homeMoritz [m], Europäisch Kurzhaar
Katze von: Matthias & Barbara S. [Besucher: 564]

 K  
505

Himmels-Koordinaten:

 *15.05.2002
†11.02.2013
Moritz Heute ist unser "Familienoberhaupt" (unser kleiner schwarz-weißer Chef) über die Regenbogenbrücke zu all den anderen geliebten Tieren gegangen. Wir vermissen ihn sehr, weil uns jetzt kein freudiges Mauzen mehr begrüßt oder mit Nachdruck auf seine Bedürfnisse hinweist. Wir werden unseren "verrückten" Kater und die schönen Stunden mit ihm nie vergessen.
1 Jahr fehlst Du uns jetzt, aber wir wissen, daß Deine Seele auf unser Flöckchen übergegangen ist. Sie ist so "verrückt" geworden wie wir es von Dir kannten - Du Held unseres Sofas. Wir denken an Dich.
Auch nach 3 Jahren ist immer noch eine große Trauer über Deinen Verlust in uns. Aber Flöckchen hilft uns und spendet uns Trost. Sie wird Dir auch immer ähnlicher - also ist Deine Seele noch bei uns. Danke für die schöne Zeit mit Dir.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 24.02.2013 14:57:38
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[9] - 12.02.2013 20:17:44
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[8] - 12.02.2013 15:55:08
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen MORITZ.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[7] - 12.02.2013 11:36:52
Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
von: Silke


[6] - 12.02.2013 11:01:19
Lieber Moritz, auch wenn du von anfang an auf Kriegsfuss mit mir standes, war es doch traurig zu hören das du gegangen bist.

Grüße uns bitte Schadow wenn du ihn siehst.

Wir denken an dich.

Sascha, Verina Finn-Luca mit Flöckchen und Missy
von: Verina


[5] - 12.02.2013 09:43:33
Lieber Moritz,

ich hoffe, du bist gut im RBL
angekommen. Dort haben
dich die anderen Tiere
bestimmt freudig in Empfang
genommen.
Deiner Familie wünsche ich
viel Kraft in dieser schweren
Zeit!


Unsterblichkeit

sandte mir das Schicksal
frühen Schlaf.
Ich bin nicht tot, ich tauschte
nur die Räume.
Ich leb in euch und geh
durch eure Träume,
da uns, die wir vereint,
Verwandlung traf.

Ihr glaubt mich tot. Doch:
dass die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen
weiter dort
im Herz der Freunde. Nein,
ich ging nicht fort:
Unsterblichkeit vom Tode
mich erlöste.
(Michelangel o Buonarroti)
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[4] - 12.02.2013 08:48:32
Kleiner Moritz, viel zu kurz war die Zeit mit Deiner Menschenfamilie.

Jetzt beginnt eine neues Leben im Regenbogenland.

DU

in deinem licht
fand meine dunkelheit ihre grenze

in deinen worten
fand meine seele ihr zuhause

in deiner haut
erfand sich meine sehnsucht neu

in deinen augen
fühlte ich eine neue welt

in deiner wärme
starb das eis meines herzens

in deinem licht
begann mein leben von vorn

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Lizzy und Kimi auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 12.02.2013 07:04:14
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 11.02.2013 23:35:16
Lieber Moritz
auf einmal seit Ihr nicht mehr da und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah, bei jedem Schritt den wir jetzt gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden, denk immer dran, dass wir Euch lieben.


st ille traurige Grüße

Petra mit Sierra im Herzen
von: anonym


[1] - 11.02.2013 23:29:52
danke dir das du auf Sven
gewartet hast, er vermisst
dich wahnsinnig.....und wir
werden dich für immer in
Erinnerung behalten du
kleines verrücktes
Wesen......

Pass schön von dort oben
auf uns auf und erleuchte
uns den Weg....

in liebe
von: Sven und Susanne




home Moritz [m], Europäisch Kurzhaar
Katze von: Matthias & Barbara S. [Besucher: 564]

K
505

Himmels-Koordinaten



 * 15.05.2002
† 11.02.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 24.02.2013 14:57:38
Liebes Engelchen ich hoffe
du bist gut im
Regenbogenland
angekommen, und hast
schon meine kleine Tiffany
und ihren Katzenbruder
Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich
alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein
zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder
kühler wehen,
die Sonne früher
untergehen
bis wir beide wieder sind
vereint.
Ich weiß, du wirst sehr
traurig sein
und manche Träne um
mich weinen
Unsere Wege musst
gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel
Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder
über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie
wir, entfernen sich
niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht
mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Gefüge von
Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie
Einzigartigkeit
wird sie wieder
zusammenführen.
Darum mein teurer Freund
lass mich nun gehen
und sei für eine neue
Begegnung bereit.
Links von der
Regenbogenbrücke
werden wir uns
wiedersehen
und mit sechs Beinen
unseren Weg wieder
zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu
einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana
mit Tiffany und Lukas im
Herzen.
von: anonym


[9] - 12.02.2013 20:17:44
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[8] - 12.02.2013 15:55:08
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen MORITZ.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[7] - 12.02.2013 11:36:52
Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
von: Silke


[6] - 12.02.2013 11:01:19
Lieber Moritz, auch wenn du von anfang an auf Kriegsfuss mit mir standes, war es doch traurig zu hören das du gegangen bist.

Grüße uns bitte Schadow wenn du ihn siehst.

Wir denken an dich.

Sascha, Verina Finn-Luca mit Flöckchen und Missy
von: Verina


[5] - 12.02.2013 09:43:33
Lieber Moritz,

ich hoffe, du bist gut im RBL
angekommen. Dort haben
dich die anderen Tiere
bestimmt freudig in Empfang
genommen.
Deiner Familie wünsche ich
viel Kraft in dieser schweren
Zeit!


Unsterblichkeit

sandte mir das Schicksal
frühen Schlaf.
Ich bin nicht tot, ich tauschte
nur die Räume.
Ich leb in euch und geh
durch eure Träume,
da uns, die wir vereint,
Verwandlung traf.

Ihr glaubt mich tot. Doch:
dass die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen
weiter dort
im Herz der Freunde. Nein,
ich ging nicht fort:
Unsterblichkeit vom Tode
mich erlöste.
(Michelangel o Buonarroti)
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[4] - 12.02.2013 08:48:32
Kleiner Moritz, viel zu kurz war die Zeit mit Deiner Menschenfamilie.

Jetzt beginnt eine neues Leben im Regenbogenland.

DU

in deinem licht
fand meine dunkelheit ihre grenze

in deinen worten
fand meine seele ihr zuhause

in deiner haut
erfand sich meine sehnsucht neu

in deinen augen
fühlte ich eine neue welt

in deiner wärme
starb das eis meines herzens

in deinem licht
begann mein leben von vorn

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Lizzy und Kimi auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 12.02.2013 07:04:14
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel