homeTorsten [m], Ratte
Kleintier von: Nicole S. [Besucher: 1251]

 A  
41

Himmels-Koordinaten:

 *.05.2009
†08.06.2012
Du kammst total verwarlost aus einem TH zu uns...am Anfang haben wir gedacht dich knacken wir nie...aber
du belertest uns eines besseren nur eine Inti zu drei Mädels fandst du total blöd...für dich war alleine sein dein ein und alles und ab und zu mit deinem Frauchen etwas knuddeln war auch toll....du fandest es auch schön ohne Grenzen durch die Wohnung zu laufen....seit einem halben Jahr hast du gut mit einer HHL gelebt....aber irgendwann hatte sie deine Wirbelsäule aufgefessen....gestern war nun leider dein letzter Tag...aber wir und auch du wissen du hattest nee geile Zeit....komm gut an bei der RBB




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 04.12.2013 11:58:43
Wenn die Kraft versiegt
Die Sonne nicht mehr
wärmt
Dann ist der ewige
Frieden eine Erlösung

Wenn die Kraft zu Ende
geht
Ist die Erlösung eine
Gnade

Wenn du an mich denkst
Erinnere dich an die
Stunde
In welcher du mich am
liebsten hattest

Rainer Maria Rilke


RUN FREE Torsten

Stille Grüße
von: Christiane


[9] - 08.06.2013 11:51:51
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

(Verfasser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin und Nachbar-Hund Blacky im Herzen
von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.


[8] - 08.06.2013 11:33:09
Zum Gedenken an TORSTEN, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: anonym


[7] - 12.06.2012 12:08:54
Du nahmst alle Farben mit

Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.
Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?
Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.

Renate Eggert-Schwarten


Klein es Engelchen Torsten,

komm gut an im RBL, du wirst von vielen neuen Freunden ersartet. Hier auf Erden wirst du immer in den Herzen deiner Lieben bleiben.

Liebe und mitfühlende Grüße an die Lieben daheim

Heidi mit Bennie und Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 10.06.2012 20:08:21
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(M.Mühlberg)
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi ,Svenja,Bonny und Nercy im Herzen
von: anonym


[5] - 10.06.2012 13:01:41
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber TORSTEN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 10.06.2012 10:28:42
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[3] - 10.06.2012 08:45:01
Hallo mein kleines Engelchen, ich habe Dir ein Gedichtlein mitgebracht und hoffe Du bist gut im Regenbogenland angekommen. Viele neue Freunde haben Dich empfangen.

Himmelszelt
~~~~~~~~
Dort oben am Himmelszelt such ich Dich jeden Tag in Deiner Welt

Was hoffe ich zu erhaschen, in den Wolken, in der Sonne, mir ein Bild davon zu machen, wie es wohl da oben ist, da wo Du jetzt bist.

Dort die kleinen Engelchen auf ihrem Wölkchen verweilen, spielen, toben, lachen und ganz viel Unsinn machen.

Doch ab und zu halten Sie inne, dann sagt ihnen ihre innere Stimme, ihre Mami dort unten weint bittere Tränen, auf dass die kleinen Engelchen wieder zurück auf Erden kämen.

Dieser Wunsch wird leider nicht in Erfüllung gehen, die Mamis können ihre Engelchen nur im Wind, in der Sonne und in den Sternen sehen.

Doch irgendwann kommt dieser Tag auf den jeder zu leben hin vermag.

Am Fusse der Regenbogenbrück werden sie sich wiedersehn und seelig sich wieder in die Arme nehmen.

Dann gehen sie den gemeinsamen Schritt hinein ins Licht, in eine gemeinsame Welt.

Liebe Grüße auch an Deine traurige Mami von Heike mit Pinki, Felix und dem Sternenkind Sina ganz tief in meinem Herzen

Ich hoffe, dass ich ein wenig Trost habe spenden können.

Fühl Dich gedrückt
von: Heike mit Sina im Herzen


[2] - 10.06.2012 07:11:56
Bein Aufgang der Sonne und beim Untergang erinnern wir uns an sie.
Beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an sie.
Beim Öffnen der Knospen und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an sie.
Beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit des Herbstes erinnern wir uns an sie.
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie.
Wenn wir müde sind und Kraft brauchen, erinnern wir uns an sie.
Wenn wir verloren sind und krank in unserem Herzen, erinnern wir uns an sie.
Wenn wir Freude erleben, die wir so gerne teilen würden, erinnern wir uns an sie.

So lange wir leben, werden sie auch leben, denn sie sind nun ein Teil von uns, wenn wir uns an sie erinnern.
*Aus „Tore des Gebetes“

Carme n mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 09.06.2012 18:21:13
Darf ich jetzt gehen?
Meinst du, es ist der richtige Moment?
Darf ich mich von den schlimmen Tagen und endlos langen Nächten verabschieden?
Ich bin den Weg meines Lebens gegangen und habe mein Bestes getan.
Darf ich also auf die andere Seite treten und meine Seele
frei lassen?
Zuerst wolle ich nicht gehen, habe mit allen Kräften gekämpft.
Aber jetzt fühle ich, dass mich etwas ruft zu der Wärme und dem lebendigen Licht.
Ich möchte gehen, ich möchte wirklich.
Es ist schwer zu bleiben, aber ich verspreche, ich versuche mein Bestes, noch einen Tag zu leben.
So, dass du noch einmal auf mich aufpassen kannst und ich die grösste aller Lieben fühlen darf.
Ich weiss, dass du traurig bist und Angst hast, denn ich fühle die Tränen, die mein Fell nass machen.
Ich bin nicht weit weg, ich verspreche es und hoffe, dass du immer daran denkst:
Meine Seele wird dich begleiten wohin in der Welt deine Reise dich auch führen wird.
Danke, dass du mich geliebt hast. Du weist auch, dass ich dich liebe, deshalb ist es auch so schwer, sich zu verabschieden und das Leben hier an deiner Seite zu beenden.
(Susan A. Jackson)

Es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.
von: Bärbel mit Sternchen Max ganz tief im Herzen




home Torsten [m], Ratte
Kleintier von: Nicole S. [Besucher: 1251]

A
41

Himmels-Koordinaten



 * .05.2009
† 08.06.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 04.12.2013 11:58:43
Wenn die Kraft versiegt
Die Sonne nicht mehr
wärmt
Dann ist der ewige
Frieden eine Erlösung

Wenn die Kraft zu Ende
geht
Ist die Erlösung eine
Gnade

Wenn du an mich denkst
Erinnere dich an die
Stunde
In welcher du mich am
liebsten hattest

Rainer Maria Rilke


RUN FREE Torsten

Stille Grüße
von: Christiane


[9] - 08.06.2013 11:51:51
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

(Verfasser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin und Nachbar-Hund Blacky im Herzen
von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.


[8] - 08.06.2013 11:33:09
Zum Gedenken an TORSTEN, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: anonym


[7] - 12.06.2012 12:08:54
Du nahmst alle Farben mit

Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.
Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?
Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.

Renate Eggert-Schwarten


Klein es Engelchen Torsten,

komm gut an im RBL, du wirst von vielen neuen Freunden ersartet. Hier auf Erden wirst du immer in den Herzen deiner Lieben bleiben.

Liebe und mitfühlende Grüße an die Lieben daheim

Heidi mit Bennie und Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 10.06.2012 20:08:21
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(M.Mühlberg)
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi ,Svenja,Bonny und Nercy im Herzen
von: anonym


[5] - 10.06.2012 13:01:41
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber TORSTEN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 10.06.2012 10:28:42
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: Viviane mit Scotty Scott


[3] - 10.06.2012 08:45:01
Hallo mein kleines Engelchen, ich habe Dir ein Gedichtlein mitgebracht und hoffe Du bist gut im Regenbogenland angekommen. Viele neue Freunde haben Dich empfangen.

Himmelszelt
~~~~~~~~
Dort oben am Himmelszelt such ich Dich jeden Tag in Deiner Welt

Was hoffe ich zu erhaschen, in den Wolken, in der Sonne, mir ein Bild davon zu machen, wie es wohl da oben ist, da wo Du jetzt bist.

Dort die kleinen Engelchen auf ihrem Wölkchen verweilen, spielen, toben, lachen und ganz viel Unsinn machen.

Doch ab und zu halten Sie inne, dann sagt ihnen ihre innere Stimme, ihre Mami dort unten weint bittere Tränen, auf dass die kleinen Engelchen wieder zurück auf Erden kämen.

Dieser Wunsch wird leider nicht in Erfüllung gehen, die Mamis können ihre Engelchen nur im Wind, in der Sonne und in den Sternen sehen.

Doch irgendwann kommt dieser Tag auf den jeder zu leben hin vermag.

Am Fusse der Regenbogenbrück werden sie sich wiedersehn und seelig sich wieder in die Arme nehmen.

Dann gehen sie den gemeinsamen Schritt hinein ins Licht, in eine gemeinsame Welt.

Liebe Grüße auch an Deine traurige Mami von Heike mit Pinki, Felix und dem Sternenkind Sina ganz tief in meinem Herzen

Ich hoffe, dass ich ein wenig Trost habe spenden können.

Fühl Dich gedrückt
von: Heike mit Sina im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel