homeSatchmo [m], Sheltie-Meerschweinchen
Kleintier von: Carina S. [Besucher: 1223]

 D  
26

Himmels-Koordinaten:

 *..2006
†07.02.2012
Satchmo Mein lieber kleiner Satchmo,
völlig unerwartet hast du mich heute verlassen, ich bin unendlich traurig das du fort bist.
Hoffentlich bist du gut angekommen im Regenbogenland....

Kleines Seelchen, du mußtest gehen
warum so früh ? Das werd ich nie verstehen...

in Liebe, Deine Carina



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 07.02.2013 15:03:39
Zum Gedenken an Meerli SATCHMO, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[9] - 07.02.2013 09:56:23
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[8] - 12.02.2012 17:31:44
Guten Morgen liebe Engelchen,

ich wünsche euch einen tollen Sonntag mit ganz viel Spaß und Freude.
Ein dickes Küßchen aufs Näschen,einen Streichler über das liebe Gesichtchen und schon kannst du wieder zu deinen Freunden laufen.
Ein Körbchen mit Lieblingsleckerlis steht für dich bereit.
Hab euch lieb

Hier noch ein kleines Gedicht.ich hoffe,es gefällt euch und euren Tiermamas- und Papas

MEIN STERNENKIND

Du weißt wir sind
so traurig und einsam ohne dich
aber es ist so schön
und tröstlich
zu wissen,du bist in deinem Wunderland
glücklich, fröhl ich und wieder gesund
und aus diesem Grund
schließen wir einen gemeinsamen Bund
wir sind und bleiben eng und tief verbunden!
In meinem Herzen bist du nun Zuhause
und bleibst es solange
-und ohne Pause-
bis der Tag kommt
an dem wir uns endlich wiedersehen
und dann niemehr werden auseinandergehen!
Das Band der Liebe bleibt
bis in alle Ewigkeit
(Conny B)

Den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Conny mit Häschen Harri und Welli Aky ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 10.02.2012 22:57:01
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Meerli SATCHMO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[6] - 10.02.2012 14:19:13
♥~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Das Leben gibt, das Leben nimmt,
geht seinen Lauf wie´s vorbestimmt.
Es führt ins Glück, es führt durchs Leid,
es währet alles seine Zeit!

Und wenn die Welt voll Trübsal ist,
du regelrecht verzweifelt bist,
dann schau auf dieses Wörtchen GLÜCK,
es kehrt sofort zu dir zurück!
Unbekannt
♥ ~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Kleines Engelchen Satchmo,

komm gut an im RBL. Du wirst dort von vielen neuen Freunden erwartet. Sie werden dich trösten und für dich einfach nur da sein. Du wirst geliebt.

♥ ~*~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Traurige und mitfühlende Grüße an deine Lieben daheim

♥~* ~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Wenn die Hoffnung aufwacht,
legt sich die Verzweiflung schlafen

Asiatis che Weisheit
♥~*~ 829; ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥


Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 09.02.2012 08:47:46
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Autor : Johann Wolfgang von Goethe

Stille Grüße für Deine Lieben zu Hause.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 08.02.2012 14:00:51
Liebe Carina

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 08.02.2012 13:48:26
Ozean meiner Gedanken

Ozean meiner Gedanken
Sturmgepeitsc ht jeden Tag
Nicht eingesperrt von Schranken
Kann fließen wie er mag

Der Sturm wird sich nie legen
Mein Grübeln nie versiegen
Solang sich Gefühle regen
Weil Wunden offen liegen

Der Nebelhauch der Zeit
Wird mich dereinst umfangen
Lindert zwar das Leid
Doch niemals mein Verlangen

Dich noch einmal zu sehen
Du Sonne meines Lebens
Mit Dir ein Stück zu gehen
Hoffte ich vergebens

Hast uns schon verlassen
Lange vor der Zeit
Dein Bild wird nie verblassen
In alle Ewigkeit

Die Liebe nicht versiegen
Weil sie uns zwei verbindet
Solang´ Gedanken fliegen
Den Tod selbst überwindet.

In ewiger Liebe zu Euch, Engelchen!

An die Lieben daheim traurige und mitfühlende Grüße.
von: christine mit sissi tief im herzen


[2] - 08.02.2012 13:32:30
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa,Bonny u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[1] - 07.02.2012 20:05:04
Die kurze Zeit mit Dir, kleines Sternenkind -
ein leiser Hauch der Ewigkeit,
flüchtig wie der Sommerwind,
entflohen in die Vergangenheit...

Manchma l scheint alles nur ein Traum,
ein Zerrbild unserer Phantasie,
unwirklich und greifbar kaum -
und doch vergessen wir dich nie...

Du bist ein Teil von unserem Leben!
Auch wenn wir nicht mehr zusammen sind,
hat sie uns doch so viel gegeben -
die kurze Zeit mit Dir, kleines Sernenkind...

*l eicht abgeändert
Ralf Korrek*


Ca rmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Satchmo [m], Sheltie-Meerschweinchen
Kleintier von: Carina S. [Besucher: 1223]

D
26

Himmels-Koordinaten



 * ..2006
† 07.02.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 07.02.2013 15:03:39
Zum Gedenken an Meerli SATCHMO, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[9] - 07.02.2013 09:56:23
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[8] - 12.02.2012 17:31:44
Guten Morgen liebe Engelchen,

ich wünsche euch einen tollen Sonntag mit ganz viel Spaß und Freude.
Ein dickes Küßchen aufs Näschen,einen Streichler über das liebe Gesichtchen und schon kannst du wieder zu deinen Freunden laufen.
Ein Körbchen mit Lieblingsleckerlis steht für dich bereit.
Hab euch lieb

Hier noch ein kleines Gedicht.ich hoffe,es gefällt euch und euren Tiermamas- und Papas

MEIN STERNENKIND

Du weißt wir sind
so traurig und einsam ohne dich
aber es ist so schön
und tröstlich
zu wissen,du bist in deinem Wunderland
glücklich, fröhl ich und wieder gesund
und aus diesem Grund
schließen wir einen gemeinsamen Bund
wir sind und bleiben eng und tief verbunden!
In meinem Herzen bist du nun Zuhause
und bleibst es solange
-und ohne Pause-
bis der Tag kommt
an dem wir uns endlich wiedersehen
und dann niemehr werden auseinandergehen!
Das Band der Liebe bleibt
bis in alle Ewigkeit
(Conny B)

Den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Conny mit Häschen Harri und Welli Aky ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 10.02.2012 22:57:01
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Meerli SATCHMO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[6] - 10.02.2012 14:19:13
♥~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Das Leben gibt, das Leben nimmt,
geht seinen Lauf wie´s vorbestimmt.
Es führt ins Glück, es führt durchs Leid,
es währet alles seine Zeit!

Und wenn die Welt voll Trübsal ist,
du regelrecht verzweifelt bist,
dann schau auf dieses Wörtchen GLÜCK,
es kehrt sofort zu dir zurück!
Unbekannt
♥ ~*~♥~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Kleines Engelchen Satchmo,

komm gut an im RBL. Du wirst dort von vielen neuen Freunden erwartet. Sie werden dich trösten und für dich einfach nur da sein. Du wirst geliebt.

♥ ~*~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Traurige und mitfühlende Grüße an deine Lieben daheim

♥~* ~♥ ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥
Wenn die Hoffnung aufwacht,
legt sich die Verzweiflung schlafen

Asiatis che Weisheit
♥~*~ 829; ~*~♥ ♥~*~♥~*~♥


Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 09.02.2012 08:47:46
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Autor : Johann Wolfgang von Goethe

Stille Grüße für Deine Lieben zu Hause.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 08.02.2012 14:00:51
Liebe Carina

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 08.02.2012 13:48:26
Ozean meiner Gedanken

Ozean meiner Gedanken
Sturmgepeitsc ht jeden Tag
Nicht eingesperrt von Schranken
Kann fließen wie er mag

Der Sturm wird sich nie legen
Mein Grübeln nie versiegen
Solang sich Gefühle regen
Weil Wunden offen liegen

Der Nebelhauch der Zeit
Wird mich dereinst umfangen
Lindert zwar das Leid
Doch niemals mein Verlangen

Dich noch einmal zu sehen
Du Sonne meines Lebens
Mit Dir ein Stück zu gehen
Hoffte ich vergebens

Hast uns schon verlassen
Lange vor der Zeit
Dein Bild wird nie verblassen
In alle Ewigkeit

Die Liebe nicht versiegen
Weil sie uns zwei verbindet
Solang´ Gedanken fliegen
Den Tod selbst überwindet.

In ewiger Liebe zu Euch, Engelchen!

An die Lieben daheim traurige und mitfühlende Grüße.
von: christine mit sissi tief im herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel