homeMolly [m],
Katze von: Daniela S. [Besucher: 962]

 K  
97

Himmels-Koordinaten:

 *..2011
†08.04.2012
Molly Wenn ich in deine Augen sah,
wußte ich das es Liebe war.

So viel Liebe hast du mir gegeben,
in deinem viel zu kurzen Leben.

Alles Hoffen und Bangen war vergebens,
die Träne in deinem Auge sagte, du hattest keine Kraft mehr zu leben.

Du musstest gehn nun bist nun fort,
doch seh ich dich noch an jeden Ort.

Große Trauer fühl ich nun,
frag mich immer nur WARUM?

Ich kann es immer noch nicht fassen,
doch du hast mich verlassen.

Du mußt jetzt über die Brücke gehn,
ich hoffe eines Tages werden wir uns wiedersehn.

In meinem Herzen wirst du weiterleben,
was du mir gabst kann mir niemand mehr nehmen.

Tausend Engel sollen dich begleiten,
in den Katzenhimmel für

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.04.2012 04:24:09
Ein Tier, in dem Dir Liebe begegnet ist, kannst Du nicht wirklich verlieren,
auch wenn es sich von Dir trennen muss,
denn es wird nicht gehen,ohne etwas von Dir mitzunehmen,
ohne etwas Schönes in Dir zurückzulassen.
Das stille Wissen, dass Eure Seelen sich nun so nah sind wie nie zuvor,

liebe Daniela

es tut mir so leid, ich fühle mit Dir in Gedanken fest bei Dir und Deiner lieben Molly
von: Bruna mit Gino im Herzen


[9] - 14.04.2012 19:45:01
Liebes Engelchen Molly,

auch ich möchte dich diesem besonderen und schweren Tag besuchen.

All deine Freunde nehmen dich heute in ihre Mitte und küssen deine Tränchen weg.Sie werden dich nicht alleinlassen und dir ganz viele Geschichten erzählen damit du nicht so traurig bist.
Du bist niemals allein und alle Freunde haben dich sehr lieb

Ein Tag ohne Dich,
und es werden viele folgen.
Ein Gedanke an Dich,
und es werden viele sein.
Bilder,Augenblic ke,



werden uns
immer an Dich
erinnern, uns glücklich
machen und Dich
nie vergessen lassen
(Autor unbekannt)

Dich ,liebe Daniela, nehme ich an diesem so schweren Tag für dich in Gedanken in die Arme. ich weiß wie weh es tut.

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In Verbundenheit
und liebe Grüße

Conny mit Häschen Harri ganz tief im Herzen
von: anonym


[8] - 14.04.2012 11:13:18
Gibt es ein größeres
Geschenk, als die Liebe einer
Katze?
(Charles Dickens)

Lieber kleiner Kater Molly,
ich hoffe, Du bist gut über
die Regenbogenbrücke
gekommen.
Grüß e mir unsere Sternchen,
wenn Du sie triffst.
Traurige, mitfühlende Grüße
an Dein Frauchen Daniela
von Cornelia und ihren
Fellnasen
von: Cornelia W.


[7] - 13.04.2012 16:44:08
W A R U M
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl ? ? ?

Weil wir Dich vermissen!



kleine Molly

ich schick dir heute einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das du schon nach so kurzer Zeit über die RBB gehn mußtest.

Egal welches Tierchen wir über die RBB gehn lassen müssen , der Schmerz ist gleich groß.

Deine Familie wird dich sehr vermissen.
Viele Freunde wirst auch du finden, sie werden immer mit dir spielen und dich auch trösten wenn du mal traurig bist

Vielleicht tröstet das deine Familie ein wenig

Ich verstehe ihre Traurigkeit und fühle mit ihr
von: von Bazies Mama Brigitte


[6] - 10.04.2012 21:17:55
Die Erinnerung

Die Erinnerung lässt es mich tragen,
in der Erinnerung bist Du bei mir,
die Erinnerung an vergangene Tage
schmerzt furchtbar und doch hilft sie mir.
In Erinnerung gelingt mir ein Lächeln
doch die Erinnerung tröstet mich nicht,
denn gleichzeitig rinnen Tränen
über mein Gesicht.

Hallo Mäuschen, ich schicke ganz viele Gute Nacht Küßchen aufs Wölkchen und Drückerchen sind auch unterwegs.

In tiefer Verbundenheit
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 09.04.2012 15:34:15
Schau heute nacht einmal in den Himmel, da wirst du mich sehen. Ich bin einer der Sterne die dort erscheinen und werde für dich ganz besonders hell leuchten. Nun bin ich am Ende meiner Reise angekommen und am schönsten Ort den es für ein Tierchen gibt. Die ersten Schritte auf der Brücke waren schwer denn ich wollte dich nicht verlassen, aber je näher ich dem Ende kam um so einfacher wurde es. Sie haben alle schon auf mich gewartet und waren ganz lieb zu mir. Eines Tages, wenn es das RBL zulässt, dann wirst auch du über die Brücke zu mir kommen. Ich werde dich nie vergessen und du mich auch nicht. In Liebe dein tierischer Freund.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[4] - 09.04.2012 13:32:30
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)

Helga , Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy,Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 09.04.2012 08:31:17
Nicht alle Schmerzen sind heilbar

Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen
sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
und während Tage und Jahre verstreichen,
werden sie Stein.

Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
doch du spürst ihre lastende Schwere
bis in den Traum.

Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr. (Ricarda Huch)

Liebe Molly, Du wirst immer eine Stelle tief im Herzen Deiner Mami haben. Ich wünsche Dir ein gute Zeit im RBL.

Liebe Daniela, ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit.

Traurige Grüße von Heike, Pinki, Felix und Sina meinem Sternchen tief in meinem Herzen
von: Heike K


[2] - 09.04.2012 08:30:31
Lieber Molly,
Du wirst immer unvergessen sein,
denn Dein Herzchen war so rein.
Über die Regenbogenbrücke musstest Du gehen,
manchmal können wir Menschen das nicht verstehen.
Wir trauern und weinen, weil es weh tut im Herz,
Euch zu verlieren ist ein großer Schmerz.
In Gedanken an Dich.


Carm en mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 08.04.2012 23:58:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen MOLLY.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine




home Molly [m],
Katze von: Daniela S. [Besucher: 962]

K
97

Himmels-Koordinaten



 * ..2011
† 08.04.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.04.2012 04:24:09
Ein Tier, in dem Dir Liebe begegnet ist, kannst Du nicht wirklich verlieren,
auch wenn es sich von Dir trennen muss,
denn es wird nicht gehen,ohne etwas von Dir mitzunehmen,
ohne etwas Schönes in Dir zurückzulassen.
Das stille Wissen, dass Eure Seelen sich nun so nah sind wie nie zuvor,

liebe Daniela

es tut mir so leid, ich fühle mit Dir in Gedanken fest bei Dir und Deiner lieben Molly
von: Bruna mit Gino im Herzen


[9] - 14.04.2012 19:45:01
Liebes Engelchen Molly,

auch ich möchte dich diesem besonderen und schweren Tag besuchen.

All deine Freunde nehmen dich heute in ihre Mitte und küssen deine Tränchen weg.Sie werden dich nicht alleinlassen und dir ganz viele Geschichten erzählen damit du nicht so traurig bist.
Du bist niemals allein und alle Freunde haben dich sehr lieb

Ein Tag ohne Dich,
und es werden viele folgen.
Ein Gedanke an Dich,
und es werden viele sein.
Bilder,Augenblic ke,



werden uns
immer an Dich
erinnern, uns glücklich
machen und Dich
nie vergessen lassen
(Autor unbekannt)

Dich ,liebe Daniela, nehme ich an diesem so schweren Tag für dich in Gedanken in die Arme. ich weiß wie weh es tut.

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In Verbundenheit
und liebe Grüße

Conny mit Häschen Harri ganz tief im Herzen
von: anonym


[8] - 14.04.2012 11:13:18
Gibt es ein größeres
Geschenk, als die Liebe einer
Katze?
(Charles Dickens)

Lieber kleiner Kater Molly,
ich hoffe, Du bist gut über
die Regenbogenbrücke
gekommen.
Grüß e mir unsere Sternchen,
wenn Du sie triffst.
Traurige, mitfühlende Grüße
an Dein Frauchen Daniela
von Cornelia und ihren
Fellnasen
von: Cornelia W.


[7] - 13.04.2012 16:44:08
W A R U M
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl ? ? ?

Weil wir Dich vermissen!



kleine Molly

ich schick dir heute einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das du schon nach so kurzer Zeit über die RBB gehn mußtest.

Egal welches Tierchen wir über die RBB gehn lassen müssen , der Schmerz ist gleich groß.

Deine Familie wird dich sehr vermissen.
Viele Freunde wirst auch du finden, sie werden immer mit dir spielen und dich auch trösten wenn du mal traurig bist

Vielleicht tröstet das deine Familie ein wenig

Ich verstehe ihre Traurigkeit und fühle mit ihr
von: von Bazies Mama Brigitte


[6] - 10.04.2012 21:17:55
Die Erinnerung

Die Erinnerung lässt es mich tragen,
in der Erinnerung bist Du bei mir,
die Erinnerung an vergangene Tage
schmerzt furchtbar und doch hilft sie mir.
In Erinnerung gelingt mir ein Lächeln
doch die Erinnerung tröstet mich nicht,
denn gleichzeitig rinnen Tränen
über mein Gesicht.

Hallo Mäuschen, ich schicke ganz viele Gute Nacht Küßchen aufs Wölkchen und Drückerchen sind auch unterwegs.

In tiefer Verbundenheit
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 09.04.2012 15:34:15
Schau heute nacht einmal in den Himmel, da wirst du mich sehen. Ich bin einer der Sterne die dort erscheinen und werde für dich ganz besonders hell leuchten. Nun bin ich am Ende meiner Reise angekommen und am schönsten Ort den es für ein Tierchen gibt. Die ersten Schritte auf der Brücke waren schwer denn ich wollte dich nicht verlassen, aber je näher ich dem Ende kam um so einfacher wurde es. Sie haben alle schon auf mich gewartet und waren ganz lieb zu mir. Eines Tages, wenn es das RBL zulässt, dann wirst auch du über die Brücke zu mir kommen. Ich werde dich nie vergessen und du mich auch nicht. In Liebe dein tierischer Freund.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[4] - 09.04.2012 13:32:30
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)

Helga , Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy,Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 09.04.2012 08:31:17
Nicht alle Schmerzen sind heilbar

Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen
sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
und während Tage und Jahre verstreichen,
werden sie Stein.

Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
doch du spürst ihre lastende Schwere
bis in den Traum.

Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr. (Ricarda Huch)

Liebe Molly, Du wirst immer eine Stelle tief im Herzen Deiner Mami haben. Ich wünsche Dir ein gute Zeit im RBL.

Liebe Daniela, ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit.

Traurige Grüße von Heike, Pinki, Felix und Sina meinem Sternchen tief in meinem Herzen
von: Heike K



Zum Tiersterne-Tierhimmel