dekorieren und
abends gemeinsam kuscheln und
euch von daheim auf Erden
erzählen

Es wird heute viele tolle
Überraschungen geben.
vor allem habt ihr Sternchen
sooo
su esse und schöne Geschenke für
die Ehrenengelchen

I ch wünsche euch dabei viel
Freude und seid schön zu allen
den heutigen Sternchen die
heute
einen Ehrentag haben. Aber das
seid ihr ja sowieso. Ihr seid
wahre Schätze!!

Conny mit ihren Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie,
Meiky , Matty,Missy,Miri,
Curl ey, Aky und all
meinen
Sternc hen ganz tief im
Herzen
von: anonym


[1379] - 05.06.2022 14:20:38
Frohe Pfingsten ihr Lieben


Die schönste Blüte im Garten


Blu menmärchen – Schönsein ist nicht immer von Vorteil, das erfährt die Pfingstrose sehr schnell

„Wie schön du bist!“, sagte die Hundsrose zur Pfingstrose, die neben dem Rosenstrauch ihren Platz hatte.
Die Pfingstrose antwortete nicht. Sie hatte keine Zeit. Ein kleines Mädchen betrat nämlich gerade den Garten und rief:
„Ich suche eine ganz besondere Blume!“
„Hier! Hier!“, rief die Pfingstrose laut. „Ich bin die prächtigste ‚Rose’ hier.“
„Ich bin auch eine Rose“, rief die kleine Hundsrose. Sie rief es nur leise. „Nie werde ich so wunderhübsch sein wie du“, sagte sie zur Pfingstrose und ihr Stimmchen klang ein wenig traurig. „Ich habe auch nur fünf Blütenblätter. Du aber siehst prächtig aus mit deinen dichten Blütenkopf. Wie eine Königin.“
„Ich bin eine Königin“, antwortete die Pfingstrose würdevoll. „Die Rose des Frühlings bin ich. Schon vor vielen hundert Jahren und mehr nannten mich die Menschen ‚Königsblume’.“
„Ich bin nur eine kleine Rose. Eine echte …“, betonte das Röslein.
Das aber schien die Pfingstrose wenig zu interessieren.
„Inte ressant“, nuschelte sie und reckte ihren Blütenkopf mit den süß duftenden Blütenblättern dem Mädchen zu, das suchend den Garten durchstreifte.
„Hier ! Hallo, hier bin ich!“, lockte sie. „Ich bin die schönste ‚Rose’ im Garten.“
„Du bist keine Rose. Echte Rosen stechen“, sagte das Mädchen. Es schnupperte an der Blüte der Hundsrose. „Wie süß du duftest! Und wie spitz deine Dornenstacheln sind!“
„Ich dufte auch süß!“, meldete sich die Pfingstrose laut zu Wort. „Und ich habe keine Dornen und keine Stacheln.“
„Fein! Das Mädchen bückte sich. „Du duftest wie eine Rose, aber dein Stängel trägt keine Stacheln. Das gefällt mir.“
Und schnell pflückte es die zartrosafarbenen Blütenblätter der Pfingstrose und legte sie in ein Körbchen. „Danke, wunderschöne Blume! Mit deinen Blütenblättern schmücke ich nun den Tisch. Gut, nicht?“
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stammelte der kahle Pfingstrosenstängel.
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stotterte auch die kleine Hundsrosenblüte, doch sie stotterte es nur leise. Manchmal nämlich ist es besser, etwas leiser zu sein.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Eure Harri und Mama Conny
von: anonym


[1378] - 29.05.2022 12:49:31
guten Morgen Sternlein,



oh, du kuschelst ja so süß in
deinem Deckchen und lächelst
mich sooo zerknautschst und lieb
an. Komm, ich lege mich zu dir
und wir kuscheln ein bißchen.
Dein süßes Näschen und deine
wunderschönen Strahleäugelchen
be kommen ein liebes
Küßchen und dein Bäuchlein,
deine Öhrchen und deine Pfötchen
erhalten eine kleine aber feine
Massage.
Hm m, ich höre da ein bestimmtes
und bekanntes Grummeln
Grrrr,Grrrr!
Das Hungerbärchen in deinem
Bäuchlein knurrt.

Da bereite ich doch gleich das
Frühstück vor und stelle es, für
nachher, warm und wer jetzt
schon das schimpfende
Hungerbaer chen in seinem
Bäuchlein hört, der kann schon
mal zugreifen.


Und dann geht´s gleich ab zum
Sternensee. Dort wartet für
Julienka schon eine feine Torte
und viele
kleine Überraschungen

Und damit der Spaß nicht zu kurz
kommt wollen unsere Sternchen
heute dem Paule Rüssel
beibringen wie man taucht. Der
nimmt zwar seinen Rüssel immer
zu voll mit Wasser aber der beste
Schwimmer ist er ja nun nicht
gerade
Das wird was geben :-)
. Na dann - viel Spaß und viel
Geduld dabei

Natürlich gibt es dann am Abend
zur Belohnung ein tolles
Lagerfeuer und die geduldigsten
"Tauchleh rer" bekommen eine
kleine Heldenmedaille. Die haben
sie aber dann auch verdient. Mal
sehn wie Paule das alles findet,
liegt er doch eigentlich am
liebsten regungslos in der
Hängematte.
In Gedanken höre ich schon euer
herzhaftes Lachen und Gekicher

Ich wünsche euch ganz ganz viel
Spaß und Freude


ich habe dich lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit all meinen Sternchen
von: anonym


[1377] - 21.05.2022 14:49:57
Blumensonnen und Pusteblumenpusten


Fröhliche Frühlingsgeschichte – Kinder sind Löwenzahnfreunde und die besten Pusteblumenpuster

Ein toller Spätfrühlingstag ist heute. Die Sonne scheint warm vom Himmel, und im Nu haben alle Löwenzahnblüten ihre Knospen geöffnet. Schön sieht es auf den Wiesen aus. Überall funkeln Tausende von gelben Löwenzahnköpfchen mit der Sonne um die Wette. Sie sehen aus wie kleine Sonnenkinder, die sich im Wind hin- und herwiegen. Man könnte glauben, sie tanzten.
Toll sieht das aus, und alle freuen sich – die Menschen, die Tiere, die anderen Pflanzen, ja, und ganz besonders natürlich die Sonne.
„Wie herrlich ist es, meine vielen kleinen Sonnenkinder auf der Wiese so glücklich strahlen und tanzen zu sehen“, ruft sie laut und fröhlich aus, und weit hallt ihr Ruf über den Himmel.
„Ja, wundervoll herrlich“, stimmen die Menschen zu, und die Kinder jubeln und rufen ganz laut: „Toll!“
In den Gärten der nahe gelegenen Wohnsiedlung aber sind die Wiesen- und Rasenflächen dunkelgrün und kahl. Traurig sieht es aus und viele Leute wünschten sich auch hier kleine gelbe Blumensonnen, die sanft im Wind tanzen.
Zwei Tage später sind die vielen kleinen gelben Sonnenköpfe wie durch ein Wunder verschwunden. Die Wiesen sehen nun aus, als seien sie in zarte, weiße Schleier getaucht.
„Juchhu“ , rufen die Kinder. „Lasst uns Pusteblumen pusten gehen. Juchhu!“
Und fröhlich hüpfen sie in die Wiesen hinein, pusten viele Pusteblumenfallschirme in die Welt hinaus, lachen und freuen sich.
„Ich habe eine Idee“, sagt eines der Kinder plötzlich. Es tuschelt mit seinen Freunden, dann lachen alle.
Wenig später fliegen in der langweilig dunklen Wohnsiedlung viele hundert und noch mehr Pusteblumenfallschirme über die Zäune der Gärten und landen auf Blumenbeeten und Rasenflächen. Was für ein Spaß!
„Toll!“, ruft eines der Kinder wieder, und die anderen lachen und nicken einander fröhlich zu. “Ja, das wird ganz toll werden. Im nächsten Jahr.”
Und alle Kinder lachen und freuen sich.
Den ganzen Nachmittag sind sie damit beschäftigt, Pusteblumenfallschirme in die Siedlung zu pusten. Dabei grinsen sie sich verschwörerisch zu. Das wird eine Überraschung geben, wenn im nächsten Jahr hier in den Gärten die schönsten gelben Löwenzahnblütensonnen sonnengelb funkeln werden. Wetten?

(Elke Bräunling)

komm , wir pusten kräftig mit

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1376] - 15.05.2022 14:00:10
guten Morgen

weisst du eigentlich wie lieb ich dich habe?



(¯`:´¯)
(¯ `•./.•´¯)
(¯ `•.()•´¯)
..( _.•´/`•.._)
.....
_.:._)


seine Ärmchen aus, so weit er konnte. Der große Hase hatte viel längere
Arme. "Aber ich hab dich sooooo sehr lieb", sagte er. Hm, das ist viel,
dachte der kleine Hase. "Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann"
sagte der kleine Hase. "Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann" sagte
der große Hase. Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich
nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee.
Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. "Bis zu
meinen Zehen hoch hab ich dich lieb" sagte er. "Und ich hab dich bis zu
deinen Zehen hoch lieb" sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen
in die Luft. "Ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb" sagte der
kleine Hase lachend und hüpfte auf und ab. "Aber ich hab dich lieb, so
hoch wie ich hüpfen kann" sagte der große Hase und hüpfte so hoch, daß
seine Ohren die Zweige berührten. Tolle Hüpferung, dachte der kleine
Hase. Wenn ich nur auch so hoch hüpfen könnte. "Ich hab dich den ganzen
Weg bis zum Fluß runter lieb" sagte der kleine Hase. "Ich hab dich bis zum
Fluß und über die Berge lieb" sagte der große Hase. Oh, das ist sehr weit,
dachte der kleine Hase. Er war schon so müde, daß er sich gar nichts mehr
ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die
große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den
Himmel. "Ich hab dich lieb bis zum Mond" sagte der kleine Hase und machte
die Augen zu. "Oh, das ist sehr weit" sagte der große Hase. "Das ist sehr,
sehr weit". Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett,
beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuß. Dann kuschelte sich
der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:

"BIS ZUM MOND....UND WIEDER ZURÜCK HABEN WIR UNS LIEB


habe einen wunderschönen Sonntag mit allen Sternchen

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1375] - 07.05.2022 15:36:51
Die richtigen Blumen für Mama

Alle Blümchen möchten eine Freude sein, auch die ganz kleinen und bescheidenen

Mit einem hellen Klingeln öffnet sich die Tür des Blumengeschäftes. Ein kleiner Junge tritt ein. Frau Kurz, die Besitzerin, begrüßt ihn freundlich: „Guten Tag, kann ich Ihnen helfen, junger Herr?“
Der kleine Junge errötet. Junger Herr hat noch niemand zu ihm gesagt. Verlegen schaut er sich um. Er möchte Mama einen Muttertagsblumenstrauß schenken.
„Rosen!“ , sagt er. „Ich möchte Rosen für Mama kaufen.“
Frau Kurz nimmt eine teure rote Rose aus der Vase.
Die Rose reckt sich voller Stolz. „Seht ihr“, sagt sie zu den anderen Blumen, „mich möchte er haben. Wir Rosen sind die Schönsten unter den Blumen.“
„Du eingebildete Stachelpflanze“, schimpft die gelbe Tulpe mit dem gefederten Rand. „Der Junge weiß gar nicht, was Schönheit bedeutet.“
„Genau, ganz genau!“, stimmen die anderen Tulpen zu. „Diese Rosen sind nur in einem Treibhaus gezogen worden. Richtige Rosen blühen im Sommer.“
Hinten auf dem Sockel wird eine Stimme laut: „Was redet ihr? Ich alleine bin die Königin der Blumen“, wendet die Orchidee ein.
Der Junge zögert, und Frau Kurz zeigt auf den Flieder. „Wie wäre es denn mit einem duftenden Fliederstrauß?“
Der Junge schüttelt den Kopf. „Es soll etwas Besonderes sein.“ Er wird ein bisschen rot und sagt ganz leise: „Meine Mama war krank, und jetzt soll sie sich ganz arg doll freuen. Und nicht nur, weil Muttertag ist.“
Frau Kurz lächelt und zeigt auf ein kleines Glas, in dem die bescheidenen Vergissmeinnichtblümchen ihren Platz haben. „Ich glaube“, sagt sie. „An diese Blümchen würde deine Mama immer denken.“
Die kleinen blauen Blütensternchen des Vergissmeinnichts beginnen vor Freude zu strahlen, und auch der kleine Junge lacht.
„Schön sind die!“, ruft er. „Sie haben kleine, lustige Gesichter. Ja, die will ich haben.“
Und während sich die anderen Blumen verwundert ansehen, bindet Frau Kurz die Vergissmeinnichtblümchen zu einem hübschen, kleinen Strauß.
Als der Junge seiner Mama wenig später das Sträußchen überreicht, strahlen deren Augen.
„Oh, meine Lieblingsblumen“, sagt sie und steckt die Nase in die Blüten. „Woher hast du das gewusst?“
„Sie haben mir zugewunken und gesagt: ‚Nimm uns! Deine Mama wird sich freuen und dein Geschenk nie mehr vergessen.“

(E lke Bräunling)

MORG EN ist MUTTERTAG und wir lieben ALLE Blümchen

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel