homeEYK [m], Rottweiler
Hund von: Elke B. [Besucher: 25350]

 L  
522

Himmels-Koordinaten:

 *29.07.2002
†09.03.2013
EYK EYK EYK zur Fotogalerie von EYK

Bolko * 15.05.1987
+ 19.04.2001

Miezi * 15.05.1996
+ 24.09.2006


Dieser Stern soll für den besten und treusten Hund EYK
strahlen er war nicht einfach ein Hund er war für uns viel mehr wir danken das er die ganzen Jahre da war EYK wird immer und ewig bei uns sein bis wir uns wieder sehen schlaf in Ruh und Frieden Du fehlst uns so sehr wir lieben dich bis in aller Ewigkeit
Es ist so schwehr unsere Trauer so tief wir vermissen unseren EYK so sehr .Er gab uns so viel Freude und Liebe er war der beste und treuste Freund er ist unersetzbar für uns in liebe deine Mami dein Papi und alle die Dich lieb hatten

09.11.2013
Lieber Eyk,
Heute vor 8 Monaten bist Du ins RBL gegangen und Du fehlst uns

...

neue
Kerze

6.917 Kerzen sind entzündet


ein liebes Gute-Nacht-Kerzlein von Tommys Mama Elke am: 18.03.2015 20:32:04 Die Erinnerung ist ein wunderschönes Paradies. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 18.03.2015 19:33:46 Für Dich kleiner Eyk von Rocky, Ente, Frank, den Miezen und allen anderen! am: 17.03.2015 21:16:21 Bunte Frühlingsgrüße von... Venice mit Kira, Ole & Bastille am: 17.03.2015 20:29:38 Ein strahlendes Dienstagskerzchen zündet Christine mit Lacky & Co. an  am: 17.03.2015 10:44:43 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 16.03.2015 20:06:07 Das Gute-Nacht-Kerzchen leuchtet für Eyk,Bolko und Miezi. am: 16.03.2015 19:58:54 Ein Zauberlicht begleiet dich auf allen Wegen. Tanja mit Ceri im Herzen am: 16.03.2015 18:14:48 Ein Lichtlein für die Ewigkeit. Venice mit Kira, Ole und Bastille.  am: 15.03.2015 21:52:04 Ein Sonntagslicht von Maxie,Blacky, Kimba u. Mami Sonni am: 15.03.2015 13:44:38 Ein Sonntagskerzchen, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 15.03.2015 09:32:35 Jenseits von richtig u. falsch gibt es einenOrt,dort trefft ihr euch wieder.Mari am: 15.03.2015 07:36:50 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 14.03.2015 20:52:27 Der ´Summsemann´ fliegt zu dir und gibt dir ein Küsschen von mir.Tanja mit Ceri am: 14.03.2015 18:16:17 Wochenendgrüße von Cornelia und ihren Fellnasen am: 14.03.2015 12:38:06 Liebe ist wenn die Sonne scheint obwohl es regnet. Venice mit Kira, Ole & Basti am: 13.03.2015 11:13:22 Ein Küßchen aufs Näschen schickt Christine mit Lacky & Co. ins RBL  am: 12.03.2015 11:26:30 Zur Wochenmitte ein Kerzchen für Eyk,Bolko und Miezi. am: 11.03.2015 13:09:30 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.  am: 11.03.2015 11:22:46 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 10.03.2015 20:09:16 In stillem Gedenken an Eyk  Christiane am: 09.03.2015 23:33:46 Eine Gedenkkerze von Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 09.03.2015 20:51:33 Für einen besonderen Engel eine Gedenkkerze v. Maxie,Blacky,Kimba ,Mami Sonni am: 09.03.2015 18:51:39 für meinen besten Freund dein Papi am: 09.03.2015 17:45:26 wir denken an Dich jeden Tag Mami und Ppi am: 09.03.2015 15:44:29 ein ganz besonderes licht für heute am: 09.03.2015 15:07:12 wir vermissen dich :( in liebe Rene Leon und Anja am: 09.03.2015 11:48:02 Zum Gedenken an Eyk, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 09.03.2015 09:22:50 für Dich, Eyk, ein helles Gedenklicht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 09.03.2015 08:35:02 stille grüsse, catarina mit tamino und tibor am: 09.03.2015 07:02:59 Ein besonders helles Kerzchen heute am Gedenktag fürs Engelchen Eyk: Miezen-Hil am: 09.03.2015 05:16:03 Für Dich, lieber Eyk, leuchtet heute das Gedenkkerzchen. am: 09.03.2015 01:01:07 Liebe Sonntagsgrüße schickt Christine Lacky & Co. ins RBL  am: 08.03.2015 12:25:15 ich liebe Dich am: 08.03.2015 11:58:24 Ein Kerzchen zum Sonntag, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim  am: 08.03.2015 10:54:46 Ein Frühlingssonntagskerzchen von Carmen am: 08.03.2015 08:32:37 Ohne dich und dennoch immer gemeinsam......Maria am: 08.03.2015 07:51:33 Viele Frühlingskussis von Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 07.03.2015 11:58:37 ein liebes Gute-Nacht-Kerzlein von Tommys Mama Elke am: 06.03.2015 21:59:54 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 06.03.2015 21:08:08 LiebeWochenendgrüße v. Maxie,Kimba,Blacky u.Mami Sonni am: 06.03.2015 15:21:30 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 05.03.2015 20:30:21 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 05.03.2015 19:51:19 ein Kerzchen von Cornelia und ihren Fellnasen am: 05.03.2015 10:24:20 Ein kleines Begleitlicht durch die Nacht für Eyk*Bolko* und La Miezi*Christiane am: 05.03.2015 01:57:46 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 03.03.2015 20:27:21 ein traumlicht am: 03.03.2015 12:14:50 Ein Dienstagslichtlein von Carmen mit den 11 Sternchen am: 03.03.2015 04:21:13 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.   am: 01.03.2015 20:48:28 ein sanftes licht kündet vom frühling deine tanja mit ceri im herzen am: 01.03.2015 18:08:19 ein lieber Sonntagsgruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 01.03.2015 14:55:50 gute nacht liebe engelchen.elke am: 28.02.2015 22:00:23 Sternenlichter leuchten für Eyk, Bolko und Miezi. am: 28.02.2015 19:23:39 Liebe Wochenendgrüsse schickt Christine mit Lacky & Co. ins RBL  am: 28.02.2015 15:58:06 Ein Engel ist nie allein.. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 27.02.2015 21:12:15 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 27.02.2015 20:06:56 ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten, liebe Grüße von Teos Mama am: 27.02.2015 18:07:00 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 25.02.2015 21:00:42 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 25.02.2015 20:47:32 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 24.02.2015 19:36:20 anonym am: 24.02.2015 12:36:12 Ein Küsschen von Marianne, Lore und Kira am: 24.02.2015 11:45:08 Ein lieber Gruß zum Wochenbeginn. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 23.02.2015 20:20:53 Einen tollen Start in die neue Woche wünscht Christine mit Lacky & Co.  am: 23.02.2015 14:34:51 Zaubersternenkussis für dich liebes Engelchen. Venice mit Kira, Ole & Bastille am: 22.02.2015 20:56:51 *Schlafkerzchen* Christiane am: 22.02.2015 20:54:34 eine süsse melodie,die schick ich dir.tanja mit ceri im herzen am: 22.02.2015 17:13:47 Ein Lichtlein von Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 22.02.2015 09:47:21 Von Carmen mit den 11 Sternchen ein Sonntagskerzlein am: 22.02.2015 08:49:26
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

6.152 Sternengrüße empfangen


[6152] - 18.03.2015 20:31:49
Engel

Ein Schritt vorwärts.
Der Horizont greifbar nah.
Grenzenlos ist das Gefühl frei zu sein.
Zu fliegen, den Boden zu berühren.
Der Glaube an das Leben nach dem Leben lässt
Grenzen vernichten und das Leben lieben.
Unter dem Himmel fliegen sie.
Leise schlagen Flügel.
Träume werden Wirklichkeit.
Neue Träume werden geboren.
Ich weiß, dass auch ich fliegen kann
irgendwann dann…
von: Elke mit Stern Tommy


[6151] - 18.03.2015 19:33:37
Liebes Sternchen,
heute erzähle ich dir eine schöne Traumreise.

Der helle Klang der Frühlingsblütenglöckchen


Du träumst vom Wald. Vom Frühlingswald.
Das alte Laub, unter dem sich das Frühlingsgrün noch versteckt, raschelt unter deinen Füßen. Es raschelt trocken.Ganz deutlich hörst du dieses Knacken und Knistern und Rascheln.
Aber da ist noch etwas anderes. Du lauschst. Ein helles Klingen tönt von den Hängen des Nachbartales zu dir herüber.
“Kling, kling. Kling, kling. Kling, kling.”
Zart, fröhlich, lockend wie der Klang aus vielen hundert und mehr Glöckchen.
Ist es der Frühling, der dich ruft?
Gerne lässt du dich locken und folgst der Glöckchenmusik. Du gelangst zu einem sonnendurchfluteten Waldhang.
Wie warm es hier ist! Wie heiter und hell!
Und überall erschallt dieses ‚Kling, kling. Kling, kling.’ Fein, leise, klar.
“Kling, kling! Der Frühling ist da!“
Und da siehst du sie: Frühlingsblümchen mit weißen Glöckchen, viele hundert und mehr, schmücken den Waldhang wie ein breiter grün-weißer Teppich.
Schön sieht es aus. Und wie es hier duftet! Nach Frühling, so köstlich, würzig und süß.
Du freust dich über dieses Blütenwunder und setzt dich mitten in den Glöckchenblütenteppich.
Da nn träumst ein wenig.
‚Kling, kling. Kling, kling. Kling, kling’ locken die Blütenglöckchen. ‚Kling, kling. Kling, kling.’
Da! Überall auf dem Waldboden und in den Bäumen regt es sich nun. Dann siehst du sie, die kleinen Waldelfen.Die Frühlingsglöckchenmusik hat sie aus dem Winterschlaf geweckt.
Verwundert reiben sie sich die Augen.Dann schlüpfen sie aus ihren Winterbettchen,krabbeln unter Mooshügeln und Steinhöhlen hervor.
„Der Frühling ist da!“ rufst du ihnen zu.
“Ja ja, fürwahr,wie wunderbar.Der Frühling ist da!”, antworten sie dir. „Hört ihr? Der Frühling ist da. Und wir haben verschlafen.”
Ringsu m rufen die Elfen und Feen und Waldwichtel einander diese Botschaft zu. Ein aufgeregtes,eiliges Wispern,Tuscheln und Raunen erfüllt den Wald.
„Hört ihr? Der Frühling ist da. Schnell,schnell.“
Sc hon sirren und surren und schweben und gleiten und wuseln die kleinen Waldgeister der Frühlingsglöckchenmusik entgegen.
Du siehst es genau.
Flink schlüpfen die kleinen Waldelfen in die Kelche der Glöckchenblüten.Dort trinken sie süße Tautropfen und erzählen von den Träumen, die ihren Winterschlaf begleitet haben.
Du hörst ihr Wispern und Flüstern und Kichern.
Wie fröhlich sie sind!
Und wie sehr sie sich freuen! Über die Sonne, über die Waldblümchen, über die Musik der Blütenglöckchen, über den Frühling.
Lange hörst du ihnen zu.
Du genießt die Sonnenstrahlen, die deine Nase und deine Wangen streicheln und dich wärmen.
Du freust dich an dem süßen Duft der Frühlingsblüten und der leisen Glöckchenmusik.
Du lächelst über die Traumgeschichten, die die Elfen den Waldblümchen erzählen.
Du lächelst und freust dich. Es war eine gute Idee,im Traum in den Frühlingswald zu reisen.
© Elke Bräunling

LG Venice und Susi mit der ganzen Rasselbande & Kira,Ole&Basti im Herzen.
von: anonym


[6150] - 17.03.2015 19:29:27
Ich sinke dir an´s volle Herz
Mir woget überschwänglich
Ein tiefes Weh´- ein alter
Schmerz
Im Geiste unvergänglich

U nd glühend aus dem Auge bricht
Ein Tränenstrom hernieder
Und leise aus dem Herzen spricht
Und sagt es ewig wieder

Ich liebe unaussprechlich dich
Aus innerstem Gemüte
Ich liebe tief unsäglich dich
Du Geist der reinsten Güte

Aus: Lieder von Dilia Helena

Stern Nadja und Siggi grüßen lieb
!
von: anonym


[6149] - 17.03.2015 14:18:17
Wenn der Nebel des Vergessens die Seele einhüllt,
jeden klaren Gedanken im Keim erstickt,
wenn das Leben nicht mehr lebenswert,
die Freude am Dasein nur noch ein Schatten ist,
so ist der Abschied noch immer ein Abschied mit Tränen,
doch sind diese keine Tränen der Tauer -
es sind Wunschtränen!
Eine jede von ihnen beinhaltet den Wunsch,
sich an Deine Sonnenzeiten zu erinnern -
an Zeiten, als der Nebel noch Illusion
und Du noch von einem Strahlen umgeben warst -
und nun wieder bist!

Kirsten Klemp

Am Dienstag viele liebe Grüße
von
Carme n mit den 11 Sternchen
von: anonym


[6148] - 16.03.2015 16:57:34
Ihr lieben Engelchen auch
heute schicke ich euch einen
ganz lieben Gruß aufs
Wölkchen. Ich hoffe ihr hattet
ein schönes Wochenende mit
allen euren lieben großen und
kleinen Regenbogenfreunden.
Wir waren das Baby besuchen
die Kleine ist ganz lieb und
knuddelig und auch unserer
Tochter geht es dem
Umständen nach wieder ganz
gut. So von mir gibt es jetzt
noch Küßchen und Krauler
sowie Leckerlis für euch und
dann wünsche ich euch einen
angenehmen Abend auf euren
Wölkchen im schönen
Regenbogenland.

Miezen -Hilde
von: anonym


[6147] - 16.03.2015 14:43:58
Ganz nahe bei dir…
Weine nicht, weil ich dich verlassen muss.
Ich habe keine andere Wahl,
lass dich bestimmt nicht gern allein.
Behalte mich in deinem Herzen.
Hülle dich ein in die Schleier der Nacht
und lausche still dem Atem der Welt.
Dann bin ich bei dir,
ganz nahe bei dir,
und unsere Seelen berühren vereint
die höchsten Gipfel der Berge.
(Annegret Kronenberg)

Lieb e Grüße von Nadjas Simone
von: anonym


[6146] - 15.03.2015 10:13:25
guten Morgen Sternchen,

hast du schön geschlafen?
Und was feines geträumt?
Komm, ich lege mich ein
bißchen zu dir und wir
kuscheln und knuddeln .Dein
süßes Näschen und deine

Strahleäugelchen bekommen
liebe Kussis und dein
Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen
bekommten natürlich ein
feine Massage.

Sag mal süßes Sternchen
was ist denn bloß los? Jetzt
regnet es schon wieder wie
aus Kübeln und es ist eklig draußen? Ach
nein, es blüht doch schon
überall und die Vögelchen
hatten sich schon so sehr auf
den Frühling gefreut. Das ist
soooo schade!!

Zum Glück geht es dir aber
super und das
Rollschuhfahren gestern war
ein Riesenspaß!

Da ihr süßen Sternenkinder
heute ja die ersten Ostereier
ausblasen wollt, seid ihr auf
die Idee gekommen heute
einen Eieressensfeiertag
einzulegen. Es gibt also,
Omelettes,
Pfannkuchen,Spiegeleier,
Rühreier usw.
Und wißt ihr was? Henne Paulinchen und die Hennen haben ein Einsehen und beschlossen mit euch zu teilen und so gibt es doch noch genug Eier für alle Sternchen und dem Osterhasen.
Und es wird jede Menge kleiner Küken geben. So eine Freude!
Dankeschön den lieben Hühnern!

Ostereier

Oste reier schmecken besser
-
klar, das weiß doch jedes
Kind.
Sie sind ganz besonders
lecker,
weil sie so schön farbig sind.

Was das Huhn nicht will
begreifen,
weiß schon längst der
Osterhas´ -
färbt das Ei, malt Punkte,
Streifen
und versteckt es dann im
Gras.

Ostersonntag in der Frühe
kommt er auch bei dir
vorbei,
gibst du dir dann etwas Mühe
-
findest du dein Osterei.
( Anita Menger)

Und während ihr die Eier
ausblast und dann futtert
erzählt ihr euch dieses
Gedicht

Wie kam der Hase an das Ei?

Die Frage stellt sich
nebenbei:
„Wie kam der Hase an das
Ei?“
Gelegt hat er es sicher nicht
-
auch einiges dagegen
spricht,
dass er mit Hühnern hat
´nen Deal.
Doch wie passt dann der Has
´ ins Spiel?

Ein Götterbote – liest man
dann
war früher er – fing´s damit
an?
Dem Ei und ihm sei eins
gemein -
ein Fruchtbarkeitssymbol zu
sein.
Vor Jahren brachten
Kuckuck, Hahn
und auch der Fuchs noch Eier
an

Der Has´ behielt die
Oberhand -
ist nun bekannt in Stadt und
Land.
Warum auch immer er
erwählt -
das einzige was wirklich zählt
ist dass man eines nicht
vergisst:
Dass Christus auferstanden
ist.
( Anita Menger)

Ich glaube, heute Abend tun
euch Sternchen allen die
Bäckchen weh vom vielen
Pusten und deswegen werdet
ihr dann morgen die
Ostereier kochen.
Und dann gehts ans
Bemalen, Bekleben,
schmücken usw. Der große
Osterhasenchef wird
begeistert sein.

Und dann wollt ihr am Abend alle beim Krötenzaun aufstellen mithelfen. Die Kröten freuen sich, denn sie möchten doch sicher zu ihren Teichen

viel Spaß Sternchen

Conny mit ihrem
Harrihäschen,
Babe und die
Häschenfamilie,
Curley und all meinen Sternenkindern

Euch Lieben daheim wünsche ich einen schönen Sonntag
von: anonym


[6145] - 15.03.2015 08:34:01
Erster Blumenduft

Wie erster Blumenduft so zag
Streift die Sonne diesen Tag.
Wie ein sanfter Hauch so neu
Wie ein Kinderblick so scheu.

Morgenstu nden und ein neues Jahr
Blumen rot und gelb ganz nah.
Wie verflogen ist die dunkle Nacht
Wenn der Frühlingszauber sich entfacht.

© Monika Minder

Zum Sonntag und Wochenstart kommen ganz liebe Grüßle
von
Carmen mit den 11 Sternchen
von: anonym


[6144] - 15.03.2015 07:36:44
Vertraute Orte....
wie sie verblassen
vor neuen Horizonten,
wie sie eingehen
in die Erinnerung,
wie sie zu Märchen werden,
zu Legenden die bleiben.
Bunte Bilder aller Zeiten,
Träume die sich erfüllten und
Träume die hängen blieben
im Geäst der Vergangenheit.

Das Treppauf, Treppab
durch die Tage,
das Läuten der Glocke
an der Hintertür,
der belebende Duft
des Flieders im Garten.
die Nische zum Spinnen
und Schreiben
die Bilder, die bleiben.....
(A. Schnitt geändert)

Herzliche Sonntagsgrüsse! Heute werde ich die Frühlings- und Osterausstellung im Altersheim besuchen. Freue mich schon darauf, dann wird sich der Winter auch aus meinen Gedanken verabschieden – Blüten, frische Farben....das tut gut. Den kranken Seppi habe ich diese Woche auch wieder besucht im Tierheim. So traurig, er hätte viele Interessenten, aber jeder, der dann von seinen Darmproblemen erfährt, macht dann sofort einen Rückzieher. Er ist gut eingestellt und kann gut Kot absetzen, man muss ihn halt immer im Auge behalten, aber na ja, fast alle wollen halt ein gesundes Tier und die chronisch kranken warten und warten auf ihr Glück.... Max wird im April 20 Jahre alt und er hat gute und weniger gute Tage und ich hoffe, er bleibt mir noch ein Weilchen erhalten.

Maria mit Simba & Nero & Vroni
Samira & Sarah & Blacky Franz Fritzi
H. Leopold – Simon & Sissi
Paul Luna Jakob Sammy Maugerl
die unendlich vermisst werden!

Unruhig ist´s in der Natur,
als wie in meinem Herzen;
Doch draußen ist’s der Frühling nur,
in mir sind’s andere Schmerzen.
O Sonne, lade mich nicht ein,
du meinest es so gut,
allein du weckest nur die Pein,
die mir im Herzen ruht.

(Friedrich Rückert)

“Das Leben lächelt wieder,
wenn die Wunder vernarbt ist!”
(H.Schäferlin g)
von: anonym


[6143] - 14.03.2015 20:52:19
Hilfe für die Kröten

Aufgeregt kamen Hannes, Jens und Maja zur Schule.
„Der Krötenzaun in der Talstraße ist kaputt“, riefen sie.
Uwe winkte ab. „Ist doch nur ein oller Zaun.“
„Aber die Kröten sind unterwegs zu ihren Teichen. Ohne Zaun hüpfen sie über die Straße und nehmen nicht den Umweg durch den Krötentunnel“, sagte Maja.
„Wir müssen helfen“, drängte Jens.
„Wie denn? Sind doch nur Kröten“, meinte Uwe lässig.
„Und wenn alle reden wie du, gibt es bald keine mehr.“ Einen wutroten Kopf hat Maja bekommen.
„Warum hüpfen die Kröten gerade jetzt über die Straße?“, fragte Marie.
„Es ist warm genug, dass sie aus ihrem Winterschlaf aufwachen. Nun wollen sie ihre Eier ablegen. Das aber tun sie nur in ihrem Heimatteich. Also wandern sie dorthin.“
„Du weißt aber toll Bescheid.“ Majas Mitschüler staunten.
Maja nickte. „Das habe ich von Nachbar Jansen gelernt. Der arbeitet in einem Naturschutzclub und erklärt mir, was die Leute dort tun, um den Tieren und Pflanzen zu helfen.“
„Und was tun diese Naturschützer für die Kröten?“, fragte Jenny.
„Wenn es dunkel wird, halten sie an den Straßen Wacht. Mit Taschenlampen gucken sie, ob sie Kröten entdecken. Die legen sie dann in Eimer und tragen sie auf die andere Straßenseite.“
„D as ist aber gefährlich, nicht?“
Hannes nickte. „Und wie. Manche Autofahrer fahren zu schnell und man muss gut aufpassen.“
„Kröt en anfassen?“ Peter schüttelte sich. „Wie eklig!“
Maja schüttelte den Kopf. „Ganz trocken fühlen sie sich an. Und weich.“
„Ich will heute Abend auch helfen und Kröten über die Straße tragen“, beschloss Peter. „Wer macht noch mit?“
„Ich“ „Ich auch.“ „Darf ich auch kommen?“ „Hey, ich mach auch mit!“
Die Klasse ist sich einig. Selbst Uwe, der vorher ‚sind doch nur ein Kröten’ gesagt hat, war mit von der Partie.
Maja aber schüttelte den Kopf. „Es ist zu gefährlich wegen der Autos.“
„Aber was können wir denn für die Kröten tun?“, fragte Jenny.
Lange überlegten die Kinder.
„Ich hab´s“, rief Uwe plötzlich mitten im Diktat. „Wir warnen die Autofahrer. Mit Plakaten, die die Naturschützer an der Talstraße aufstellen können. Und darauf schreiben wir: ACHTUNG! KRÖTENWANDERUNG! BITTE LANGSAM FAHREN! Was haltet ihr davon?“
Alle jubelten und riefen „Toll!“ und „Super!“ und „Klasse!“.
Herr Berger sah seine Schüler erst verdutzt an. Als er aber von den Kröten in der Talstraße hörte, war er sehr stolz auf seine Klasse. Und klar, an diesem Tag gab es kein Diktat mehr. Ideen wurden besprochen, wie man noch den Kröten helfen könnte. Vieles fiel den Kindern noch ein.
Und du? Hast du auch eine Idee?
© Elke Bräunling

Hallo liebes Sternchen,
da ja im Moment die Zeit der Krötenwanderung ist habe ich mir gedacht, euch diese Geschichte zu erzählen - ich hoffe sie gefällt dir.

Schlaf schön und hab süße Träume.

Liebe Grüße von

VENICE
SUSI
FLYCHEN UND SKYPPI
DIE KÄTZCHEN KIM UND NALA
ESELCHEN JULCHEN UND ALL DIE ANDEREN GARTENBEWOHNER AUF ERDEN UND DIE STERNCHEN KIRA, OLE UND BASTILLE IM HERZEN.
von: anonym





home EYK [m], Rottweiler
Hund von: Elke B. [Besucher: 25350]

L
522

Himmels-Koordinaten



 * 29.07.2002
† 09.03.2013

neue
Kerze

6.917 Kerzen


ein liebes Gute-Nacht-Kerzlein von Tommys Mama Elke am: 18.03.2015 20:32:04 Die Erinnerung ist ein wunderschönes Paradies. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 18.03.2015 19:33:46 Für Dich kleiner Eyk von Rocky, Ente, Frank, den Miezen und allen anderen! am: 17.03.2015 21:16:21 Bunte Frühlingsgrüße von... Venice mit Kira, Ole & Bastille am: 17.03.2015 20:29:38 Ein strahlendes Dienstagskerzchen zündet Christine mit Lacky & Co. an  am: 17.03.2015 10:44:43 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 16.03.2015 20:06:07 Das Gute-Nacht-Kerzchen leuchtet für Eyk,Bolko und Miezi. am: 16.03.2015 19:58:54 Ein Zauberlicht begleiet dich auf allen Wegen. Tanja mit Ceri im Herzen am: 16.03.2015 18:14:48 Ein Lichtlein für die Ewigkeit. Venice mit Kira, Ole und Bastille.  am: 15.03.2015 21:52:04 Ein Sonntagslicht von Maxie,Blacky, Kimba u. Mami Sonni am: 15.03.2015 13:44:38 Ein Sonntagskerzchen, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 15.03.2015 09:32:35 Jenseits von richtig u. falsch gibt es einenOrt,dort trefft ihr euch wieder.Mari am: 15.03.2015 07:36:50 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 14.03.2015 20:52:27 Der ´Summsemann´ fliegt zu dir und gibt dir ein Küsschen von mir.Tanja mit Ceri am: 14.03.2015 18:16:17 Wochenendgrüße von Cornelia und ihren Fellnasen am: 14.03.2015 12:38:06 Liebe ist wenn die Sonne scheint obwohl es regnet. Venice mit Kira, Ole & Basti am: 13.03.2015 11:13:22 Ein Küßchen aufs Näschen schickt Christine mit Lacky & Co. ins RBL  am: 12.03.2015 11:26:30 Zur Wochenmitte ein Kerzchen für Eyk,Bolko und Miezi. am: 11.03.2015 13:09:30 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.  am: 11.03.2015 11:22:46 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 10.03.2015 20:09:16 In stillem Gedenken an Eyk  Christiane am: 09.03.2015 23:33:46 Eine Gedenkkerze von Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 09.03.2015 20:51:33 Für einen besonderen Engel eine Gedenkkerze v. Maxie,Blacky,Kimba ,Mami Sonni am: 09.03.2015 18:51:39 für meinen besten Freund dein Papi am: 09.03.2015 17:45:26 wir denken an Dich jeden Tag Mami und Ppi am: 09.03.2015 15:44:29 ein ganz besonderes licht für heute am: 09.03.2015 15:07:12 wir vermissen dich :( in liebe Rene Leon und Anja am: 09.03.2015 11:48:02 Zum Gedenken an Eyk, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 09.03.2015 09:22:50 für Dich, Eyk, ein helles Gedenklicht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 09.03.2015 08:35:02 stille grüsse, catarina mit tamino und tibor am: 09.03.2015 07:02:59 Ein besonders helles Kerzchen heute am Gedenktag fürs Engelchen Eyk: Miezen-Hil am: 09.03.2015 05:16:03 Für Dich, lieber Eyk, leuchtet heute das Gedenkkerzchen. am: 09.03.2015 01:01:07 Liebe Sonntagsgrüße schickt Christine Lacky & Co. ins RBL  am: 08.03.2015 12:25:15 ich liebe Dich am: 08.03.2015 11:58:24 Ein Kerzchen zum Sonntag, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim  am: 08.03.2015 10:54:46 Ein Frühlingssonntagskerzchen von Carmen am: 08.03.2015 08:32:37 Ohne dich und dennoch immer gemeinsam......Maria am: 08.03.2015 07:51:33 Viele Frühlingskussis von Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 07.03.2015 11:58:37 ein liebes Gute-Nacht-Kerzlein von Tommys Mama Elke am: 06.03.2015 21:59:54 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 06.03.2015 21:08:08 LiebeWochenendgrüße v. Maxie,Kimba,Blacky u.Mami Sonni am: 06.03.2015 15:21:30 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 05.03.2015 20:30:21 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 05.03.2015 19:51:19 ein Kerzchen von Cornelia und ihren Fellnasen am: 05.03.2015 10:24:20 Ein kleines Begleitlicht durch die Nacht für Eyk*Bolko* und La Miezi*Christiane am: 05.03.2015 01:57:46 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 03.03.2015 20:27:21 ein traumlicht am: 03.03.2015 12:14:50 Ein Dienstagslichtlein von Carmen mit den 11 Sternchen am: 03.03.2015 04:21:13 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.   am: 01.03.2015 20:48:28 ein sanftes licht kündet vom frühling deine tanja mit ceri im herzen am: 01.03.2015 18:08:19 ein lieber Sonntagsgruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 01.03.2015 14:55:50 gute nacht liebe engelchen.elke am: 28.02.2015 22:00:23 Sternenlichter leuchten für Eyk, Bolko und Miezi. am: 28.02.2015 19:23:39 Liebe Wochenendgrüsse schickt Christine mit Lacky & Co. ins RBL  am: 28.02.2015 15:58:06 Ein Engel ist nie allein.. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 27.02.2015 21:12:15 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 27.02.2015 20:06:56 ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten, liebe Grüße von Teos Mama am: 27.02.2015 18:07:00 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 25.02.2015 21:00:42 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 25.02.2015 20:47:32 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 24.02.2015 19:36:20 anonym am: 24.02.2015 12:36:12 Ein Küsschen von Marianne, Lore und Kira am: 24.02.2015 11:45:08 Ein lieber Gruß zum Wochenbeginn. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 23.02.2015 20:20:53 Einen tollen Start in die neue Woche wünscht Christine mit Lacky & Co.  am: 23.02.2015 14:34:51 Zaubersternenkussis für dich liebes Engelchen. Venice mit Kira, Ole & Bastille am: 22.02.2015 20:56:51 *Schlafkerzchen* Christiane am: 22.02.2015 20:54:34 eine süsse melodie,die schick ich dir.tanja mit ceri im herzen am: 22.02.2015 17:13:47 Ein Lichtlein von Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 22.02.2015 09:47:21 Von Carmen mit den 11 Sternchen ein Sonntagskerzlein am: 22.02.2015 08:49:26 Sei glücklich dort, wo du jetzt bist. Maria... am: 22.02.2015 07:18:43 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.  am: 21.02.2015 22:21:48 der nordwind wispert dir liebevolle güsse in´s öhrchen von tanja und ceri am: 21.02.2015 17:14:32 Das Samstagskerzchen leuchtet hell für Eyk, Bolko und Miezi. am: 21.02.2015 16:41:07 Eine Freundschaftkerze von Chandra und Frauchen Irmi mit Fabi auf Erden! am: 21.02.2015 13:57:54 Ein liebevolles Küsschen aufs Näschen. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 20.02.2015 21:48:56 Wir denken selten an das*was wir haben*aber immer an das*was uns fehlt Chris am: 19.02.2015 23:47:00 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 19.02.2015 20:59:43 Eine Gutenachtkerze von Rosi, Frauchen von Candy am: 19.02.2015 20:14:49 ein Kerzchen am Abend, Monika mit Willi und Ronja im Herzen und Josy daheim am: 19.02.2015 19:44:05 Morgen erzählt uns Venice etwas  von Kim & Nala,freu dich drauf.Kira,Ole & Basti am: 18.02.2015 20:25:17 ich flieg zu dir auf´s wölkchen und geb dir ein küsschen. tanja mit ceri am: 18.02.2015 16:49:09 Für dich leuchtet das Regenbogenkerzchen.Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 17.02.2015 20:40:28 Amoi seng ma uns wieda..... Ganz bestimmt. Maria am: 17.02.2015 07:34:53 Ein Rosenmontagskerzchen von Venice mit kira, Ole & Bastille  am: 16.02.2015 20:09:39 Ein Rosenmontagskerzchen zündet Christine mit Lacky & Co. an  am: 16.02.2015 11:43:55 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.  am: 15.02.2015 21:14:41 Gute Nacht Engelchen, Roswitha m. Tara i. Herzen u. Henry a. Erden am: 15.02.2015 20:59:43 Am Sonntag ein Kerzchen von Carmen mit den Meerlis am: 15.02.2015 08:31:13 Ein Kerzchen zum Valentinstag von Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 14.02.2015 21:38:21 am valentinstag scheint ein zauberlicht für dich von tanja und ceri am: 14.02.2015 20:50:58 EIN LIEBES VALENTINSKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 14.02.2015 19:57:13 Happy Valentine...kissed... and missed Christiane am: 14.02.2015 17:00:14 ein Kerzchen zum Valentinstag schickt dir liebes Sternchen Teos Mama und Artos am: 14.02.2015 13:03:40 Das Valentinskerzchen leuchtet für Eyk,Bolko und Miezi. am: 14.02.2015 12:16:23 Happy Valentin, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 14.02.2015 09:26:58 Wir wünschen dir einen schönen Valentinstag, Marianne, Lore und Kira! am: 13.02.2015 21:52:57 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 13.02.2015 21:31:15 Ein Velentinstagslichtlein schon heute von Carmen mit den 11 Engelchen am: 13.02.2015 09:59:06 sweet dreams Christiane am: 13.02.2015 01:39:55 Liebe Grüße von Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 12.02.2015 20:41:20 Eine Kerze von freunden petra&manne &die totis am: 12.02.2015 17:32:52 Grüße an die Sternchen und ihre Lieben von Cornelia und ihren Fellnasen am: 12.02.2015 13:54:16 In Liebe, Roswitha m. Tara i. Herzen und Henry a. Erden am: 11.02.2015 22:08:32 Viele liebe Zaubersternchenkussis. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 11.02.2015 21:16:13 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 11.02.2015 20:08:38 Am Dienstag ein Kerzlein von Carmen mit den 11 Engelchen am: 10.02.2015 10:35:04 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 09.02.2015 19:16:23 Ein warmes GUTE-NACHT-KERZCHEN zündet Christine mit Lacky & Co. an  am: 08.02.2015 21:37:36 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 08.02.2015 20:05:30 Sternenlichter leuchten für Eyk, Bolko und Miezi. am: 08.02.2015 19:05:51 ein Sonntagskerzchen für Dich, Monika m. Willi u. Ronja i.H. und Josy daheim am: 08.02.2015 09:15:01 Die Zeit kann auch die Narben auf der Seele nicht verdecken. Maria... am: 08.02.2015 07:14:59 Gute Nacht Engelchen, Roswitha m. Tara i. Herzen u. Henry a. Erden am: 07.02.2015 23:28:05 EIN LIEBES GUTENACHTKERZCHEN VON BAZIES MAMA BRIGITTE am: 07.02.2015 20:24:29 hab euch lieb,tanja mit ceri im herzen am: 07.02.2015 17:30:03 Ein helles Samstagslichtlein von Carmen mit den 11 Engelchen am: 07.02.2015 10:16:35 Ein Kerzchen, das von Herzen kommt Christiane am: 07.02.2015 01:05:15 Die Erinnerung ist ein wunderschönes Paradies. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 06.02.2015 21:50:12 Träum süß und schlafe schön. Venice mit Kira, Ole und Bastille. am: 05.02.2015 21:44:13 ein lieber Gruß von Monika mit Willi u. Ronjai.H. u. Josy daheim am: 05.02.2015 17:57:31 ein Sternenlicht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 05.02.2015 11:15:26 Diese Kerze ist von deinen Freunden Kira, Ole und Bastille.  am: 04.02.2015 20:27:47 Bussi für Eyk von Maren mit Burli und Schnurrli im Herzen am: 04.02.2015 17:42:26 für die wundervollen sternchen scheint ein magisches winterlicht.tanja mit ceri am: 04.02.2015 17:08:49 Guten Morgen Sonnenschein, Roswitha m. Tara i. Herzen u. Henry a. Erden am: 04.02.2015 10:50:35 Gute Nacht Engelchen, Roswitha m. Tara i. Herzen u. Henry a. Erden am: 03.02.2015 23:30:17 Engel kann man begegnen. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 03.02.2015 21:26:33 Ein Engel ist nie allein.. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 02.02.2015 20:49:12 Ein liebevolles Küsschen aufs Näschen. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 01.02.2015 20:56:06 ein sonntagslicht scheint warm für dich.tanja mit ceri im herzen am: 01.02.2015 20:14:46 Ein Sonntagskerzerl von Maren mit Burli+Schnurrli im Herzen am: 01.02.2015 19:28:06 In Liebe, Roswitha m. Tara i. Herzen und Henry a. Erden am: 01.02.2015 19:17:03 Geliebter Eyk, Roswitha m. Tara i. Herzen u. Henry a. Erden am: 01.02.2015 11:40:44 Ein Sonntagskerzchen, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 01.02.2015 11:17:20 Es gibt vielerlei Lärm, aber nur eine Stille. Maria... am: 01.02.2015 07:18:56 Schlummerlichtlein Christiane am: 01.02.2015 00:38:13 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille. am: 31.01.2015 21:35:18 Ein Traumkerzchen für Eyk, Bolko und Miezi. am: 31.01.2015 18:28:23 eine kerze von freunden petra manne am: 31.01.2015 09:35:15 Ein liebevolles Küsschen aufs Näschen. Venice mit Kira, Ole & Bastille.  am: 30.01.2015 19:48:54 Eine Kerze von freunden petra&manne &die totis am: 30.01.2015 17:16:43 ein venustag licht für das süsse sternchen von tanja mit ceri im herzen am: 30.01.2015 17:05:57 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit Kira, Ole & Bastille.   am: 29.01.2015 20:22:51 ein lichtlein funkelt für dich und deine mama.tanja mit ceri am: 29.01.2015 16:15:48

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

6.152 Sternengrüße


[6152] - 18.03.2015 20:31:49
Engel

Ein Schritt vorwärts.
Der Horizont greifbar nah.
Grenzenlos ist das Gefühl frei zu sein.
Zu fliegen, den Boden zu berühren.
Der Glaube an das Leben nach dem Leben lässt
Grenzen vernichten und das Leben lieben.
Unter dem Himmel fliegen sie.
Leise schlagen Flügel.
Träume werden Wirklichkeit.
Neue Träume werden geboren.
Ich weiß, dass auch ich fliegen kann
irgendwann dann…
von: Elke mit Stern Tommy


[6151] - 18.03.2015 19:33:37
Liebes Sternchen,
heute erzähle ich dir eine schöne Traumreise.

Der helle Klang der Frühlingsblütenglöckchen


Du träumst vom Wald. Vom Frühlingswald.
Das alte Laub, unter dem sich das Frühlingsgrün noch versteckt, raschelt unter deinen Füßen. Es raschelt trocken.Ganz deutlich hörst du dieses Knacken und Knistern und Rascheln.
Aber da ist noch etwas anderes. Du lauschst. Ein helles Klingen tönt von den Hängen des Nachbartales zu dir herüber.
“Kling, kling. Kling, kling. Kling, kling.”
Zart, fröhlich, lockend wie der Klang aus vielen hundert und mehr Glöckchen.
Ist es der Frühling, der dich ruft?
Gerne lässt du dich locken und folgst der Glöckchenmusik. Du gelangst zu einem sonnendurchfluteten Waldhang.
Wie warm es hier ist! Wie heiter und hell!
Und überall erschallt dieses ‚Kling, kling. Kling, kling.’ Fein, leise, klar.
“Kling, kling! Der Frühling ist da!“
Und da siehst du sie: Frühlingsblümchen mit weißen Glöckchen, viele hundert und mehr, schmücken den Waldhang wie ein breiter grün-weißer Teppich.
Schön sieht es aus. Und wie es hier duftet! Nach Frühling, so köstlich, würzig und süß.
Du freust dich über dieses Blütenwunder und setzt dich mitten in den Glöckchenblütenteppich.
Da nn träumst ein wenig.
‚Kling, kling. Kling, kling. Kling, kling’ locken die Blütenglöckchen. ‚Kling, kling. Kling, kling.’
Da! Überall auf dem Waldboden und in den Bäumen regt es sich nun. Dann siehst du sie, die kleinen Waldelfen.Die Frühlingsglöckchenmusik hat sie aus dem Winterschlaf geweckt.
Verwundert reiben sie sich die Augen.Dann schlüpfen sie aus ihren Winterbettchen,krabbeln unter Mooshügeln und Steinhöhlen hervor.
„Der Frühling ist da!“ rufst du ihnen zu.
“Ja ja, fürwahr,wie wunderbar.Der Frühling ist da!”, antworten sie dir. „Hört ihr? Der Frühling ist da. Und wir haben verschlafen.”
Ringsu m rufen die Elfen und Feen und Waldwichtel einander diese Botschaft zu. Ein aufgeregtes,eiliges Wispern,Tuscheln und Raunen erfüllt den Wald.
„Hört ihr? Der Frühling ist da. Schnell,schnell.“
Sc hon sirren und surren und schweben und gleiten und wuseln die kleinen Waldgeister der Frühlingsglöckchenmusik entgegen.
Du siehst es genau.
Flink schlüpfen die kleinen Waldelfen in die Kelche der Glöckchenblüten.Dort trinken sie süße Tautropfen und erzählen von den Träumen, die ihren Winterschlaf begleitet haben.
Du hörst ihr Wispern und Flüstern und Kichern.
Wie fröhlich sie sind!
Und wie sehr sie sich freuen! Über die Sonne, über die Waldblümchen, über die Musik der Blütenglöckchen, über den Frühling.
Lange hörst du ihnen zu.
Du genießt die Sonnenstrahlen, die deine Nase und deine Wangen streicheln und dich wärmen.
Du freust dich an dem süßen Duft der Frühlingsblüten und der leisen Glöckchenmusik.
Du lächelst über die Traumgeschichten, die die Elfen den Waldblümchen erzählen.
Du lächelst und freust dich. Es war eine gute Idee,im Traum in den Frühlingswald zu reisen.
© Elke Bräunling

LG Venice und Susi mit der ganzen Rasselbande & Kira,Ole&Basti im Herzen.
von: anonym


[6150] - 17.03.2015 19:29:27
Ich sinke dir an´s volle Herz
Mir woget überschwänglich
Ein tiefes Weh´- ein alter
Schmerz
Im Geiste unvergänglich

U nd glühend aus dem Auge bricht
Ein Tränenstrom hernieder
Und leise aus dem Herzen spricht
Und sagt es ewig wieder

Ich liebe unaussprechlich dich
Aus innerstem Gemüte
Ich liebe tief unsäglich dich
Du Geist der reinsten Güte

Aus: Lieder von Dilia Helena

Stern Nadja und Siggi grüßen lieb
!
von: anonym


[6149] - 17.03.2015 14:18:17
Wenn der Nebel des Vergessens die Seele einhüllt,
jeden klaren Gedanken im Keim erstickt,
wenn das Leben nicht mehr lebenswert,
die Freude am Dasein nur noch ein Schatten ist,
so ist der Abschied noch immer ein Abschied mit Tränen,
doch sind diese keine Tränen der Tauer -
es sind Wunschtränen!
Eine jede von ihnen beinhaltet den Wunsch,
sich an Deine Sonnenzeiten zu erinnern -
an Zeiten, als der Nebel noch Illusion
und Du noch von einem Strahlen umgeben warst -
und nun wieder bist!

Kirsten Klemp

Am Dienstag viele liebe Grüße
von
Carme n mit den 11 Sternchen
von: anonym


[6148] - 16.03.2015 16:57:34
Ihr lieben Engelchen auch
heute schicke ich euch einen
ganz lieben Gruß aufs
Wölkchen. Ich hoffe ihr hattet
ein schönes Wochenende mit
allen euren lieben großen und
kleinen Regenbogenfreunden.
Wir waren das Baby besuchen
die Kleine ist ganz lieb und
knuddelig und auch unserer
Tochter geht es dem
Umständen nach wieder ganz
gut. So von mir gibt es jetzt
noch Küßchen und Krauler
sowie Leckerlis für euch und
dann wünsche ich euch einen
angenehmen Abend auf euren
Wölkchen im schönen
Regenbogenland.

Miezen -Hilde
von: anonym


[6147] - 16.03.2015 14:43:58
Ganz nahe bei dir…
Weine nicht, weil ich dich verlassen muss.
Ich habe keine andere Wahl,
lass dich bestimmt nicht gern allein.
Behalte mich in deinem Herzen.
Hülle dich ein in die Schleier der Nacht
und lausche still dem Atem der Welt.
Dann bin ich bei dir,
ganz nahe bei dir,
und unsere Seelen berühren vereint
die höchsten Gipfel der Berge.
(Annegret Kronenberg)

Lieb e Grüße von Nadjas Simone
von: anonym


[6146] - 15.03.2015 10:13:25
guten Morgen Sternchen,

hast du schön geschlafen?
Und was feines geträumt?
Komm, ich lege mich ein
bißchen zu dir und wir
kuscheln und knuddeln .Dein
süßes Näschen und deine

Strahleäugelchen bekommen
liebe Kussis und dein
Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen
bekommten natürlich ein
feine Massage.

Sag mal süßes Sternchen
was ist denn bloß los? Jetzt
regnet es schon wieder wie
aus Kübeln und es ist eklig draußen? Ach
nein, es blüht doch schon
überall und die Vögelchen
hatten sich schon so sehr auf
den Frühling gefreut. Das ist
soooo schade!!

Zum Glück geht es dir aber
super und das
Rollschuhfahren gestern war
ein Riesenspaß!

Da ihr süßen Sternenkinder
heute ja die ersten Ostereier
ausblasen wollt, seid ihr auf
die Idee gekommen heute
einen Eieressensfeiertag
einzulegen. Es gibt also,
Omelettes,
Pfannkuchen,Spiegeleier,
Rühreier usw.
Und wißt ihr was? Henne Paulinchen und die Hennen haben ein Einsehen und beschlossen mit euch zu teilen und so gibt es doch noch genug Eier für alle Sternchen und dem Osterhasen.
Und es wird jede Menge kleiner Küken geben. So eine Freude!
Dankeschön den lieben Hühnern!

Ostereier

Oste reier schmecken besser
-
klar, das weiß doch jedes
Kind.
Sie sind ganz besonders
lecker,
weil sie so schön farbig sind.

Was das Huhn nicht will
begreifen,
weiß schon längst der
Osterhas´ -
färbt das Ei, malt Punkte,
Streifen
und versteckt es dann im
Gras.

Ostersonntag in der Frühe
kommt er auch bei dir
vorbei,
gibst du dir dann etwas Mühe
-
findest du dein Osterei.
( Anita Menger)

Und während ihr die Eier
ausblast und dann futtert
erzählt ihr euch dieses
Gedicht

Wie kam der Hase an das Ei?

Die Frage stellt sich
nebenbei:
„Wie kam der Hase an das
Ei?“
Gelegt hat er es sicher nicht
-
auch einiges dagegen
spricht,
dass er mit Hühnern hat
´nen Deal.
Doch wie passt dann der Has
´ ins Spiel?

Ein Götterbote – liest man
dann
war früher er – fing´s damit
an?
Dem Ei und ihm sei eins
gemein -
ein Fruchtbarkeitssymbol zu
sein.
Vor Jahren brachten
Kuckuck, Hahn
und auch der Fuchs noch Eier
an

Der Has´ behielt die
Oberhand -
ist nun bekannt in Stadt und
Land.
Warum auch immer er
erwählt -
das einzige was wirklich zählt
ist dass man eines nicht
vergisst:
Dass Christus auferstanden
ist.
( Anita Menger)

Ich glaube, heute Abend tun
euch Sternchen allen die
Bäckchen weh vom vielen
Pusten und deswegen werdet
ihr dann morgen die
Ostereier kochen.
Und dann gehts ans
Bemalen, Bekleben,
schmücken usw. Der große
Osterhasenchef wird
begeistert sein.

Und dann wollt ihr am Abend alle beim Krötenzaun aufstellen mithelfen. Die Kröten freuen sich, denn sie möchten doch sicher zu ihren Teichen

viel Spaß Sternchen

Conny mit ihrem
Harrihäschen,
Babe und die
Häschenfamilie,
Curley und all meinen Sternenkindern

Euch Lieben daheim wünsche ich einen schönen Sonntag
von: anonym


[6145] - 15.03.2015 08:34:01
Erster Blumenduft

Wie erster Blumenduft so zag
Streift die Sonne diesen Tag.
Wie ein sanfter Hauch so neu
Wie ein Kinderblick so scheu.

Morgenstu nden und ein neues Jahr
Blumen rot und gelb ganz nah.
Wie verflogen ist die dunkle Nacht
Wenn der Frühlingszauber sich entfacht.

© Monika Minder

Zum Sonntag und Wochenstart kommen ganz liebe Grüßle
von
Carmen mit den 11 Sternchen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel