homeMausi [w], getigert
Katze von: Jürgen S. [Besucher: 2951]

 F  
56

Himmels-Koordinaten:

 *26.08.2005
†15.05.2008
Mausi Mausi

Liebes Mausilein,

als Gott im Himmel seine Kätzchen zählte, merkte er, dass ihm noch ein ganz besonderes fehlte.


Mausilein wir werden Dich nie vergessen.

Du warst immer unser Sonnenschein und wirst es auch bleiben.

Mama und Papa, Garfield und Herminchen sind ganz traurig ohne Dich.

Wir vermissen Dich sehr.

Schlaf schön, liebes Mausilein.

Du lebst ewig weiter in unseren Herzen.

Mama und Papa




neue
Kerze

127 Kerzen sind entzündet


ein buntes Feuerwerk zum Neuen Jahr für´s Sternenkind, LG Gaby u Thomas mit Pabl am: 31.12.2009 11:20:44 Kuschel-Weihnachtskerzchen von Woodys Mama Nadine am: 24.12.2009 12:42:55 Woodys Mama schickt durchs Schneegestöber ein helles, warmes Licht zu dir! am: 15.12.2009 18:27:09 Die herzlichsten Grüße zum 3. Advent von Woodys Mama Nadine am: 13.12.2009 11:50:55 ein besonders helles Licht für einen ganz besonderen Engel von Woodys Mama Nadin am: 11.12.2009 00:03:19 michaela mit Mäxchen und Oskar im Herzen am: 13.10.2009 22:42:27 anonym am: 22.09.2009 15:09:42 Siegrid mit Engelchen wünscht eine gute Nacht  am: 07.09.2009 18:08:57 ein helles Sonntagskerzchen für dich Engel von MandymitJackyimHerzen am: 06.09.2009 19:50:34 Ein Elfenlichtlein für Dich Engelchen v. Siegrid am: 03.09.2009 16:09:45 anonym am: 27.08.2009 15:31:37 ein Glücksklee für Dich-Udo/Kerstin am: 27.08.2009 15:31:09 Happy Birthday kleine Mausi wünschen Dir - Ilona & Fritzchen for ever am: 26.08.2009 23:32:55 Happy Birthday wünscht Elke mit Inka und Tommy im Herzen am: 26.08.2009 19:59:36 herzlichen Glückwunsch&alles alles Liebe wünscht dir von Herzen MandymitJacky am: 26.08.2009 16:22:15 Ein Geburtstagsgruß von Regina mut Mausi am: 26.08.2009 15:59:19 Ein Geburtstagslicht v. Siegrid mit Engelchen im Herzen  am: 26.08.2009 15:53:22 ein geliebt-und-unvergessen-Licht für´s Engelchen, LG Gaby u Thomas mit Pablo am: 26.08.2009 13:07:33 Ein Geburtstagslicht für dich, Mausi! Katrin mit Ratzmann im Herzen am: 26.08.2009 12:00:36 ein Glücksklee für Dich z. Geburtstag-Udo/Kerstin-Gizmo/Flori unvergessen am: 26.08.2009 11:38:41 Ein strahlendes Geburtstagskerzchen von Lackys Frauchen Christine  am: 26.08.2009 10:13:45 Geburstagslicht für dich Mausi.Alles Liebe.Fam.Heidt m.Nana i.Herzen. am: 26.08.2009 09:15:52 Eine Geburtstagskerze für Dich kleiner Engel von Peggy am: 26.08.2009 07:32:21 Liebe soll deine Wolke sein, Engel Viviane+Scotty und Sally bei dir am: 26.08.2009 05:26:10 Ein strahlendes Geburtstagslicht nur für Dich-Renate, Stern"Heimatlos" am: 26.08.2009 00:39:42 Für Dich ein Geburtstagskerzchen von Gise mit Krümelchen, Lisa u. Felix am: 26.08.2009 00:07:50 Ein warmes Engelslicht für Dich mein Schatz v. Siegrid mit Cat-Clan! am: 18.08.2009 16:11:40 Siegrid mit Clan denkt lieb an Dich Engelchen am: 13.08.2009 16:03:35 Siegrid mit ihrenCats im Herzen und denen zuhause sendet ein Licht am: 09.08.2009 14:57:02 anonym am: 09.08.2009 12:51:37 Ein Sommerkerzchen v. Siegrid mit Samtpfötchen-Clan! am: 05.08.2009 14:31:24 für einen besonderen Engel einen lieben Gruß von MandymitJacky am: 03.08.2009 13:17:30 ein herzl. Sonntagskerzchen v. Siegrid mit Rasselbande am: 02.08.2009 11:42:53 Ein helles Abendlichtlein v. Siegrid mit ihren Sternlein am: 30.07.2009 18:32:25 Liebe Grüße,Katrin+Lisa am: 27.07.2009 22:25:24 Ich hab dich lieb kleiner Engel,v. Siegrid mit Sternlein am: 26.07.2009 16:35:39 Ich denke lieb an Dich , v. Siegrid mit Rasselbande am: 21.07.2009 17:32:48 Ein Sonntagslichtlein von Siegrid mit Rasselbande am: 19.07.2009 18:07:18 anonym am: 19.07.2009 07:57:53 anonym am: 18.07.2009 09:57:44 Ein Traumlicht für Dich liebes Engelchen von Siegrid mit ihren Sternlein am: 17.07.2009 17:15:32 anonym am: 15.07.2009 07:14:11 Eine Kerze für dich kleine Katze Viviane + Scotty und Sally im Herzen am: 12.07.2009 19:23:08 anonym am: 12.07.2009 11:38:30 Ich denk an Dich Engelchen v. Siegrid mit Sternchen am: 09.07.2009 18:39:54 Ein Abendkerzlein für Dich Engelchen v. Siegrid u. Sternlein am: 07.07.2009 18:47:19 Siegrid und Rasselband sendet tausend Küsse und Grüße  am: 05.07.2009 18:00:15 anonym am: 04.07.2009 14:10:40 anonym am: 22.06.2009 18:13:41 anonym am: 21.06.2009 13:46:59 anonym am: 11.06.2009 21:51:19 anonym am: 09.06.2009 07:23:46 anonym am: 07.06.2009 18:38:55 eine Kerze für einen besonderen Engel von JackysMandy am: 03.06.2009 13:49:43 anonym am: 31.05.2009 09:20:39 anonym am: 28.05.2009 15:20:57 anonym am: 26.05.2009 14:18:26 Ein stilles Abendlicht von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen am: 15.05.2009 23:54:25 Papa,mach dir keineSorgen,ich stehe auf4Pfoten fest in denWolken.MariaSammyJako  am: 15.05.2009 20:08:05 Ein schönes Lichtchen für Dich Mausi Roswitha Mama von Mausi am: 15.05.2009 20:03:19 Ein Gedenklichtlein für´s liebste Kätzchen von Doris mit Willy im Herzen am: 15.05.2009 18:32:21 Ein helles Freitagslichtlein für dich lieber Engel, Carmen am: 15.05.2009 17:59:18 Gedenkkerze für Mausi von Brigitte mit Senta im Herzen am: 15.05.2009 17:23:17 eine @-->-->--- für dich von Sabine mit Gina im Herzen... am: 15.05.2009 16:03:03 Für dich Mausi,ein wunderschönes Gedenklicht,Fam.Heidt mNana i.Herzen am: 15.05.2009 15:39:53 Ein Lichtlein für einen lieben Engel.LG von Inga&Uwe mit Momo im Herzen. am: 15.05.2009 15:29:00 anonym am: 15.05.2009 14:39:10 ein helles Jahreskerzchen für einen Engel von MandymitJackyimHerzen am: 15.05.2009 12:59:05 ein hellesLicht für Mausi von Blackys Mama Dagmar am: 15.05.2009 12:04:05
1 2 

Neuer
Gruß

62 Sternengrüße empfangen


[42] - 13.08.2009 16:03:53
Hallo lieber kleiner Sternenreiter und RBL-Bewohner!
Sei von ganzem Herzen lieb gegrüßt , gekrault und geküsst von mir und auch ein paar Nasenstupser von meinem großen Cats-Clan daheim.
Diese Woch war es interessant bei uns , ich hatte die Handwerker hier und habe ein schönes neues Badezimmerfenster bekommen. Meine Arbeit und Aufgabe bestand während alledem darin , den Türsteher zu machen. Bei der ganzen Meute ist es gar nicht immer ganz so einfach fremde Leute ein und aus zu schleußen. Schon gar keine Handwerker. Das alte Fenster mußte raus und das neue hinein. Es wurde erst einmal Zwischengelagert im Flur und war ein unheimlich bestaunenswertes fremdes Objekt der Begierde!. Ein jeder der Cats mußte es einmal mindestens richtig in Augenschein nehmen . Ich hatte meine Mühe, das Teure neue Fenster gebührend zu beschützen vor der kleinen schlimmen Rasselbande. Als dann hinter natürlich nur verschlossenen Türen gehämmert und geschliffen wurde, ja da war es dann gleich doppelt interessant, was sich da wohl auch noch hinter der Türe Krach und Krawllmachendes Neues verbirgt. Diese neugierige Bande saß 8 Mann hoch, ein kleiner Teil der kompl. Meute , auf dem von Vater Manfred selbst gezimmertem Riesenkratzturm im Flur, damit den süßen Samtpfoten ja auch nichts entginge. Den Männern habe ich dann auf der kleinen Komode imFlur eine kleine Erfrischung angeboten und sie ihnen Einfachheitshalber auch gleich in die Gläser abgefüllt. Sascha unsere süße geliebte Rotnase und Riesenschmuser, meinte , bzw. für ihn war es ganz klare Sache, daß der Inhalt dieses Glases ganz sicher nur für ihn alleine bestimmt war und er ganz genüsslich zuerst seine kleine Zuckerschnute und Rotnase in die Selters tauchte , es prickelte sicher etwas viel , och da kam dann gleich das kleine Rotpfötchen noch hinterdrein und wurde ins Glas getaucht und dann genüsslich abgeschleckt. Der Schreiner bekam vor lauter Spaß fast einen Lachkrampf und auch ein neues Glas mit frischem Inhalt. Er versicherte mir , er habe sooo etwas Süßes noch nie vorher gesehen und er hätte auch kein Problem gehabt aus selbigem Glas zu trinken. Ja , so geht es manchmal bei uns daheim zu . BamBam war ja früher immer der Vorreiter bei allem. Aber der Rest der Meute vertritt ihn gebührend.
So , heute hatte ich mal Lust auf eine kleine Lachnummer.

Sei ganz lieb gegrüßt und an die lieben Tiereltern alles Liebe und Gute und einen schönen Resttag wünscht Siegrid mit der Rasselbande daheim und mit BamBam , Michel ,, Michelinchen , Höschen und allen meinen schon vorher gegangenen Seelchen tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[41] - 09.08.2009 14:57:14
Hallo Du geliebtes kleines Sternlein im RBL, hab einen wunderschönen Sonntag im Paradies!

Ich komme zu Dir auf Deine herrlich bunte Wiese , um Dich zu besuchen, etwas zu verwöhnen, zu kraulen und zu knutschen und um Dir ein paar leckere Köstlichkeiten zu schenken. Konnte Dich 2 Tage leider nicht besuchen. Es ergab sich leider im Moment nicht früher. Habe aber immer an Euch gedacht. Heute schreibe ich das 1. mal von meinem neuen PC . Muß mich nach den vielen Wochen erst wieder ein wenig umstellen vom Laptop auf den großen Bildschirm und auch auf meine neuen Programme. Habe Dir auch wieder ein Sonntagsgedichtchen mitgebracht, doch Sorry, ich glaube wohl , es ist eher gedacht für Deine Menschen, deshalb bekommst aber Du besonders viele Leckerlies und Krauler.

Schlüs sel des Lebens

von Hanns Kronenberg

Das Leben gleicht einem Strand,
an den der Ozean des Schicksals
unermüdlic h neue Dinge
an deine Seele spült.

Es können neue Menschen sein,
denen du begegnest,
Worte und Weisheiten,
Erlebnisse ,
G edanken.

Wie Muscheln liegen sie
an deinem Strand.
Warten darauf
von dir gefunden zu werden.

Manche bleiben dort lange liegen,
andere werden von der nächsten Flut
zurückgezogen ins Meer,
waren nur kurze Besucher.

Nur wer sie aufsammelt
und ihre Schönheit,
ihre Wahrheit und Struktur
im hellen Licht betrachtet,

dem erzählen sie
ihrer Geschichte
von der Reise
durch das tiefe Meer.

Du musst sie nicht besitzen,
das gleicht einem
hoffnungslosen Kampf
gegen die Urgewalt des Meeres -

trage ihre Geschichten nur
tief in deinem Herzen.

Sie können der Schlüssel sein
für die Geheimnisse des Lebens,
für die Schatzkisten
an deinem Strand,
oder sind es selbst.

Habe also keine Angst
vor einer rauen,
stürmischen,
und bewegten See.

Sie wird dir mehr Muscheln
an den Strand spülen,
als ein ewig flaches Meer
bei Sonnenschein.

Ge nieße die sonnigen Stunden
bei Ebbe
und sei tapfer bei Sturm
und hohen Wellen.

Das Bild des Sandes
an deinem Strand
ist vergänglich
und jeden Tag neu.

Gezeichnet von den Menschen
und bereinigt von der Flut.

Besuche auch andere Strände,
an denen der Wind das Meer
aus einer anderen Richtung
an das Ufer treibt.

Vertraue auf dein Gefühl
welche Muschel dir gefällt.

Aber nimm dir auf jeden Fall die Zeit,
die Muscheln zu betrachten.

Halt e sie in die Sonne
und schenk ihrem Rauschen dein Ohr.

Einen gesegneten und besinnlichen Sonntag wünscht Euch Siegrid mit ihrem Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam , Michel, Micheline , Oma Höschen und all meinen schon vor ihnen gegangenen Sternlein für immer tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[40] - 06.08.2009 13:54:38
Die Elfe des Trostes

Traurigk eit hat ihre Zeit -
doch nun soll sie vorübergehn´:
Denn Wandel ist des Lebens Weg -
das wirst Du sehn´.
Wie Blütenblätter in der Nacht im Winde wehn´ -
so werden schon bald Deine Sorgen vergehen.
Die Elfe des Trostes wacht über Dich:
Der Segen aus der Elfenwelt viel Freude verspricht!

- Anke Junginger -

Alles erdenklich Liebe und Gute wünscht Siegrid mit Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam, Michel , Oma Höschen,Micheline und all meinen schon längst ins RbL gegangenen Engelchen für immer tief im Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen-Clan daheim


[39] - 05.08.2009 14:31:34
Gottes Macht

von Annegret Kronenberger

Was schenkt uns die Kraft

in der Not nicht zu resignieren,

im Schmerz zu kämpfen,

trotz Leid zu lächeln,

im Sterben zu hoffen?

Es gibt nur eine Macht, Gott

Heute Nacht war ich sehr traurig und einsam zu Fuß unterwegs auf meiner Nachttour für einige Stunden und ohne Auto , da es in der Werkstatt ist und es war Vollmond und Sternenschein.
Gerade als ich zum Himmel hinauf sah und an meine eigenen kleinen Goldengelchen BamBam und Michel, Oma Höschen und Michelinchen , sowie meine anderen schon gegangenen Sternlein dachte , auf welchem Sternlein von all den vielen sie wohl sitzen mögen, in dem Moment fiel eine Sternschnuppe. Ich wurde sehr ehrfürchtig und wußte, in diesem Augenblick haben mir meine eigenen Seelchen ihre Liebesgrüßchen geschickt. Es gibt sehr viele Dinge zwischen Himmel und Erde , die sich ein Mensch mit purem Verstand nicht vorstellen oder erklären kann. , und dennoch gibt es diese Wunder , der Wind weht auch und man sieht ihn nicht. Einem jeden von Euch lieben Tiereltern wünsche ich auch einen solch wundersamen und magischen Moment.
Alles Liebe und Gute von Eurer Siegrid mit dem Samtpfötchen-Clan daheim und mit meinen geliebten Sternschnüppchen BamBam, Michel und all meinen schon gegangenen Engelchen für immer tief im Herzen!
von: Siegrid H. mit Samtpfötchen-Clan zuhause


[38] - 02.08.2009 11:43:02
Hallo geliebtes Sternenreiterlein !
Heute will ich Dich auch gerne besuchen und Dir alles Liebe und Gute zum Sonntag auf der großen Regenbogenwiese wünschen. Hast Du heute Morgen auch schon meinen geliebten BamBam , Michel , Oma Höschen, Michelinchen, Schisser Micky-Maus und meine alte Maja getroffen. Sie sind doch alle ganz bezaubernde Engel und wunderbare Kumpels , gell ?
Habe auch ein kleines Verschen mitgebracht......

Mit dem Herzen sehen

Still sitzt du da,
mit einem Schleier von Trauer
in deinen Augen.
Dein Schweigen,
ein eiserner Ring,
an dem du dich kettest,
möchte ich mit sanfter Berührung sprengen,
deine uferlose Traurigkeit
fortspüle n,
u nd mögen unsere Hände
zueinander finden,
unsere Blicke
tief in unsere Herzen tauchen,
wie zwei Gewässer,
die ineinander fließen -
eins werden,
und die Mauer des Schweigens
öffnen.
von
E dith Maria Bürger

Tausend ganz liebe Sonntagsgrüßchen ,und eine innige Umarmung
Eure Siegrid mit dem Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam , Michel und all meinen schon gegangenen kleinen Sternenreitern für immer tief in meinem Herzen!
von: Siegrid H. mit Samtpfötchen-Clan daheim


[37] - 30.07.2009 18:32:36
Guten Abend ihr süßen Sternlein im RBL.
Wie war denn heute Euer Tag?
Sicher habt Ihr schön gespielt, gebadet und gesonnt auf eurer Wiese. Zum Herumtollen ist es wohl zu heiß.
Passt alle recht gut auf unsere Nathalie auf und verwöhnt sie auch ganz lieb. Genießt die herrlichen Tage voll Sonne und Ruhe dort oben. Bei mir selbst und meinem Clan war heute eigentlich auch wieder , wie fast immer ziemlich viel los. Hündin Paula muß zum Tierarzt , sie hat wahrscheinlich wieder eine Ohrenentzündung . Ich selbst hatte eine dumme Geschichte am Montag mit einem meiner Backenzähne und mußte heute zum Zahnarzt. Gestern hatte ich gar keine Zeit, da ich 5 Personen zu Besuch hatte und für alle gekocht und zum Kaffee 2 schöne Kuchen gebacken habe. Jetzt nach dem Zahnarztbesuch habe ich etwas Zeit für Euch liebe Sternlein. Mein Kopf ist drangeblieben und es war"Gott sei Dank " nur halb so schlimm. Drückt mir alle Eure lieben und süßen Pfötchen und Du , liebe Nathalie die Daumen, daß ich heute Nacht bei dieser komischen Wetterlage nicht in ein Unwetter gerade auf meiner Nachttour.
Ich sende Euch ganz viele liebe Krauler , Leckereien, für Nathalie ein Rieseneis und für unsere kleinen 4beinigen Engel eine große Schüssel mit wunderbarer Catmilk hoch aufs Wieschen. Für die Nacht ganz wunderschöne und sanfte Träume und alles Liebe und Gute für Euch.
Es grüßt Euch alle von ganzem Herzen Eure Siegrid H. mit dem Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam , Michel , Oma Höschen , Michelinchen und all meinen schon gegangenen Sternlein tief im Herzen! Schlaft alle recht schön heute Nacht und vergesst auch uns Erdenvolk nicht ganz!
von: Siegrid H. mit Samtpfötchen-Clan daheim


[36] - 28.07.2009 19:15:03
Hallo liebes Sternlein !
Ich habe mich gestern zu sehr über die goldige wahre Geschichte von Noxel u.Kiras Mami und Papa gefreut. Einen Moment lang dachte ich ja fast, es wäre meine eigene Geschichte mit all meinen Samtpfötchen auf Erden. BamBam und Michel , sowie auch besonders Oma Höschen und auch Klein-Michelinchen werden es Dir oben über Euren Wölkchen schon bestätigt haben, daß es sich auch bei uns hier so zugetragen hat und es auch weiterhin tut. Michel , der alte Schmuser kam immer zu mir und machte Liebkosungsanknabbern mit anschließendem Haarelecken seiner Mami Siegrid. BamBam lag meistens süß dick eingekuschelt auf meinem Kopfkissen und daneben beider Schwesterchen Lilliebell, Von Mami liebevoll das Bellchen genannt. Sie streckt mir ihr kleines Pfötchen zum Schlafen so lange hin, bis sie selig und süß eingeschlummet ist, solange muß ich ihr Pfötchen halten und streicheln. Da BamBam und Michels Papa die ganze Woche über beruflich unterwegs ist und nur zum Wochenende nach hause kommt, schläft die Mami Siegrid die Woche über nur auf einer extra , eigens für die ganze Rasselbande xxl groß gekaufte Wohnlandschaft. So , daß alle wunderbar Platz haben für die Nacht , außer der Mami!
Hündin Paula mit ihren nur 3 Beinen braucht auch einen ganz besonders gemütlichen Platz zum Ausstrecken und Langhaar Oskar grummelt sich an meine Füße. Dann sind die 4 großen Rückenkissen der Landschaft belegt, auf jedem schläft eine Samtpfote und ziemlich 10 Katzen kuscheln rund um mich herum. Ach , wie super gemütlich und vor allen Dingen auch soooo schön warm. Mami bekommt tüchtig von allen Seiten eingeheitzt. Bewegen ist verboten, ganz klare Sache. Unser kleine Hausdrachen Mausi, sie hatte immer das Sagen im Clan, sie darf nicht berührt werden während ihres Schlummers. Oh, das hat schlimme Folgen. Brummen, Pföthengefecht und Fauchen!!!
Mamis Nachtruhe dauert eh nicht lang. Da ich ja zur Nachtarbeit gehe, so mache ich mich abends zum Fernsehprogramm fertig für die Nacht, also Bettfertig. Das heißt , baden , essen eine Stulle auf die Faust, da 19 Tiger und eine Hündin gelüster zuschauen bei jedem Biss, von dem ja so wie so mehr für die Tierchen abfällt als für die Mami und mit am Tisch sitzen gar nichts drin ist, denn der Tisch ist natürlich hauptsächlich für die Samtpfoten gedeckt und Hündin Paula ist so groß , sie kommt vom Boden aus an den Tisch und bedient sich doch gleich selbst. So , Bettfertig heißt, mein Bettzeug zum Kuscheln auf die Wohnlandschaft und dann Beeilung bitte , wer bekommt den besten Platz?
Mami nimmt dann mit dem Schnappendchen vorlieb. Ca. 23 geht das Licht aus und um 2 Uhr nachts muß die Mami Siegrid hinaus in die Nacht bis morgens. Dann grunzen und schnarchen nach der nächtlichen Raubtierverköstigung alle kleinen Ungeheuer weiter, bis ich wieder zurück bin. Dann geht es weiter mit Fresschen und Schmusen, denn die Tiger haben ja ausgeschlafen, Oh, Mami aber leider nicht.

Alles Liebe v.Siegrid mit BamBam ,Michel u. allen Engeln i.Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfoten-Clan zuhause


[35] - 26.07.2009 16:35:52
Hallo mein kleines geliebtes Sternlein im RBL.!
Ich bin seit gestern wieder sehr betroffen und traurig.
Nicht genug damit , wie sehr ihr mir ,meine über alles geliebten Sternlein fehlt , ganz besonders meine eigenen kleinen Goldengel Michel und BamBam, nein es ist auch noch so Furchtbares passiert. Ihr wisst das ja alles schon längst und habt das kleine weiße Persermädchen Angel mit ihren Babys schon am 21. 6. an der Regenbogenbrücke abgeholt und auch ihre über alle Maßen tief traurige Katzenmami Nathalie. Sie hat sich am 21. 7. ihr Leben genommen ist zu ihrer Angel über die Regenbogenbrücke zu ihr und auch zu Euch allen ins RBL gezogen. Bitte seid ganz lieb zu ihr und passt gut auf das Menschen-Sternenkind bei Euch auf. Helft alle fest mit , daß Nathalie jetzt bei Euch zusammen mit ihrer geliebten Angel und deren Babys wieder glücklich wird. Sie hat es so sehr verdient.Sagt und vergewissert ihr bitte alle miteinander, daß sie nicht Schuld am Tod ihrer kleinen Angel war! Ich zünde Euch allen ein Lichtlein in dem kleinen Metall-Sternlein in der Terrassentüre und das Lichtlein in der Gebetsmadonna an.
Angel und ihre Nathalie haben jetzt seit gestern einen gemeinsamen goldenen Stern , den wir jetzt alle regelmäßig besuchen wollen.
Ein kleines Engelsgedichtchen sende ich auch wieder hoch auf Eure Wölkchen.

Wenn der Kummer und das Leid
begleiten dich auf Schritt und Tritt,
bis dass du weinst - weinst du zu zweit,
denn dein Engel, der weint mit.

Ziehst du einmal das große Los,
weil das Glück dir hat´s geschickt,
ist deine Freude doppelt groß,
denn dein Engel freut sich mit.

Zeit und Leben schnell vergeh´n
schon kommt der Tod mit leisem Schritt.
Die Stund ist da, und du musst geh´n,
doch dein Engel, der geht mit.

In großer Liebe zu Euch allen süßen Sternenreitern
Eure Siegrid mit der gesamten Rasselbande und mit BamBam , Michel und all unseren schon vorausgegangenen Sternlein tief in meinem Herzen!
von: Siegrid H. mit ihrem Clan zuhause


[34] - 24.07.2009 16:08:08
Für Dich geliebtes Sternlein ein liebes Freitagsgrüßchen!


Weil Sehnsucht Liebe ist

Du bist die Hoffnung die mich trägt,
die Sehnsucht die mich bewegt,
die Zärtlichkeit die meine Tränen zählt.

Wenn der Tag zu den Sternen geht,
der Mond dir ein Lächeln ins Gesicht malt,
dass leuchten des Himmels dich sanft umstreichelt.

Da nn....,

.... ja dann, berührt mein Herz ganz sanft die Seele der Nacht.
und...
See lenzart ist das Gefühl das ich im Herzen trage.

Die Flügel der Sehnsucht tragen mich zu dir .
Ich schliesse meine Augen um dich zu sehen.
Ich kann dich fühlen
.... einfach nur fühlen!

Jeder Gedanke an dich macht mich so unsagbar glücklich
und traurig zugleich

Du lässt mich den Himmel berühren.
Du fehlst mir so sehr und ich hab dich unsagbar lieb.

*******
Alles erdenklich Liebe und Gute und tausend Grüße hoch aufs Wölkchen und für die lieben Tiereltern auf der Erde von Siegrid mit der Rsselbande und mit BamBam, Michel und all unseren gegangenen Sternlein tief im Herzen!
von: Siegrid mit großer Rasselbande!


[33] - 21.07.2009 17:33:02
Geliebte kleine Sternschnuppe!
Auch ich sende Dir tausend Grüße von ganzem Herzen hoch auf Dein Kuschelwölkchen und denke ganz besonders lieb an Dich.
Ein kleines Engelsgedichtchen habe ich auch mit dabei!

*******

Ich schick Dir einen Engel
auf unbestimmte Zeit,
damit er Deine Seele
sanft vom Schmerz befreit.

Er trägt ein kleines Lichtlein
die Flamme Zuversicht,
sie soll Dich still begleiten
erhellen deine Sicht.

Gehüllt im Mantel der Hoffnung
wird er nun mit Dir gehen,
auch wenn Du seine Spuren
im Sande nie wirst sehen.

Die Flügel sind der Glaube
mit die er Dich zart streift,
fühlst Du wie er verlangend
nach deinem Herzen greift.

Ich schick Dir einen Engel
auf unbestimmte Zeit,
damit er Deine Sorgen
mit sich nimmt und das Leid.

Pass gut auf deinen Engel auf, er soll dich immer beschützen.

All es erdenklich Liebe und Gute , sowie eine tröstliche Umarmung sendet Siegrid mit der Rasselbande und mit BamBam, Michel und all meinen schon ins Regenbogenland gezogenen Englein tief im Herzen!
von: Siegrid mit Rasselbande





home Mausi [w], getigert
Katze von: Jürgen S. [Besucher: 2951]

F
56

Himmels-Koordinaten



 * 26.08.2005
† 15.05.2008

neue
Kerze

127 Kerzen


ein buntes Feuerwerk zum Neuen Jahr für´s Sternenkind, LG Gaby u Thomas mit Pabl am: 31.12.2009 11:20:44 Kuschel-Weihnachtskerzchen von Woodys Mama Nadine am: 24.12.2009 12:42:55 Woodys Mama schickt durchs Schneegestöber ein helles, warmes Licht zu dir! am: 15.12.2009 18:27:09 Die herzlichsten Grüße zum 3. Advent von Woodys Mama Nadine am: 13.12.2009 11:50:55 ein besonders helles Licht für einen ganz besonderen Engel von Woodys Mama Nadin am: 11.12.2009 00:03:19 michaela mit Mäxchen und Oskar im Herzen am: 13.10.2009 22:42:27 anonym am: 22.09.2009 15:09:42 Siegrid mit Engelchen wünscht eine gute Nacht  am: 07.09.2009 18:08:57 ein helles Sonntagskerzchen für dich Engel von MandymitJackyimHerzen am: 06.09.2009 19:50:34 Ein Elfenlichtlein für Dich Engelchen v. Siegrid am: 03.09.2009 16:09:45 anonym am: 27.08.2009 15:31:37 ein Glücksklee für Dich-Udo/Kerstin am: 27.08.2009 15:31:09 Happy Birthday kleine Mausi wünschen Dir - Ilona & Fritzchen for ever am: 26.08.2009 23:32:55 Happy Birthday wünscht Elke mit Inka und Tommy im Herzen am: 26.08.2009 19:59:36 herzlichen Glückwunsch&alles alles Liebe wünscht dir von Herzen MandymitJacky am: 26.08.2009 16:22:15 Ein Geburtstagsgruß von Regina mut Mausi am: 26.08.2009 15:59:19 Ein Geburtstagslicht v. Siegrid mit Engelchen im Herzen  am: 26.08.2009 15:53:22 ein geliebt-und-unvergessen-Licht für´s Engelchen, LG Gaby u Thomas mit Pablo am: 26.08.2009 13:07:33 Ein Geburtstagslicht für dich, Mausi! Katrin mit Ratzmann im Herzen am: 26.08.2009 12:00:36 ein Glücksklee für Dich z. Geburtstag-Udo/Kerstin-Gizmo/Flori unvergessen am: 26.08.2009 11:38:41 Ein strahlendes Geburtstagskerzchen von Lackys Frauchen Christine  am: 26.08.2009 10:13:45 Geburstagslicht für dich Mausi.Alles Liebe.Fam.Heidt m.Nana i.Herzen. am: 26.08.2009 09:15:52 Eine Geburtstagskerze für Dich kleiner Engel von Peggy am: 26.08.2009 07:32:21 Liebe soll deine Wolke sein, Engel Viviane+Scotty und Sally bei dir am: 26.08.2009 05:26:10 Ein strahlendes Geburtstagslicht nur für Dich-Renate, Stern"Heimatlos" am: 26.08.2009 00:39:42 Für Dich ein Geburtstagskerzchen von Gise mit Krümelchen, Lisa u. Felix am: 26.08.2009 00:07:50 Ein warmes Engelslicht für Dich mein Schatz v. Siegrid mit Cat-Clan! am: 18.08.2009 16:11:40 Siegrid mit Clan denkt lieb an Dich Engelchen am: 13.08.2009 16:03:35 Siegrid mit ihrenCats im Herzen und denen zuhause sendet ein Licht am: 09.08.2009 14:57:02 anonym am: 09.08.2009 12:51:37 Ein Sommerkerzchen v. Siegrid mit Samtpfötchen-Clan! am: 05.08.2009 14:31:24 für einen besonderen Engel einen lieben Gruß von MandymitJacky am: 03.08.2009 13:17:30 ein herzl. Sonntagskerzchen v. Siegrid mit Rasselbande am: 02.08.2009 11:42:53 Ein helles Abendlichtlein v. Siegrid mit ihren Sternlein am: 30.07.2009 18:32:25 Liebe Grüße,Katrin+Lisa am: 27.07.2009 22:25:24 Ich hab dich lieb kleiner Engel,v. Siegrid mit Sternlein am: 26.07.2009 16:35:39 Ich denke lieb an Dich , v. Siegrid mit Rasselbande am: 21.07.2009 17:32:48 Ein Sonntagslichtlein von Siegrid mit Rasselbande am: 19.07.2009 18:07:18 anonym am: 19.07.2009 07:57:53 anonym am: 18.07.2009 09:57:44 Ein Traumlicht für Dich liebes Engelchen von Siegrid mit ihren Sternlein am: 17.07.2009 17:15:32 anonym am: 15.07.2009 07:14:11 Eine Kerze für dich kleine Katze Viviane + Scotty und Sally im Herzen am: 12.07.2009 19:23:08 anonym am: 12.07.2009 11:38:30 Ich denk an Dich Engelchen v. Siegrid mit Sternchen am: 09.07.2009 18:39:54 Ein Abendkerzlein für Dich Engelchen v. Siegrid u. Sternlein am: 07.07.2009 18:47:19 Siegrid und Rasselband sendet tausend Küsse und Grüße  am: 05.07.2009 18:00:15 anonym am: 04.07.2009 14:10:40 anonym am: 22.06.2009 18:13:41 anonym am: 21.06.2009 13:46:59 anonym am: 11.06.2009 21:51:19 anonym am: 09.06.2009 07:23:46 anonym am: 07.06.2009 18:38:55 eine Kerze für einen besonderen Engel von JackysMandy am: 03.06.2009 13:49:43 anonym am: 31.05.2009 09:20:39 anonym am: 28.05.2009 15:20:57 anonym am: 26.05.2009 14:18:26 Ein stilles Abendlicht von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen am: 15.05.2009 23:54:25 Papa,mach dir keineSorgen,ich stehe auf4Pfoten fest in denWolken.MariaSammyJako  am: 15.05.2009 20:08:05 Ein schönes Lichtchen für Dich Mausi Roswitha Mama von Mausi am: 15.05.2009 20:03:19 Ein Gedenklichtlein für´s liebste Kätzchen von Doris mit Willy im Herzen am: 15.05.2009 18:32:21 Ein helles Freitagslichtlein für dich lieber Engel, Carmen am: 15.05.2009 17:59:18 Gedenkkerze für Mausi von Brigitte mit Senta im Herzen am: 15.05.2009 17:23:17 eine @-->-->--- für dich von Sabine mit Gina im Herzen... am: 15.05.2009 16:03:03 Für dich Mausi,ein wunderschönes Gedenklicht,Fam.Heidt mNana i.Herzen am: 15.05.2009 15:39:53 Ein Lichtlein für einen lieben Engel.LG von Inga&Uwe mit Momo im Herzen. am: 15.05.2009 15:29:00 anonym am: 15.05.2009 14:39:10 ein helles Jahreskerzchen für einen Engel von MandymitJackyimHerzen am: 15.05.2009 12:59:05 ein hellesLicht für Mausi von Blackys Mama Dagmar am: 15.05.2009 12:04:05 Stille Grüße & ein Gedenklicht für DICH, Mausi! Katrin mit Ratzmann im Herzen am: 15.05.2009 09:58:54 ich denke an dich ... Gisela mit Rosco im Herzen am: 15.05.2009 09:28:55 anonym am: 15.05.2009 07:34:06 Gedenkkerze an Dich liebe Mausi  Mami vom Gino am: 15.05.2009 01:30:51 Ein Gedenkkerzchen soll für Dich strahlen-Renate,Stern"Heimatlos" am: 15.05.2009 00:20:24 alles erdenklich Liebe für dich von MandymitJackyimHerzen am: 14.05.2009 22:00:26 anonym am: 14.05.2009 07:56:38 anonym am: 12.05.2009 15:21:28 anonym am: 12.05.2009 08:28:59 alles erdenklich Liebe für dich von MandymitJackyimHerzen am: 11.05.2009 22:02:34 anonym am: 09.05.2009 09:19:59 Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um... LG von Inga und Uwe mit Momo. am: 06.05.2009 20:45:41 anonym am: 23.04.2009 11:10:59 Für Mausi, Sonja mit Blacky und Maxie im Herzen am: 13.04.2009 16:01:34 einen lieben Ostergruß Fam. v. Mauz u. Trixi am: 09.04.2009 20:32:31 anonym am: 03.04.2009 11:11:39 anonym am: 31.03.2009 20:09:09 ein ganz lieben Dienstagsgruß und ein Kuschelkerzchen von MandymitJackyimHerzen am: 31.03.2009 17:50:15 anonym am: 31.03.2009 14:15:55 anonym am: 30.03.2009 09:02:35 anonym am: 29.03.2009 15:40:34 anonym am: 28.03.2009 13:20:06 anonym am: 24.03.2009 08:02:01 ein  besonderes kerzchen für ein besonders seelchen! lg silvia mopils am: 11.03.2009 22:03:32 anonym am: 10.03.2009 08:32:06 anonym am: 09.03.2009 06:09:51 anonym am: 08.03.2009 19:55:54 anonym am: 03.03.2009 08:22:39 anonym am: 02.03.2009 05:33:44 alles liebe..von simone mit fleischi u kati im herzen am: 01.03.2009 19:56:00 anonym am: 01.03.2009 07:38:58 anonym am: 28.02.2009 07:06:01 anonym am: 27.02.2009 07:27:38 anonym am: 25.02.2009 08:13:10 anonym am: 24.02.2009 07:58:17 anonym am: 23.02.2009 08:42:48 anonym am: 22.02.2009 07:14:12 anonym am: 21.02.2009 08:20:08 anonym am: 20.02.2009 20:35:29 Hab ein schönes Wochenende,mein Engel!Claudia mit Happy und Lady im Herzen am: 20.02.2009 12:34:08 Für ein kleines Seelchen.Liebe Grüße von Inga und Uwe mit Ole+Püppi+Momo am: 17.02.2009 16:40:15 Du bist immer in unseren Herzen von steffi am: 16.02.2009 19:09:10 lb. Sonntagsgrüße von Birko´s Mama am: 15.02.2009 22:14:21 anonym am: 15.02.2009 12:21:34 Ivonne am: 11.02.2009 19:49:12 anonym am: 06.02.2009 06:44:31 anonym am: 04.02.2009 06:19:08 eine gute Nacht Engelchen, von Mandy mit Jacky im Herzen am: 03.02.2009 20:12:35 anonym am: 03.02.2009 18:46:59 anonym am: 26.01.2009 22:56:50 anonym am: 18.01.2009 18:41:42 birgit am: 15.01.2009 09:42:05 anonym am: 09.01.2009 20:55:50 anonym am: 03.01.2009 18:35:32 Mein Beleid , dass Mausi nicht mehr an eurer Seite wandelt - Dein Enkel Stephan am: 01.01.2009 20:57:26 anonym am: 01.01.2009 07:32:32 anonym am: 31.12.2008 18:00:41 anonym am: 30.12.2008 19:30:56




Neuer
Gruß

62 Sternengrüße


[46] - 26.08.2009 10:17:45
Happy birthday kleine Mausi,

ich wünsche dir alles Liebe und Gute zu deinem 4. Geburtstag.
Hab immer ganz viel Freude mit all deinen lieben Freunden im Regenbogenland.
Dein Sternchen wird heute besonders hell strahlen.

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.
von: Lackys Frauchen Christine


[45] - 26.08.2009 09:00:21
Die Tränen trocknen,
doch das Herz weint
weiter.Du bist und
bleibst ein Teil unseres Lebens.
Was bleibt,ist Sehnsucht und unendliche Liebe.
von: Petra mit Lucy im Herzen


[44] - 26.08.2009 05:26:03
Stell dir ein Meer vor - ohne Wasser
stell dir einen Menschen vor - ohne Glück
stell dir ein Herz vor - ohne Liebe
und stell dir mich vor - ohne DICH!
Autor unbekannt

Liebe Mausi,

heute leuchtet dein Stern besonders hell, denn heute ist dein Jahrestag im RBL. Laß´es dir gut gehen und vergiss nie, daß dein Papa dich liebt.

Lieber Jürgen,

ich wünsche euch für den schweren Tag viel Kraft und Stärke.

Liebe Grüße und eine Umarmung
Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[43] - 18.08.2009 16:12:07
Hallo meine liebe kleine Sternschnuppe!
Heute brauche ich mal etwas Zeit für mich , da der Stress der ganzen letzten Wochen mir manche Tage kaum Zeit zum Atmen lässt . Ich fühle mich im Moment auch sehr ruhe und erholungsbedürftig. Tut mir sehr leid, daß ich in letzter Zeit zu wenig bei Euch allen, meinen lieben Sternlein vorbeischauen kann. In meinem Herzen seit Ihr aber sowieso immer mit dabei. Ihr seht ja auch genauestens von Euren Wölkchen zu , was hier bei uns auf Erden alles vor sich geht.
Im Moment noch für 3 Tage versorge ich außer meinem ganzen großen Clan und auf meiner Nachtour unterwegs die fast 20 Katzen noch die Tiere meiner Schwester. Dazu fahre ich 2 mal tägl. ca. 5 km jeweils hin und her . Dort leben 3 Katzen, 3 Hasen , 1 Meerschweinchen und 1 kleines Hamsterchen. Auch das ist eine wahrhaft goldige und liebenswerte Meute. Der Kater Maunz geht am Tag spazieren und abends hole ich ihn ins Haus. Die Mädels bleiben im Haus. Wenn es gar zu trocken ist ,gieße ich auch sämtliche Kübelpflanzen und die Tomaten im Häuschen . . Das mache ich aber alles von Herzen gerne und darüber werde ich mich auch nicht beschweren. Es bereitet mir sogar sehr viel Freude , die Tierchen meiner Schwester zu versorgen, so daß sie auch mit den Kindern und ihrem Mann mal ein paar Tage in Urlaub fahren kann, denn sie haben es sich wirklich auch sehr verdient! Nur dadurch ist eben meine Zeit etwas sehr , sehr knapp, da ich das alles mit in meinen eh schon vollen Tagesplan mit einfügen muß und trotzdem auch meine kranken Eltern noch auf mich warten und mich zum Wegeerledigen brauchen!. Gelle , wenn ich mal ein oder zwei Tage nicht zu Besuch zu Euch allen kommen kann, ein jedes einzelne von Euch lieben Sternlein wird mir das sicher verzeihen, das weiß ich doch ganz genau.
Wenn ich zu meiner Schwester ins Haus komme , so werde ich vom mächtig runden Kater Maunz und von der süßen grau- roten Putzi vom Herzen gegrüßt. Dann wird zuerst mal Schmusestunde abgehalten. Maunz geht nach der Schmuse und Schnuckstunde hinaus zum Spaziergang. Nur die kleine freche Trine Mizie versucht mich jeden Morgen wieder neu auszutricksen. Es ist ein großes Haus mit 3 Etagen, da hat sie tausend Möglichkeiten , sich zu verstecken, die sie auch wahrnimmt. Ich bin ihr nach einer halben Woche noch nicht auf die Schliche gekommen, wo sie ihr Versteck hat. Aber abends kommt sie miauend und sich genüßlich streckend und gähnend aus ihrem Versteck, dann ist sie einfach da und will schmusen und fressen, diese kleine freche aber zuckersüße Motte.
Den ersten Morgen standen mir Schweißperlen der Angst auf der Stirn , da ich bis zur Erschöpfung nach Miezi gesucht hatte , aber genau wußte , daß sie im Haus sein mußte. Ja , so kanns gehen!

Ich sende einen großen Arm voll Sternengrüßlein und alles Liebe und Gute ins RBL . Ich behalte Euch alle in meinem Herzen!
Es denkt ganz lieb an Dich Siegrid mit dem großen Clan daheim und Bam Bam , Michel und all meinen Sternlein tief im Herzen
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[42] - 13.08.2009 16:03:53
Hallo lieber kleiner Sternenreiter und RBL-Bewohner!
Sei von ganzem Herzen lieb gegrüßt , gekrault und geküsst von mir und auch ein paar Nasenstupser von meinem großen Cats-Clan daheim.
Diese Woch war es interessant bei uns , ich hatte die Handwerker hier und habe ein schönes neues Badezimmerfenster bekommen. Meine Arbeit und Aufgabe bestand während alledem darin , den Türsteher zu machen. Bei der ganzen Meute ist es gar nicht immer ganz so einfach fremde Leute ein und aus zu schleußen. Schon gar keine Handwerker. Das alte Fenster mußte raus und das neue hinein. Es wurde erst einmal Zwischengelagert im Flur und war ein unheimlich bestaunenswertes fremdes Objekt der Begierde!. Ein jeder der Cats mußte es einmal mindestens richtig in Augenschein nehmen . Ich hatte meine Mühe, das Teure neue Fenster gebührend zu beschützen vor der kleinen schlimmen Rasselbande. Als dann hinter natürlich nur verschlossenen Türen gehämmert und geschliffen wurde, ja da war es dann gleich doppelt interessant, was sich da wohl auch noch hinter der Türe Krach und Krawllmachendes Neues verbirgt. Diese neugierige Bande saß 8 Mann hoch, ein kleiner Teil der kompl. Meute , auf dem von Vater Manfred selbst gezimmertem Riesenkratzturm im Flur, damit den süßen Samtpfoten ja auch nichts entginge. Den Männern habe ich dann auf der kleinen Komode imFlur eine kleine Erfrischung angeboten und sie ihnen Einfachheitshalber auch gleich in die Gläser abgefüllt. Sascha unsere süße geliebte Rotnase und Riesenschmuser, meinte , bzw. für ihn war es ganz klare Sache, daß der Inhalt dieses Glases ganz sicher nur für ihn alleine bestimmt war und er ganz genüsslich zuerst seine kleine Zuckerschnute und Rotnase in die Selters tauchte , es prickelte sicher etwas viel , och da kam dann gleich das kleine Rotpfötchen noch hinterdrein und wurde ins Glas getaucht und dann genüsslich abgeschleckt. Der Schreiner bekam vor lauter Spaß fast einen Lachkrampf und auch ein neues Glas mit frischem Inhalt. Er versicherte mir , er habe sooo etwas Süßes noch nie vorher gesehen und er hätte auch kein Problem gehabt aus selbigem Glas zu trinken. Ja , so geht es manchmal bei uns daheim zu . BamBam war ja früher immer der Vorreiter bei allem. Aber der Rest der Meute vertritt ihn gebührend.
So , heute hatte ich mal Lust auf eine kleine Lachnummer.

Sei ganz lieb gegrüßt und an die lieben Tiereltern alles Liebe und Gute und einen schönen Resttag wünscht Siegrid mit der Rasselbande daheim und mit BamBam , Michel ,, Michelinchen , Höschen und allen meinen schon vorher gegangenen Seelchen tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[41] - 09.08.2009 14:57:14
Hallo Du geliebtes kleines Sternlein im RBL, hab einen wunderschönen Sonntag im Paradies!

Ich komme zu Dir auf Deine herrlich bunte Wiese , um Dich zu besuchen, etwas zu verwöhnen, zu kraulen und zu knutschen und um Dir ein paar leckere Köstlichkeiten zu schenken. Konnte Dich 2 Tage leider nicht besuchen. Es ergab sich leider im Moment nicht früher. Habe aber immer an Euch gedacht. Heute schreibe ich das 1. mal von meinem neuen PC . Muß mich nach den vielen Wochen erst wieder ein wenig umstellen vom Laptop auf den großen Bildschirm und auch auf meine neuen Programme. Habe Dir auch wieder ein Sonntagsgedichtchen mitgebracht, doch Sorry, ich glaube wohl , es ist eher gedacht für Deine Menschen, deshalb bekommst aber Du besonders viele Leckerlies und Krauler.

Schlüs sel des Lebens

von Hanns Kronenberg

Das Leben gleicht einem Strand,
an den der Ozean des Schicksals
unermüdlic h neue Dinge
an deine Seele spült.

Es können neue Menschen sein,
denen du begegnest,
Worte und Weisheiten,
Erlebnisse ,
G edanken.

Wie Muscheln liegen sie
an deinem Strand.
Warten darauf
von dir gefunden zu werden.

Manche bleiben dort lange liegen,
andere werden von der nächsten Flut
zurückgezogen ins Meer,
waren nur kurze Besucher.

Nur wer sie aufsammelt
und ihre Schönheit,
ihre Wahrheit und Struktur
im hellen Licht betrachtet,

dem erzählen sie
ihrer Geschichte
von der Reise
durch das tiefe Meer.

Du musst sie nicht besitzen,
das gleicht einem
hoffnungslosen Kampf
gegen die Urgewalt des Meeres -

trage ihre Geschichten nur
tief in deinem Herzen.

Sie können der Schlüssel sein
für die Geheimnisse des Lebens,
für die Schatzkisten
an deinem Strand,
oder sind es selbst.

Habe also keine Angst
vor einer rauen,
stürmischen,
und bewegten See.

Sie wird dir mehr Muscheln
an den Strand spülen,
als ein ewig flaches Meer
bei Sonnenschein.

Ge nieße die sonnigen Stunden
bei Ebbe
und sei tapfer bei Sturm
und hohen Wellen.

Das Bild des Sandes
an deinem Strand
ist vergänglich
und jeden Tag neu.

Gezeichnet von den Menschen
und bereinigt von der Flut.

Besuche auch andere Strände,
an denen der Wind das Meer
aus einer anderen Richtung
an das Ufer treibt.

Vertraue auf dein Gefühl
welche Muschel dir gefällt.

Aber nimm dir auf jeden Fall die Zeit,
die Muscheln zu betrachten.

Halt e sie in die Sonne
und schenk ihrem Rauschen dein Ohr.

Einen gesegneten und besinnlichen Sonntag wünscht Euch Siegrid mit ihrem Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam , Michel, Micheline , Oma Höschen und all meinen schon vor ihnen gegangenen Sternlein für immer tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[40] - 06.08.2009 13:54:38
Die Elfe des Trostes

Traurigk eit hat ihre Zeit -
doch nun soll sie vorübergehn´:
Denn Wandel ist des Lebens Weg -
das wirst Du sehn´.
Wie Blütenblätter in der Nacht im Winde wehn´ -
so werden schon bald Deine Sorgen vergehen.
Die Elfe des Trostes wacht über Dich:
Der Segen aus der Elfenwelt viel Freude verspricht!

- Anke Junginger -

Alles erdenklich Liebe und Gute wünscht Siegrid mit Samtpfötchen-Clan daheim und mit BamBam, Michel , Oma Höschen,Micheline und all meinen schon längst ins RbL gegangenen Engelchen für immer tief im Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen-Clan daheim


[39] - 05.08.2009 14:31:34
Gottes Macht

von Annegret Kronenberger

Was schenkt uns die Kraft

in der Not nicht zu resignieren,

im Schmerz zu kämpfen,

trotz Leid zu lächeln,

im Sterben zu hoffen?

Es gibt nur eine Macht, Gott

Heute Nacht war ich sehr traurig und einsam zu Fuß unterwegs auf meiner Nachttour für einige Stunden und ohne Auto , da es in der Werkstatt ist und es war Vollmond und Sternenschein.
Gerade als ich zum Himmel hinauf sah und an meine eigenen kleinen Goldengelchen BamBam und Michel, Oma Höschen und Michelinchen , sowie meine anderen schon gegangenen Sternlein dachte , auf welchem Sternlein von all den vielen sie wohl sitzen mögen, in dem Moment fiel eine Sternschnuppe. Ich wurde sehr ehrfürchtig und wußte, in diesem Augenblick haben mir meine eigenen Seelchen ihre Liebesgrüßchen geschickt. Es gibt sehr viele Dinge zwischen Himmel und Erde , die sich ein Mensch mit purem Verstand nicht vorstellen oder erklären kann. , und dennoch gibt es diese Wunder , der Wind weht auch und man sieht ihn nicht. Einem jeden von Euch lieben Tiereltern wünsche ich auch einen solch wundersamen und magischen Moment.
Alles Liebe und Gute von Eurer Siegrid mit dem Samtpfötchen-Clan daheim und mit meinen geliebten Sternschnüppchen BamBam, Michel und all meinen schon gegangenen Engelchen für immer tief im Herzen!
von: Siegrid H. mit Samtpfötchen-Clan zuhause



Zum Tiersterne-Tierhimmel