homeFloh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy , Mix
Katze von: Tanja B. [Besucher: 1612]

 J  
88

Himmels-Koordinaten:

 *01.06.2001
†26.10.2018
Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy zur Fotogalerie von Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy

Lieber Floh, lieber Chicco, liebe Guynan, liebe Anna, liebe Jessy,

ich kann Tränen vergießen, weil ihr gegangen seid
oder ich kann lächeln, weil ihr gelebt habt.

Ich kann meine Augen schließen und beten dass ihr zurückkommen werdet
oder kann meine Augen öffnen und sehen was von Euch geblieben ist.

Mein Herz kann leer sein, weil ich Euch nicht mehr sehen kann
oder es ist voll von der Liebe die ihr mit mir geteilt habt.

Ich kann dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder kann dankbar für das Morgen sein,
eben weil ich das Gestern gehabt habe.

Ich kann immer nur daran denken, dass ihr nicht mehr da seid,
oder kann die Erinnerungen an Euch pflegen und Euch in mir weiterleben

...


Eine Kerze für Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

124 Sternengrüße empfangen


[124] - 27.10.2018 19:26:03
🌈
Da ich hier nur eine Kerze pro Tag anzünden kann, hier nochmal mein Schmerz an dem Tag, nachdem ihr gestern beide gegangen seid.

Ich liebe euch❣

Ein echtes Kerzchen hat heute für euch geleuchtet!!!

He ute hat Rijad Geburtstag und hab mit ihm bissi gefeiert, aber in Gedanken war ich auch bei euch💫

Vergesst uns nicht💐
Tanja, Rijad, Xabi, Basko und Soraya

Wir vermissen euch dolle😢

P.S.: Xabi geht es wohl besser, dankeschön 🙏
von: Tanja B.


[123] - 18.09.2015 11:07:24
Für jeden von euch 2!

Jetzt gibt es wieder ein neues
Sternlein am Himmel. Dir erschien
die Regenbogenbrücke am Himmel
und alle riefen dich aus dem RBL.
Du wolltest nicht gehen, aber
diesem Ruf kann keiner
widerstehen. Bei jedem Schritt den
du auf der Brücke getan hast und
deinem Ziel näher kammst, hast
du immer mehr verstanden warum
du gerufen wurdest und gehen
musstest. Das was auf Erden
gelebt werden konnte wurde
gelebt und das was deine Aufgabe
hier war hattest du erfüllt und
beendet. Jetzt ist für immer alles
gut. Du bist am schönsten Ort den
es für ein Tier gibt und wirst jede
Nacht vom Himmel leuchten und
all die Tiere auf Erden, all die
Menschen die Tiere lieben
beschützen. Die Nacht wurde
somit durch dich als Sternlein
wieder ein wenig heller und
freundlicher. Geniesse einfach die
unendliche Zeit im RBL und
vielleicht kommt eines Tages der
Tag des großen Wiedersehens oder
Kennenlernens. Ich schicke dir ein
dickes Küsschen ins RBL. Alles
Liebe und Gute.

LG Grüße
Silvia mit all ihren besten
Freunden
von: anonym


[122] - 22.08.2015 10:20:18
Zum Gedenken an Kätzchen ANNA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[121] - 22.08.2015 01:28:26
Ihr zwei wunderhübsche, kleine Sterne, ich liebkose Euch - leuchtet stark und hell - tief in die Herzen Eurer Liebsten auf Erden - sie werden Euer Strahlen spüren und Trost und Freude empfinden.
Ganz viel Liebe und Anteilnahme von Angela mit Katze Sita tief im Herzen und noch sehr, sehr traurig
von: Angela


[120] - 25.08.2014 10:44:00
Wenn Du jemals ein Tier liebst,
dann gibt es drei Tage
in Deinem Leben, an die Du Dich
immer erinnern
wirst...

Der erste Tag ist ein Tag, gesegnet
mit Glück, wenn Du
Dein Kätzchen nach Hause bringst
und
Du siehst es die Wohnung
erforschen und seinen speziellen
Platz für sich in Anspruch
nehmen - und wenn Du das erste
Mal fühlst, wie es Dir
um die Beine streift - dann
durchdringt dich ein
Gefühl
purer Liebe, das Du durch die
vielen Jahre die da
kommen werden mit Dir tragen
wirst.

Der zweite Tag wird sich viele
Jahre später
ereignen. Es wird ein Tag wie jeder
andere sein.
Alltäglich und nicht
außergewöhnlich. Aber, für einen
überraschenden Moment wirst Du
auf Deine Katze schauen und Alter
sehen, wo Du einst Jugend
sahst. Du wirst langsame
überlegte Schritte sehen, wo
Du einst Energie erblicktest. Und
Du wirst Schlaf
sehen, wo Du einst Aktivität sahst.
So wirst Du
anfangen, die Ernährung
umzustellen. Und Du wirst tief in
Dir eine wachsende
Angst spüren, die Dich die
kommende Leere erahnen
lässt. Und Du wirst dieses
unbehagliche Gefühl spüren, bis
schließlich der dritte Tag
kommt.

Und an diesem Tag - wenn sie
gehen muss, wirst
Du Dich einer Entscheidung
gegenüber sehen, die Du
ganz
allein treffen musst - zugunsten
Deines lebenslangen
Freundes, und mit Unterstützung
Deiner eigenen
tiefsten
Seele. Du wirst Dich danach
einsam
fühlen, wie ein einzelner Stern in
dunkler Nacht. Aber
wenn Du ehrlich zu der Liebe für
dein Haustier stehst,
für das Du die vielen von Freude
erfüllten Jahre
gesorgt hast, wirst Du vielleicht
bemerken, dass eine kleine
Seele anscheinend mit Dir geht,
durch die einsamen Tage die
kommen werden. Und in manchen
Momenten, wenn Dir Dein
Herz schwer wird, wirst Du
vielleicht etwas an Deinen
Beinen entlang streichen spüren.
Nur ganz ganz leicht.
Und wenn Du auf den Platz
schaust, an dem Dein Deine Maus
gewöhnlich lag, wirst Du
Dich an die drei bedeutsamen Tage
erinnern. Die
Erinnerung wird voraussichtlich
schmerzhaft sein und
einen Schmerz in Deinem Herzen
hinterlassen. Während
die Zeit vergeht, kommt und geht
dieser Schmerz als
hätte er sein eigenes Leben. Du
wirst ihn entweder
zurückweisen oder annehmen, und
er kann Dich sehr verwirren. Wenn
Du ihn zurückweist, wird er Dich
deprimieren. Wenn Du ihn
annimmst, wird er sich vertiefen.
Auf die eine oder andere Art, es
wird stets
ein Schmerz bleiben.

Aber da wird es, das versichere ich
Dir, einen vierten
Tag geben - verbunden mit der
Erinnerung an Dein
geliebtes Tier. Und trotz der
Schwere in Deinem Herzen
wird eine Liebe kommen. Diese
Liebe wird bleiben und wachsen -
und da
sein für unsere Erinnerung. Es ist
eine Liebe, die wir
uns verdient haben. Es ist ein
Erbe, das unsere
Haustiere uns vermachen, wenn
sie gehen. Und es ist
ein
Geschenk, das wir mit uns tragen
werden solange wir leben. Es ist
eine Liebe, die nur uns allein
gehört.
Und sie bleibt bis unsere Zeit
selbst zu gehen gekommen ist, um
uns vielleicht unseren geliebten
Tieren wieder
anzuschließen.

In memorian, Euer Frauchen
von: Tanja B.


[119] - 23.08.2014 00:06:47
KEIN BLEIBEN

Ich weiß
Abschied ist angesagt

Es gibt kein Bleiben
die Dinge nehmen ihren Lauf
Strömungen wechseln
das Gestern verblasst
unter neuen Farben

Vergangen es verschwimmt
im Wellengang der Zeit
ich weiß- was bleibt
blüht auf im Verborgenen

Bele bt deinen Tag- deine Nacht
bricht sich Bahn in neue Breiten

unb. Autor


GUTE REISE INS LICHT ANNA

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane G.


[118] - 22.08.2014 22:09:48
Liebe Anna,

du warst mein (heimlicher)
Liebling...und ich vielleicht auch
ein bisschen dein Liebling!

Wenn du am Kopfende der
Couch mich immer begrüsst
hast, dann war das immer
schön....ich werde das und dich
vermissen und dich so in guter
Erinnerung behalten!

Du hast mich nur eine kurze,
dein Frauchen eine lange Zeit
begleitet.

Vielen Dank dafür und was du
uns gegeben hast.
von: Christian


[117] - 22.08.2014 19:38:48
Meine liebe!

Dies hier hat niemand verdient, und dein Schatz schon gar nicht.

Ich hatte ihn nie kennengelernt, trotzdem wünsche ich deinem Schatz eine gute Reise, vermutlich a ganz altmodischer Hund auch wenn es eine Katze war.

Ich wünsche mir das es einen Tierhimmel gibt wo dein kleiner Schatz nun einfach laufen, schnurren und sich ausruhen kann.

Weil es dein Freund war, war es auch meiner. Mit anderen wird er spielen und Unendlichkeit und Leichtigkeit des seins kennenlernen.

Ic h wünsche deinem Schatz dass es da wo er ist es schön hat.

Hab eine gute Reise.
von: Leo


[116] - 22.08.2014 18:14:15
Die Traurigkeit liegt im Verlust eines lieben Tieres,
der Verlust schmerzt sehr,
doch der Schmerz klingt immer mehr ab.
Was bleibt sind die Erinnerungen und die Fähigkeit zu lieben!!!
von: M.B.


[115] - 22.08.2014 17:23:43
Anna, mein Schatz!
Es ist ein heftiger Schmerz Dich nach so einer langen Zeit gehen lassen zu müssen.
Aber ich glaube fest daran, Dir ein größeres Leid erspart zu haben. Selbst die Tierärztin sagte, Du atmest auch nicht mehr gut und wärest sehr dünn, ganz unabhängig von der kompletten Desorientierung.
Ich weiß, Du hättest uns zuliebe noch eine Weile ausgehalten, aber das wollte ich Dir nicht zumuten.
Ich liebe Dich von ganzem Herzen. Es gibt keinen Ersatz für Dich.
Deine beste Freundin
von: Tanja B.





home Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy , Mix
Katze von: Tanja B. [Besucher: 1612]

J
88

Himmels-Koordinaten



 * 01.06.2001
† 26.10.2018

Eine Kerze für Floh, Chicco, Guynan, Anna und Jessy


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

124 Sternengrüße


[124] - 27.10.2018 19:26:03
🌈
Da ich hier nur eine Kerze pro Tag anzünden kann, hier nochmal mein Schmerz an dem Tag, nachdem ihr gestern beide gegangen seid.

Ich liebe euch❣

Ein echtes Kerzchen hat heute für euch geleuchtet!!!

He ute hat Rijad Geburtstag und hab mit ihm bissi gefeiert, aber in Gedanken war ich auch bei euch💫

Vergesst uns nicht💐
Tanja, Rijad, Xabi, Basko und Soraya

Wir vermissen euch dolle😢

P.S.: Xabi geht es wohl besser, dankeschön 🙏
von: Tanja B.


[123] - 18.09.2015 11:07:24
Für jeden von euch 2!

Jetzt gibt es wieder ein neues
Sternlein am Himmel. Dir erschien
die Regenbogenbrücke am Himmel
und alle riefen dich aus dem RBL.
Du wolltest nicht gehen, aber
diesem Ruf kann keiner
widerstehen. Bei jedem Schritt den
du auf der Brücke getan hast und
deinem Ziel näher kammst, hast
du immer mehr verstanden warum
du gerufen wurdest und gehen
musstest. Das was auf Erden
gelebt werden konnte wurde
gelebt und das was deine Aufgabe
hier war hattest du erfüllt und
beendet. Jetzt ist für immer alles
gut. Du bist am schönsten Ort den
es für ein Tier gibt und wirst jede
Nacht vom Himmel leuchten und
all die Tiere auf Erden, all die
Menschen die Tiere lieben
beschützen. Die Nacht wurde
somit durch dich als Sternlein
wieder ein wenig heller und
freundlicher. Geniesse einfach die
unendliche Zeit im RBL und
vielleicht kommt eines Tages der
Tag des großen Wiedersehens oder
Kennenlernens. Ich schicke dir ein
dickes Küsschen ins RBL. Alles
Liebe und Gute.

LG Grüße
Silvia mit all ihren besten
Freunden
von: anonym


[122] - 22.08.2015 10:20:18
Zum Gedenken an Kätzchen ANNA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[121] - 22.08.2015 01:28:26
Ihr zwei wunderhübsche, kleine Sterne, ich liebkose Euch - leuchtet stark und hell - tief in die Herzen Eurer Liebsten auf Erden - sie werden Euer Strahlen spüren und Trost und Freude empfinden.
Ganz viel Liebe und Anteilnahme von Angela mit Katze Sita tief im Herzen und noch sehr, sehr traurig
von: Angela


[120] - 25.08.2014 10:44:00
Wenn Du jemals ein Tier liebst,
dann gibt es drei Tage
in Deinem Leben, an die Du Dich
immer erinnern
wirst...

Der erste Tag ist ein Tag, gesegnet
mit Glück, wenn Du
Dein Kätzchen nach Hause bringst
und
Du siehst es die Wohnung
erforschen und seinen speziellen
Platz für sich in Anspruch
nehmen - und wenn Du das erste
Mal fühlst, wie es Dir
um die Beine streift - dann
durchdringt dich ein
Gefühl
purer Liebe, das Du durch die
vielen Jahre die da
kommen werden mit Dir tragen
wirst.

Der zweite Tag wird sich viele
Jahre später
ereignen. Es wird ein Tag wie jeder
andere sein.
Alltäglich und nicht
außergewöhnlich. Aber, für einen
überraschenden Moment wirst Du
auf Deine Katze schauen und Alter
sehen, wo Du einst Jugend
sahst. Du wirst langsame
überlegte Schritte sehen, wo
Du einst Energie erblicktest. Und
Du wirst Schlaf
sehen, wo Du einst Aktivität sahst.
So wirst Du
anfangen, die Ernährung
umzustellen. Und Du wirst tief in
Dir eine wachsende
Angst spüren, die Dich die
kommende Leere erahnen
lässt. Und Du wirst dieses
unbehagliche Gefühl spüren, bis
schließlich der dritte Tag
kommt.

Und an diesem Tag - wenn sie
gehen muss, wirst
Du Dich einer Entscheidung
gegenüber sehen, die Du
ganz
allein treffen musst - zugunsten
Deines lebenslangen
Freundes, und mit Unterstützung
Deiner eigenen
tiefsten
Seele. Du wirst Dich danach
einsam
fühlen, wie ein einzelner Stern in
dunkler Nacht. Aber
wenn Du ehrlich zu der Liebe für
dein Haustier stehst,
für das Du die vielen von Freude
erfüllten Jahre
gesorgt hast, wirst Du vielleicht
bemerken, dass eine kleine
Seele anscheinend mit Dir geht,
durch die einsamen Tage die
kommen werden. Und in manchen
Momenten, wenn Dir Dein
Herz schwer wird, wirst Du
vielleicht etwas an Deinen
Beinen entlang streichen spüren.
Nur ganz ganz leicht.
Und wenn Du auf den Platz
schaust, an dem Dein Deine Maus
gewöhnlich lag, wirst Du
Dich an die drei bedeutsamen Tage
erinnern. Die
Erinnerung wird voraussichtlich
schmerzhaft sein und
einen Schmerz in Deinem Herzen
hinterlassen. Während
die Zeit vergeht, kommt und geht
dieser Schmerz als
hätte er sein eigenes Leben. Du
wirst ihn entweder
zurückweisen oder annehmen, und
er kann Dich sehr verwirren. Wenn
Du ihn zurückweist, wird er Dich
deprimieren. Wenn Du ihn
annimmst, wird er sich vertiefen.
Auf die eine oder andere Art, es
wird stets
ein Schmerz bleiben.

Aber da wird es, das versichere ich
Dir, einen vierten
Tag geben - verbunden mit der
Erinnerung an Dein
geliebtes Tier. Und trotz der
Schwere in Deinem Herzen
wird eine Liebe kommen. Diese
Liebe wird bleiben und wachsen -
und da
sein für unsere Erinnerung. Es ist
eine Liebe, die wir
uns verdient haben. Es ist ein
Erbe, das unsere
Haustiere uns vermachen, wenn
sie gehen. Und es ist
ein
Geschenk, das wir mit uns tragen
werden solange wir leben. Es ist
eine Liebe, die nur uns allein
gehört.
Und sie bleibt bis unsere Zeit
selbst zu gehen gekommen ist, um
uns vielleicht unseren geliebten
Tieren wieder
anzuschließen.

In memorian, Euer Frauchen
von: Tanja B.


[119] - 23.08.2014 00:06:47
KEIN BLEIBEN

Ich weiß
Abschied ist angesagt

Es gibt kein Bleiben
die Dinge nehmen ihren Lauf
Strömungen wechseln
das Gestern verblasst
unter neuen Farben

Vergangen es verschwimmt
im Wellengang der Zeit
ich weiß- was bleibt
blüht auf im Verborgenen

Bele bt deinen Tag- deine Nacht
bricht sich Bahn in neue Breiten

unb. Autor


GUTE REISE INS LICHT ANNA

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane G.


[118] - 22.08.2014 22:09:48
Liebe Anna,

du warst mein (heimlicher)
Liebling...und ich vielleicht auch
ein bisschen dein Liebling!

Wenn du am Kopfende der
Couch mich immer begrüsst
hast, dann war das immer
schön....ich werde das und dich
vermissen und dich so in guter
Erinnerung behalten!

Du hast mich nur eine kurze,
dein Frauchen eine lange Zeit
begleitet.

Vielen Dank dafür und was du
uns gegeben hast.
von: Christian


[117] - 22.08.2014 19:38:48
Meine liebe!

Dies hier hat niemand verdient, und dein Schatz schon gar nicht.

Ich hatte ihn nie kennengelernt, trotzdem wünsche ich deinem Schatz eine gute Reise, vermutlich a ganz altmodischer Hund auch wenn es eine Katze war.

Ich wünsche mir das es einen Tierhimmel gibt wo dein kleiner Schatz nun einfach laufen, schnurren und sich ausruhen kann.

Weil es dein Freund war, war es auch meiner. Mit anderen wird er spielen und Unendlichkeit und Leichtigkeit des seins kennenlernen.

Ic h wünsche deinem Schatz dass es da wo er ist es schön hat.

Hab eine gute Reise.
von: Leo



Zum Tiersterne-Tierhimmel