homeChico [m], Mix
Hund von: Sigrid H. [Besucher: 729]

 H  
148

Himmels-Koordinaten:

 *03.04.1995
†28.04.2012
Chico Weine nicht weil es vorbei ist-
sondern lächle weil es schön war.

Wir danken dir für 17 Jahre voller Treue und Anhänglichkeit. Du warst ein wundervoller Hund und fehlst uns sehr, vor allem Corinna, die mit dir großgeworden ist und mir, deinem Fraule, die nun alleine spazieren gehen muss. Keiner kommt uns mehr schwanzwedelnd entgegen, wenn einer von uns nach Hause kommt, keine Hundeschnauze ist neben einem, wenn die Kühlschranktür aufgemacht wird. Du hast all deine "Freundinnen" und "Freunde" überlebt und nun bist du wieder vereint mit ihnen. Du wirst immer in unseren Herzen sein.
Machs gut, lieber Freund!

It was time to say goodbye.


30.6.12
Geliebter Chico!
Gestern hat Corinna ihr Abi-Zeugnis bekommen-es war sehr sehr

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 25.04.2013 14:40:05
Jede Nacht wird der Himmel heller. Es sind die Sternenkinder die jeden Tag dazu kommen und dann nachts vom Himmel aus für ihre Lieben auf Erden leuchten und sie beschützen. Jetzt gehörst du auch zu ihnen und bist im RBL. Es ist der schönste Platz den es für ein Tierchen gibt und man muss dort nie mehr fort. Geniesse einfach die Zeit dort und vielleicht lernen wir uns alle eines Tages kennen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 02.08.2012 11:01:22
Je schöner und voller die
Erinnerung,
dest o schwerer ist die
Trennung.
Aber die Dankbarkeit
verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene
Schöne nicht wie einen
Stachel,
sondern wie ein kostbares
Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Lieb er Chico,
ich hoffe, Du hast inzwischen
viele neue Freunde im
Regenbogenland gefunden.
Vielleicht siehst Du auch
manchmal unsere Sternchen.
Grüße sie von uns.

Liebe Sigrid,
auch wenn unsere Tiere nicht
mehr körperlich bei uns sind,
so werden sie doch immer in
unseren Herzen weiterleben.
Danke für die Grüße zu
Sams Gedenktag
Liebe Grüße von Cornelia
und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[8] - 10.05.2012 10:02:51
Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Kleines Sternchen Chico,
ich hoffe du bist gut über die RBB gegangen und wurdest am anderen Ende von vielen Engelchen erwartet die dich im RBL empfangen haben. Engelchen hier auf Erden wurdest du geliebt.

Liebe und mitfühlendes Grüße an die Lieben zu Hause

Heidi mit Bennie, Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 09.05.2012 16:49:40
Liebe Sigrid

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[6] - 09.05.2012 15:48:58
Liebes Sternenkind Chico,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Sigrid,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Taby immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 09.05.2012 10:50:56
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber CHICO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 08.05.2012 21:12:52
Dein Schutzengel

Er ist an Deiner Seite
Du kannst ihn nicht sehen
Er hört Dir zu
und kann Dich verstehen
Bist Du mutlos und traurig
steht er Dir bei
Ganz still und leise
denn Engel sind frei
Hab keine Angst
und hab Vertrauen
Auf Engel
kannst Du immer bauen
Er wird immer bei Dir sein
Und Du bist niemals mehr allein
Und wenn Du Ihn siehst
In Deinen Träumen bei Nacht
Denk immer daran
Er gibt auf Dich Acht.

wünsche allen Sternenmamas und Papas noch einen schönen Restabend u.eine gute Nacht
von: Bärbel mit Sternchen Max ganz tief im Herzen


[3] - 08.05.2012 20:43:03
Mein Licht

Du warst immer an meiner Seite und ich war froh das es Dich gab. Meine Trauer, meine Tränen nahmst Du mit in Dein Grab.

Als Licht geboren hier auf Erden, sollte es ein tolles Katzenleben für dich werden.

Deine Katzeneltern waren das tollste auf der Welt, sie spendeten Trost und Liebe, auf das sich deine Welt erhellt.

Es war ein Platz wo Licht und Güte strahlte, dort wo man nur mit Herzenswärme zahlte.

Dort wo keiner was dem anderen neidete und kein Leid den Lebensweg begleitete.

Ein Platz so unendlich warm, es gab keinen Kummer und kein Harm.

Bis dein Licht den Regenbogen sah und vernahm das Ende ist jetzt nah.

Deine Mami hielt Dich in Liebe bis zuletzt, bis der Engel Dich als kleinen Stern ins Wolkenhäuschen setzte.

Von dort oben träumst Du jetzt diesen Traum, vereint zu sein mit Mami in Zeit und Raum.

Irgendwann werden wir uns wiedersehen am Fusse der Regenbogenbrücke und unseren Weg gemeinsam gehen.
(Heike K)

Hallo kleines Sternenkind Chico, ich wünsche Dir alles gute im RBL und Du hast bestimmt schon neue Freunde gefunden.

Liebe Sigrid ich hoffe ich konnte Dir mit diesen Worten ein wenig Trost spenden.

Stille Grüße von Heike, Pinki, Felix und meinem Sternenkind Sina tief in meinem Herzen
von: Heike


[2] - 08.05.2012 19:45:50
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[1] - 08.05.2012 18:08:14
Lieber Chico,

Du wirst immer unvergessen sein,
denn Dein Herzchen war so rein.
Über die Regenbogenbrücke musstest Du gehen,
manchmal können wir Menschen das nicht verstehen.
Wir trauern und weinen, weil es weh tut im Herz,
Euch zu verlieren ist ein großer Schmerz.
In Gedanken an Dich.


Carm en mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby im Herzen
von: Carmen




home Chico [m], Mix
Hund von: Sigrid H. [Besucher: 729]

H
148

Himmels-Koordinaten



 * 03.04.1995
† 28.04.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 25.04.2013 14:40:05
Jede Nacht wird der Himmel heller. Es sind die Sternenkinder die jeden Tag dazu kommen und dann nachts vom Himmel aus für ihre Lieben auf Erden leuchten und sie beschützen. Jetzt gehörst du auch zu ihnen und bist im RBL. Es ist der schönste Platz den es für ein Tierchen gibt und man muss dort nie mehr fort. Geniesse einfach die Zeit dort und vielleicht lernen wir uns alle eines Tages kennen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 02.08.2012 11:01:22
Je schöner und voller die
Erinnerung,
dest o schwerer ist die
Trennung.
Aber die Dankbarkeit
verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene
Schöne nicht wie einen
Stachel,
sondern wie ein kostbares
Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Lieb er Chico,
ich hoffe, Du hast inzwischen
viele neue Freunde im
Regenbogenland gefunden.
Vielleicht siehst Du auch
manchmal unsere Sternchen.
Grüße sie von uns.

Liebe Sigrid,
auch wenn unsere Tiere nicht
mehr körperlich bei uns sind,
so werden sie doch immer in
unseren Herzen weiterleben.
Danke für die Grüße zu
Sams Gedenktag
Liebe Grüße von Cornelia
und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[8] - 10.05.2012 10:02:51
Hast du Angst vor dem Tod?"
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch gelebt,
ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt
soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint Exupéry

Kleines Sternchen Chico,
ich hoffe du bist gut über die RBB gegangen und wurdest am anderen Ende von vielen Engelchen erwartet die dich im RBL empfangen haben. Engelchen hier auf Erden wurdest du geliebt.

Liebe und mitfühlendes Grüße an die Lieben zu Hause

Heidi mit Bennie, Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 09.05.2012 16:49:40
Liebe Sigrid

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[6] - 09.05.2012 15:48:58
Liebes Sternenkind Chico,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Sigrid,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Taby immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 09.05.2012 10:50:56
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber CHICO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 08.05.2012 21:12:52
Dein Schutzengel

Er ist an Deiner Seite
Du kannst ihn nicht sehen
Er hört Dir zu
und kann Dich verstehen
Bist Du mutlos und traurig
steht er Dir bei
Ganz still und leise
denn Engel sind frei
Hab keine Angst
und hab Vertrauen
Auf Engel
kannst Du immer bauen
Er wird immer bei Dir sein
Und Du bist niemals mehr allein
Und wenn Du Ihn siehst
In Deinen Träumen bei Nacht
Denk immer daran
Er gibt auf Dich Acht.

wünsche allen Sternenmamas und Papas noch einen schönen Restabend u.eine gute Nacht
von: Bärbel mit Sternchen Max ganz tief im Herzen


[3] - 08.05.2012 20:43:03
Mein Licht

Du warst immer an meiner Seite und ich war froh das es Dich gab. Meine Trauer, meine Tränen nahmst Du mit in Dein Grab.

Als Licht geboren hier auf Erden, sollte es ein tolles Katzenleben für dich werden.

Deine Katzeneltern waren das tollste auf der Welt, sie spendeten Trost und Liebe, auf das sich deine Welt erhellt.

Es war ein Platz wo Licht und Güte strahlte, dort wo man nur mit Herzenswärme zahlte.

Dort wo keiner was dem anderen neidete und kein Leid den Lebensweg begleitete.

Ein Platz so unendlich warm, es gab keinen Kummer und kein Harm.

Bis dein Licht den Regenbogen sah und vernahm das Ende ist jetzt nah.

Deine Mami hielt Dich in Liebe bis zuletzt, bis der Engel Dich als kleinen Stern ins Wolkenhäuschen setzte.

Von dort oben träumst Du jetzt diesen Traum, vereint zu sein mit Mami in Zeit und Raum.

Irgendwann werden wir uns wiedersehen am Fusse der Regenbogenbrücke und unseren Weg gemeinsam gehen.
(Heike K)

Hallo kleines Sternenkind Chico, ich wünsche Dir alles gute im RBL und Du hast bestimmt schon neue Freunde gefunden.

Liebe Sigrid ich hoffe ich konnte Dir mit diesen Worten ein wenig Trost spenden.

Stille Grüße von Heike, Pinki, Felix und meinem Sternenkind Sina tief in meinem Herzen
von: Heike



Zum Tiersterne-Tierhimmel