homeClout [w], EKH
Katze von: marie-claire s. [Besucher: 560]

 H  
505

Himmels-Koordinaten:

 *19.07.2010
†.04.2012
Clout Ich vermisse dich so unvorstellbar doll, dabei ist es schon was her, als dich die scheiß köters gefressen haben... ein kurzes leben hattest du da, aber ich hoffe sehr, dass du glücklich warst. dein kumpel betty vermisst dich auch, ihm geht es aber gut. ich soll dich grüßen und beissen. auch sebastian lässt grüssen, ebenfalls mama und evelyn. wir bleiben ewig deine fans, und werden dich auf keinen fall jemals vergessen. du warst ein super-tierchen, gutmütig, sozial, und mega-liebenswert!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 01.12.2012 15:19:22
Sonnenuntergang

Feuerrot leuchtend gleitet die Sonne
Immer schneller dem Horizont entgegen
Goldfarbene Strahlen
Schmücken glitzernd das dunkle Meer
Und streicheln
Dein liebes Gesicht

Am Ende dieses schönen Tages
Liegt trotz aller Freude
Tiefe Trauer
Und das schmerzliche Wissen
Diesen Moment nicht anhalten zu können

Ein Sonnenuntergang ist
Ein Abschied auf Raten

(unbekannt)


Ich hoffe du bist gut in der RBW angekommen und hast schon viele neue freunde gefunden.

Von Stefanie mit Engel Scarlett
von: Anonym


[9] - 01.12.2012 00:03:56
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin (Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Sierras Mama Petra
von: anonym


[8] - 30.11.2012 07:31:22
Ein stillen und sehr traurigen Gruß von Maxies Mami Sonja mit Blacky und Kimba
von: Maxies Mami Soonja mit Blacky u. Kimba


[7] - 30.11.2012 04:46:08
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[6] - 30.11.2012 00:03:27
Sie haben doch schon ein Tier auf dieser Seite, welches durch "scheiß-verkackte Fliegen" ums Leben kam und nun wurde diese Katze von "scheiß köters" gefressen.

Könn en Sie das etwas näher erklären?

Ließ t sich ja grauenhaft!
von: anonym


[5] - 29.11.2012 23:35:55
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin (Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Petra mit Sierra im Herzen
von: anonym


[4] - 29.11.2012 21:34:07
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)

Helga ,Manni,Li sa,u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny
und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 29.11.2012 20:59:49
Drei Dinge überleben den Tod:

MUT

ERINNERUNG

u br> (Anne-Morrow Lindbergh)

Mäus chen, wir werden Euch ewig lieben.

Den Lieben daheim schicke ich eine herzliche Umarmung.
von: christine mit sissi tief im herzen


[2] - 29.11.2012 20:46:50
Wenn Tränen eine Treppe
bauen könnten und Herzschmerz eine Straße...,
dann würde ich den Weg zum Himmel gehen und Dich
zurück holen......

"Wir schenken unseren Tieren Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns umgekehrt restlos alles,
was sie zu bieten haben.
Es ist somit zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat."
von: Sternenkind Gismo im RBL


[1] - 29.11.2012 20:34:32
wir lieben dich clout!
von: marie-claire s.




home Clout [w], EKH
Katze von: marie-claire s. [Besucher: 560]

H
505

Himmels-Koordinaten



 * 19.07.2010
† .04.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 01.12.2012 15:19:22
Sonnenuntergang

Feuerrot leuchtend gleitet die Sonne
Immer schneller dem Horizont entgegen
Goldfarbene Strahlen
Schmücken glitzernd das dunkle Meer
Und streicheln
Dein liebes Gesicht

Am Ende dieses schönen Tages
Liegt trotz aller Freude
Tiefe Trauer
Und das schmerzliche Wissen
Diesen Moment nicht anhalten zu können

Ein Sonnenuntergang ist
Ein Abschied auf Raten

(unbekannt)


Ich hoffe du bist gut in der RBW angekommen und hast schon viele neue freunde gefunden.

Von Stefanie mit Engel Scarlett
von: Anonym


[9] - 01.12.2012 00:03:56
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin (Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Sierras Mama Petra
von: anonym


[8] - 30.11.2012 07:31:22
Ein stillen und sehr traurigen Gruß von Maxies Mami Sonja mit Blacky und Kimba
von: Maxies Mami Soonja mit Blacky u. Kimba


[7] - 30.11.2012 04:46:08
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[6] - 30.11.2012 00:03:27
Sie haben doch schon ein Tier auf dieser Seite, welches durch "scheiß-verkackte Fliegen" ums Leben kam und nun wurde diese Katze von "scheiß köters" gefressen.

Könn en Sie das etwas näher erklären?

Ließ t sich ja grauenhaft!
von: anonym


[5] - 29.11.2012 23:35:55
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin (Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Petra mit Sierra im Herzen
von: anonym


[4] - 29.11.2012 21:34:07
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)

Helga ,Manni,Li sa,u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny
und Mercy im Herzen
von: anonym


[3] - 29.11.2012 20:59:49
Drei Dinge überleben den Tod:

MUT

ERINNERUNG

u br> (Anne-Morrow Lindbergh)

Mäus chen, wir werden Euch ewig lieben.

Den Lieben daheim schicke ich eine herzliche Umarmung.
von: christine mit sissi tief im herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel