homeTinchen [w], Meerschweinchen
Kleintier von: Ilka F. [Besucher: 860]

 D  
494

Himmels-Koordinaten:

 *.06.2009
†24.01.2013
Tinchen Geliebtes Tinchen,
kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr,
die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.
Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.
Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 27.01.2013 00:54:09
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..
Letzte r Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[9] - 26.01.2013 10:59:27
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Meerli TINCHEN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden
von: Christine


[8] - 25.01.2013 17:29:44
Eine Brücke verbindet den
Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke
des Regenbogens.Auf dieser
Seite der Brücke liegt ein
Land mit Wiesen, Hügeln und
saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf
der Erde für immer
eingeschlafen ist,geht es zu
diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu
fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes
Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere
sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag
zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die
sie vermissen.

Sie sind nicht mit ihren
Menschen zusammen, die sie
auf der Erde so geliebt
haben.

So rennen und spielen sie
jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich
eines von ihnen innehält und
aufsieht.Die Nase bebt, die
Ohren stellen sich auf, und
die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der
Gruppe heraus und fliegt
über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller
und schneller.

Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein
spezieller Freund sich
treffen,
nimmst Du ihn in Deine
Arme und hältst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküsst,
wieder und wieder,
und Du schaust endlich
wieder in die Augen Deines
geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem
Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr
gemeinsam die Brücke des
Regenbogens, und Ihr
werdet nie wieder getrennt
sein..

Sei ganz lieb umarmt Nadja
mit Pommel,Flocke,Don
Carlos und Chipp
von: Nadja U. Mark Borutta


[7] - 25.01.2013 16:55:22
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy,Bonny und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 25.01.2013 12:49:39
Liebes Tinchen,
ich hoffe du bist gut im RBL
angekommen. Dort haben dich
die anderen Tiere bestimmt
freudig in Empfang genommen.
Deiner Mama Ilka wünsche ich
ganz viel Kraft in dieser
schweren Zeit!
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[5] - 25.01.2013 07:03:30
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *

Machs gut kleines Tinchen.

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 24.01.2013 22:10:40
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Lebe wohl, kleine Tinchen. Es ist für Deine Familie unendlich traurig, daß Du nicht mehr bei Ihnen bist.
Zur Erinnerung haben Sie Dir einen Stern gegeben, der nur für Dich leuchtet .
Du wirst unvergessen bleiben.

Traurig e Grüße

Bärbel, Gerd und unsere Sterne Bazi, Zenzi, Wastel, Resi und Seppel
von: Bärbel


[3] - 24.01.2013 22:03:54
Das schönste Denkmal,
das ein Tier bekommen kann,
steht in den Herzen der Menschen

Schlafe gut kleines Tinchen
von: Angela C. u. Turbo mit "Joey" in unseren Herzen


[2] - 24.01.2013 21:44:10
liebes tinchen...dein stern leuchtet ganz hell am firmament bis ins herz deiner liebsten
von: lana & fido


[1] - 24.01.2013 21:29:18
Die Welt wurde ein wenig kälter,
als Du sie verlassen hast.
Die Farben verloren ein wenig an Glanz,
als sich Deine Augen für immer schlossen.
Die Menschheit wurde ein Stückchen ärmer,
als Deine Seele auf Wanderschaft ging.
Die Sonne verlor einen Strahl,
der nur für Dich bestimmt war.
Und mein Herz
verlor den Glauben,
als Deines aufhörte zu schlagen.
Doch das Universum
bekam einen neuen Stern dazu.
von: Sonja




home Tinchen [w], Meerschweinchen
Kleintier von: Ilka F. [Besucher: 860]

D
494

Himmels-Koordinaten



 * .06.2009
† 24.01.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 27.01.2013 00:54:09
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..
Letzte r Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[9] - 26.01.2013 10:59:27
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Meerli TINCHEN.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden
von: Christine


[8] - 25.01.2013 17:29:44
Eine Brücke verbindet den
Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke
des Regenbogens.Auf dieser
Seite der Brücke liegt ein
Land mit Wiesen, Hügeln und
saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf
der Erde für immer
eingeschlafen ist,geht es zu
diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu
fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes
Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere
sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag
zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die
sie vermissen.

Sie sind nicht mit ihren
Menschen zusammen, die sie
auf der Erde so geliebt
haben.

So rennen und spielen sie
jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich
eines von ihnen innehält und
aufsieht.Die Nase bebt, die
Ohren stellen sich auf, und
die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der
Gruppe heraus und fliegt
über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller
und schneller.

Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein
spezieller Freund sich
treffen,
nimmst Du ihn in Deine
Arme und hältst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküsst,
wieder und wieder,
und Du schaust endlich
wieder in die Augen Deines
geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem
Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr
gemeinsam die Brücke des
Regenbogens, und Ihr
werdet nie wieder getrennt
sein..

Sei ganz lieb umarmt Nadja
mit Pommel,Flocke,Don
Carlos und Chipp
von: Nadja U. Mark Borutta


[7] - 25.01.2013 16:55:22
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy,Bonny und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 25.01.2013 12:49:39
Liebes Tinchen,
ich hoffe du bist gut im RBL
angekommen. Dort haben dich
die anderen Tiere bestimmt
freudig in Empfang genommen.
Deiner Mama Ilka wünsche ich
ganz viel Kraft in dieser
schweren Zeit!
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[5] - 25.01.2013 07:03:30
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *

Machs gut kleines Tinchen.

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 24.01.2013 22:10:40
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Lebe wohl, kleine Tinchen. Es ist für Deine Familie unendlich traurig, daß Du nicht mehr bei Ihnen bist.
Zur Erinnerung haben Sie Dir einen Stern gegeben, der nur für Dich leuchtet .
Du wirst unvergessen bleiben.

Traurig e Grüße

Bärbel, Gerd und unsere Sterne Bazi, Zenzi, Wastel, Resi und Seppel
von: Bärbel


[3] - 24.01.2013 22:03:54
Das schönste Denkmal,
das ein Tier bekommen kann,
steht in den Herzen der Menschen

Schlafe gut kleines Tinchen
von: Angela C. u. Turbo mit "Joey" in unseren Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel