homeMadita [w], Hauskatze
Katze von: Ulrike M. [Besucher: 608]

 B  
523

Himmels-Koordinaten:

 *..1993
†29.12.2012
Madita Mein Liebling!
Jetzt sind es sechs Jahre ohne Dich und kein Tag ohne die schönen Erinnerungen an Dich! Dich kann niemand ersetzen! Aber wenn eine kleine schwarze Schönheit ein Zuhause braucht, verrate ihr den Weg!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 21.08.2013 15:09:58
Jetzt wird es nachts wieder heller sein denn auch du leuchtest mit all den Sternenkinder vom RBL aus.Du beschützt mit ihnen allen die Tiere auf Erden und die Menschen die Gutes für Tiere tun und bestrafst die, die den Tieren Leid zufügen. Jetzt ist für immer alles gut und du bist am schönsten Ort den man sich für ein Tier wünschen kann. Leuchte nachts brav vom Himmel und hilf allen die es benötigen und wert sind ( Tiere sind es alle wert). Ich wünsche dir auf diesem Weg alles alles Liebe und vielleicht sehen wir uns eines Tages im RBL.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 23.03.2013 09:19:01
Wenn ein Tier die Erde verlässt und ins Licht geht, dann schwebt seine Seele noch eine Weile im Raum.

Es sieht, wie die Lieben um sie weinen, wie der Schmerz unendlich schwer ist.

Dann wird aus der kleinen Seele ein Engel,der sein Flügel ausspannt und in den Himmel schwebt.

Von da an beschützt dieser kleine Engel seine Lieben auf Erden und wenn man seine Hilfe braucht, dann ist er da.

Alle Tiermamis- und papis fühlen, wenn der kleine Engel bei Ihnen ist, denn das Herz wird warm und die Erinnerung und die wundervollen Bilder kommen zurück.

Mit diesen wundervollen Erinnerungen leben wir, bis uns der kleine Engel abholt und ins Licht führt, denn er hat uns nie vergessen.

(Heik e K)

Jetzt hat auch Madita Ihren eigenen Stern, strahend,leuchtend am Firmament, aber Ihre Liebe und Ihre Wärme bleibt im Herzen Ihrer Familie.

Ihrer traurigen Familie wünsche ich ganz viel Kraft und hoffe, dass meine Worte tröstend waren.

Ein stiller Gruß von Heike mit PInki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkinder Sina und Mikosch, geliebt, beweint und unvergessen
von: anonym


[8] - 20.03.2013 19:06:59
Ein kleines Leben

Ein kleines Leben,
das aus dem Licht kam,
Licht in unsere Welt brachte
und ins Licht zurückkehrte.

E in kleines Herz, das uns in
der kurzen
und so kostbaren Zeit
all die Liebe schenkte,
die es in sich trug.

Ein kleiner Engel, den wir
umarmen durften.
Ein kleiner Engel, der uns
beschützen wird
(Irmgard Erath)

Traurige und mitfühlende
Grüße!
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[7] - 20.03.2013 11:58:44
Liebes Engelchen ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen, und hast schon meine kleine Tiffany und ihren Katzenbruder Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana mit Tiffany und Lukas im Herzen.
von: anonym


[6] - 19.03.2013 22:41:38
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(Manfred Mühlberg)

Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi;Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 19.03.2013 12:36:31
Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

(unbekannt )

Liebe Madita ich hoffe du bist gut in der RBW angekommen und hast viele neue Freunde gefunden.

Von Stefanie mit ihren Engeln Scarlett und Angel
von: Anonym


[4] - 19.03.2013 08:42:35
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 18.03.2013 22:40:22
Das kostbarste Vermächtnis
eines Lebewesens
ist die Spur,
die seine Liebe
in unseren Herzen
zurückgelassen hat.

Ein stiller Gruß von Anni, Kasimir,
Ella und all meinen lieben
Sternenkindern.
von: anonym


[2] - 18.03.2013 22:28:57
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MADITA.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[1] - 18.03.2013 21:09:39
Noch nicht - doch bald

Sanft, ganz sanft schauen deine Augen.
Blickst mich voller Liebe an.
Leis fragen deine Augen,
ob du von mir gehen kannst.
Mein Herz ist schon gebrochen,
auch wenn du heut nicht gehst.
Wo sind unsere Jahre denn geblieben?
Wissend schauen deine Augen.
Du wirst nicht mehr bei mir sein.
Gehen wirst du wie du kamst,
woher und wohin ist dein Geheimnis.
Wieviel Zeit bleibt uns denn noch?
Wußte doch es ist nicht für immer,
dennoch bin ich jetzt nicht bereit.
Wann auch immer es passiert,
ich will es einfach nicht.
Wo sind denn die sieben Leben,
die man dir versprach?
Kann es denn sein, daß alle schon gelebt,
das letzte klingt jetzt aus?
Bleiben uns noch schöne Stunden,
oder ist es schon sehr spät?
Langsam legst du deine kleine Pfote
ganz leise auf meine Hand,
die dich stets umhegt, gepflegt.
Sanft so schaust du in meine Augen,
denn du kennst deinen Weg.
Kannst ihn mir nicht verraten,
denn das ist deine Welt.
Deine Wege sind und waren
niemals meine.
Geh´ mein altes Mädchen,
wenn du es für richtig hältst.
Doch wenn es wirklich sein muß,
dann gehst du nicht allein.
Meine Liebe die geht mit dir,
wirst immer mein liebstes Kätzchen sein.

©Ulrike Bartels
von: Ulrike M.




home Madita [w], Hauskatze
Katze von: Ulrike M. [Besucher: 608]

B
523

Himmels-Koordinaten



 * ..1993
† 29.12.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 21.08.2013 15:09:58
Jetzt wird es nachts wieder heller sein denn auch du leuchtest mit all den Sternenkinder vom RBL aus.Du beschützt mit ihnen allen die Tiere auf Erden und die Menschen die Gutes für Tiere tun und bestrafst die, die den Tieren Leid zufügen. Jetzt ist für immer alles gut und du bist am schönsten Ort den man sich für ein Tier wünschen kann. Leuchte nachts brav vom Himmel und hilf allen die es benötigen und wert sind ( Tiere sind es alle wert). Ich wünsche dir auf diesem Weg alles alles Liebe und vielleicht sehen wir uns eines Tages im RBL.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 23.03.2013 09:19:01
Wenn ein Tier die Erde verlässt und ins Licht geht, dann schwebt seine Seele noch eine Weile im Raum.

Es sieht, wie die Lieben um sie weinen, wie der Schmerz unendlich schwer ist.

Dann wird aus der kleinen Seele ein Engel,der sein Flügel ausspannt und in den Himmel schwebt.

Von da an beschützt dieser kleine Engel seine Lieben auf Erden und wenn man seine Hilfe braucht, dann ist er da.

Alle Tiermamis- und papis fühlen, wenn der kleine Engel bei Ihnen ist, denn das Herz wird warm und die Erinnerung und die wundervollen Bilder kommen zurück.

Mit diesen wundervollen Erinnerungen leben wir, bis uns der kleine Engel abholt und ins Licht führt, denn er hat uns nie vergessen.

(Heik e K)

Jetzt hat auch Madita Ihren eigenen Stern, strahend,leuchtend am Firmament, aber Ihre Liebe und Ihre Wärme bleibt im Herzen Ihrer Familie.

Ihrer traurigen Familie wünsche ich ganz viel Kraft und hoffe, dass meine Worte tröstend waren.

Ein stiller Gruß von Heike mit PInki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkinder Sina und Mikosch, geliebt, beweint und unvergessen
von: anonym


[8] - 20.03.2013 19:06:59
Ein kleines Leben

Ein kleines Leben,
das aus dem Licht kam,
Licht in unsere Welt brachte
und ins Licht zurückkehrte.

E in kleines Herz, das uns in
der kurzen
und so kostbaren Zeit
all die Liebe schenkte,
die es in sich trug.

Ein kleiner Engel, den wir
umarmen durften.
Ein kleiner Engel, der uns
beschützen wird
(Irmgard Erath)

Traurige und mitfühlende
Grüße!
von: Melanie mit ihrem Sternchen Minnie


[7] - 20.03.2013 11:58:44
Liebes Engelchen ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen, und hast schon meine kleine Tiffany und ihren Katzenbruder Lukas kennengelernt..


Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße und viel Kraft
sendet Romana mit Tiffany und Lukas im Herzen.
von: anonym


[6] - 19.03.2013 22:41:38
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
(Manfred Mühlberg)

Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi;Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 19.03.2013 12:36:31
Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

(unbekannt )

Liebe Madita ich hoffe du bist gut in der RBW angekommen und hast viele neue Freunde gefunden.

Von Stefanie mit ihren Engeln Scarlett und Angel
von: Anonym


[4] - 19.03.2013 08:42:35
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 18.03.2013 22:40:22
Das kostbarste Vermächtnis
eines Lebewesens
ist die Spur,
die seine Liebe
in unseren Herzen
zurückgelassen hat.

Ein stiller Gruß von Anni, Kasimir,
Ella und all meinen lieben
Sternenkindern.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel