homeMaxi [w], europäisch Kurzhaar
Katze von: Frauke R. [Besucher: 613]

 C  
507

Himmels-Koordinaten:

 *02.08.2000
†06.12.2011
Maxi Gott hat Dich mir ausgeliehen, jetzt habe ich Dich wieder in Gottes Hand gelegt.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 02.08.2013 09:14:42
Liebe Maxi,
zu Deinem 13. Geburtstag zünden wir ein leuchtendes Kerzchen an.G
von: anonym


[9] - 06.12.2012 10:42:41
Zum Gedenken an Kätzchen MAXI, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[8] - 28.10.2012 18:44:15
Ich sende einen Sternengruß für einen Engel, der diese Welt bereicherte und wieder verlassen musste. Es grüßt auch mein verstorbener Engel, der hofft, in Maxi einen ersten Freund im Himmel zu haben.
von: Elvira Bergmann


[7] - 25.10.2012 12:58:33
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MAXI.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[6] - 25.10.2012 10:02:07
Und auch alles Liebe an das Sternenkind Maxi.

Maxi wird wird nun für Mini da sein und gemeinsam werden sie auf dich runter schauen und dich begleiten bei allem was du tust.

Alles Liebe!

Dani und Nico (mein bester Freund immer im Herzen)
von: Daniela


[5] - 25.10.2012 07:16:28
Liebes Sternenkind Maxi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Frauke,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Maxi immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 24.10.2012 19:52:39
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(Manfred Mühlberg)

Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 24.10.2012 07:57:29
Meine Gedanken fliegen

Wie soll ich die Trauer besiegen, ich lasse meine Gedanken fliegen.

Dorthin ganz weit ans große Himmelszelt, wo Du jetzt weilst in einer anderen Welt.

Lass die Gedanken fliegen, ganz still und leise, sie sollen sich machen auf ihre große Reise.

Dorthin wo Du jetzt glücklich bist, Dir zu sagen, wie einsam es ohne Dich hier ist.

Dir zu sagen, wie schön das Leben mit Dir auf Erden war , mit Dir durch Dick und Dünn das ganze Jahr.

Meine Gedanken sollen helfen nicht zu vergessen, von Deinen Lieben auf Erden, die Dich ganz doll vermissen.

Jeden Tag ist der Kelch der Tränen gefüllt, jeden Tag das gleiche Bild.

Wenn der Fluss der Tränen bei der Mama versiegt, dann bist Du die einzige Erinnerung, die mir noch blieb.

Eine Erinnerung voll Liebe und Wärme, von der Deine Mami bis an Ende ihres Lebens zehre.

Doch meine Gedanken wollen nicht vergessen Dir Danke zu sagen, für das Lächeln in meinem Herzen an glücklichen Tagen.

Jetzt mein lieber Gedanke flieg leise und nimm meine Träne mit auf die Reise
(Heike K)

Maxi jetzt bist Du ein Sternchen am Himmel. Hab viel Spaß im RBL.

Deiner traurigen Mami habe ich hoffentlich ein wenig Trost spenden können.

Stiller Gruss von Heike, Pinki, Felix, Kimi ubd Lizzy auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[2] - 23.10.2012 19:37:07
Stille Sternengrüße an ein geliebtes Geschöpf.
Bärbel, Gerd und der Stern Bazi
von: Bärbel


[1] - 23.10.2012 19:07:24
**************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Maxi [w], europäisch Kurzhaar
Katze von: Frauke R. [Besucher: 613]

C
507

Himmels-Koordinaten



 * 02.08.2000
† 06.12.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 02.08.2013 09:14:42
Liebe Maxi,
zu Deinem 13. Geburtstag zünden wir ein leuchtendes Kerzchen an.G
von: anonym


[9] - 06.12.2012 10:42:41
Zum Gedenken an Kätzchen MAXI, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.
von: Christine


[8] - 28.10.2012 18:44:15
Ich sende einen Sternengruß für einen Engel, der diese Welt bereicherte und wieder verlassen musste. Es grüßt auch mein verstorbener Engel, der hofft, in Maxi einen ersten Freund im Himmel zu haben.
von: Elvira Bergmann


[7] - 25.10.2012 12:58:33
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MAXI.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[6] - 25.10.2012 10:02:07
Und auch alles Liebe an das Sternenkind Maxi.

Maxi wird wird nun für Mini da sein und gemeinsam werden sie auf dich runter schauen und dich begleiten bei allem was du tust.

Alles Liebe!

Dani und Nico (mein bester Freund immer im Herzen)
von: Daniela


[5] - 25.10.2012 07:16:28
Liebes Sternenkind Maxi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Frauke,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Maxi immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 24.10.2012 19:52:39
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(Manfred Mühlberg)

Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 24.10.2012 07:57:29
Meine Gedanken fliegen

Wie soll ich die Trauer besiegen, ich lasse meine Gedanken fliegen.

Dorthin ganz weit ans große Himmelszelt, wo Du jetzt weilst in einer anderen Welt.

Lass die Gedanken fliegen, ganz still und leise, sie sollen sich machen auf ihre große Reise.

Dorthin wo Du jetzt glücklich bist, Dir zu sagen, wie einsam es ohne Dich hier ist.

Dir zu sagen, wie schön das Leben mit Dir auf Erden war , mit Dir durch Dick und Dünn das ganze Jahr.

Meine Gedanken sollen helfen nicht zu vergessen, von Deinen Lieben auf Erden, die Dich ganz doll vermissen.

Jeden Tag ist der Kelch der Tränen gefüllt, jeden Tag das gleiche Bild.

Wenn der Fluss der Tränen bei der Mama versiegt, dann bist Du die einzige Erinnerung, die mir noch blieb.

Eine Erinnerung voll Liebe und Wärme, von der Deine Mami bis an Ende ihres Lebens zehre.

Doch meine Gedanken wollen nicht vergessen Dir Danke zu sagen, für das Lächeln in meinem Herzen an glücklichen Tagen.

Jetzt mein lieber Gedanke flieg leise und nimm meine Träne mit auf die Reise
(Heike K)

Maxi jetzt bist Du ein Sternchen am Himmel. Hab viel Spaß im RBL.

Deiner traurigen Mami habe ich hoffentlich ein wenig Trost spenden können.

Stiller Gruss von Heike, Pinki, Felix, Kimi ubd Lizzy auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel