homeBolko [m], altdeutscher Schäferhund
Hund von: Wolfgang und Elke B. [Besucher: 10068]

 D  
525

Himmels-Koordinaten:

 *15.05.1987
†19.04.2001
Bolko Bolko Bolko zur Fotogalerie von Bolko

´Hallo Ihr Lieben ich wohne jetzt zusammen mit Miezi beim Eyk mit auf einer Wolke Ich danke Euch allen das Ihr uns so oft besucht habt
Kussi Euer Bolko und Miezi

Zum Geburtstag

Deine Augen leuchten für mich, wie Sterne, deshalb sah ich in sie so gerne. Heute wandern meine Gedanken zu Dir, und die Erinnerung verweilt für immer in meinem Herzen hier. Alles Gute zum Geburtstag

Ich liebe Dich Deine Mami

***********************************

Brief jenseits vom Regenbogenland´
________________________________________

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten.
Ich sah dich weinen.
Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles

...


Kerze für Bolko entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

3.001 Sternengrüße empfangen


[3001] - 30.03.2014 20:26:20
Hallo mein liebes Sternchen,
ich wünsche dir eine gute Nacht. Durch die Umstellung der Uhr auf Sommerzeit, wird man ganz durcheinander. Nun schlaf und träume schön.

Liebe Elke,
ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und eine schöne Woche

Karin mit Tammy im Herzen
von: K.


[3000] - 30.03.2014 17:55:50
Ich habe heute einen Engel
gesehen,
nur ganz kurz, doch war`s
wunderschön.
Zw ischen das Grau am
Himmel droben,
hat er ein Sonnenstrählchen
geschoben.

Damit wir Menschen uns
freuen können,
will der Engel uns Zuversicht
gönnen.
Die tief hinein zieh`n kann
ins Herz,
vertrieben werden Sorgen
und Schmerz.

Fröhli ch hat er mir
zugelächelt,
un d auch etwas Mut
zugefächelt.
No ch in meinen Ohren es
klingt,
dieser Tag nur Gutes dir
bringt.

F llt vom Himmel auch
wieder Regen,
war doch für mich der Engel
ein Segen.
Geh` nun zufrieden durch
meinen Tag,
nehme frohgemut an, was
kommen mag.
verfasser unbekannt

schlaf gut mein Dicker Deine
Mami
von: anonym


[2999] - 30.03.2014 16:17:28
Lara-Mama schickt einen ganz lieben Frühlingsgruß ins Regenbogenland zu Euch, habt ein schönen Sonntagnachmittag dort oben.
Ich werde stets an Euch denken…. liebe herzliche Grüße …..die Lara-Mama
:::::::::::: ::::::
Hallo Ihr Lieben,

war das eine fürchterliche Stresswoche, für euch und mich wünsche ich für die kommende Woche nur SONNE, SONNE und weniger Stress….die Temperaturen lassen es zu :)

Liebe Grüße

Marina ( Lara-Mama)
von: anonym


[2998] - 30.03.2014 15:41:52
“Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist´s!
Dich hab ich vernommen!“
(Eduard Mörike)


M ein liebes Engelchen BOLKO,

Christine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten, dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen und den beiden Tiersternen Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
wünscht dir mit diesem Gedichtchen und ein paar Osterglöckchen einen schönen und sonnigen

SONNTAG

und schickt ganz liebe Grüße zu dir Engelchen ins Regenbogenland.

ICH HAB DICH LIEB UND VERGESSE DICH NICHT!

Herzliche Sonntagsgrüße schicke ich für die liebe Mama Elke mit.
von: Christine


[2997] - 30.03.2014 12:20:43
Guten Morgen Sternenkind


oh wie schön, du blinzelst ja
schon und lächelst mich sooo
lieb an. Komm, ich lege mich
zu dir und wir kuscheln und
knuddeln ein bißchen. Dein
zuckersüßes Näschen und
deine
Sonnenscheinäugelche n
bekommen ein liebes
Küßchen und das Bäuchlein
eine feine Massage.

Grummel t es schon im
Bäuchlein? Nein, noch nicht?
Das ist gut, dann dreh dich
noch einmal herum und
träume noch ein bißchen.

Das Frühstück steht für
nachher schon warm.

Für heute habt ihr schon
wieder etwas tolles geplant.
Erst bringt ihr den
Gänseblümchen eine leckere
Blütensuppe und dann wollt
ihr auf die große
Sternenwiese nach den
Schmetterlingen,
Hummelchen, Bienchen und
Maikäfern schauen und ihnen
ein bißchen was zum
Naschen mitbringen.
Auch die Vögelchen
bekommen leckere Nüsschen
und Samen.

Und dann wollt ihr am
Sternensee ein feines
Picknick machen.
Ein warmer Tag, eine lauer
Wind, eine grüne Wiese mit
Bäumen,
eine Decke im Gras und
natürlich ein prall gefüllter
Picknickkorb
mit allerlei Leckereien laden
zum gemütlichen
Beisammensein ein.
Und es gibt leckere Salate,
Frikadellchen , Gemüse, Obst
und vieles mehr. Und ich
weiß auch schon, wer den
meisten Appetit hat.

Und abends schaut ihr euch
alle gemeinsam den
wunderschönen
Sonnenuntergang an und in
Gedanken werden wir bei
euch sein

Habt einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem
Harrihäschen,
H ermine, Babe und die
Häschenfamilie,
Aky und Angel ganz tief im
Herzen

Euc h lieben Tier- und
Sternenmamas- und Papas
wünsche ich einen schönen
Sonntag
Paßt gut auf euch auf

ich kann nicht versprechen
daß ich diesen Gruß
durchbekomme aber ich
versuche es.
von: anonym


[2996] - 30.03.2014 09:27:19
Zwei mal im Jahr ist Jetlag pur,
und Schuld daran ist nur die Uhr.
Kann früher sich der Tag erhellen,
musst du auf Sommerzeit sie stellen,
und brauchst dann fast ein halbes Jahr,
bis alles läuft, so wie es war.
Hat sich Gewohnheit eingenistet,
wird`s Zeit, dass man auf Winter rüstet

-------- -
und alles beginnt wieder von vorn

Etwas müde Sonntagsgüßle
schick t
Carmen mit den 10 Engelchen
von: Carmen


[2995] - 30.03.2014 00:01:13
GEFUNDEN

Wenn aus starken Augen
Sanftheit leuchtet

Wenn aus kleinen Schwächen
Liebenswür digkei ten werden

Wenn das Lachen einen Namen
trägt
dann hat die Liebe ihren Platz
gefunden

´´*´`*´`*``´

Guten Abend großer Bolko,
ich möchte mich nur vergewissern,
dass es Dir gut geht und an nichts
mangelt. Dein Wolkenbettchen
schüttele ich noch einmal kräftig
auf, damit Du es schön kuschelig
hast.Schlaf schön Sonnenschein,
ich wünsche Dir eine gesegnete
Nachtruhe!

´´´*`´*`´*` ``

Ich starb als Stein und entstand
als Pflanze
Ich starb als Pflanze und entstand
als Tier
Ich starb als Tier und ward
geboren als Mensch
Weshalb sollte ich mich fürchten
Was habe ich durch den Tod
verloren

D schela ed-Din Rumi


Liebe Grüße aus dem sonnigen
Norden an Dich Elke
von: Christiane


[2994] - 29.03.2014 21:08:23
Mit deinen Pfoten aus Samt hast du die Zärtlichkeit erfunden
und wir fühlten uns wohl, wenn wir uns sanft berührten.
War´n wir getrennt, dann zählten wir die Stunden
und sah´n wir uns, zerbrachen alle Türen.

Wenn du dann da sitzt und mich ansiehst
mit deinen großen Katzenaugen,
denk ich, etwas bess´res gibt es einfach nicht.
Welchem Menschen außer dir könnte man denn überhaupt noch glauben.

Nun bist du fort und für jeden weiteren Augenblick
hab ich dich auf dieser Welt verloren.
Du gehörst zum Leben, gehörst zu meinem Glück
und bist in meinem Herzen nie gestorben.

(Auto r: Andreas Paduch)

Hallo liebes Engelchen.

geste rn habe ich erfahren, dass der kleine Nero von Eurer Maria, nun auch zu Euch Sternchen gereist ist.
Es muss so schlimm für Maria sein, sich schon wieder von einem Liebling verabschieden zu müssen...

Ganz sicher werdet Ihr Euch
gut um Nero kümmern um ihm die erste Zeit im RBL
so schön wie möglich zu machen.

Dir wünche ich eine gute Nacht.

Ich hab Dich lieb

Elke mit Meggy, Judy und Cora im Herzen
von: anonym


[2993] - 29.03.2014 19:54:48
Wer sagt es geht doch weiter,
das Leben und die Welt,
der kennt nicht diese Schwere,
die mich so oft befällt.

Wer sagt, ich kanns verstehen,
er fehlt dir halt so sehr
und kennt die Schmerzen selbst nicht,
sagt besser gar nichts mehr.

Liebes Sternchen Bolko, Du wirst von deinen Lieben nie vergessen

Bei uns war heute Traumwetter mit viel Sonne.
Dir liebe Elke wünsche ich einen schönen Sonntag und dass bei Dir auch die Sonne scheint.
Liebe Grüße von Monika mit Willi u. Ronja im Herzen und Josy daheim
von: Monika A.


[2992] - 29.03.2014 17:00:17
Ein kleines Zeichen nur
von dir,
Engelchen das wünsch´
ich mir....
das mir sagt es geht dir
gut;
das neue Hoffnung bringt
und Mut.

Wie lebt es sich im
Sternenland,
m it anderen Tieren
das ist nicht bekannt.

Ist es da wirklich bunt
und schön,
und kannst du mich von
dort aus sehn?

Ihr seit bestimmt ein
munteres Völkchen;
tobt lustig durch die
Kuschelwölkchen
und spielt den lieben
langen Tag...
das sind Gedanken, die
ich mag.

Zwar wirst du mir sehr
fehlen,
doch würde es mich nicht
so quälen,
hätten ich die
Sicherheit;
e s geht Dir gut für
alle Zeit.

Drum Engelchen mach bitte
mal mit
dem Spielen Pause, und
schickt bitte einen Gruß
zu mir nach Hause,
und helfe mir, dass ich
ihn erkenne...
und nicht die
Sternenpost verpenn.

Ein Schmetterling oder
ein Traum,
ein wunderschöner
Apfelba um,
ein Wölkchen gar, ein
Schneckenhaus-
wie sieht dieser Gruß
von Dir wohl aus ?

Ich geb nicht auf, werde
immer hoffen,
und halte stets die
Augen offen,
denn eines Tages wird´s
mich erreichen;
von meinem Engelchen ein
kleines Zeichen.

(unbek. Verfasser)

Ein schönes sonniges Wochenende wünscht Kerstin mit Tinka tief im Herzen und Robin, Sassi und Knutschkugel Dandy daheim
von: Kerstin F.





home Bolko [m], altdeutscher Schäferhund
Hund von: Wolfgang und Elke B. [Besucher: 10068]

D
525

Himmels-Koordinaten



 * 15.05.1987
† 19.04.2001

Kerze für Bolko

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

3.001 Sternengrüße


[3001] - 30.03.2014 20:26:20
Hallo mein liebes Sternchen,
ich wünsche dir eine gute Nacht. Durch die Umstellung der Uhr auf Sommerzeit, wird man ganz durcheinander. Nun schlaf und träume schön.

Liebe Elke,
ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und eine schöne Woche

Karin mit Tammy im Herzen
von: K.


[3000] - 30.03.2014 17:55:50
Ich habe heute einen Engel
gesehen,
nur ganz kurz, doch war`s
wunderschön.
Zw ischen das Grau am
Himmel droben,
hat er ein Sonnenstrählchen
geschoben.

Damit wir Menschen uns
freuen können,
will der Engel uns Zuversicht
gönnen.
Die tief hinein zieh`n kann
ins Herz,
vertrieben werden Sorgen
und Schmerz.

Fröhli ch hat er mir
zugelächelt,
un d auch etwas Mut
zugefächelt.
No ch in meinen Ohren es
klingt,
dieser Tag nur Gutes dir
bringt.

F llt vom Himmel auch
wieder Regen,
war doch für mich der Engel
ein Segen.
Geh` nun zufrieden durch
meinen Tag,
nehme frohgemut an, was
kommen mag.
verfasser unbekannt

schlaf gut mein Dicker Deine
Mami
von: anonym


[2999] - 30.03.2014 16:17:28
Lara-Mama schickt einen ganz lieben Frühlingsgruß ins Regenbogenland zu Euch, habt ein schönen Sonntagnachmittag dort oben.
Ich werde stets an Euch denken…. liebe herzliche Grüße …..die Lara-Mama
:::::::::::: ::::::
Hallo Ihr Lieben,

war das eine fürchterliche Stresswoche, für euch und mich wünsche ich für die kommende Woche nur SONNE, SONNE und weniger Stress….die Temperaturen lassen es zu :)

Liebe Grüße

Marina ( Lara-Mama)
von: anonym


[2998] - 30.03.2014 15:41:52
“Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist´s!
Dich hab ich vernommen!“
(Eduard Mörike)


M ein liebes Engelchen BOLKO,

Christine mit Katerchen Whisky daheim, den drei schwarzen Streunermädchen im Garten, dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen und den beiden Tiersternen Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
wünscht dir mit diesem Gedichtchen und ein paar Osterglöckchen einen schönen und sonnigen

SONNTAG

und schickt ganz liebe Grüße zu dir Engelchen ins Regenbogenland.

ICH HAB DICH LIEB UND VERGESSE DICH NICHT!

Herzliche Sonntagsgrüße schicke ich für die liebe Mama Elke mit.
von: Christine


[2997] - 30.03.2014 12:20:43
Guten Morgen Sternenkind


oh wie schön, du blinzelst ja
schon und lächelst mich sooo
lieb an. Komm, ich lege mich
zu dir und wir kuscheln und
knuddeln ein bißchen. Dein
zuckersüßes Näschen und
deine
Sonnenscheinäugelche n
bekommen ein liebes
Küßchen und das Bäuchlein
eine feine Massage.

Grummel t es schon im
Bäuchlein? Nein, noch nicht?
Das ist gut, dann dreh dich
noch einmal herum und
träume noch ein bißchen.

Das Frühstück steht für
nachher schon warm.

Für heute habt ihr schon
wieder etwas tolles geplant.
Erst bringt ihr den
Gänseblümchen eine leckere
Blütensuppe und dann wollt
ihr auf die große
Sternenwiese nach den
Schmetterlingen,
Hummelchen, Bienchen und
Maikäfern schauen und ihnen
ein bißchen was zum
Naschen mitbringen.
Auch die Vögelchen
bekommen leckere Nüsschen
und Samen.

Und dann wollt ihr am
Sternensee ein feines
Picknick machen.
Ein warmer Tag, eine lauer
Wind, eine grüne Wiese mit
Bäumen,
eine Decke im Gras und
natürlich ein prall gefüllter
Picknickkorb
mit allerlei Leckereien laden
zum gemütlichen
Beisammensein ein.
Und es gibt leckere Salate,
Frikadellchen , Gemüse, Obst
und vieles mehr. Und ich
weiß auch schon, wer den
meisten Appetit hat.

Und abends schaut ihr euch
alle gemeinsam den
wunderschönen
Sonnenuntergang an und in
Gedanken werden wir bei
euch sein

Habt einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem
Harrihäschen,
H ermine, Babe und die
Häschenfamilie,
Aky und Angel ganz tief im
Herzen

Euc h lieben Tier- und
Sternenmamas- und Papas
wünsche ich einen schönen
Sonntag
Paßt gut auf euch auf

ich kann nicht versprechen
daß ich diesen Gruß
durchbekomme aber ich
versuche es.
von: anonym


[2996] - 30.03.2014 09:27:19
Zwei mal im Jahr ist Jetlag pur,
und Schuld daran ist nur die Uhr.
Kann früher sich der Tag erhellen,
musst du auf Sommerzeit sie stellen,
und brauchst dann fast ein halbes Jahr,
bis alles läuft, so wie es war.
Hat sich Gewohnheit eingenistet,
wird`s Zeit, dass man auf Winter rüstet

-------- -
und alles beginnt wieder von vorn

Etwas müde Sonntagsgüßle
schick t
Carmen mit den 10 Engelchen
von: Carmen


[2995] - 30.03.2014 00:01:13
GEFUNDEN

Wenn aus starken Augen
Sanftheit leuchtet

Wenn aus kleinen Schwächen
Liebenswür digkei ten werden

Wenn das Lachen einen Namen
trägt
dann hat die Liebe ihren Platz
gefunden

´´*´`*´`*``´

Guten Abend großer Bolko,
ich möchte mich nur vergewissern,
dass es Dir gut geht und an nichts
mangelt. Dein Wolkenbettchen
schüttele ich noch einmal kräftig
auf, damit Du es schön kuschelig
hast.Schlaf schön Sonnenschein,
ich wünsche Dir eine gesegnete
Nachtruhe!

´´´*`´*`´*` ``

Ich starb als Stein und entstand
als Pflanze
Ich starb als Pflanze und entstand
als Tier
Ich starb als Tier und ward
geboren als Mensch
Weshalb sollte ich mich fürchten
Was habe ich durch den Tod
verloren

D schela ed-Din Rumi


Liebe Grüße aus dem sonnigen
Norden an Dich Elke
von: Christiane


[2994] - 29.03.2014 21:08:23
Mit deinen Pfoten aus Samt hast du die Zärtlichkeit erfunden
und wir fühlten uns wohl, wenn wir uns sanft berührten.
War´n wir getrennt, dann zählten wir die Stunden
und sah´n wir uns, zerbrachen alle Türen.

Wenn du dann da sitzt und mich ansiehst
mit deinen großen Katzenaugen,
denk ich, etwas bess´res gibt es einfach nicht.
Welchem Menschen außer dir könnte man denn überhaupt noch glauben.

Nun bist du fort und für jeden weiteren Augenblick
hab ich dich auf dieser Welt verloren.
Du gehörst zum Leben, gehörst zu meinem Glück
und bist in meinem Herzen nie gestorben.

(Auto r: Andreas Paduch)

Hallo liebes Engelchen.

geste rn habe ich erfahren, dass der kleine Nero von Eurer Maria, nun auch zu Euch Sternchen gereist ist.
Es muss so schlimm für Maria sein, sich schon wieder von einem Liebling verabschieden zu müssen...

Ganz sicher werdet Ihr Euch
gut um Nero kümmern um ihm die erste Zeit im RBL
so schön wie möglich zu machen.

Dir wünche ich eine gute Nacht.

Ich hab Dich lieb

Elke mit Meggy, Judy und Cora im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel