homeAlwin [m], Zwerghase
Kleintier von: Katrin K. [Besucher: 597]

 G  
463

Himmels-Koordinaten:

 *..2000
†12.06.2011
Alwin Mein Kleiner, dir gehts jetzt besser..., machs gut



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 07.02.2012 18:54:25
................._/_
...... ..........>,"<
......._/_
......>,"<
...........•::::: ..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨
....`•.¸(¨`•. ´¨)¸.•´
..........`•.¸.• ´.
Guten Abend kleines Engelchen,

komme noch schnell auf euren Wölkchen vorbei. Na, wie sieht es denn bei euch so aus. Habt ihr wieder viel Freude mit euren Freunden gehabt. Wie die anderen Sternenmamas so geschrieben haben, habt ihr in den letzten Tagen ja so einiges erlebt. Ich freue mich immer wenn ihr kleinen Schlingel so schön miteinander spielt und immer wieder irgendwelche Streiche ausheckt.
~~♥~~~~♥~ ~~~~♥~~
So meine Süßen. Jetzt wünsche ich euch geine gute Nacht und süße Träume. Schlaft schön. Hab euch ganz doll lieb.
~~♥~~~~ 829;~~~~~♥~~
Lie und von Herzen kommende Grüße an die Lieben zu Hause. Ich wünsche euch noch einen schönen kuscheligen Dienstagabend
~~♥ ;~~~~♥~~~~~♥~~< mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 05.02.2012 10:58:36
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Häschen ALWIN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 04.02.2012 23:26:51
Liebes kleines Engelchen Alwin

ich möchte ein bisschen bei dir verweilen,
so kann ich auch dein zartes Fellchen streicheln.

Hab heute ganz fest an dich gedacht,
und deiner Mama ein Gedicht von mir mitgebracht.

Ges tern abend in der dunklen Nacht,
konnte ich nicht schlafen und habe nachgedacht.

Sch nell nahm ich Papier und Kuli zur Hand,
hör zu, was daraus entstand.

Es ist nicht nur für meine Sierra bestimmt,
sondern auch für dich liebes Engelskind.

Du bist nicht einfach weggerannt,
sondern der Tod nahm dich bei der Hand.

Du hast deiner Mama so viel Liebe gegeben,
doch am 12.6. ging leider zu Ende dein Leben.

Du bist in eine andere Welt gegangen,
du lebst dort bald ganz unbefangen.

Du warst und bleibst deiner Mama ihr bestes Stück,
mit dir hatte sie bestimmt viel Glück.

Wir können aber nicht immer nur in der Vergangenheit graben,
sonst sind wir nur noch am Verzagen.

Wir müssen auch mal wieder in die Zukunft sehen,
denn unser Leben muss irgendwie weitergehen.

Nun will ich dich noch fest in meine Armen nehmen
und dir ganz viele Gutenachtküsschen geben.
(Petra Schlör)


S ierra Mama Petra wünscxht dir Engelchen eine gute Nacht mit einem schönen Traum.

Deiner Mama Katrin eine gute Nacht und liebe tröstende Grüße.
von: anonym


[7] - 04.02.2012 16:55:51
TRÄNEN IM HIMMEL

Jenseits der Tür ist Frieden,
da bin ich mir sicher
und ich weiß,
im Himmel wird es keine Tränen mehr geben.

(Kleiner Auszug v. Tears in Heaven,
Eric Clapton)

Ja, Mäuschen, wir gönnen euch den Frieden,
wenns für uns auch unerträglich ist.
Wir werden euch ewig lieben.

Ihr Lieben daheim, ich drücke euch ganz fest!
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 04.02.2012 08:47:47
Die kurze Zeit mit Dir, kleines Sternenkind -
ein leiser Hauch der Ewigkeit,
flüchtig wie der Sommerwind,
entflohen in die Vergangenheit...

Manchma l scheint alles nur ein Traum,
ein Zerrbild unserer Phantasie,
unwirklich und greifbar kaum -
und doch vergessen wir dich nie...

Du bist ein Teil von unserem Leben!
Auch wenn wir nicht mehr zusammen sind,
hat sie uns doch so viel gegeben -
die kurze Zeit mit Dir, kleines Sernenkind...

*l eicht abgeändert
Ralf Korrek*


Ca rmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[5] - 03.02.2012 22:31:05
Liebe Katrin
Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[4] - 03.02.2012 21:13:15
Mein Engel Alwin, ihm gehts gut, das weiß ich..., ganz tief in meinem Inneren, da lebt er sowie Arius II weiter.
Danke Ihr Zwei
von: Katrin K.


[3] - 03.02.2012 20:24:58
♥~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Das Leben gibt, das Leben nimmt,
geht seinen Lauf wie´s vorbestimmt.
Es führt ins Glück, es führt durchs Leid,
es währet alles seine Zeit!

Und wenn die Welt voll Trübsal ist,
du regelrecht verzweifelt bist,
dann schau auf dieses Wörtchen GLÜCK,
es kehrt sofort zu dir zurück!
Unbekannt
♥ ~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Kleines Engelchen Alwin,

komm gut an im RBL. Du wirst dort von vielen neuen Freunden erwartet. Sie werden dich trösten und für dich einfach nur da sein. Du wirst geliebt.

♥ ~*~ϖ ; ; 9; ~ *~♥ ♥~*~♥~*~♥
Traurige und mitfühlende Grüße an deine Lieben daheim

♥~* ~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Wenn die Hoffnung aufwacht,
legt sich die Verzweiflung schlafen

Asiatis che Weisheit
♥~*~ 829; ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥


Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[2] - 03.02.2012 18:53:42
Als der Regenbogen verblasste, kam der Albatros und trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.
(unbekannter Verfasser)

Still e Grüße für Deine Katrin.
von: Kathleen mit Hanibal


[1] - 03.02.2012 18:10:54
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa,Bonny u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym




home Alwin [m], Zwerghase
Kleintier von: Katrin K. [Besucher: 597]

G
463

Himmels-Koordinaten



 * ..2000
† 12.06.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 07.02.2012 18:54:25
................._/_
...... ..........>,"<
......._/_
......>,"<
...........•::::: ..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨
....`•.¸(¨`•. ´¨)¸.•´
..........`•.¸.• ´.
Guten Abend kleines Engelchen,

komme noch schnell auf euren Wölkchen vorbei. Na, wie sieht es denn bei euch so aus. Habt ihr wieder viel Freude mit euren Freunden gehabt. Wie die anderen Sternenmamas so geschrieben haben, habt ihr in den letzten Tagen ja so einiges erlebt. Ich freue mich immer wenn ihr kleinen Schlingel so schön miteinander spielt und immer wieder irgendwelche Streiche ausheckt.
~~♥~~~~♥~ ~~~~♥~~
So meine Süßen. Jetzt wünsche ich euch geine gute Nacht und süße Träume. Schlaft schön. Hab euch ganz doll lieb.
~~♥~~~~ 829;~~~~~♥~~
Lie und von Herzen kommende Grüße an die Lieben zu Hause. Ich wünsche euch noch einen schönen kuscheligen Dienstagabend
~~♥ ;~~~~♥~~~~~♥~~< mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 05.02.2012 10:58:36
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Häschen ALWIN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 04.02.2012 23:26:51
Liebes kleines Engelchen Alwin

ich möchte ein bisschen bei dir verweilen,
so kann ich auch dein zartes Fellchen streicheln.

Hab heute ganz fest an dich gedacht,
und deiner Mama ein Gedicht von mir mitgebracht.

Ges tern abend in der dunklen Nacht,
konnte ich nicht schlafen und habe nachgedacht.

Sch nell nahm ich Papier und Kuli zur Hand,
hör zu, was daraus entstand.

Es ist nicht nur für meine Sierra bestimmt,
sondern auch für dich liebes Engelskind.

Du bist nicht einfach weggerannt,
sondern der Tod nahm dich bei der Hand.

Du hast deiner Mama so viel Liebe gegeben,
doch am 12.6. ging leider zu Ende dein Leben.

Du bist in eine andere Welt gegangen,
du lebst dort bald ganz unbefangen.

Du warst und bleibst deiner Mama ihr bestes Stück,
mit dir hatte sie bestimmt viel Glück.

Wir können aber nicht immer nur in der Vergangenheit graben,
sonst sind wir nur noch am Verzagen.

Wir müssen auch mal wieder in die Zukunft sehen,
denn unser Leben muss irgendwie weitergehen.

Nun will ich dich noch fest in meine Armen nehmen
und dir ganz viele Gutenachtküsschen geben.
(Petra Schlör)


S ierra Mama Petra wünscxht dir Engelchen eine gute Nacht mit einem schönen Traum.

Deiner Mama Katrin eine gute Nacht und liebe tröstende Grüße.
von: anonym


[7] - 04.02.2012 16:55:51
TRÄNEN IM HIMMEL

Jenseits der Tür ist Frieden,
da bin ich mir sicher
und ich weiß,
im Himmel wird es keine Tränen mehr geben.

(Kleiner Auszug v. Tears in Heaven,
Eric Clapton)

Ja, Mäuschen, wir gönnen euch den Frieden,
wenns für uns auch unerträglich ist.
Wir werden euch ewig lieben.

Ihr Lieben daheim, ich drücke euch ganz fest!
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 04.02.2012 08:47:47
Die kurze Zeit mit Dir, kleines Sternenkind -
ein leiser Hauch der Ewigkeit,
flüchtig wie der Sommerwind,
entflohen in die Vergangenheit...

Manchma l scheint alles nur ein Traum,
ein Zerrbild unserer Phantasie,
unwirklich und greifbar kaum -
und doch vergessen wir dich nie...

Du bist ein Teil von unserem Leben!
Auch wenn wir nicht mehr zusammen sind,
hat sie uns doch so viel gegeben -
die kurze Zeit mit Dir, kleines Sernenkind...

*l eicht abgeändert
Ralf Korrek*


Ca rmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[5] - 03.02.2012 22:31:05
Liebe Katrin
Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[4] - 03.02.2012 21:13:15
Mein Engel Alwin, ihm gehts gut, das weiß ich..., ganz tief in meinem Inneren, da lebt er sowie Arius II weiter.
Danke Ihr Zwei
von: Katrin K.


[3] - 03.02.2012 20:24:58
♥~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Das Leben gibt, das Leben nimmt,
geht seinen Lauf wie´s vorbestimmt.
Es führt ins Glück, es führt durchs Leid,
es währet alles seine Zeit!

Und wenn die Welt voll Trübsal ist,
du regelrecht verzweifelt bist,
dann schau auf dieses Wörtchen GLÜCK,
es kehrt sofort zu dir zurück!
Unbekannt
♥ ~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Kleines Engelchen Alwin,

komm gut an im RBL. Du wirst dort von vielen neuen Freunden erwartet. Sie werden dich trösten und für dich einfach nur da sein. Du wirst geliebt.

♥ ~*~ϖ ; ; 9; ~ *~♥ ♥~*~♥~*~♥
Traurige und mitfühlende Grüße an deine Lieben daheim

♥~* ~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Wenn die Hoffnung aufwacht,
legt sich die Verzweiflung schlafen

Asiatis che Weisheit
♥~*~ 829; ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥


Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel