homeSheila [w], Dobermann
Hund von: sabine r. [Besucher: 13279]

 L  
567

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†unbekannt
Sheila Sheila Sheila

Grausam: Mit Klebeband gefesselt wurde eine etwa einjährige Dobermannhündin in den Maikampsee geworfen – qualvoll muss sie darin ertrunken sein. MIr fehlen die Worte und habe Tränen in den Augen,Wann hört es endlich auf Tiere zu quälen.Sternchen,Flitzi und alle deine Freunde werden dich an der Regenbogenbrücke abholen und gut auf dich aufpassen.Machs gut kleines Sternchen.


neue
Kerze

3.465 Kerzen sind entzündet


Ein Freitagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 24.01.2020 04:40:58 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 22.01.2020 05:11:56 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 22.01.2020 04:20:19 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 21.01.2020 04:43:41 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:40:13 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:46:34 Ein Lichtlein von Carmen mit den 16 Fellengelchen am: 18.01.2020 05:35:48 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:04:11 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerlis am: 16.01.2020 06:09:04 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:57:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:44:16 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen am: 12.01.2020 05:50:46 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 11.01.2020 17:13:24 Ein Freitagskerzchen von Carmen am: 10.01.2020 06:28:44 Ein Kerzlein zur Wochenmitte von Carmen mit den 16 Engelchen am: 08.01.2020 06:15:34 Ein Hl. 3 Königkerzchen von Carmen am: 06.01.2020 05:53:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 15:09:05 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 14:23:49 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.01.2020 14:41:59 Ein gutes Neues Jahr, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 01.01.2020 09:06:31 Ein Silvester- und Neujahrskerzlein kommt von Carmen am: 31.12.2019 15:11:21 Ein Silvesterkerzlein voller Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 31.12.2019 13:48:38 heute ist der Jahresausklang 2019, sagen wir dem Jahr Tschüss u Danke, Conny u H am: 31.12.2019 13:44:26 Ein Montagslichtlein von Carmen am: 30.12.2019 04:20:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:35:51 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 29.12.2019 05:53:15 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:30:27 Ein Kerzlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 28.12.2019 05:53:13 Ein Freitagslichtlein von Carmen am: 27.12.2019 05:47:48 Carmen mit den 16 Engelchen schickt einen kleine Weihnachtskerzchengruß am: 26.12.2019 05:49:02 Ein Weihnachtslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 25.12.2019 19:50:52 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:47:32 Ein Weihnachtsfeirtagslichtlein von Carmen am: 25.12.2019 05:59:33 Schöne Weihnachten wünschen Monika m. Willi, Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 24.12.2019 14:24:32 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:23:03 Ein Adventskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.12.2019 06:12:17 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.12.2019 14:56:56 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen mit den Meerschweinchen am: 21.12.2019 04:24:03 Ein paar Küsschen auf die Nasenspitz schickt Carmen mit den Meerlis am: 19.12.2019 15:14:12 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 18.12.2019 04:19:20 Ein Montagslichtlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 16.12.2019 15:21:19 Ein Adventslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 15.12.2019 18:56:57 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 15.12.2019 14:27:02 Ein Kerzlein am 3. Advent von Carmen am: 15.12.2019 06:32:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:38:02 Ein Samstagskerzchen von Carmen am: 14.12.2019 05:50:40 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 13.12.2019 06:01:47 Ein Kerzlein am Morgen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 12.12.2019 05:49:45 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 11.12.2019 14:39:10 Ein Adventslicht für Sheila  am: 08.12.2019 20:06:47 Ein Adventskerzchen von Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 08.12.2019 17:03:14 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 14:19:00 Ein Adventskerzchen von Carmen am: 08.12.2019 06:02:02 Ein Nikolauslichtlein von Carmen am: 05.12.2019 15:19:11 Ein helles guten Morgenkerzlein von Carmen am: 04.12.2019 04:44:33 Ein Kerzlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 03.12.2019 14:46:37 Ein Montagskerzchen von Carmen am: 02.12.2019 04:19:07 Ein Adventslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 01.12.2019 18:04:10 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 14:21:22 Ein Lichtlein am 1. Advent kommt von Carmen mit den 16 Engelchen am: 01.12.2019 05:58:26 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 15:01:13 Ein Samstagmorgenkerzlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 30.11.2019 04:44:00 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 29.11.2019 04:23:54 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen am: 28.11.2019 04:47:05 Ein Mittwochskerzchen von Carmen am: 27.11.2019 04:18:46 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:49:42 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 24.11.2019 06:35:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.11.2019 15:04:28 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerschweinchen am: 21.11.2019 06:12:42
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

3.998 Sternengrüße empfangen


[3998] - 25.01.2020 05:54:26
💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫
Altes Kaminstück

Drau ßen ziehen weiße Flocken
Durch die Nacht, der Sturm ist laut;
Hier im Stübchen ist es trocken,
Warm und einsam, stillvertraut.

S innend sitz ich auf dem Sessel,
An dem knisternden Kamin,
Kochend summt der Wasserkessel
Längst verklungne Melodien.

Und ein Kätzchen sitzt daneben,
Wärmt die Pfötchen an der Glut;
Und die Flammen schweben, weben,
Wundersam wird mir zu Mut.
Heinrich Heine(1797-1856)
💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫
Ein paar Leckerlis hab ich wieder dabei heute.
Dann verteile ich noch ein paar Küsschen und Streichler.

Ein schönes WE wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[3997] - 22.01.2020 05:11:51
Sei nicht traurig, kleiner Bär



Mutgeschichte für Kinder – Da gibt es etwas, das man bei Traurigkeit tun kann

Papa Bär ist seit einem Monat auf Wanderschaft und der kleine Bär vermisst ihn sehr.
Traurig starrt er in die Wellen des Baches. Da sieht er sein Gesicht im Wasser. Traurig und griesgrämig blickt es drein.
„Bin ich das?“
Der kleine Bär ist entsetzt. Er versucht zu grinsen, doch es klappt nicht. Das Wassergesicht bleibt traurig und unfroh.
Da kichert es auf einmal laut und fröhlich neben ihm:
„Hihi! Hihi!“
Ein Zwerg ist es, der da steht und der fortwährend kichert.
„Wer bist du?“, fragt der kleine Bär. „Lachst du mich aus?“
„Ich – hihi – lache dich – hoho – nicht aus“, kichert der Zwerg. „Aber – haha – ich bin ein – hähä -, ein Ki-hihi-…, ein Kicherzwerg. Wir Kicherzwerge haben nichts anderes als Kichern im Sinn. Hihi.“
„Und worüber kichert ihr?“, fragt der kleine Bär.
„Hoho“, sagt der Zwerg, „über alles und jeden. Eigentlich haben wir – haha – immer etwas zum Kichern.
„Seid ihr denn nie traurig?“, fragt der kleine Bär.
„Traurig? Huhu!“ Der Kicherzwerg schüttelt den Kopf. „Klar, sind wir auch traurig und das ist in Ordnung so. Es gehört zum Leben und jeder, der traurig ist, darf weinen, so viel und lange er möchte. Dann aber ist es wichtig, auch die hellen und fröhlichen Dinge im Leben wieder zu sehen. Oder sollen wir nun immer weinen? Uns grämen und grausen, trauern und sorgen? Sag, wird sie kleiner so, die Traurigkeit?“
Der kleine Bär zögert. „Eigentlich nicht.“
„Eben“, sagt der Kicherzwerg. „Deshalb kichern wir lieber. Lachen tut nämlich nicht weh, weißt du?“
„Stimmt eigentlich“, brummt der kleine Bär, und er versucht es gleich einmal mit dem Kichern und Frohsein:
„Hihi, hoho, haha“, kichert der kleine Bär. „Ich kann es! Jawohl! Siehst du, es klappt!“
Voller Freude blickt er zu dem Kicherzwerg, doch der ist verschwunden.
„Schad e“, murmelt der kleine Bär.
Er spürt, wie die Traurigkeit zurückkommen will. Da erinnert er sich an die Worte des Kicherzwergs und schnell versucht er es noch einmal mit dem Kichern. Und was sieht er nun im Wasser? Ein fröhliches, lachendes Bärengesicht.
Na, ist das nichts?

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[3996] - 20.01.2020 05:55:22
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Im Januar beginnt das Jahr.
Im Februar ist Fasching da.
Im März die Frühlingssonne lacht.
Im April das Wetter ärger macht.
Im Mai die schönen Blumen blühen.
Im Juni wir ins Schwimmbad ziehen.
Im Juli ist der Sommer da.
Im August gibt´s Ferien mit Papa.
Im September gibt es reife Früchte.
Im Oktober steigen Drachen in die Lüfte.
Im November graue Nebel wallen.
Im Dezember die Schneeflocken fallen.
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Viele dicke Küsschen, sanfte Knuddler und auch wieder ein paar Leckerlis
gibt es.

Einen guten Montag wünsche ich dir.

Grüßle
C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[3995] - 19.01.2020 14:40:07
guten Morgen liebes Sternenkind,


hast du schön geschlafen? Das ist fein
Dann bereite ich auch gleich
das Frühstück für dich, liebes
Tiersternenkind , und für deine
süßen Freunde vor und stelle es
warm.

He ut e werdet ihr wieder viel Spaß
haben. Es wird gerodelt, eine tolle
Schneeballschlac ht gemacht und
Eisstockschießen ist auch
angesagt
Und am Mittag gibt es eine tolle
Schlittenfahrt durch das
zauberhaft verschneite RBL.
Dabei zeigt ihr den neuen
Sternenkindern wie schön es hier
ist, wie friedlich und voller Liebe
und Freundschaft
Und natürlich füttert ihr wieder die
Vögelchen und Wald- und
Wildtiere.

Seltener Besuch

Kalt ist es wieder geworden,
der Wind pfeift aus Norden.
Der Tisch ist reichlich gedeckt,
die Schnäbelchen werden geleckt.
Alle, alle sind sie wieder da,
die ganze lustige Vogelschar.

Amse l, Spatzen und Finken, in
eiligem Flug nieder sinken.
Spechte Rotkehlchen und Meisen,
genussvoll bei uns speisen.
Sonnenblume nkerne, mögen alle
gerne.
Fetth aferflocken, selbst gemacht,
duftend locken, jedes Vogelherz
lacht.
Sie uns viel Freude bereiten,
wenn sie auch oft streiten.
Ist auch klein das Vogelhaus, im
regen Flug geht´s ein und aus.

Aber jeden Morgen, olala,
zeigt sich was Besonderes da!
Ein riesiges Vogeltier,
in die Augen schaut es mir.
Voller Angst fliegt es schnell weg,
sitzt aber bald wieder an diesem
Fleck.
Sei n Kleid ist wunderschön,
die typische Feder ist zu sehn.
Ein Eichelhäher aus dem Wald,
präsentiert stolz seine Gestalt!
Schnell hat er das Futter
entdeckt,
und ... wie das schmeckt!
(Heidi Gotti)

Und am Abend gibt es eine Kuschel
runde am Wölkchenkamin

H abt einen wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem
Sternenmädchen Harri ,
Häschenjunge Babe und die
Häschenfamilie und den
Federbällchen Matty,Mary,
Miri, Meiky,Missy, Curley,
Aky und all meinen
Sternenkindern ganz tief im
Herzen
von: anonym


[3994] - 15.01.2020 06:13:35
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Winterlied einer Meise

Wo auf winterlicher Flur
Noch kein Hälmchen zu erschauen,
Mahnt vom Walde her die Meise,
Auf die Sonne zu vertrauen,
Die für eine Weile nur
Uns entwandert auf der Reise.
Martin Greif (1839 - 1911)
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ein liebes Grüßlein
am Mittwoch ins RBL
und die Tiereltern
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[3993] - 14.01.2020 06:33:39
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Winterrätzsel

Ich falle vom Himmelin wirrem Gewimmel.
Ich schimm´re und flimm´re
und decke das Land zahllos wie Sand.

Doch unversehens im Sonnenschein
schleich ich und weich´ ich
und schlüpf´ ins Dunkel
der Erde hinein.
Friedrich Wilhelm Güll * 1812 †1879
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[3992] - 12.01.2020 15:44:08
Das Eichhörnchen und die Wintermaus


Tiermärchen im Winter – Wie die kleine Maus ins Eichhörnchennest gelangte

„Hall o, Wintermaus! Was machst du denn hier? Solltest du nicht schlafen?“
Erschrock en sah das Eichhörnchen an diesem dämmerigen Winterabend die kleine Maus an. Die saß am Fuße des großen Kastanienbaums und fror so sehr, dass das Rindenstück, unter das sie gekrochen war, mit ihrem Zittern erbebte.
„Ich habe mich verlaufen“, klagte sie. „Nun finde ich die Schlafhöhle nicht mehr.“
„Verlaufen? “, brummte das Eichhörnchen. „Wie konnte das passieren?“
„W-w-w eil alles hier so gleich aussieht“, flüsterte die Maus. „Die Bäume und Büsche ähneln einander ohne ihre Blätter so sehr und ich kann den alten Holunderbusch nicht sehen. Dort neben den Eichenwurzel nämlich ist meine Höhle. Gesucht habe ich und gesucht, und nun bin ich müde und mir ist so kalt, dass ich nicht mehr laufen kann.“
„Arme, törichte Maus!“ Das Eichhörnchen sprang dem Ast und setzte sich neben die Maus, um ihr die Wärme seines Fells zu geben. „Du solltest Winterschlaf halten! Sag, was hat dich aus deiner sicheren Schlafhöhle getrieben?“
„Ich … ich wollte mir nur kurz einmal diesen Winter und das weiße Weiß ansehen. Vor der Höhle habe ich es nicht gefunden und so bin ich weit und weiter in den Wald hinein gelaufen. Dann habe ich mich verirrt.“
„Heute ist kein weißer Schneetag und das ist dein Glück. Schnee nämlich tut kleinen Mäusen nicht gut. Diese Kälte aber auch nicht. Hm. Hm. Was machen wir nun?“, fragte das Eichhörnchen.
„Hilf st du mir, den Holunderbusch ohne Blätter zu finden?“, bat die kleine Maus.
„Einverstanden . Morgen, wenn das Licht zurückkommt.“ Das Eichhörnchen nickte. „Und für heute Nacht lade ich dich in mein Nest oben in der Astgabel ein. Dort haben wir es warm.“
„D-dort oben?“ Ängstlich sah die Maus das Eichhörnchen an. „So hoch? A-aber ich kann nicht klettern.“
„Setze dich auf meinen Schwanz und halte dich fest! Gemeinsam schaffen wir das“, sagte das Eichhörnchen.
„Oh! Oh!“ Die kleine Maus zitterte noch mehr. Weil sie sich ängstigte nun. Aber tapfer klammerte sie sich an das Eichhörnchenschwanzfell und schloss die Augen. Und ehe sie sich versah, waren sie auch schon oben in der Baumkrone im warmen, weichen Nest des Eichhörnchens. Was für ein Glück!
„Nun bin ich nicht nur eine Wintermaus“, wisperte die kleine Maus später, als sie nicht mehr zittern musste, dem Eichhörnchen zu. „Nein, ich bin auch eine Glücksmaus. Danke, dass du mir geholfen hast.“
Das Eichhörnchen lächelte. „Danke, dass du mich besuchst. Es ist schön, einmal nicht allein zu sein.“
Sie redeten noch lange miteinander in dieser Nacht, doch das ist eine neue Geschichte.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[3991] - 11.01.2020 06:01:51
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Januar
Das weite todesmüde Schweigen.
Die kalte larheit in der Luft.
Die Bäume mit den kahlen Zweigen.
Auf frischem Schnee ein blauer Duft.

Und drunter all das junge Leben.
Um dessen Still verborgenes Sein.
Schon ahnungsvolle Träume schweben.
Von einer Welt im Sonnenschein.
Emil Besser *1863 †unbekannt
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Heute wieder ein paar guten Morgenküsschen, Streichler und Leckerlis.

Ein schönes WE wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[3990] - 09.01.2020 06:47:55
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Wenn in der Kälte

Wenn in der Kälte Groß und Klein
mit roter Nas´ spazieren,
dann ruft der Ofen: „Kommt herein,
ihr sollt nicht lange frieren!"
Gustav Falke
(1853-1916)
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Hallo Engelchen
am Donnerstag lass ich wieder ein großes Schälchen mit allerlei Leckerlis hier,
verteile noch ein paar Küsschen und Kraulerchen.

Ein en schönen Donnerstag wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[3989] - 07.01.2020 06:15:33
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Dicke Küsschen, sanfte Knuddler und ein Schälchen mit Leckerlis
gibt es am Dienstagmorgen.

Einen netten Tag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen





home Sheila [w], Dobermann
Hund von: sabine r. [Besucher: 13279]

L
567

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† unbekannt

neue
Kerze

3.465 Kerzen


Ein Freitagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 24.01.2020 04:40:58 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 22.01.2020 05:11:56 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 22.01.2020 04:20:19 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 21.01.2020 04:43:41 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:40:13 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:46:34 Ein Lichtlein von Carmen mit den 16 Fellengelchen am: 18.01.2020 05:35:48 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:04:11 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerlis am: 16.01.2020 06:09:04 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:57:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:44:16 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen am: 12.01.2020 05:50:46 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 11.01.2020 17:13:24 Ein Freitagskerzchen von Carmen am: 10.01.2020 06:28:44 Ein Kerzlein zur Wochenmitte von Carmen mit den 16 Engelchen am: 08.01.2020 06:15:34 Ein Hl. 3 Königkerzchen von Carmen am: 06.01.2020 05:53:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 15:09:05 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 14:23:49 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.01.2020 14:41:59 Ein gutes Neues Jahr, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 01.01.2020 09:06:31 Ein Silvester- und Neujahrskerzlein kommt von Carmen am: 31.12.2019 15:11:21 Ein Silvesterkerzlein voller Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 31.12.2019 13:48:38 heute ist der Jahresausklang 2019, sagen wir dem Jahr Tschüss u Danke, Conny u H am: 31.12.2019 13:44:26 Ein Montagslichtlein von Carmen am: 30.12.2019 04:20:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:35:51 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 29.12.2019 05:53:15 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:30:27 Ein Kerzlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 28.12.2019 05:53:13 Ein Freitagslichtlein von Carmen am: 27.12.2019 05:47:48 Carmen mit den 16 Engelchen schickt einen kleine Weihnachtskerzchengruß am: 26.12.2019 05:49:02 Ein Weihnachtslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 25.12.2019 19:50:52 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:47:32 Ein Weihnachtsfeirtagslichtlein von Carmen am: 25.12.2019 05:59:33 Schöne Weihnachten wünschen Monika m. Willi, Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 24.12.2019 14:24:32 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:23:03 Ein Adventskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.12.2019 06:12:17 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.12.2019 14:56:56 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen mit den Meerschweinchen am: 21.12.2019 04:24:03 Ein paar Küsschen auf die Nasenspitz schickt Carmen mit den Meerlis am: 19.12.2019 15:14:12 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 18.12.2019 04:19:20 Ein Montagslichtlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 16.12.2019 15:21:19 Ein Adventslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 15.12.2019 18:56:57 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 15.12.2019 14:27:02 Ein Kerzlein am 3. Advent von Carmen am: 15.12.2019 06:32:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:38:02 Ein Samstagskerzchen von Carmen am: 14.12.2019 05:50:40 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 13.12.2019 06:01:47 Ein Kerzlein am Morgen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 12.12.2019 05:49:45 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 11.12.2019 14:39:10 Ein Adventslicht für Sheila  am: 08.12.2019 20:06:47 Ein Adventskerzchen von Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 08.12.2019 17:03:14 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 14:19:00 Ein Adventskerzchen von Carmen am: 08.12.2019 06:02:02 Ein Nikolauslichtlein von Carmen am: 05.12.2019 15:19:11 Ein helles guten Morgenkerzlein von Carmen am: 04.12.2019 04:44:33 Ein Kerzlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 03.12.2019 14:46:37 Ein Montagskerzchen von Carmen am: 02.12.2019 04:19:07 Ein Adventslicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 01.12.2019 18:04:10 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 14:21:22 Ein Lichtlein am 1. Advent kommt von Carmen mit den 16 Engelchen am: 01.12.2019 05:58:26 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 15:01:13 Ein Samstagmorgenkerzlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 30.11.2019 04:44:00 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 29.11.2019 04:23:54 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen am: 28.11.2019 04:47:05 Ein Mittwochskerzchen von Carmen am: 27.11.2019 04:18:46 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:49:42 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 24.11.2019 06:35:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.11.2019 15:04:28 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerschweinchen am: 21.11.2019 06:12:42 Ein helles Lichlein am Morgen von Carmen am: 19.11.2019 06:40:25 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 14:07:36 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen mit den Meerschweinchen am: 17.11.2019 06:00:08 Ein Lichtlein am Samstag von Carmen am: 16.11.2019 06:04:55 Ein Lichtlein am Freitag von Carmen am: 15.11.2019 06:11:39 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 14.11.2019 04:24:24 Für Dich ein liebesvolles Kerzlein von Lorena mit Fido im Herzen am: 13.11.2019 09:55:01 Ein lieber Kerzchengruß von Carmen am: 12.11.2019 14:28:28 Ein Gedenklicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 10.11.2019 20:10:21 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 10:09:41 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen am: 10.11.2019 06:06:49 Ein Kerzlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 07.11.2019 06:37:47 Ein Mittwochslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 06.11.2019 06:12:48 Ein Sonntagslichtlein voller Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 03.11.2019 15:04:09 dein Sternchen brennt hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 03.11.2019 14:00:50 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 03.11.2019 05:54:18 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 15:17:42 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 30.10.2019 05:15:08 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 30.10.2019 04:23:10 Ein guten Morgenkerzchen zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 29.10.2019 05:49:23 Ein Gedenklicht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 28.10.2019 20:02:14 Ein Montagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternlein am: 28.10.2019 05:49:28 Ein Sonntagskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 27.10.2019 05:52:39 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 15:04:22 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 23.10.2019 04:52:11 Guten Morgenküsschen von Carmen am: 22.10.2019 04:46:02 Ein Kerzlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 21.10.2019 14:58:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:52:05 Ein Sonntagskerzlein von Carmen am: 20.10.2019 05:50:25 Ein paar dicke Küsschen schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 19.10.2019 15:56:44 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 19.10.2019 15:38:02 Ein kleiner Kerzchengruß von Carmen am: 18.10.2019 06:05:59 Carmen mit den 16 Engelchen bringt ein Lichtlein am: 17.10.2019 06:14:52 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 14.10.2019 10:04:08 Ein Licht des Gedenkens für Sheila von Sternchen Jenny am: 13.10.2019 19:29:28 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen mit den Meerschweinchen am: 13.10.2019 06:11:05 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 15:04:43 Ein Mittwochskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 09.10.2019 15:37:19 Ein Dienstagslichtlein von Carmen am: 08.10.2019 04:33:02 Ein Montagslicht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 07.10.2019 19:17:38 Ein Kerzlein von Carmen am: 07.10.2019 04:52:18 Ein Sonntagskerzlein von Carmen am: 06.10.2019 05:56:50 Diese Kerze keuchtet mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 05.10.2019 15:28:43 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 14:34:42 Ein helles Lichtlein von Carmen am: 05.10.2019 04:51:22 Ein Licht für Sheila von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 01.10.2019 19:02:47 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 30.09.2019 04:36:05 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 08:06:08 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 29.09.2019 05:57:56 Ein helles Kerzlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 26.09.2019 14:38:17 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 25.09.2019 04:28:21 Ein paar Küsschen schickt Carmen mit ihren Sternchen am: 24.09.2019 15:03:31 Ein Licht zum Wochenbeginn von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 23.09.2019 18:52:10 Herbstliche Grüße kommen von Carmen mit den 16 Sternlein am: 23.09.2019 14:43:20 Diese Kerze leuchtet mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 23.09.2019 11:21:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 14:45:46 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 22.09.2019 06:28:08 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 21.09.2019 06:13:21 Ein guten Morgenlichtlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 20.09.2019 06:17:03 Ein Kerzlein von Carmen mit den Meerschweinchen am: 19.09.2019 06:34:40 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 17.09.2019 11:54:35 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 17.09.2019 04:32:13 Ein Licht für Sheila in das RBL am: 16.09.2019 19:33:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 14:40:39 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 15.09.2019 06:13:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.09.2019 15:28:10 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 12.09.2019 15:11:20 Ein kleiner sonniger Gruß von Carmen mit den 16 Engelchen am: 10.09.2019 14:36:17 anonym am: 09.09.2019 20:28:15 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 09.09.2019 04:31:56 Ein Sonntagslicht für Sheila von Sternchen Jenny am: 08.09.2019 19:42:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.09.2019 13:05:07 Liebe Sonntagsgrüßle kommen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 08.09.2019 05:57:11 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.09.2019 15:30:35 Ein Samstagmorgenlichtlein von Carmen am: 07.09.2019 04:31:29

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

3.998 Sternengrüße


[3998] - 25.01.2020 05:54:26
💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫
Altes Kaminstück

Drau ßen ziehen weiße Flocken
Durch die Nacht, der Sturm ist laut;
Hier im Stübchen ist es trocken,
Warm und einsam, stillvertraut.

S innend sitz ich auf dem Sessel,
An dem knisternden Kamin,
Kochend summt der Wasserkessel
Längst verklungne Melodien.

Und ein Kätzchen sitzt daneben,
Wärmt die Pfötchen an der Glut;
Und die Flammen schweben, weben,
Wundersam wird mir zu Mut.
Heinrich Heine(1797-1856)
💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫 💝 💫
Ein paar Leckerlis hab ich wieder dabei heute.
Dann verteile ich noch ein paar Küsschen und Streichler.

Ein schönes WE wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[3997] - 22.01.2020 05:11:51
Sei nicht traurig, kleiner Bär



Mutgeschichte für Kinder – Da gibt es etwas, das man bei Traurigkeit tun kann

Papa Bär ist seit einem Monat auf Wanderschaft und der kleine Bär vermisst ihn sehr.
Traurig starrt er in die Wellen des Baches. Da sieht er sein Gesicht im Wasser. Traurig und griesgrämig blickt es drein.
„Bin ich das?“
Der kleine Bär ist entsetzt. Er versucht zu grinsen, doch es klappt nicht. Das Wassergesicht bleibt traurig und unfroh.
Da kichert es auf einmal laut und fröhlich neben ihm:
„Hihi! Hihi!“
Ein Zwerg ist es, der da steht und der fortwährend kichert.
„Wer bist du?“, fragt der kleine Bär. „Lachst du mich aus?“
„Ich – hihi – lache dich – hoho – nicht aus“, kichert der Zwerg. „Aber – haha – ich bin ein – hähä -, ein Ki-hihi-…, ein Kicherzwerg. Wir Kicherzwerge haben nichts anderes als Kichern im Sinn. Hihi.“
„Und worüber kichert ihr?“, fragt der kleine Bär.
„Hoho“, sagt der Zwerg, „über alles und jeden. Eigentlich haben wir – haha – immer etwas zum Kichern.
„Seid ihr denn nie traurig?“, fragt der kleine Bär.
„Traurig? Huhu!“ Der Kicherzwerg schüttelt den Kopf. „Klar, sind wir auch traurig und das ist in Ordnung so. Es gehört zum Leben und jeder, der traurig ist, darf weinen, so viel und lange er möchte. Dann aber ist es wichtig, auch die hellen und fröhlichen Dinge im Leben wieder zu sehen. Oder sollen wir nun immer weinen? Uns grämen und grausen, trauern und sorgen? Sag, wird sie kleiner so, die Traurigkeit?“
Der kleine Bär zögert. „Eigentlich nicht.“
„Eben“, sagt der Kicherzwerg. „Deshalb kichern wir lieber. Lachen tut nämlich nicht weh, weißt du?“
„Stimmt eigentlich“, brummt der kleine Bär, und er versucht es gleich einmal mit dem Kichern und Frohsein:
„Hihi, hoho, haha“, kichert der kleine Bär. „Ich kann es! Jawohl! Siehst du, es klappt!“
Voller Freude blickt er zu dem Kicherzwerg, doch der ist verschwunden.
„Schad e“, murmelt der kleine Bär.
Er spürt, wie die Traurigkeit zurückkommen will. Da erinnert er sich an die Worte des Kicherzwergs und schnell versucht er es noch einmal mit dem Kichern. Und was sieht er nun im Wasser? Ein fröhliches, lachendes Bärengesicht.
Na, ist das nichts?

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[3996] - 20.01.2020 05:55:22
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Im Januar beginnt das Jahr.
Im Februar ist Fasching da.
Im März die Frühlingssonne lacht.
Im April das Wetter ärger macht.
Im Mai die schönen Blumen blühen.
Im Juni wir ins Schwimmbad ziehen.
Im Juli ist der Sommer da.
Im August gibt´s Ferien mit Papa.
Im September gibt es reife Früchte.
Im Oktober steigen Drachen in die Lüfte.
Im November graue Nebel wallen.
Im Dezember die Schneeflocken fallen.
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Viele dicke Küsschen, sanfte Knuddler und auch wieder ein paar Leckerlis
gibt es.

Einen guten Montag wünsche ich dir.

Grüßle
C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[3995] - 19.01.2020 14:40:07
guten Morgen liebes Sternenkind,


hast du schön geschlafen? Das ist fein
Dann bereite ich auch gleich
das Frühstück für dich, liebes
Tiersternenkind , und für deine
süßen Freunde vor und stelle es
warm.

He ut e werdet ihr wieder viel Spaß
haben. Es wird gerodelt, eine tolle
Schneeballschlac ht gemacht und
Eisstockschießen ist auch
angesagt
Und am Mittag gibt es eine tolle
Schlittenfahrt durch das
zauberhaft verschneite RBL.
Dabei zeigt ihr den neuen
Sternenkindern wie schön es hier
ist, wie friedlich und voller Liebe
und Freundschaft
Und natürlich füttert ihr wieder die
Vögelchen und Wald- und
Wildtiere.

Seltener Besuch

Kalt ist es wieder geworden,
der Wind pfeift aus Norden.
Der Tisch ist reichlich gedeckt,
die Schnäbelchen werden geleckt.
Alle, alle sind sie wieder da,
die ganze lustige Vogelschar.

Amse l, Spatzen und Finken, in
eiligem Flug nieder sinken.
Spechte Rotkehlchen und Meisen,
genussvoll bei uns speisen.
Sonnenblume nkerne, mögen alle
gerne.
Fetth aferflocken, selbst gemacht,
duftend locken, jedes Vogelherz
lacht.
Sie uns viel Freude bereiten,
wenn sie auch oft streiten.
Ist auch klein das Vogelhaus, im
regen Flug geht´s ein und aus.

Aber jeden Morgen, olala,
zeigt sich was Besonderes da!
Ein riesiges Vogeltier,
in die Augen schaut es mir.
Voller Angst fliegt es schnell weg,
sitzt aber bald wieder an diesem
Fleck.
Sei n Kleid ist wunderschön,
die typische Feder ist zu sehn.
Ein Eichelhäher aus dem Wald,
präsentiert stolz seine Gestalt!
Schnell hat er das Futter
entdeckt,
und ... wie das schmeckt!
(Heidi Gotti)

Und am Abend gibt es eine Kuschel
runde am Wölkchenkamin

H abt einen wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem
Sternenmädchen Harri ,
Häschenjunge Babe und die
Häschenfamilie und den
Federbällchen Matty,Mary,
Miri, Meiky,Missy, Curley,
Aky und all meinen
Sternenkindern ganz tief im
Herzen
von: anonym


[3994] - 15.01.2020 06:13:35
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Winterlied einer Meise

Wo auf winterlicher Flur
Noch kein Hälmchen zu erschauen,
Mahnt vom Walde her die Meise,
Auf die Sonne zu vertrauen,
Die für eine Weile nur
Uns entwandert auf der Reise.
Martin Greif (1839 - 1911)
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ein liebes Grüßlein
am Mittwoch ins RBL
und die Tiereltern
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[3993] - 14.01.2020 06:33:39
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Winterrätzsel

Ich falle vom Himmelin wirrem Gewimmel.
Ich schimm´re und flimm´re
und decke das Land zahllos wie Sand.

Doch unversehens im Sonnenschein
schleich ich und weich´ ich
und schlüpf´ ins Dunkel
der Erde hinein.
Friedrich Wilhelm Güll * 1812 †1879
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[3992] - 12.01.2020 15:44:08
Das Eichhörnchen und die Wintermaus


Tiermärchen im Winter – Wie die kleine Maus ins Eichhörnchennest gelangte

„Hall o, Wintermaus! Was machst du denn hier? Solltest du nicht schlafen?“
Erschrock en sah das Eichhörnchen an diesem dämmerigen Winterabend die kleine Maus an. Die saß am Fuße des großen Kastanienbaums und fror so sehr, dass das Rindenstück, unter das sie gekrochen war, mit ihrem Zittern erbebte.
„Ich habe mich verlaufen“, klagte sie. „Nun finde ich die Schlafhöhle nicht mehr.“
„Verlaufen? “, brummte das Eichhörnchen. „Wie konnte das passieren?“
„W-w-w eil alles hier so gleich aussieht“, flüsterte die Maus. „Die Bäume und Büsche ähneln einander ohne ihre Blätter so sehr und ich kann den alten Holunderbusch nicht sehen. Dort neben den Eichenwurzel nämlich ist meine Höhle. Gesucht habe ich und gesucht, und nun bin ich müde und mir ist so kalt, dass ich nicht mehr laufen kann.“
„Arme, törichte Maus!“ Das Eichhörnchen sprang dem Ast und setzte sich neben die Maus, um ihr die Wärme seines Fells zu geben. „Du solltest Winterschlaf halten! Sag, was hat dich aus deiner sicheren Schlafhöhle getrieben?“
„Ich … ich wollte mir nur kurz einmal diesen Winter und das weiße Weiß ansehen. Vor der Höhle habe ich es nicht gefunden und so bin ich weit und weiter in den Wald hinein gelaufen. Dann habe ich mich verirrt.“
„Heute ist kein weißer Schneetag und das ist dein Glück. Schnee nämlich tut kleinen Mäusen nicht gut. Diese Kälte aber auch nicht. Hm. Hm. Was machen wir nun?“, fragte das Eichhörnchen.
„Hilf st du mir, den Holunderbusch ohne Blätter zu finden?“, bat die kleine Maus.
„Einverstanden . Morgen, wenn das Licht zurückkommt.“ Das Eichhörnchen nickte. „Und für heute Nacht lade ich dich in mein Nest oben in der Astgabel ein. Dort haben wir es warm.“
„D-dort oben?“ Ängstlich sah die Maus das Eichhörnchen an. „So hoch? A-aber ich kann nicht klettern.“
„Setze dich auf meinen Schwanz und halte dich fest! Gemeinsam schaffen wir das“, sagte das Eichhörnchen.
„Oh! Oh!“ Die kleine Maus zitterte noch mehr. Weil sie sich ängstigte nun. Aber tapfer klammerte sie sich an das Eichhörnchenschwanzfell und schloss die Augen. Und ehe sie sich versah, waren sie auch schon oben in der Baumkrone im warmen, weichen Nest des Eichhörnchens. Was für ein Glück!
„Nun bin ich nicht nur eine Wintermaus“, wisperte die kleine Maus später, als sie nicht mehr zittern musste, dem Eichhörnchen zu. „Nein, ich bin auch eine Glücksmaus. Danke, dass du mir geholfen hast.“
Das Eichhörnchen lächelte. „Danke, dass du mich besuchst. Es ist schön, einmal nicht allein zu sein.“
Sie redeten noch lange miteinander in dieser Nacht, doch das ist eine neue Geschichte.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[3991] - 11.01.2020 06:01:51
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Januar
Das weite todesmüde Schweigen.
Die kalte larheit in der Luft.
Die Bäume mit den kahlen Zweigen.
Auf frischem Schnee ein blauer Duft.

Und drunter all das junge Leben.
Um dessen Still verborgenes Sein.
Schon ahnungsvolle Träume schweben.
Von einer Welt im Sonnenschein.
Emil Besser *1863 †unbekannt
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Heute wieder ein paar guten Morgenküsschen, Streichler und Leckerlis.

Ein schönes WE wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel