homeMax [m], Maus
Kleintier von: Sybille W. [Besucher: 453]

 E  
482

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†08.03.2013
Kleiner Max...
Nun bist du wieder mit Klein Moritz zusammen im Regenbogenland....
Nicole hat sich so lieb um euch bemüht, doch leider war es nicht möglich euch zu helfen....
traurig bin ich auch wenn ich euch nur von den Bildern her kannte, die Nicole gemacht hatte seit heute Mittag von euch, aber nun bist du bei deinem kleinen Bruder und ihr werdet zusammen durch das Regenbogenland tollen... Macht es gut ihr beiden.... grüß auch du den Astor und meine Bande dort oben... :(




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 08.03.2014 00:48:03
LIEBCHENS HAUS

Dort wo die hohen Bäume
stehen
Um jenen freundlich grünen
Platz
Seht ihr ein kleines
Häuschen stehen
Das birget mir des Herzens
Schatz!

Un d stets mit süßem Weh
und Bangen
Ich schau beim
Morgensonnenschein
Hinau f mit sehnendem
Verlangen
Zum grünumlaubten
Fensterlein

Wenn dann ihr Spiel die
Elfen treiben
Im Dämmer zieht´s mich
wieder fort
Ich kann nicht rasten, kann
nicht bleiben
Ich muß zu jenem
Zauberort

Und flimmen nun die hellen
Sterne
Dann sitz´ ich unterm
Blütenbaum
Und schöpf´ aus tiefer
Brust so gerne
Mir eines stillen Glückes
Traum

Ach- Ruhe kann ich nimmer
finden
Denn ewig lockt es mich
hinaus
Ob Monde kommen- Monde
schwinden
Zu schauen jenes stille
Haus

Dilia Helena


IN MEMORIAM

Stille Grüße

Christia ne mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[9] - 12.03.2013 13:18:05
*°°*o.o*°°*o.o*°°*o.o *°°*o. o*°°*o.
(¯`´•.¸ ¸.•´´¯ `,+.*`,+.*´.
’ *..`’ °´..`’ °´.*’ °´..`’ °´..`’ °´.
___####___#### .`-.´.+` ´°
_##____#_#____##` ,+.*.* ´
#_______#________# `+.*`
#_______________ _# `,+.*`.°
_#__________ ____# `,+.*`,+.*
__#________ ____ # `,+.*`,°*`’ °
_____#_______# `,+.*`,+.*`,+.
_______ #___ # `,+.*`,+.*`,+.*’
___ ______ # `,+.*`,+.*`,+.
Hab heut ganz viele Gedanken für Dich
eingefangen.
o*°°*o. o*°°*o.o*°°*o.o*°°*o. o*°°*o .
Hab sie in eine Herzschachtel getan
und sie an eine flauschige Wolke gehängt.
o*°°*o.o* °*o.o*° °*o.o*°°*o.o*°°*o.
Mit dem Wind treibt sie nun langsam zu Dir.
Schau hoch zum Himmel, sag, ist sie schon zu
sehn bei Dir?
o*°°*o.o*°°*o .o*°°*o. o*°°*o.o*°°*o.
Und wenn jetzt ein Lächeln Dein Gesicht
erhellt,
o*°°*o.o *°°*o.o*°°*o.o*°°*oo* °°*o.


da ist sie angekommen....die
Scha chte l....die alles
Liebe für Dich enthält.
(Verfasser unbekannt)

Eine dicke mitfühlende Umarmung!!
von: Bärbel mit Sternchen Max ganz tief im Herzen


[8] - 10.03.2013 10:20:03
Liebes Engelchen ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen, und hast schon meine kleine Tiffany und ihren Katzenbruder Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana mit Tiffany
und Lukas im Herzen.
von: anonym


[7] - 09.03.2013 20:59:37
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy,Bonny und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 09.03.2013 13:24:00
Wieder wurde der nächtliche Himmel heller. Du leuchtest jetzt auch mit all den anderen Sternchen auf uns herab und beschützt auf diese Weise deine Lieben auf Erden. Was gelebt werden konnte wurde gelebt und dann erschien der Regenbogen am Himmel. Die ersten Schritte sind sehr schwer gefallen denn du wolltest ja deine Freunde auf Erden nicht verlassen, aber je näher du dem Ende der Brücke kamst um so mehr hast du es verstanden. Nun ist alles für immer gut und wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder.

LG
Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 09.03.2013 12:19:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Mäuschen MAX.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 09.03.2013 09:50:53
Der Horizont der Liebe, er ist unermesslich, Du in meinem Herzen unvergesslich.

Der Horizont der Liebe ein Leben lang, habe ich gesagt, als ich um Dich bangt.

Der Horizont der Liebe bleibt bestehen, auch in der Stunde als Du musstest von mir gehen.

Ich schau hinaus über das weite Feld, die Sonne kommt heraus, die mein Herz erhellt.

Der Kelch der Tränen, der meine Augen füllt, wie schwer es mir fällt, von Nebel umhüllt.

Den Horizont der Liebe zu sehen, wo unser beiden Seelen wieder zusammen gehen.

Der Horizont der Liebe, er bleibt bestehen, bis wir uns beide am Fusse der Regenbogenbrücke wieder sehen.
(Heike K)

Max, kleines Sternenkind, jetzt hast auch Du Deinen eigenen Stern, Du hast Dein Wölkchen bezogen und am Abend wird das Lämpchen angeknipst und Deine traurige Mami kann Deinen Stern leuchten sehen.

Deiner traurigen Mami konnte ich hoffentlich mit meinen Worten ein wenig Trost spenden.

Ich drücke Dich.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina und Mikosch für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 09.03.2013 04:21:18
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 08.03.2013 22:49:31
geht zu der Uschi, die Beste
Maus die es da gibt in ihrem
Schaukelstuhl, ist zwar ein
Junge, aber sie kümmert sich
ganz toll um euch, hat sie schon
hier mit ihren Kindern
gemacht... grüß sie von mir
ganz ganz lieb....
von: Sybille W.


[1] - 08.03.2013 22:31:06
lieber max, auch dir wünsche
ich auf deiner reise alles
liebe und gute,und für dich
gilt das gleiche was ich
moritz geschrieben habe,ich
habe so gehofft nachdem
moritz gegangen ist das ich
es schaffe dich durch
zubekommen......leide r
nein....danke für die stunden
die ich euch tuddeln peppeln
durfte.....dort oben ist es
schön warm und dort sind
ganz viele freunde für
euch....einen letzten gruß,
nicole
von: nicole




home Max [m], Maus
Kleintier von: Sybille W. [Besucher: 453]

E
482

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 08.03.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 08.03.2014 00:48:03
LIEBCHENS HAUS

Dort wo die hohen Bäume
stehen
Um jenen freundlich grünen
Platz
Seht ihr ein kleines
Häuschen stehen
Das birget mir des Herzens
Schatz!

Un d stets mit süßem Weh
und Bangen
Ich schau beim
Morgensonnenschein
Hinau f mit sehnendem
Verlangen
Zum grünumlaubten
Fensterlein

Wenn dann ihr Spiel die
Elfen treiben
Im Dämmer zieht´s mich
wieder fort
Ich kann nicht rasten, kann
nicht bleiben
Ich muß zu jenem
Zauberort

Und flimmen nun die hellen
Sterne
Dann sitz´ ich unterm
Blütenbaum
Und schöpf´ aus tiefer
Brust so gerne
Mir eines stillen Glückes
Traum

Ach- Ruhe kann ich nimmer
finden
Denn ewig lockt es mich
hinaus
Ob Monde kommen- Monde
schwinden
Zu schauen jenes stille
Haus

Dilia Helena


IN MEMORIAM

Stille Grüße

Christia ne mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[9] - 12.03.2013 13:18:05
*°°*o.o*°°*o.o*°°*o.o *°°*o. o*°°*o.
(¯`´•.¸ ¸.•´´¯ `,+.*`,+.*´.
’ *..`’ °´..`’ °´.*’ °´..`’ °´..`’ °´.
___####___#### .`-.´.+` ´°
_##____#_#____##` ,+.*.* ´
#_______#________# `+.*`
#_______________ _# `,+.*`.°
_#__________ ____# `,+.*`,+.*
__#________ ____ # `,+.*`,°*`’ °
_____#_______# `,+.*`,+.*`,+.
_______ #___ # `,+.*`,+.*`,+.*’
___ ______ # `,+.*`,+.*`,+.
Hab heut ganz viele Gedanken für Dich
eingefangen.
o*°°*o. o*°°*o.o*°°*o.o*°°*o. o*°°*o .
Hab sie in eine Herzschachtel getan
und sie an eine flauschige Wolke gehängt.
o*°°*o.o* °*o.o*° °*o.o*°°*o.o*°°*o.
Mit dem Wind treibt sie nun langsam zu Dir.
Schau hoch zum Himmel, sag, ist sie schon zu
sehn bei Dir?
o*°°*o.o*°°*o .o*°°*o. o*°°*o.o*°°*o.
Und wenn jetzt ein Lächeln Dein Gesicht
erhellt,
o*°°*o.o *°°*o.o*°°*o.o*°°*oo* °°*o.


da ist sie angekommen....die
Scha chte l....die alles
Liebe für Dich enthält.
(Verfasser unbekannt)

Eine dicke mitfühlende Umarmung!!
von: Bärbel mit Sternchen Max ganz tief im Herzen


[8] - 10.03.2013 10:20:03
Liebes Engelchen ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen, und hast schon meine kleine Tiffany und ihren Katzenbruder Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana mit Tiffany
und Lukas im Herzen.
von: anonym


[7] - 09.03.2013 20:59:37
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Mercy,Bonny und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 09.03.2013 13:24:00
Wieder wurde der nächtliche Himmel heller. Du leuchtest jetzt auch mit all den anderen Sternchen auf uns herab und beschützt auf diese Weise deine Lieben auf Erden. Was gelebt werden konnte wurde gelebt und dann erschien der Regenbogen am Himmel. Die ersten Schritte sind sehr schwer gefallen denn du wolltest ja deine Freunde auf Erden nicht verlassen, aber je näher du dem Ende der Brücke kamst um so mehr hast du es verstanden. Nun ist alles für immer gut und wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder.

LG
Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 09.03.2013 12:19:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Mäuschen MAX.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 09.03.2013 09:50:53
Der Horizont der Liebe, er ist unermesslich, Du in meinem Herzen unvergesslich.

Der Horizont der Liebe ein Leben lang, habe ich gesagt, als ich um Dich bangt.

Der Horizont der Liebe bleibt bestehen, auch in der Stunde als Du musstest von mir gehen.

Ich schau hinaus über das weite Feld, die Sonne kommt heraus, die mein Herz erhellt.

Der Kelch der Tränen, der meine Augen füllt, wie schwer es mir fällt, von Nebel umhüllt.

Den Horizont der Liebe zu sehen, wo unser beiden Seelen wieder zusammen gehen.

Der Horizont der Liebe, er bleibt bestehen, bis wir uns beide am Fusse der Regenbogenbrücke wieder sehen.
(Heike K)

Max, kleines Sternenkind, jetzt hast auch Du Deinen eigenen Stern, Du hast Dein Wölkchen bezogen und am Abend wird das Lämpchen angeknipst und Deine traurige Mami kann Deinen Stern leuchten sehen.

Deiner traurigen Mami konnte ich hoffentlich mit meinen Worten ein wenig Trost spenden.

Ich drücke Dich.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina und Mikosch für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[3] - 09.03.2013 04:21:18
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel