homeVolta [w], Schweizer Braunvieh
Großtier von: . [Besucher: 1567]

 L  
489

Himmels-Koordinaten:

 *20.09.2010
†01.11.2012
Volta Liebe Volta,
ja - du warst ein "Nutztier", aber ich habe dich sehr lieb gehabt. Ich habe dich als kleines Kalb kennengelernt und großgezogen. Du bist zusammen mit meinem Fridolin und Victoria im Dreiergespann aufgewachsen. Ihr wart so ein tolles Team. Ich habe es verfolgt, wie aus dem kleinen Kalb ein junges Rind wurde und wie du dann mit einem eigenen kleinen Kalb zur Mutterkuh wurdest. Du hast erst vor wenigen Wochen dein erstes Kalb bekommen und warst eine sehr mütterliche Kuh, die unter der Trennung des Kalbes sehr litt, ebenso wie dein Kalb. Vielleicht hast du auch deswegen die Euterentzündung bekommen. Die Situation war einfach nicht gut für dich. Du warst zur falschen Zeit am falschen Ort und damit die Schwächste im Glied. Dies sollte dein Todesurteil sein. Du bist am

...


Kerze für Volta entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

122 Sternengrüße empfangen


[122] - 01.11.2013 23:05:04
Er sprach zu mir
Halt dich an mich
es soll dir jetzt gelingen

Ich geb mich selber ganz für
dich
da will ich für dich ringen

Denn ich bin dein und du bist
mein
und wo ich bleibe
da sollst du sein

Uns soll der Tod nicht
scheiden

M artin Luther


IN MEMORIAM
von: Christiane


[121] - 01.11.2013 20:53:38
FÜR VOLTA:

Drei Dinge überleben den Tod:
Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.

Verfasser unbekannt

Liebe Tiereltern,
nun ist die liebe Volta schon 1 Jahr im Regenbogenland, dort wird sie nicht vergessen, wir können ihren Stern leuchten sehen und zum Gedenken an sie Kerzen anzünden und Grüsse senden. So bleibt sie Unvergessen.

Sti lle Grüsse
Bärbel und Gerd und unsere Stern Bazi
von: Bärbel Nolte


[120] - 01.11.2013 19:18:32
Was bleibt ;
ist die Liebe.

In stiller Verbundenheit
evi-chri sta S. mit Julienka
von: evi-christa S.


[119] - 01.11.2013 10:31:37
Zum Gedenken an VOLTA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[118] - 31.10.2013 22:54:16
ERINNERUNGEN....

Wertvoll für das Leben sind unsere Erinnerungen,
wenn sie einem sehr schönen Gefühl entsprungen.
Manche Erinnerungen liegen schon lange zurück,
schenken dennoch im Hier und Jetzt noch Glück.

Schöne Erinnerungen - ein Reichtum der Seele,
bleibt zu wünschen, dass der niemanden fehle.
Erinnerungen lassen vergangene Gefühle leben
im Hier und Jetzt, können Anregungen geben.

Gedanken lassen einen inneren Film entstehen,
der ermöglicht, in die Vergangenheit zu gehen.
Gute Erinnerungen sind eine unterschätzte Kraft,
dass man Lebensunwegsamkeiten besser schafft.

Erster Teil aus einem Gedicht von
Sieglinde Seiler

Liebe Tiereltern ,

diese schönen Erinnerungen und Gedanken haben wir alle, die ihren Tieren im Regenbogenland einen Stern zum Gedenken gegeben haben. Es ist eine sehr schöne Möglichkeit sich auszutauschen und die tollen Erinnerungen immer wieder in unsere Gedanken zu holen.
Wir freuen uns über Deine schönen Gedichte und angezündeten Kerzen.

Wir wünschen Dir einen geruhsamen Feiertag am 01. Nov. und ein schönes Wochenende.

Lieb e Grüsse
Bärbel und Gerd und unsere Sterne
Bazi, Zenzi, Wastel Resi und Seppel

In den nächsten Tagen werde ich Dir einen zweiten Teil der Erinnerungen senden.
von: Bärbel Nolte


[117] - 25.10.2013 23:23:54
Liebes Engelchen Volta,

hier kommen liebe Grüsse für Dich.

Ein Hund denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich...sie müssen Götter sein.
Eine Katze denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich...ich muss ein Gott sein.

Liebe Tiereltern,
danke für die wunderschönen und sehr Gefühlvollen Gedichte für unseren Bazi.
Viele Eurer Gedichte sind so geschrieben, dass man sich in so manche Situation aus der Zeit, wo Bazi noch bei uns war, hineinversetzt fühlt. Wir vermissen ihn doch so sehr.
Für Euch ein schönes Wochenende und liebe Grüsse senden

Bärbel und Gerd
von: Bärbel


[116] - 25.10.2013 00:34:25
Als du gingst
da weinte ich
die Trauer war so groß

Niemals jedoch vergesse ich
dich
ließest du mich auch los

In Liebe lasse ich dich gehen
egal wie tief die Schmerzen

Werde ich dich auch nicht
wiedersehen
so hab ich dich im Herzen
von: Christiane


[115] - 10.10.2013 20:26:09
Liebes Sternchen,

immer ist Deine Familie auf Erden in Gedanken bei Dir.
Auch wir, die Deinen Stern besuchen, denken viel an Dich, senden Grüsse uns zünden Kerzen an, aus Liebe zu Euch Tieren und Verbundenheit zu Euren Menschen, die wie wir um ein liebes Wesen trauern, welches nu nicht mehr bei uns ist.
Hier schicke ich noch einen kleinen heiteren Spruch, der auch nett zu lesen ist, wenn man keine Katze gehabt hatte oder noch hat.

Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt.
Dieses ist eine Katze.

Mark Twain

Herzliche Grüsse an
Euch, liebe Tiereltern und ein schönes Wochenende wünschen
Bärbel und Gerd mit Bazi, Zenzi, Wastel, Resi und Seppel im Herzen
von: Bärbel


[114] - 04.10.2013 11:35:33
Hier kommt ein lieber Freitagsgruß von Lara-Mama, wünsche Dir kleines Sternlein-Kind einen sonnigen Freitag dort oben im Regenbogenland.
:::::: :::::::::::::::::::::::
Grüße an den Lieben zu Hause, genießt den Tag.

Marina
von: anonym


[113] - 01.10.2013 21:28:50
Zum Gedenken an unsere geliebten Tiere:

Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen sind.
Du kannst lächeln, weil sie gelebt haben.
Du kannst die Augen schließen und von ihnen träumen.
Du kannst die Augen öffnen und sehen, was sie hinterlassen haben.

Autor unbekannt

Liebe Tiereltern, wir wünschen Euch einen schönen Mittwoch und einen geruhsamen Feiertag und senden Euch liebe Grüsse.

Bärbel und Gerd mit Bazi, Zenzi, Wastel, Resi und Seppel im Herzen
von: Bärbel





home Volta [w], Schweizer Braunvieh
Großtier von: . [Besucher: 1567]

L
489

Himmels-Koordinaten



 * 20.09.2010
† 01.11.2012

Kerze für Volta

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

122 Sternengrüße


[122] - 01.11.2013 23:05:04
Er sprach zu mir
Halt dich an mich
es soll dir jetzt gelingen

Ich geb mich selber ganz für
dich
da will ich für dich ringen

Denn ich bin dein und du bist
mein
und wo ich bleibe
da sollst du sein

Uns soll der Tod nicht
scheiden

M artin Luther


IN MEMORIAM
von: Christiane


[121] - 01.11.2013 20:53:38
FÜR VOLTA:

Drei Dinge überleben den Tod:
Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.

Verfasser unbekannt

Liebe Tiereltern,
nun ist die liebe Volta schon 1 Jahr im Regenbogenland, dort wird sie nicht vergessen, wir können ihren Stern leuchten sehen und zum Gedenken an sie Kerzen anzünden und Grüsse senden. So bleibt sie Unvergessen.

Sti lle Grüsse
Bärbel und Gerd und unsere Stern Bazi
von: Bärbel Nolte


[120] - 01.11.2013 19:18:32
Was bleibt ;
ist die Liebe.

In stiller Verbundenheit
evi-chri sta S. mit Julienka
von: evi-christa S.


[119] - 01.11.2013 10:31:37
Zum Gedenken an VOLTA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[118] - 31.10.2013 22:54:16
ERINNERUNGEN....

Wertvoll für das Leben sind unsere Erinnerungen,
wenn sie einem sehr schönen Gefühl entsprungen.
Manche Erinnerungen liegen schon lange zurück,
schenken dennoch im Hier und Jetzt noch Glück.

Schöne Erinnerungen - ein Reichtum der Seele,
bleibt zu wünschen, dass der niemanden fehle.
Erinnerungen lassen vergangene Gefühle leben
im Hier und Jetzt, können Anregungen geben.

Gedanken lassen einen inneren Film entstehen,
der ermöglicht, in die Vergangenheit zu gehen.
Gute Erinnerungen sind eine unterschätzte Kraft,
dass man Lebensunwegsamkeiten besser schafft.

Erster Teil aus einem Gedicht von
Sieglinde Seiler

Liebe Tiereltern ,

diese schönen Erinnerungen und Gedanken haben wir alle, die ihren Tieren im Regenbogenland einen Stern zum Gedenken gegeben haben. Es ist eine sehr schöne Möglichkeit sich auszutauschen und die tollen Erinnerungen immer wieder in unsere Gedanken zu holen.
Wir freuen uns über Deine schönen Gedichte und angezündeten Kerzen.

Wir wünschen Dir einen geruhsamen Feiertag am 01. Nov. und ein schönes Wochenende.

Lieb e Grüsse
Bärbel und Gerd und unsere Sterne
Bazi, Zenzi, Wastel Resi und Seppel

In den nächsten Tagen werde ich Dir einen zweiten Teil der Erinnerungen senden.
von: Bärbel Nolte


[117] - 25.10.2013 23:23:54
Liebes Engelchen Volta,

hier kommen liebe Grüsse für Dich.

Ein Hund denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich...sie müssen Götter sein.
Eine Katze denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich...ich muss ein Gott sein.

Liebe Tiereltern,
danke für die wunderschönen und sehr Gefühlvollen Gedichte für unseren Bazi.
Viele Eurer Gedichte sind so geschrieben, dass man sich in so manche Situation aus der Zeit, wo Bazi noch bei uns war, hineinversetzt fühlt. Wir vermissen ihn doch so sehr.
Für Euch ein schönes Wochenende und liebe Grüsse senden

Bärbel und Gerd
von: Bärbel


[116] - 25.10.2013 00:34:25
Als du gingst
da weinte ich
die Trauer war so groß

Niemals jedoch vergesse ich
dich
ließest du mich auch los

In Liebe lasse ich dich gehen
egal wie tief die Schmerzen

Werde ich dich auch nicht
wiedersehen
so hab ich dich im Herzen
von: Christiane


[115] - 10.10.2013 20:26:09
Liebes Sternchen,

immer ist Deine Familie auf Erden in Gedanken bei Dir.
Auch wir, die Deinen Stern besuchen, denken viel an Dich, senden Grüsse uns zünden Kerzen an, aus Liebe zu Euch Tieren und Verbundenheit zu Euren Menschen, die wie wir um ein liebes Wesen trauern, welches nu nicht mehr bei uns ist.
Hier schicke ich noch einen kleinen heiteren Spruch, der auch nett zu lesen ist, wenn man keine Katze gehabt hatte oder noch hat.

Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt.
Dieses ist eine Katze.

Mark Twain

Herzliche Grüsse an
Euch, liebe Tiereltern und ein schönes Wochenende wünschen
Bärbel und Gerd mit Bazi, Zenzi, Wastel, Resi und Seppel im Herzen
von: Bärbel



Zum Tiersterne-Tierhimmel