home10 Shepherds , Australian Shepherd
Hund von: Melanie K. [Besucher: 929]

 K  
530

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†12.02.2013
10 Shepherds Mit Entsetzen las ich heute in der Zeitung von eurem traurigen Ende. Eure Besitzerin, eine Hundezüchterin, hat euch erschossen. Aus sogenannter \"Liebe\", da das Ordnungsamt euch aus der viel zu kleinen Wohnung befreien wollte. Einer von euch überlebte, musste jedoch erlöst werden. Mir fehlen die Worte....

Jetzt seid ihr im RBL und braucht keine Angst mehr zu haben, dass euch irgendjemand etwas Schlimmes antut.


Hundeträume

Sag mir,wovon du träumst,
schlafender Hund.
Von einem Leben ohne Kette-
und einem weichen,warmen Bette.
In meiner Schüssel reichlich Futter-
und einer zärtlich guten Mutter.
Von der Sanftmut meines Herrn-
in der Dunkelheit ein Stern.
Von einer Katze ohne Krallen-
und daß

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.02.2013 01:50:15
Auch wenn ich Eure Besitzerin
verstehen kann mir ist 2007
ähnliches Leid passiert mit
anderen Tieren vom Tierheim
aus darf man doch nicht
unschuldige Hunde erschießen
die können doch nichts
dafür.Man hat euch das Leben
genommen euch 10 Hunde
willkommen im RBL
von: Rita Baranik


[9] - 17.02.2013 13:23:35
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Liebe Engelchen,
nun seid ihr 10 im Regenbogenland angekommen.
Es tut mir so leid was euch passiert ist und mir fehlen dazu einfach die Worte.
Ihr seid nun im Regenbogenland, einem Land wo ihr keine Angst mehr haben müßt, alle Tiere gute Freunde sind und es kein Leid gibt. Es wird euch dort gefallen, ihr könnt jeden Tag über die große bunte Regenbogenwiese toben und müßt in keiner viel zu kleinen Wohnung hausen.
Habt eine schöne Zeit.
Und vielleicht werde ich euch, wenn einst meine Zeit gekommen ist, einmal kennen lernen.
Meine Enkeltochter hat auch einen Australien Shepherd und ich weiß was für hübsche Tiere ihr alle seid.

Saft streichle ich euch Engelchen übers Fellchen und wünsche euch alles, alles Liebe und Gute.

Euer Tod darf nicht umsonst gewesen sein.

Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen und Gebärende Hündin.

Liebe Melanie,
danke dass du den 10 Engelchen dieses Sternchen gewidmet hast.
Du hast ein gutes Herz.
Christine
von: Christine


[8] - 17.02.2013 09:08:43
Einem Menschen wart ihr so wichtig,das dieser Mensch euch einen Stern gegeben habt.
Dort,wo ihr nun seid wird euch die Liebe,Freundschaft,Ehre und Respekt zukommen,
die ihr verdient habt.

Ein Küsschen für jeden von euch
von: Angela u.Turbo mit"Joey"im Herzen


[7] - 17.02.2013 08:46:22
Dort wo ihr jetzt seid ist
Frieden,
dort seid ihr ALLE gewollt -
da oben erlischt kein Feuer,
da oben tut euch nichts mehr weh.
Da oben beginnt nun EUER
Leben,
ein neues Leben,
euer eigener, kleiner Weg....
(unbek.)

Ihr könnt jetzt über die Wolken laufen.............



Maria mit
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky & sein Sternenfreund Franz, Fritzi
von: anonym


[6] - 16.02.2013 22:50:13
Meine Mama hat die Hunde
geliebt ...alles Lügen aus der
Zeitung!!!!!!!!!
glaubt nicht der presse!!!!!!!!
von: Nicosia


[5] - 16.02.2013 12:39:53
Ich hab das auch gelesen und
es hat mich tieftraurig
gemacht... Da fehlen einem
wirklich die Worte...

Andrea mit Yorki Lottchen
von: Andrea


[4] - 16.02.2013 08:37:09
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

Ihr hättet bestimmt bei anderen lieben Menschen noch schöne Jahre erleben dürfen.

Euer Stern wird wundervoll hell am Firmament leuchten

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 15.02.2013 19:26:42
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[2] - 15.02.2013 04:31:49
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 14.02.2013 21:03:10
....nun ruhet in Frieden und kehrt dorthin zurück, woher ihr gekommen seid....., in die Hände Gottes.....
Seid umarmt in Ewigkeit.....!!!!!

"Seid dankbar den Tieren - denn sie sind der Ursprung eurer eigenen Kraft."
(Indianische Weisheit)
von: anonym




home 10 Shepherds , Australian Shepherd
Hund von: Melanie K. [Besucher: 929]

K
530

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 12.02.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.02.2013 01:50:15
Auch wenn ich Eure Besitzerin
verstehen kann mir ist 2007
ähnliches Leid passiert mit
anderen Tieren vom Tierheim
aus darf man doch nicht
unschuldige Hunde erschießen
die können doch nichts
dafür.Man hat euch das Leben
genommen euch 10 Hunde
willkommen im RBL
von: Rita Baranik


[9] - 17.02.2013 13:23:35
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Liebe Engelchen,
nun seid ihr 10 im Regenbogenland angekommen.
Es tut mir so leid was euch passiert ist und mir fehlen dazu einfach die Worte.
Ihr seid nun im Regenbogenland, einem Land wo ihr keine Angst mehr haben müßt, alle Tiere gute Freunde sind und es kein Leid gibt. Es wird euch dort gefallen, ihr könnt jeden Tag über die große bunte Regenbogenwiese toben und müßt in keiner viel zu kleinen Wohnung hausen.
Habt eine schöne Zeit.
Und vielleicht werde ich euch, wenn einst meine Zeit gekommen ist, einmal kennen lernen.
Meine Enkeltochter hat auch einen Australien Shepherd und ich weiß was für hübsche Tiere ihr alle seid.

Saft streichle ich euch Engelchen übers Fellchen und wünsche euch alles, alles Liebe und Gute.

Euer Tod darf nicht umsonst gewesen sein.

Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen und Gebärende Hündin.

Liebe Melanie,
danke dass du den 10 Engelchen dieses Sternchen gewidmet hast.
Du hast ein gutes Herz.
Christine
von: Christine


[8] - 17.02.2013 09:08:43
Einem Menschen wart ihr so wichtig,das dieser Mensch euch einen Stern gegeben habt.
Dort,wo ihr nun seid wird euch die Liebe,Freundschaft,Ehre und Respekt zukommen,
die ihr verdient habt.

Ein Küsschen für jeden von euch
von: Angela u.Turbo mit"Joey"im Herzen


[7] - 17.02.2013 08:46:22
Dort wo ihr jetzt seid ist
Frieden,
dort seid ihr ALLE gewollt -
da oben erlischt kein Feuer,
da oben tut euch nichts mehr weh.
Da oben beginnt nun EUER
Leben,
ein neues Leben,
euer eigener, kleiner Weg....
(unbek.)

Ihr könnt jetzt über die Wolken laufen.............



Maria mit
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl,
Blacky & sein Sternenfreund Franz, Fritzi
von: anonym


[6] - 16.02.2013 22:50:13
Meine Mama hat die Hunde
geliebt ...alles Lügen aus der
Zeitung!!!!!!!!!
glaubt nicht der presse!!!!!!!!
von: Nicosia


[5] - 16.02.2013 12:39:53
Ich hab das auch gelesen und
es hat mich tieftraurig
gemacht... Da fehlen einem
wirklich die Worte...

Andrea mit Yorki Lottchen
von: Andrea


[4] - 16.02.2013 08:37:09
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

Ihr hättet bestimmt bei anderen lieben Menschen noch schöne Jahre erleben dürfen.

Euer Stern wird wundervoll hell am Firmament leuchten

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und dem Sternenkind Sina für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 15.02.2013 19:26:42
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel