homeWisky [w], Hauskatze
Katze von: Clarissa D. [Besucher: 666]

 N  
536

Himmels-Koordinaten:

 *04.05.2000
†21.06.2013
Wisky Ich vermisse dich meine süsse Maus. Du warst eine ganz beondere Katze. Ich und deine Freundin Shy werden dich nie vergessen. Wir lieben dich!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 02.07.2013 20:41:23
Ein kleines Kätzchen steigt die Stufen auf der Treppe zum Regenbogenland empor
es wird begleitet vom Gesang des Engeleinchor.
Leider muss es von seinen Lieben hier unten gehen
in der Hoffnung es gibt irgendwann ein Wiedersehen.
Die Erdenzeit vom kleinen Kätzchen ist leider zu Ende
nun fehlen dem Kätzchen Frauchens schützende Hände.
Kätzchen hat Angst was soll nun aus mir werden
ich bliebe lieber hier bei meinen Lieben auf Erden.
Doch als es am Ende vom Regenbogen ist angekommen
wird es von den Tiersternen in Empfang genommen.
Alle erklären dem Kätzchen wie schön es hier ist
und wissen zu berichten das Frauchen es nie vergißt.
Sei nicht traurig Kätzchen du wirst bald sehen
hier im Regenbogenland ist das Leben auch sehr schön.
von: Frauchen von Dusty, Kelly und Kessy


[9] - 25.06.2013 11:58:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen WISKY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 23.06.2013 21:25:05
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: anonym


[7] - 23.06.2013 09:06:18
Der Engel der Sehnsucht,
der Hoffnung,
der Zuversicht,
der Geduld
und der Liebe.....

Und der Engel des Schmerzes läßt unsere Tränen nicht versiegen...

Und der Engel der Nacht reinigt damit unsere Wunden,
und des Nachts begießt er damit die Knospen unserer Phantasie,
damit sie in unseren Träumen zu voller Blüte erwachen
und uns zu den Sternen bringen.....“

„....und all unsere Engel begleiten uns durch lange Tage voller schwerer Gedanken,
durch endlose Nächte voll von drückendem Schweigen und traumlosem Schlaf.....

Der Engel Schmerz lässt seine glänzenden Flügel hängen,
der Engel Trauer lässt dicke Tränen rollen,
der Engel Hoffnungslosigkeit sitzt stumm mit leerem Blick dabei.

Ein kleines Licht erscheint am Horizont.....

De r Engel Zuversicht erhebt den Blick,
der Engel Sehnsucht schaut in die Ferne,
der Engel Geduld lächelt leise.

Das kleine Licht kommt näher.....

Da nimmt der Engel Zuversicht den Engel Schmerz bei der Hand: “Lass mich Deine Wunden sehen!“
Der Engel Sehnsucht legt seinen Arm um den Engel Trauer:“ Erzähle mir von Deinem Leid!“
Der Engel Geduld umarmt den Engel Hoffnungslosigkeit:“ Lass mich Dein Freund sein, ich bin da, wenn Du mich brauchst!“

Das kleine Licht ist nun so nah, dass sie es sehen können:
Es ist das Licht der Hoffnung in der Hand des Engels der Liebe!

„.....u nd die Hoffnung stirbt nie,
so wird auch das Licht nicht erlöschen -
und die Liebe kennt keine Zeit und Vergänglichkeit,
so wird uns die Liebe,
wenn unsere Zeit gekommen ist,
den Weg leuchten -
zu unseren Sternen -
wo immer das sein mag -
aber das ist schnuppe,
der Sternenglanz wird sie zum Strahlen bringen.....“

„.....und kein Weg wird uns zu lang sein -
das Licht der Hoffnung erhellt unseren Gang
und die Liebe gibt dem Regenbogen Stufen!

Und die Ewigkeit beginnt dort,
wo wir unsere Schmerzen vergessen,
unsere Tränen trocknen
und wir unsere Sterne wieder umarmen!“
(unbek.)

Trau rige und tröstende Grüsse!

Maria mit Sissi,
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl
Blacky - Franz u. Fritzi
von: anonym


[6] - 22.06.2013 17:27:44
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)


Mit Mauzi,Bonny,Svenja und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 22.06.2013 15:33:47
Liebes Sternenkind Wisky,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Clarissa,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Wisky immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 22.06.2013 10:06:09
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

(Verfas ser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin und Nachbar-Hund Blacky im Herzen

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 22.06.2013 09:33:35
Irgendwann wenn wir uns wiedersehen, dann werde ich an der Regenbogenbrücke stehen.

Ich sehe Farben so wunderschön und farbenfroh und mein Herz brennt lichterloh, denn ich weiss ich werde Dich wiedersehn.

Dann sehe ich jemanden durch die Wiesen springen, das Fell in der Sonne wundervoll schwingend.

Mein Gott Du bist so jung und schön, dass hätte ich nicht geglaubt bei unserem Wiedersehen.

Jetzt sind wir in Liebe wieder vereint und das ist auch so von tiefstem Herzen gemeint.

In Liebe hast Du Dein Leben hier auf Erden gelebt und in Liebe werden wir im RBL leben, weil keiner von uns beiden mehr stirbt.

So gehen wir Seite an Seite in den Sonnenuntergang, den dies ist unser beider neuer Anfang.
(Heike K)

Kleines Sternenkind, ich wünsche Dir einen wundervolle Zeit im RBL.

Deiner traurigen Tierfamilie wünsche ich ganz viel Kraft, für die Zeit die kommt.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[2] - 22.06.2013 04:11:38
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 21.06.2013 21:53:15
ein stiller gruss, eine kerze brennt für dich und zeigt dir den weg ins regenbogenland
von: bibis frauchen erika




home Wisky [w], Hauskatze
Katze von: Clarissa D. [Besucher: 666]

N
536

Himmels-Koordinaten



 * 04.05.2000
† 21.06.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 02.07.2013 20:41:23
Ein kleines Kätzchen steigt die Stufen auf der Treppe zum Regenbogenland empor
es wird begleitet vom Gesang des Engeleinchor.
Leider muss es von seinen Lieben hier unten gehen
in der Hoffnung es gibt irgendwann ein Wiedersehen.
Die Erdenzeit vom kleinen Kätzchen ist leider zu Ende
nun fehlen dem Kätzchen Frauchens schützende Hände.
Kätzchen hat Angst was soll nun aus mir werden
ich bliebe lieber hier bei meinen Lieben auf Erden.
Doch als es am Ende vom Regenbogen ist angekommen
wird es von den Tiersternen in Empfang genommen.
Alle erklären dem Kätzchen wie schön es hier ist
und wissen zu berichten das Frauchen es nie vergißt.
Sei nicht traurig Kätzchen du wirst bald sehen
hier im Regenbogenland ist das Leben auch sehr schön.
von: Frauchen von Dusty, Kelly und Kessy


[9] - 25.06.2013 11:58:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen WISKY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie Tierstern Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin.

Traurig e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 23.06.2013 21:25:05
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: anonym


[7] - 23.06.2013 09:06:18
Der Engel der Sehnsucht,
der Hoffnung,
der Zuversicht,
der Geduld
und der Liebe.....

Und der Engel des Schmerzes läßt unsere Tränen nicht versiegen...

Und der Engel der Nacht reinigt damit unsere Wunden,
und des Nachts begießt er damit die Knospen unserer Phantasie,
damit sie in unseren Träumen zu voller Blüte erwachen
und uns zu den Sternen bringen.....“

„....und all unsere Engel begleiten uns durch lange Tage voller schwerer Gedanken,
durch endlose Nächte voll von drückendem Schweigen und traumlosem Schlaf.....

Der Engel Schmerz lässt seine glänzenden Flügel hängen,
der Engel Trauer lässt dicke Tränen rollen,
der Engel Hoffnungslosigkeit sitzt stumm mit leerem Blick dabei.

Ein kleines Licht erscheint am Horizont.....

De r Engel Zuversicht erhebt den Blick,
der Engel Sehnsucht schaut in die Ferne,
der Engel Geduld lächelt leise.

Das kleine Licht kommt näher.....

Da nimmt der Engel Zuversicht den Engel Schmerz bei der Hand: “Lass mich Deine Wunden sehen!“
Der Engel Sehnsucht legt seinen Arm um den Engel Trauer:“ Erzähle mir von Deinem Leid!“
Der Engel Geduld umarmt den Engel Hoffnungslosigkeit:“ Lass mich Dein Freund sein, ich bin da, wenn Du mich brauchst!“

Das kleine Licht ist nun so nah, dass sie es sehen können:
Es ist das Licht der Hoffnung in der Hand des Engels der Liebe!

„.....u nd die Hoffnung stirbt nie,
so wird auch das Licht nicht erlöschen -
und die Liebe kennt keine Zeit und Vergänglichkeit,
so wird uns die Liebe,
wenn unsere Zeit gekommen ist,
den Weg leuchten -
zu unseren Sternen -
wo immer das sein mag -
aber das ist schnuppe,
der Sternenglanz wird sie zum Strahlen bringen.....“

„.....und kein Weg wird uns zu lang sein -
das Licht der Hoffnung erhellt unseren Gang
und die Liebe gibt dem Regenbogen Stufen!

Und die Ewigkeit beginnt dort,
wo wir unsere Schmerzen vergessen,
unsere Tränen trocknen
und wir unsere Sterne wieder umarmen!“
(unbek.)

Trau rige und tröstende Grüsse!

Maria mit Sissi,
Samira & Sarah,
Sammy & Jakob & Maugerl
Blacky - Franz u. Fritzi
von: anonym


[6] - 22.06.2013 17:27:44
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)


Mit Mauzi,Bonny,Svenja und Mercy im Herzen
von: anonym


[5] - 22.06.2013 15:33:47
Liebes Sternenkind Wisky,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Clarissa,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du Wisky immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 22.06.2013 10:06:09
Du weißt, wie sehr ich an dir hing
Als ich leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein,
konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt, es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse bitte wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wieder sehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen,
dann werd` ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein,
dann lass` ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werd` ich dich lieben,
vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.

(Verfas ser unbekannt)

Einen stillen Gruß von Lara-Mama mit Lara, Max u. Sohnemann mit Freundin und Nachbar-Hund Blacky im Herzen

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 22.06.2013 09:33:35
Irgendwann wenn wir uns wiedersehen, dann werde ich an der Regenbogenbrücke stehen.

Ich sehe Farben so wunderschön und farbenfroh und mein Herz brennt lichterloh, denn ich weiss ich werde Dich wiedersehn.

Dann sehe ich jemanden durch die Wiesen springen, das Fell in der Sonne wundervoll schwingend.

Mein Gott Du bist so jung und schön, dass hätte ich nicht geglaubt bei unserem Wiedersehen.

Jetzt sind wir in Liebe wieder vereint und das ist auch so von tiefstem Herzen gemeint.

In Liebe hast Du Dein Leben hier auf Erden gelebt und in Liebe werden wir im RBL leben, weil keiner von uns beiden mehr stirbt.

So gehen wir Seite an Seite in den Sonnenuntergang, den dies ist unser beider neuer Anfang.
(Heike K)

Kleines Sternenkind, ich wünsche Dir einen wundervolle Zeit im RBL.

Deiner traurigen Tierfamilie wünsche ich ganz viel Kraft, für die Zeit die kommt.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel