homeMIETZE [m], Hauskatze
Katze von: Eva G. [Besucher: 1002]

 M  
148

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†15.01.2012
MIETZE Liebe Mietze,

DU bist einfach in unsere Eselstall-Wohn-Gemeinschaft eingezogen.
Du durftest dann unsere Liebe kennen lernen, hast Freundschaft mit Raki und Steel geschlossen.

Es war schön zu sehen, wie gut Dir eine liebevolle Versorgung und die vielen Streicheleinheiten getan haben. Du bist richtig aufgeblüht und warst ein richtig schöner Kater! Auch Dein Zutrauen hast Du dankbar gezeigt.
Wir alle inkl. unserer Eselchen, haben Dich ins Herz geschlossen. Es war eine glückliche Gemeinschaft, bis Du plötzlich sehr krank geworden bist.
Leider konnten wir nichts mehr tun, um Dir ein weiteres Katzenleben zu schenken!
Und am 15. Jänner bist Du ins Regenbogenland gegangen.

Wir sind traurig und werden Dich nie vergessen.
Waltraud, Issi und Eva







Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.01.2014 10:07:05
Liebe Mietze,
liebes Sternenkind!

Heu te jährt sich DEIN 2. trauriger Todestag!
Wir alle vermissen DICH sehr.

Egal wie viele Jahre ins Land ziehen werden, DU wirst immer in unseren Herzen sein. Unsere Liebe überdauert alle Zeit, bis wir uns alle wieder sehen werden.

In der Zwischenzeit brennt für DICH und RAKI immer wieder eine Kerze, damit IHR bis zu EUCH da oben auf EUREM Stern den hellen Schein sehen könnt.
Er soll EUCH zeigen, dass IHR vermisst werdet und unsere Liebe immer da sein wird!

Grüß bitte auch alle anderen Sternenkinder die unseren Herzen nahestehen.

Gest orben ist, wer vergessen ist!

In diesem Sinne lebst auch DU in unseren Herzen "geliebt" weiter!

In Liebe hier der letzte Gruß,
Waltraud und Eva.
von: Waltraud Hausmann-Richter


[9] - 28.02.2013 16:40:22
Fast jede Nacht sehen wir die Sterne am Himme leuchten. Das sind unsere Freunde die jetzt im RBL sind und uns nachts zu lächeln. Sie werden immer einAuge auf uns haben und uns beschützen. Wenn man genau hin sieht, wird man immer einen Stern finden der für einem besonders hell leuchtet. Das ist dann der Freund der gehen musste und nun dort oben ist. Manchmal sind es auch mehrere Freunde zusammen. Sie werden uns nie vergessen und wir sie auch nicht. Wenn es das RBL eines Tages zu lässt, dann wird vielleicht auch manch einem von uns der Regenbogen als Brücke am Himmel erscheinen. Kleiner Stern, geniesse die Zeit bis zum Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[8] - 15.01.2013 07:55:43
Geliebte Mietze!

Heute jährt sich Dein Todestag zum ersten Mal!

Immer noch sind die traurig, die Du verlassen hast.
Du wirst immer noch im Herzen Deiner Menschenfreunde getragen und dies wird bis in alle Ewigkeit so sein!

Eva
von: Eva G.


[7] - 11.03.2012 19:19:22
Liebe Mietze,

viele traurige Wochen sind vergangen und noch viele werden kommen.

Dein Platz in Eurer Esel WG ist frei und in den Herzen derer die Dich lieb gehabt haben, wird er auch frei bleiben!

Hast Du Raki im Regenbogenland schon getroffen? Wahrscheinlich schon. Es heißt ja, die die voraus gegangen sind, stehen am Tor, um die die kommen zu empfangen!

In diesem Sinne werden wir uns irgendwann sicher alle wiedersehen!

In Liebe
Eva
von: Eva G.


[6] - 20.01.2012 07:54:24
Die kurze Zeit mit Dir, mein Kater


Die kurze Zeit mit Dir, mein Kater -
ein leiser Hauch der Ewigkeit,
flüchtig wie der Sommerwind,
entflohen in die Vergangenheit...

Manchmal scheint alles nur ein Traum,
ein Zerrbild meiner Phantasie,
unwirklich und greifbar kaum -
und doch vergesse ich Dich nie...

Du bist ein Teil von meinem Leben!
Auch wenn wir nicht zusammen sind,
hat sie mir doch so viel gegeben -
die kurze Zeit mit Dir, mein Kater...

In Liebe Eva
von: Eva G.


[5] - 16.01.2012 22:45:28
Im Regenbogenland kannst du endlich wieder rennen, jagen und atmen! Trotzdem vermissen wir dich sehr! Liebe Grüße von Steel und Issi
von: Issi


[4] - 16.01.2012 09:27:09
Vielen Dank für alles , liebe Eva, er war ein ganz besonderer Kater , hab niemals zuvor solch ein Tier gekannt, in meinem Herzen wird er weiterleben, leder war unsere gemeinsame Zeit viel zu kurz, trotzdem bin ich dankbar, dass ich ihn kennenlernen durfte.
Traurige Grüsse
Waltraud
von: anonym


[3] - 15.01.2012 19:14:17
Der letzte Gang

Bin ich dereinst gebrechlich
und schwach
und quälende Pein hält
ständig mich wach -
was Du dann tun mußt - tu
es allein.
Die letzte Schlacht wird
verloren sein.

Daß du sehr traurig,
verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer
nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als
jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das
Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in
Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt
kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß
ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit
kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin
ich gehen



muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis
zum Schluß.
Und halte mich fest und red
mir gut zu,
bis meine Augen kommen
zur Ruh.
von: anonym


[2] - 15.01.2012 18:17:21
Hallo kleine Mietz gute Reise ins Regenbogenland grüß mir meien Molly ganz Lieb.

Sie kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen.
Im Himmel, wo es sie jetzt gibt
erzählt sie stolz: "Ich werde geliebt!
Alles Liebe und viel Kraft Eva
Traurige Grüße Daniela mit Molly im Herzen
von: anonym


[1] - 15.01.2012 17:24:16
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

Traurige Grüße
von
Gudru n mit Bijou im Herzen
von: anonym




home MIETZE [m], Hauskatze
Katze von: Eva G. [Besucher: 1002]

M
148

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 15.01.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.01.2014 10:07:05
Liebe Mietze,
liebes Sternenkind!

Heu te jährt sich DEIN 2. trauriger Todestag!
Wir alle vermissen DICH sehr.

Egal wie viele Jahre ins Land ziehen werden, DU wirst immer in unseren Herzen sein. Unsere Liebe überdauert alle Zeit, bis wir uns alle wieder sehen werden.

In der Zwischenzeit brennt für DICH und RAKI immer wieder eine Kerze, damit IHR bis zu EUCH da oben auf EUREM Stern den hellen Schein sehen könnt.
Er soll EUCH zeigen, dass IHR vermisst werdet und unsere Liebe immer da sein wird!

Grüß bitte auch alle anderen Sternenkinder die unseren Herzen nahestehen.

Gest orben ist, wer vergessen ist!

In diesem Sinne lebst auch DU in unseren Herzen "geliebt" weiter!

In Liebe hier der letzte Gruß,
Waltraud und Eva.
von: Waltraud Hausmann-Richter


[9] - 28.02.2013 16:40:22
Fast jede Nacht sehen wir die Sterne am Himme leuchten. Das sind unsere Freunde die jetzt im RBL sind und uns nachts zu lächeln. Sie werden immer einAuge auf uns haben und uns beschützen. Wenn man genau hin sieht, wird man immer einen Stern finden der für einem besonders hell leuchtet. Das ist dann der Freund der gehen musste und nun dort oben ist. Manchmal sind es auch mehrere Freunde zusammen. Sie werden uns nie vergessen und wir sie auch nicht. Wenn es das RBL eines Tages zu lässt, dann wird vielleicht auch manch einem von uns der Regenbogen als Brücke am Himmel erscheinen. Kleiner Stern, geniesse die Zeit bis zum Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[8] - 15.01.2013 07:55:43
Geliebte Mietze!

Heute jährt sich Dein Todestag zum ersten Mal!

Immer noch sind die traurig, die Du verlassen hast.
Du wirst immer noch im Herzen Deiner Menschenfreunde getragen und dies wird bis in alle Ewigkeit so sein!

Eva
von: Eva G.


[7] - 11.03.2012 19:19:22
Liebe Mietze,

viele traurige Wochen sind vergangen und noch viele werden kommen.

Dein Platz in Eurer Esel WG ist frei und in den Herzen derer die Dich lieb gehabt haben, wird er auch frei bleiben!

Hast Du Raki im Regenbogenland schon getroffen? Wahrscheinlich schon. Es heißt ja, die die voraus gegangen sind, stehen am Tor, um die die kommen zu empfangen!

In diesem Sinne werden wir uns irgendwann sicher alle wiedersehen!

In Liebe
Eva
von: Eva G.


[6] - 20.01.2012 07:54:24
Die kurze Zeit mit Dir, mein Kater


Die kurze Zeit mit Dir, mein Kater -
ein leiser Hauch der Ewigkeit,
flüchtig wie der Sommerwind,
entflohen in die Vergangenheit...

Manchmal scheint alles nur ein Traum,
ein Zerrbild meiner Phantasie,
unwirklich und greifbar kaum -
und doch vergesse ich Dich nie...

Du bist ein Teil von meinem Leben!
Auch wenn wir nicht zusammen sind,
hat sie mir doch so viel gegeben -
die kurze Zeit mit Dir, mein Kater...

In Liebe Eva
von: Eva G.


[5] - 16.01.2012 22:45:28
Im Regenbogenland kannst du endlich wieder rennen, jagen und atmen! Trotzdem vermissen wir dich sehr! Liebe Grüße von Steel und Issi
von: Issi


[4] - 16.01.2012 09:27:09
Vielen Dank für alles , liebe Eva, er war ein ganz besonderer Kater , hab niemals zuvor solch ein Tier gekannt, in meinem Herzen wird er weiterleben, leder war unsere gemeinsame Zeit viel zu kurz, trotzdem bin ich dankbar, dass ich ihn kennenlernen durfte.
Traurige Grüsse
Waltraud
von: anonym


[3] - 15.01.2012 19:14:17
Der letzte Gang

Bin ich dereinst gebrechlich
und schwach
und quälende Pein hält
ständig mich wach -
was Du dann tun mußt - tu
es allein.
Die letzte Schlacht wird
verloren sein.

Daß du sehr traurig,
verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer
nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als
jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das
Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in
Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt
kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß
ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit
kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin
ich gehen



muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis
zum Schluß.
Und halte mich fest und red
mir gut zu,
bis meine Augen kommen
zur Ruh.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel