homeKimba [w], Jack Russel Terrier
Hund von: Ellen A. [Besucher: 636]

 M  
557

Himmels-Koordinaten:

 *06.06.1999
†19.05.2013
Kimba Unser altes Mädchen,
du wurdest aus dem Leben gerissen weil wir nicht 100 %ig auf dich aufpassten.
Du konntest die Gefahren nicht einschätzen wenn du dir den Weg in die große Freiheit suchtest. So oft ist es dir in den 14 Jahren gelungen und immer hatten wir dich glücklich wieder.
Doch seit gestern ist alles anders und es macht uns so traurig.
Ich hoffe deine Seele ist dort wo Gott ist und dir geht es gut. Wir lieben und vermissen dich sehr und behältst deinen Platz immer und ewig in unseren Herzen.

Ein letzter Gruß mit viel Liebe
deine Herrchen und deine Hexe



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 21.05.2013 20:49:26
DerFreund
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.

Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue nichts und niemandem gleicht.

Der Freund, der Liebe, Frohsinn, Mut uns hatte zu geben, in seinem für uns viel zu kurzen Leben.

Auch wenn diese Freunde dann Sternlein werden, sie wachen dabei über uns auf Erden.

(unbekann ter Verfasser)

Traur ige Grüße von Monika mit Willi und Ronja im Herzen
von: Monika A.


[9] - 21.05.2013 15:23:41
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe KIMBA.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 21.05.2013 15:17:46
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin(Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Petra mit Sierra im Herzen
von: anonym


[7] - 21.05.2013 15:04:26
Wieder wurde der Himmel nachts heller. Du bist jetzt auch ein Sternenkind das seinen Lieben auf Erden jede Nacht vom Himmel erstrahlt und immer auf sie aufpasst. Manchmal rufen die Sternenkinder ein Tier erst in hohem Alter und manchmal auch wenn es sehr jung ist. Nur sie alleine wissen warum sie dir schon die Regenbogenbrücke am Himmel zeigten und dich zu sich holten. Jetzt ist für immer alles gut. Geniesse die Zeit im RBL und vielleicht sehen wir uns alle eines Tages wieder. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 21.05.2013 11:35:34
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.

( Manfred Mühlberg)
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 21.05.2013 10:47:31
Wer je so einen Freund besessen




Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben
in ihrem viel zu kurzen Leben
sie wachen über uns auf Erden
auch wenn sie wieder Sternlein werden.

(Verfass er unbekannt)

Traur ige Grüße und Kraft deiner Trauerfamilie .Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 21.05.2013 09:10:12
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

( Verfasser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin im Herzen
von: Lara-Mama


[3] - 21.05.2013 07:06:40
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 21.05.2013 05:57:16
Liebe kleine Kimba,

14 Jahre alt wärest Du im Juni geworden - nun wurde Dein Freiheitsdrang Dir zum Verhängnis. Ach Kleines, das tut weh zu lesen.


Mö ge Deine kleine Seele in Frieden ruhn - fest verankert in den Herzen derer - die Deiner gedenken und Dich lieben.

R.W.
von: anonym


[1] - 20.05.2013 22:57:25
Es gibt Momente im leben da steht
die Welt still, wenn sie sich
weiterdreht ist nichts mehr so wie
es mal war.

Ich vermisse dich
Ellen
von: Ellen A.




home Kimba [w], Jack Russel Terrier
Hund von: Ellen A. [Besucher: 636]

M
557

Himmels-Koordinaten



 * 06.06.1999
† 19.05.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 21.05.2013 20:49:26
DerFreund
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.

Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue nichts und niemandem gleicht.

Der Freund, der Liebe, Frohsinn, Mut uns hatte zu geben, in seinem für uns viel zu kurzen Leben.

Auch wenn diese Freunde dann Sternlein werden, sie wachen dabei über uns auf Erden.

(unbekann ter Verfasser)

Traur ige Grüße von Monika mit Willi und Ronja im Herzen
von: Monika A.


[9] - 21.05.2013 15:23:41
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe KIMBA.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 21.05.2013 15:17:46
Gedicht
Leben ohne dich


Die Sonne geht auf
und sie geht wieder unter.
Dazwischen muss ich lernen,
ohne dich leben zu können.

Autorin(Annegret Kronenberg)

stil le traurige Grüße von

Petra mit Sierra im Herzen
von: anonym


[7] - 21.05.2013 15:04:26
Wieder wurde der Himmel nachts heller. Du bist jetzt auch ein Sternenkind das seinen Lieben auf Erden jede Nacht vom Himmel erstrahlt und immer auf sie aufpasst. Manchmal rufen die Sternenkinder ein Tier erst in hohem Alter und manchmal auch wenn es sehr jung ist. Nur sie alleine wissen warum sie dir schon die Regenbogenbrücke am Himmel zeigten und dich zu sich holten. Jetzt ist für immer alles gut. Geniesse die Zeit im RBL und vielleicht sehen wir uns alle eines Tages wieder. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 21.05.2013 11:35:34
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.

( Manfred Mühlberg)
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Svenja,Bonny und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 21.05.2013 10:47:31
Wer je so einen Freund besessen




Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben
in ihrem viel zu kurzen Leben
sie wachen über uns auf Erden
auch wenn sie wieder Sternlein werden.

(Verfass er unbekannt)

Traur ige Grüße und Kraft deiner Trauerfamilie .Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 21.05.2013 09:10:12
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

( Verfasser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin im Herzen
von: Lara-Mama


[3] - 21.05.2013 07:06:40
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel