homeSophie [w], Labrador
Hund von: Monique J. [Besucher: 729]

 B  
484

Himmels-Koordinaten:

 *09.12.1995
†01.06.2007
Mein Schatten, meine große Liebe, der Fels in der Brandung. Ein bisschen Verrückt und manchmal, wenn Du wolltest, ein liebenswerter Spaßvogel, aber niemals böse, zu niemandem. Wir werden Dich niemals vergessen. Du hast neben Deinem Adoptivbruder Chicio einen großen Platz in unserem Herzen eingenommen und ein Teil von Dir wird immer bei uns sein. Auch an Dich denken wir fast täglich. Wir lieben Dich!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 01.06.2013 08:21:38
Ruhe in Frieden, liebes Seelchen Sophie -
fest verankert in den Herzen derer, die Deiner gedenken und Dich lieben!

Renate W.
von: anonym


[9] - 09.12.2012 11:30:20
♫ Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe SOPHIE,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen 17. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[8] - 22.08.2012 19:07:07
Trauer und Freude,gute und
schlechte Tage wechseln sich
im Leben ab.Alles hat seine
Zeit,Gottes Nähe begleitet
uns, nicht nur an den guten
Tagen, gerade durch die
schweren Tage trägt er uns
hindurch. Liebe Grüsse ins
Regenbogenland und an Dein
Frauchen von evi mit vielen
Sternchen tief im Herzen.
von: evi eineAraberpferdefrau


[7] - 22.08.2012 17:34:03
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[6] - 21.08.2012 16:30:46
Und nun ist wieder ein neues Sternchen in der Nacht da. Du wirst mit all den anderen Sternenkinder die im RBL sind nun die Nacht erhellen und von dort oben ein Auge auf deine Lieben hier auf der Erde haben.Alles ist nun für alle Zeit gut und wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder. Geniesse die Zeit mit all deinen neuen Freunden bis zum großen Wiedersehen.

All es Liebe!

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 20.08.2012 20:19:43
Unbeschreiblich.. ..

Wenn ich versuche zu beschreiben
was ich für Dich empfinde
so fällt es mir verdammt schwer
die richtigen Worte zu finden.

Und wie ich es auch versuche
all meine Gefühle in Sätze zu fassen,
so muss ich immer wieder erkennen
dass wahre Liebe unbeschreiblich ist.

(unbekannt)

Hallo Mäuschen, 1000 Küßchen schicke ich aufs Wölkchen
und noch ganz viele Streichler.

In stiller Anteilnahme.
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 20.08.2012 11:39:23
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe SOPHIE.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden, die immer noch an dich denken und dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[3] - 20.08.2012 07:41:20
Wie alles anfing
*************** **** **
Ein Land voller grüner Wiesen und Auen, das Korn schimmert in der Morgensonne, der Bach glitzert und sucht sich seinen Weg vom Berg bis hinunter ins Tal. Schmetterlinge schwirren durch die noch kühle Luft. Überall kleine Wölkchen, mit niedlichen Fenstern, eines größer, die anderen kleiner. Eine Sternenwiese, zum Relaxen. Die Sonne wacht gerade auf und aus dem Wolkenfenstern gucken kleine Gesichter. Alle lachen, machen Spaß reden miteinander, treffen sich zum Frühstück oder um einen tollen Tag zu verbringen. Doch dann erscheint ein Regenbogen. Die kleinen Ohren werden gespitzt und am Fuße der Brücke steht ein kleines Kätzlein, ganz verängstigt, denn es ist gerade durch das Licht gewandert, von Mami getrennt und weiß nicht was sie erwartet. Alle Tiere gehen zum Fusse der Regenbogenbrücke, nehmen das kleine Kätzchen in den Arm, zeigen ihm, wo sein Wölkchen ist und sagen, dass Mami auch ganz oft vorbeischauen wird. Und ein Tier ist der Pate von dem kleinen Kätzchen und zeigt im Alles, nimmt es mit, damit es nicht so allein ist. Bevor der Abend kommt hat das kleine Kätzchen schon Freunde gefunden und kuschelt sich mit ihnen auf dem Wölkchen und die ganze Angst ist vergessen. Jetzt wartet das kleine Kätzchen nur darauf, dass sich Mami meldet.
********************* *

Sophie kleines Sternenkind, hier der Anfang einer Geschichte von einem Sternenkind, das über die Regenbogenbrücke geht.
Es folgen bestimmt noch ein Paar Fortsetzungen.

Ich hoffe Deiner traurigen Mami ein paar tröstende Worte mitgegeben zu haben.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi, Lizzy und dem Sternenkind Sina für immer ganz tief in meinem Herzen
von: Heike mit Sina


[2] - 19.08.2012 19:18:57
**************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 19.08.2012 17:48:49
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym




home Sophie [w], Labrador
Hund von: Monique J. [Besucher: 729]

B
484

Himmels-Koordinaten



 * 09.12.1995
† 01.06.2007


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 01.06.2013 08:21:38
Ruhe in Frieden, liebes Seelchen Sophie -
fest verankert in den Herzen derer, die Deiner gedenken und Dich lieben!

Renate W.
von: anonym


[9] - 09.12.2012 11:30:20
♫ Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe SOPHIE,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen 17. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[8] - 22.08.2012 19:07:07
Trauer und Freude,gute und
schlechte Tage wechseln sich
im Leben ab.Alles hat seine
Zeit,Gottes Nähe begleitet
uns, nicht nur an den guten
Tagen, gerade durch die
schweren Tage trägt er uns
hindurch. Liebe Grüsse ins
Regenbogenland und an Dein
Frauchen von evi mit vielen
Sternchen tief im Herzen.
von: evi eineAraberpferdefrau


[7] - 22.08.2012 17:34:03
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[6] - 21.08.2012 16:30:46
Und nun ist wieder ein neues Sternchen in der Nacht da. Du wirst mit all den anderen Sternenkinder die im RBL sind nun die Nacht erhellen und von dort oben ein Auge auf deine Lieben hier auf der Erde haben.Alles ist nun für alle Zeit gut und wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder. Geniesse die Zeit mit all deinen neuen Freunden bis zum großen Wiedersehen.

All es Liebe!

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 20.08.2012 20:19:43
Unbeschreiblich.. ..

Wenn ich versuche zu beschreiben
was ich für Dich empfinde
so fällt es mir verdammt schwer
die richtigen Worte zu finden.

Und wie ich es auch versuche
all meine Gefühle in Sätze zu fassen,
so muss ich immer wieder erkennen
dass wahre Liebe unbeschreiblich ist.

(unbekannt)

Hallo Mäuschen, 1000 Küßchen schicke ich aufs Wölkchen
und noch ganz viele Streichler.

In stiller Anteilnahme.
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 20.08.2012 11:39:23
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe SOPHIE.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden, die immer noch an dich denken und dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[3] - 20.08.2012 07:41:20
Wie alles anfing
*************** **** **
Ein Land voller grüner Wiesen und Auen, das Korn schimmert in der Morgensonne, der Bach glitzert und sucht sich seinen Weg vom Berg bis hinunter ins Tal. Schmetterlinge schwirren durch die noch kühle Luft. Überall kleine Wölkchen, mit niedlichen Fenstern, eines größer, die anderen kleiner. Eine Sternenwiese, zum Relaxen. Die Sonne wacht gerade auf und aus dem Wolkenfenstern gucken kleine Gesichter. Alle lachen, machen Spaß reden miteinander, treffen sich zum Frühstück oder um einen tollen Tag zu verbringen. Doch dann erscheint ein Regenbogen. Die kleinen Ohren werden gespitzt und am Fuße der Brücke steht ein kleines Kätzlein, ganz verängstigt, denn es ist gerade durch das Licht gewandert, von Mami getrennt und weiß nicht was sie erwartet. Alle Tiere gehen zum Fusse der Regenbogenbrücke, nehmen das kleine Kätzchen in den Arm, zeigen ihm, wo sein Wölkchen ist und sagen, dass Mami auch ganz oft vorbeischauen wird. Und ein Tier ist der Pate von dem kleinen Kätzchen und zeigt im Alles, nimmt es mit, damit es nicht so allein ist. Bevor der Abend kommt hat das kleine Kätzchen schon Freunde gefunden und kuschelt sich mit ihnen auf dem Wölkchen und die ganze Angst ist vergessen. Jetzt wartet das kleine Kätzchen nur darauf, dass sich Mami meldet.
********************* *

Sophie kleines Sternenkind, hier der Anfang einer Geschichte von einem Sternenkind, das über die Regenbogenbrücke geht.
Es folgen bestimmt noch ein Paar Fortsetzungen.

Ich hoffe Deiner traurigen Mami ein paar tröstende Worte mitgegeben zu haben.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi, Lizzy und dem Sternenkind Sina für immer ganz tief in meinem Herzen
von: Heike mit Sina



Zum Tiersterne-Tierhimmel