homeBenito [m], Schäfer Labrador Mix
Hund von: Melanie K. [Besucher: 665]

 N  
488

Himmels-Koordinaten:

 *05.11.2002
†12.12.2012
Benito In Gedenken an meinen wertvollsten Schatz

Nicht alle Schmerzen sind heilbar
denn manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein
Und während Tage und Jahre verstreichen
werden sie Stein.

Man spricht und lacht als wie wenn nichts wäre
sie scheinen zerronnen wie Schaum
doch du spürst die lastende Schwere
bis in den Traum

Der Frühling wird kommen mit Wärme und Helle
die Welt wird ein Blütenmeer
aber in meinem Herzen ist eine Stelle
da blüht nichts mehr.




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 03.04.2013 15:48:40
Vielen Dank für die Anteilnahme
und die vielen tröstenden
Worte. Im Namen von Ben
vielen Dank für die vielen
Besuche. Liebe und Helle mag
Euren Tag erfüllen
Danke
von: Melanie


[9] - 03.04.2013 06:38:40
Am Ende des Regenbogens..

Ic h schau zum Himmel empor,
leichter Regen nässt sanft mein Gesicht,
meine Gedanken sind bei dir.
Durch dunkelgraue Wolken,
bahnen sich die ersten zarten Sonnenstrahlen
ihren Weg zur Mutter Erde.
Ein zauberhafter, bunter Bogen,
spannt seine Farben über die Landschaft,
die Brücke zum Paradies.
Vielleicht malst Du die gleichen Gefühle,
zärtlich in Dein Herz,
am anderen Ende des Regenbogens.
(G.Stadle r)

Liebe Grüsse und nochmals danke!

Maria mit Sissi
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi...

Wenn Deine Sonne den Tag verläßt , dann geht sie niemals unter -
denn man kann Sie sehen wenn jede Nacht beginnt!
Wie eine Träne ,
die im Meer versinkt,
so bleibst du einzigartig,
wie unsichtbar vergangen - doch man kann Sie spüren!
Stimmen werden stets vergänglich sein - doch Sie zu fühlen währt ewig!
von: anonym


[8] - 01.04.2013 06:29:27
Und die Seelen,
die gemeinsame Leiden geeint haben,
vermag nichts mehr zu trennen - weder die Seligkeit der Freude noch ihr Rausch.
Die Bande, welche die Traurigkeit zwischen zwei Seelen knüpft, sind stärker als die Bande der Glückseligkeit.
Und die Liebe, die mit Tränen besiegelt wird, bleibt ewig rein und schön.
(Khalil Gibran)

Mama,
wie weit darf ich reisen?
Soweit du willst.
Wirst du auch nicht weinen?
Lass meine Tränen,
mein Herz hat Flügel!
(A. Steinwart)

"Das "Bild" von Sissi begleitet nun
mein Leben und wird
mir nicht aus der Seele weichen!"

Ich danke aus ganzem Herzen für die tröstenden Worte. Wieder diese Schmerzen, die einem fast den Atem rauben und doch geht das Leben unaufhaltsam weiter.

Maria mit Sissi,

Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi
im Herzen
von: anonym


[7] - 23.02.2013 22:47:21
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!
(Copyright by Renate Willer)

Ruhe in Frieden kleine Seele Benito!
von: Renate Willer


[6] - 26.12.2012 18:10:23
Hallo mein Schatz, hoffe du
hattest ein wunderschönes
weihnachtsfest und konntest
toben was du hier auf erden
leider nicht mehr konntest. In
liebe
von: Melanie K.


[5] - 24.12.2012 10:14:59
Hallo Benito,

möge dein Strahlen das Herz deines Frauchens trösten.
von: Martina


[4] - 16.12.2012 13:18:58
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BENITO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 16.12.2012 06:02:48
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 15.12.2012 20:24:32
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,
Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[1] - 15.12.2012 19:17:57
Kleiner Engel in der Nacht, hast mir im Leben so viel Freude macht.

Warst für mich da in meinen schwersten Stunden, habe in Dir meinen Frieden gefunden.

Hast mich getröstet, aber auch mit mir gelacht, hast in den Lebens Dunkel so viel Licht gebracht.

Doch als der Hauch des Todes über Dir lag, gab es Kräfte in mir, die ich nicht glaube vermag. Habe Dich gepflegt bei Tag und bei Nacht, habe zu Gott gebetet, Dich zu heilen, denn nur er hatte die Macht.

Doch Gott hat entschieden, es wäre Zeit zu gehen, der Schmerz, die Trauer hat mein Leben wieder mit Dunkelheit versehen.

Tag täglich denke ich an Dich, weine weil Du mein Schatz nicht mehr bei mir bist.

Irgendwann werde ich sehen, ich bin stark wie zwei,denn ich habe Dich in meinem Herzen, bei jedem Schritt immer dabei.

Wenn aus Trauer schöne Erinnerung wird, dann hast Du den Platz in meinem Herzen für immer erlangt.

Irgendwann werde ich Dich wieder in meine Arme nehmen, wenn ich aus der Dunkelheit werde ins Licht gehen.

Dann sind wir wieder vereint an diesem schönen Ort den man Regenbogenland nennt.
(Copyright Heike Kuhlendahl)


Benito, jetzt bist auch Du ein Sternenkind. Die ganze Schar wird Dich bestimmt liebevoll willkommen geheissen haben. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit im RBL.

Deine traurige Mami umarme ich und habe ihr hoffentlich mit meinen Worten ein wenig Trost spenden können.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi. Lizzy und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym




home Benito [m], Schäfer Labrador Mix
Hund von: Melanie K. [Besucher: 665]

N
488

Himmels-Koordinaten



 * 05.11.2002
† 12.12.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 03.04.2013 15:48:40
Vielen Dank für die Anteilnahme
und die vielen tröstenden
Worte. Im Namen von Ben
vielen Dank für die vielen
Besuche. Liebe und Helle mag
Euren Tag erfüllen
Danke
von: Melanie


[9] - 03.04.2013 06:38:40
Am Ende des Regenbogens..

Ic h schau zum Himmel empor,
leichter Regen nässt sanft mein Gesicht,
meine Gedanken sind bei dir.
Durch dunkelgraue Wolken,
bahnen sich die ersten zarten Sonnenstrahlen
ihren Weg zur Mutter Erde.
Ein zauberhafter, bunter Bogen,
spannt seine Farben über die Landschaft,
die Brücke zum Paradies.
Vielleicht malst Du die gleichen Gefühle,
zärtlich in Dein Herz,
am anderen Ende des Regenbogens.
(G.Stadle r)

Liebe Grüsse und nochmals danke!

Maria mit Sissi
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi...

Wenn Deine Sonne den Tag verläßt , dann geht sie niemals unter -
denn man kann Sie sehen wenn jede Nacht beginnt!
Wie eine Träne ,
die im Meer versinkt,
so bleibst du einzigartig,
wie unsichtbar vergangen - doch man kann Sie spüren!
Stimmen werden stets vergänglich sein - doch Sie zu fühlen währt ewig!
von: anonym


[8] - 01.04.2013 06:29:27
Und die Seelen,
die gemeinsame Leiden geeint haben,
vermag nichts mehr zu trennen - weder die Seligkeit der Freude noch ihr Rausch.
Die Bande, welche die Traurigkeit zwischen zwei Seelen knüpft, sind stärker als die Bande der Glückseligkeit.
Und die Liebe, die mit Tränen besiegelt wird, bleibt ewig rein und schön.
(Khalil Gibran)

Mama,
wie weit darf ich reisen?
Soweit du willst.
Wirst du auch nicht weinen?
Lass meine Tränen,
mein Herz hat Flügel!
(A. Steinwart)

"Das "Bild" von Sissi begleitet nun
mein Leben und wird
mir nicht aus der Seele weichen!"

Ich danke aus ganzem Herzen für die tröstenden Worte. Wieder diese Schmerzen, die einem fast den Atem rauben und doch geht das Leben unaufhaltsam weiter.

Maria mit Sissi,

Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi
im Herzen
von: anonym


[7] - 23.02.2013 22:47:21
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!
(Copyright by Renate Willer)

Ruhe in Frieden kleine Seele Benito!
von: Renate Willer


[6] - 26.12.2012 18:10:23
Hallo mein Schatz, hoffe du
hattest ein wunderschönes
weihnachtsfest und konntest
toben was du hier auf erden
leider nicht mehr konntest. In
liebe
von: Melanie K.


[5] - 24.12.2012 10:14:59
Hallo Benito,

möge dein Strahlen das Herz deines Frauchens trösten.
von: Martina


[4] - 16.12.2012 13:18:58
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BENITO.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 16.12.2012 06:02:48
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel