homeGrappa [w], Mastino Napoletano
Hund von: Brigitte B. [Besucher: 752]

 D  
465

Himmels-Koordinaten:

 *18.06.2009
†20.07.2012
Unfassbar und Vollkommen Sinnlos bist Du heute gestorben. Einfach umgefallen und warst nicht mehr da. Wiederbelebung keine Chance, die die zurück bleiben sind voller Leere und Traurigkeit. Ein Mafia-Zwerg läßt uns allein.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.08.2012 08:26:31
Mein Tuppi, fast 4 Wochen ist es her...Du fehlst mir so...ich träumte Du kommst wieder und es ist alles beim alten...ich vermisse Dich so sehr...
Deine Mama
von: brigitte


[9] - 31.07.2012 17:29:57
Mein Tuppi, über eine Woche ohne Dich...Deine Nähe fehlt mir...Bolle u. Flo geht es auch nicht gut ohne Dich...komm wieder...Deine Mama
von: brigitte


[8] - 26.07.2012 11:18:49
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief,
wem ist das Glück gegeben ?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Fernen.
Verfasser unbekannt

Kleine s Engelchen Grappa
komm gut an im RBL und ruhe dich von der langen Reise aus. Deine neuen Freunde werden dich beschützen und lieb haben.
So wie du auf Erden in den Herzen deiner Lieben immer weiter lebst und geliebt wirst.

Liebe und traurige Grüße sende ich den Lieben zu Hause

Heidi mit Bennie, Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im
von: anonym


[7] - 25.07.2012 14:21:02
Leben heißt bereit sein,
irgendwann zu sterben,
Lieben heißt bereit sein,
irgendwann Abschied zu nehmen.

(unbekan nt)

Hallo Mäuschen, Kuschelzeit!
Ganz viele Küßchen schicke ich ins RBL und
lege auch noch viele Leckerlis aufs Wölkchen.
So, nun muß ich weiter zu den anderen Sternchen.
Alles Liebe.

Traurige und stille Anteilnahme
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 24.07.2012 20:46:38
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 24.07.2012 08:00:45
Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
(unbekannter Verfasser)

Ein stiller Gruß für Deine Lieben zu Hause.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 23.07.2012 19:27:15
Wenn Engel einsam sind
in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit
zu Zeit auf Reisen.

Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln, die in kleiner Tiergestalt
durchs Leben streichen.

Sie nehmen diese mit
zu sich nach Haus-
für uns sieht dies Verschwinden
dann wie Sterben aus

Aber Engel sterben nie...


(Ve rf. Renate Eggert-Schwarten, leicht von mir abgewandelt)

Ein lieber Gruß für´s Sternenkind.

Hel ga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 23.07.2012 14:57:36
Mein Tuppi, 3 Tage ohne Dich...ich vermisse Dich...Dein Schnaufen...Dein Grummeln u. Bellen im Schlaf...Dein Betteln...Dein Pupsen...Deine dicke, graue Nase....alles suchen Dich...doch sie finden Dich nicht...Dein Geruch ist noch da...Dein Halsband...Deine Leine...Dein Spielzeug...ich sehe Dich jeden Tag, aber Du bist nicht hier...hoffentlich hat Dich Paulchen empfangen und Du bist nicht allein..ich hoffe Du vermisst uns auch...ich liebe Dich und wäre gerne bei Dir und würde alles tun, um Dich wieder hier zu haben...Deine traurige Mama
von: brigitte


[2] - 22.07.2012 14:02:26
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe GRAPPA.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[1] - 22.07.2012 09:06:58
***************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Grappa [w], Mastino Napoletano
Hund von: Brigitte B. [Besucher: 752]

D
465

Himmels-Koordinaten



 * 18.06.2009
† 20.07.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.08.2012 08:26:31
Mein Tuppi, fast 4 Wochen ist es her...Du fehlst mir so...ich träumte Du kommst wieder und es ist alles beim alten...ich vermisse Dich so sehr...
Deine Mama
von: brigitte


[9] - 31.07.2012 17:29:57
Mein Tuppi, über eine Woche ohne Dich...Deine Nähe fehlt mir...Bolle u. Flo geht es auch nicht gut ohne Dich...komm wieder...Deine Mama
von: brigitte


[8] - 26.07.2012 11:18:49
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief,
wem ist das Glück gegeben ?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Fernen.
Verfasser unbekannt

Kleine s Engelchen Grappa
komm gut an im RBL und ruhe dich von der langen Reise aus. Deine neuen Freunde werden dich beschützen und lieb haben.
So wie du auf Erden in den Herzen deiner Lieben immer weiter lebst und geliebt wirst.

Liebe und traurige Grüße sende ich den Lieben zu Hause

Heidi mit Bennie, Mäxchen, Findus und Flip für immer ganz tief im
von: anonym


[7] - 25.07.2012 14:21:02
Leben heißt bereit sein,
irgendwann zu sterben,
Lieben heißt bereit sein,
irgendwann Abschied zu nehmen.

(unbekan nt)

Hallo Mäuschen, Kuschelzeit!
Ganz viele Küßchen schicke ich ins RBL und
lege auch noch viele Leckerlis aufs Wölkchen.
So, nun muß ich weiter zu den anderen Sternchen.
Alles Liebe.

Traurige und stille Anteilnahme
von: christine mit sissi tief im herzen


[6] - 24.07.2012 20:46:38
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 24.07.2012 08:00:45
Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
(unbekannter Verfasser)

Ein stiller Gruß für Deine Lieben zu Hause.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 23.07.2012 19:27:15
Wenn Engel einsam sind
in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit
zu Zeit auf Reisen.

Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln, die in kleiner Tiergestalt
durchs Leben streichen.

Sie nehmen diese mit
zu sich nach Haus-
für uns sieht dies Verschwinden
dann wie Sterben aus

Aber Engel sterben nie...


(Ve rf. Renate Eggert-Schwarten, leicht von mir abgewandelt)

Ein lieber Gruß für´s Sternenkind.

Hel ga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 23.07.2012 14:57:36
Mein Tuppi, 3 Tage ohne Dich...ich vermisse Dich...Dein Schnaufen...Dein Grummeln u. Bellen im Schlaf...Dein Betteln...Dein Pupsen...Deine dicke, graue Nase....alles suchen Dich...doch sie finden Dich nicht...Dein Geruch ist noch da...Dein Halsband...Deine Leine...Dein Spielzeug...ich sehe Dich jeden Tag, aber Du bist nicht hier...hoffentlich hat Dich Paulchen empfangen und Du bist nicht allein..ich hoffe Du vermisst uns auch...ich liebe Dich und wäre gerne bei Dir und würde alles tun, um Dich wieder hier zu haben...Deine traurige Mama
von: brigitte



Zum Tiersterne-Tierhimmel