homeTimmy [m], Bordercollie
Hund von: manuela L. [Besucher: 814]

 A  
484

Himmels-Koordinaten:

 *06.11.1999
†14.10.2012
Timmy Alles hat seine Zeit,
die Zeit der Liebe,
der Freude und des Glücks,
die Zeit der Sorgen und des Leids.
Es ist vorbei. Die Liebe bleibt.
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Alles Wachsen ist ein Sterben,
jedes Werden ein Vergehen.
Alles Lassen ein Erleben,
jeder Tod ein Auferstehn.


Ich werde Dich nie vergessen


Vielleicht bedeutet Liebe
auch lernen,
jemanden gehen zu lassen,
wissen, wann es Abschied
nehmen heißt.
Nicht zulassen,
dass unsere Gefühle
dem im Weg stehen,
was am Ende wahrscheinlich
besser ist für die,
die wir lieben.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 11.02.2013 07:35:10
Die Puppenstube der Erinnerungen!
(Copyrig ht by Renate Willer)

Ich habe eine Puppenstube, sie ist hinter Glas in einem Schrank.
Auf einer kleinen Kommode, ein Kästchen steht, winzig klein und blitzeblank.
Ich weiß, was es enthält – eine Locke von Dir und ein Zähnchen, welches ich eines Tages in Deinem Körbchen fand.
Auch Dein erstes Halsband mit Steinchen besetzt, Deine erste Leine, etwas zerfetzt, Dein erstes Spielzeug, welches hinter dem Kühlschrank ich fand – Erinnerungen zum Anfassen – aufbewahrt von mir mit liebender Hand.
Ich kann sie berühren – sie waren Dein und das, das werden sie immer sein.
Dich kann ich nicht mehr berühren, aber fühlen in meinem Herzen, spüren in meiner Seele - ich kann Dich sehen an allen Orten, ich kann mit Dir sprechen ohne Worte und Dich lieben, wie ich Dich immer geliebt habe – mit jeder Faser meines Seins!

Für Dich, lieber Timmy dieses kleine Gedichtchen.
Ich schicke es mit einem Strauß von Sternengrüßen zu Dir auf die Reise.

Dein Frauchen hat bestimmt auch ein Plätzchen, an dem sie die liebgewordenen Erinnerungen an Dich aufbewahrt.

Rena te mit Stern"Heimatlos" und Stern "Joshi"
von: anonym


[9] - 18.01.2013 15:27:40
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber TIMMI.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 18.01.2013 10:49:46
Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen,
der zur Vollendung strebt.
Und glaubt nicht weil ich gestorben,
dass wir uns ferne sind.
Es grüßt euch meine Seele,
als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages,
am Abend sich zur Ruh,
send ich als Stern am Himmel,
euch meine Liebe zu!
unbekannter Verfasser

Einen stillen Gruß von

Petra mit Sternchen Mandy im Herzen
von: Petra


[7] - 15.01.2013 13:00:23
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..

Letzter Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[6] - 14.01.2013 07:04:23
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[5] - 14.01.2013 01:14:47
Liebes Sternenkind, Timmy,
nun ruhe in Frieden....,
denn dein Leben war mit Sicherheit erfüllt.....,
ein mitfühlender Gruss an deine Familie und alle die dich geliebt haben
und immer weiter lieben werden.....

Die letzten Worte eines geliebten Hundes an seine(n) liebenden Menschen:
------------ -----------------------
warst bei mir bis zum Ende, .....bis zur letzten Sekunde,
und auch nachdem ich gegangen war, hast du mich gehalten.

Und als meine Seele meinen Körper verließ, blickte ich hinab und sah dich weinen.

Ich würde dir so gerne sagen wollen, dass ich alles verstanden habe, denn Du tatest das alles für mich.

Ich versuchte dir auf meine Art zu sagen,
dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für dein Verständnis.

Ni emand wird meinen Platz einnehmen,
aber die, die ich hinter mir lasse, brauchen weiterhin Liebe und Zuneigung, so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich....,
und da sind immer noch die Momente, in denen du versuchst,
deine tränengefüllten Augen zu verbergen,

aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und wie oft ich dich zum Lachen gebracht habe.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast, und dass du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.

Denn von dort, woher ich kam, dorthin kehre ich, wie alles andere auch, zurück...., in die Hände Gottes.

Und sei sicher, ich liebe Dich auch jetzt noch, denn meine Seele ist ewiglich....

Und trauere nicht um mich....., denn Du hast mich nicht verloren, während du noch ein wenig zurück bleibst.
Aber am Ziel erwarte ich dich, ich sterbe zwar, aber meine Liebe zu dir stirbt nicht!
Denn ich werde dich vom Himmel aus lieben, so wie ich es auf Erden immer getan habe,
und ich werde dir deshalb so nah sein, wie nie zuvor....."
von: Sternenkinder Gismo und Lilli im RBL


[4] - 13.01.2013 23:41:07
Lieber Timmy, jetzt gehts dir gut, hast keine Schmerzen und viele Freunde im RBL.
Dort wirst auch unseren Nico treffen, er hat uns im Oktober verlassen.
Wir wissen, wie es deinem Frauli und Herrli jetzt geht, man kann es nicht beschreiben!
Aber wir wissen auch, dass es dir jetzt gut geht. Solltest du unseren Nico sehen, spiel mit ihm, er ist ein recht ängstlicher.
Wir wünschen dir alles Gute und dass es dir im RBL gut gehen möge. Auch deinen geliebten Zurückgebliebenen wünschen wir viel Kraft, es ist schwer einen solchen Verlust zu bewältigen.

All es Liebe Elfi und Heinz
von: elfriede ferstl


[3] - 13.01.2013 22:31:50
Nicht alle Schmerzen sind
heilbar,
den n manche schleichen sich
tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage
verstreichen, werden sie
Stein.
Du lachst und sprichst, als
wenn nichts wäre,
sie scheinen geronnen zu
Schaum,
doch Du spürst ihre lastende
Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder
mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein
Blumenmeer,
a ber in Deinem Herzen ist
eine Stelle, die blüht nicht
mehr.
R.I.P kleiner Timmy,schön das ich dich kennenlernen durfte,grüß meine Cindy von mir ♥
von: Anja Kaufmann


[2] - 13.01.2013 20:40:44
Suche nicht vergebens
nach dem Sinn
und weine nicht,
weil es vorbei ist,
Sondern lächle,
Weil es so schön war.
*Verf. unbek.*

Liebe Grüße von Nadjas Simone
von: anonym


[1] - 13.01.2013 19:32:15
Lieber Timmy,
ich hoffe du bist gut im RBL
angekommen!
Dein er Mama Manuela wünsche
ich viel Kraft in dieser schweren
Zeit!
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie




home Timmy [m], Bordercollie
Hund von: manuela L. [Besucher: 814]

A
484

Himmels-Koordinaten



 * 06.11.1999
† 14.10.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 11.02.2013 07:35:10
Die Puppenstube der Erinnerungen!
(Copyrig ht by Renate Willer)

Ich habe eine Puppenstube, sie ist hinter Glas in einem Schrank.
Auf einer kleinen Kommode, ein Kästchen steht, winzig klein und blitzeblank.
Ich weiß, was es enthält – eine Locke von Dir und ein Zähnchen, welches ich eines Tages in Deinem Körbchen fand.
Auch Dein erstes Halsband mit Steinchen besetzt, Deine erste Leine, etwas zerfetzt, Dein erstes Spielzeug, welches hinter dem Kühlschrank ich fand – Erinnerungen zum Anfassen – aufbewahrt von mir mit liebender Hand.
Ich kann sie berühren – sie waren Dein und das, das werden sie immer sein.
Dich kann ich nicht mehr berühren, aber fühlen in meinem Herzen, spüren in meiner Seele - ich kann Dich sehen an allen Orten, ich kann mit Dir sprechen ohne Worte und Dich lieben, wie ich Dich immer geliebt habe – mit jeder Faser meines Seins!

Für Dich, lieber Timmy dieses kleine Gedichtchen.
Ich schicke es mit einem Strauß von Sternengrüßen zu Dir auf die Reise.

Dein Frauchen hat bestimmt auch ein Plätzchen, an dem sie die liebgewordenen Erinnerungen an Dich aufbewahrt.

Rena te mit Stern"Heimatlos" und Stern "Joshi"
von: anonym


[9] - 18.01.2013 15:27:40
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber TIMMI.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 18.01.2013 10:49:46
Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen,
der zur Vollendung strebt.
Und glaubt nicht weil ich gestorben,
dass wir uns ferne sind.
Es grüßt euch meine Seele,
als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages,
am Abend sich zur Ruh,
send ich als Stern am Himmel,
euch meine Liebe zu!
unbekannter Verfasser

Einen stillen Gruß von

Petra mit Sternchen Mandy im Herzen
von: Petra


[7] - 15.01.2013 13:00:23
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..

Letzter Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[6] - 14.01.2013 07:04:23
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[5] - 14.01.2013 01:14:47
Liebes Sternenkind, Timmy,
nun ruhe in Frieden....,
denn dein Leben war mit Sicherheit erfüllt.....,
ein mitfühlender Gruss an deine Familie und alle die dich geliebt haben
und immer weiter lieben werden.....

Die letzten Worte eines geliebten Hundes an seine(n) liebenden Menschen:
------------ -----------------------
warst bei mir bis zum Ende, .....bis zur letzten Sekunde,
und auch nachdem ich gegangen war, hast du mich gehalten.

Und als meine Seele meinen Körper verließ, blickte ich hinab und sah dich weinen.

Ich würde dir so gerne sagen wollen, dass ich alles verstanden habe, denn Du tatest das alles für mich.

Ich versuchte dir auf meine Art zu sagen,
dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für dein Verständnis.

Ni emand wird meinen Platz einnehmen,
aber die, die ich hinter mir lasse, brauchen weiterhin Liebe und Zuneigung, so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich....,
und da sind immer noch die Momente, in denen du versuchst,
deine tränengefüllten Augen zu verbergen,

aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und wie oft ich dich zum Lachen gebracht habe.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast, und dass du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.

Denn von dort, woher ich kam, dorthin kehre ich, wie alles andere auch, zurück...., in die Hände Gottes.

Und sei sicher, ich liebe Dich auch jetzt noch, denn meine Seele ist ewiglich....

Und trauere nicht um mich....., denn Du hast mich nicht verloren, während du noch ein wenig zurück bleibst.
Aber am Ziel erwarte ich dich, ich sterbe zwar, aber meine Liebe zu dir stirbt nicht!
Denn ich werde dich vom Himmel aus lieben, so wie ich es auf Erden immer getan habe,
und ich werde dir deshalb so nah sein, wie nie zuvor....."
von: Sternenkinder Gismo und Lilli im RBL


[4] - 13.01.2013 23:41:07
Lieber Timmy, jetzt gehts dir gut, hast keine Schmerzen und viele Freunde im RBL.
Dort wirst auch unseren Nico treffen, er hat uns im Oktober verlassen.
Wir wissen, wie es deinem Frauli und Herrli jetzt geht, man kann es nicht beschreiben!
Aber wir wissen auch, dass es dir jetzt gut geht. Solltest du unseren Nico sehen, spiel mit ihm, er ist ein recht ängstlicher.
Wir wünschen dir alles Gute und dass es dir im RBL gut gehen möge. Auch deinen geliebten Zurückgebliebenen wünschen wir viel Kraft, es ist schwer einen solchen Verlust zu bewältigen.

All es Liebe Elfi und Heinz
von: elfriede ferstl


[3] - 13.01.2013 22:31:50
Nicht alle Schmerzen sind
heilbar,
den n manche schleichen sich
tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage
verstreichen, werden sie
Stein.
Du lachst und sprichst, als
wenn nichts wäre,
sie scheinen geronnen zu
Schaum,
doch Du spürst ihre lastende
Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder
mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein
Blumenmeer,
a ber in Deinem Herzen ist
eine Stelle, die blüht nicht
mehr.
R.I.P kleiner Timmy,schön das ich dich kennenlernen durfte,grüß meine Cindy von mir ♥
von: Anja Kaufmann



Zum Tiersterne-Tierhimmel