homeKira [w], Mischling
Hund von: Nadine G. [Besucher: 769]

 A  
571

Himmels-Koordinaten:

 *07.06.1998
†08.04.2013
Kira ...Und immer wenn wir an Dich denken, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen...
Dich loszulassen tut so weh !
In ewiger Liebe !!
Deine Familie



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 04.11.2013 11:56:09
Einen ganz herzlichen lieben Gruß an Dich, viele neue Freunde werden mit Dir dort oben spielen
von: anonym


[9] - 15.09.2013 10:54:13
Liebes Sternlein-Kind,

komme ganz schnell bei Dir vorbei und lasse liebe Grüße von mir bei Dir auf deinem Sternlein.

Habe noch einen schönen Tag dort oben im Regenbogenland.

Es grüßt Dich die Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[8] - 23.08.2013 12:35:33
Kira, sternennachbarin von Sammy. Pass gut auf ihn auf. Und viel spass da oben bis wir uns wieder sehen!
von: martina biene


[7] - 12.08.2013 13:13:12
Wenn Jemand von uns geht, geht Er nicht für immer,
Er ist uns nur einen Schritt vorraus.
Und auch wenn wir Dich Heute vermissen,
hilt uns der Gedanke dass es einen Ort gibt,
an dem Du auf uns wartest.
von: Alex, Steffi, Mucky & Abby


[6] - 05.08.2013 22:21:45
"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."

Pass auf meine Babys oben auf :-*
von: Ruth


[5] - 04.08.2013 11:00:48
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe KIRA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Trau rige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 04.08.2013 08:51:43
Du fehlst so sehr....
jeden Morgen, jeden Abend -
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden,
die dazwischen liegen,
alle Atemzüge,
all die leeren Herzschläge.

Es ist nicht so,
dass es keine Freude gäbe,
keine Aufgaben, keine Ziele,
keinen Sinn, keinen Weg.
So ist es nicht.

Es ist nur so,
dass du fehlst,
so sehr....
Jeden Morgen, jeden Abend -
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden.
(unbek.)

Stille und traurige Grüsse!

Maria mit Sissi
Samira & Sarah
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl
Blacky - Franz und Fritzi
von: anonym


[3] - 04.08.2013 08:05:21
Leise geht die Sonne unter, nein wir vernehmen keinen Laut, oben werden die Sternenkinder munter, ist doch das die Stunde, die mich immer so erfreut.

Strahlend gehst Du am Abendhimmel auf, blinkest mit aller Kraft, gebe ich doch die Hoffnung nicht auf, das wir uns irgendwann wiedersehen, dann ist es endlich vollbracht.

Du hast mir gefehlt, seit dem Du von mir gingst, unter Tränen habe ich gefleht doch zu bleiben, weil Du so an mir hingst.

Es sind Tage der Trauer so dunkel und trist, mein Erdendasein so schmerzvoll, weil Du mein Schatz gegangen bist.

Du hattest ein Leben, so liebevoll und schön, hätte ich doch was darum gegeben, an diesem Tag mit Dir zu gehen.

Doch ich sitze hier Tag ein Tag aus, mit Tränen im Gesicht, meine kleine Maus.

Bist Du dort oben im Regenbogenland, wo Du an diesem Tag hin verschwandst ?

Dort oben wo die Sterne funkeln, wo es hell ist, auch im Dunkeln, wo ihr wieder jung seid so wie früher, wo kein Schmerz mehr ist zu spüren ?

Dann bin ich beruhigt, dass es Dir gut ergeht und irgendwann Du wirst schon sehen, hebst Du Dein Köpfchen und rennst wie der Wind, dann kann ich Dich wieder in meine Arme nehmen, mein kleines Katzenkind.

Dieser Tag wird der schönste in meinem Leben sein, denn dann kann auch ich sagen, ich bin daheim.

Zwei die sich geliebt, haben sich dann wieder gefunden und ziehen fortan im Regenbogenland gemeinsam ihre Runden.
(Heike K)

Ein grosser Stern am Himmel, der jetzt den Namen Kira trägt ist von den Sternenkinder freudig empfangen worden.

Deiner traurigen Mami wünsche ich ganz viel Kraft

Stiller Gruss von Heike mit Sina und Mikosch im Herzen
von: anonym


[2] - 03.08.2013 19:02:19
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 03.08.2013 17:56:28
Rest in peace Kira, hope you had a good journey!!! have fun and look over your Frauchen, she misses you.

Stille Grüße, Marina aus London.
von: Marina




home Kira [w], Mischling
Hund von: Nadine G. [Besucher: 769]

A
571

Himmels-Koordinaten



 * 07.06.1998
† 08.04.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 04.11.2013 11:56:09
Einen ganz herzlichen lieben Gruß an Dich, viele neue Freunde werden mit Dir dort oben spielen
von: anonym


[9] - 15.09.2013 10:54:13
Liebes Sternlein-Kind,

komme ganz schnell bei Dir vorbei und lasse liebe Grüße von mir bei Dir auf deinem Sternlein.

Habe noch einen schönen Tag dort oben im Regenbogenland.

Es grüßt Dich die Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[8] - 23.08.2013 12:35:33
Kira, sternennachbarin von Sammy. Pass gut auf ihn auf. Und viel spass da oben bis wir uns wieder sehen!
von: martina biene


[7] - 12.08.2013 13:13:12
Wenn Jemand von uns geht, geht Er nicht für immer,
Er ist uns nur einen Schritt vorraus.
Und auch wenn wir Dich Heute vermissen,
hilt uns der Gedanke dass es einen Ort gibt,
an dem Du auf uns wartest.
von: Alex, Steffi, Mucky & Abby


[6] - 05.08.2013 22:21:45
"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."

Pass auf meine Babys oben auf :-*
von: Ruth


[5] - 04.08.2013 11:00:48
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe KIRA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Trau rige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 04.08.2013 08:51:43
Du fehlst so sehr....
jeden Morgen, jeden Abend -
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden,
die dazwischen liegen,
alle Atemzüge,
all die leeren Herzschläge.

Es ist nicht so,
dass es keine Freude gäbe,
keine Aufgaben, keine Ziele,
keinen Sinn, keinen Weg.
So ist es nicht.

Es ist nur so,
dass du fehlst,
so sehr....
Jeden Morgen, jeden Abend -
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden.
(unbek.)

Stille und traurige Grüsse!

Maria mit Sissi
Samira & Sarah
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl
Blacky - Franz und Fritzi
von: anonym


[3] - 04.08.2013 08:05:21
Leise geht die Sonne unter, nein wir vernehmen keinen Laut, oben werden die Sternenkinder munter, ist doch das die Stunde, die mich immer so erfreut.

Strahlend gehst Du am Abendhimmel auf, blinkest mit aller Kraft, gebe ich doch die Hoffnung nicht auf, das wir uns irgendwann wiedersehen, dann ist es endlich vollbracht.

Du hast mir gefehlt, seit dem Du von mir gingst, unter Tränen habe ich gefleht doch zu bleiben, weil Du so an mir hingst.

Es sind Tage der Trauer so dunkel und trist, mein Erdendasein so schmerzvoll, weil Du mein Schatz gegangen bist.

Du hattest ein Leben, so liebevoll und schön, hätte ich doch was darum gegeben, an diesem Tag mit Dir zu gehen.

Doch ich sitze hier Tag ein Tag aus, mit Tränen im Gesicht, meine kleine Maus.

Bist Du dort oben im Regenbogenland, wo Du an diesem Tag hin verschwandst ?

Dort oben wo die Sterne funkeln, wo es hell ist, auch im Dunkeln, wo ihr wieder jung seid so wie früher, wo kein Schmerz mehr ist zu spüren ?

Dann bin ich beruhigt, dass es Dir gut ergeht und irgendwann Du wirst schon sehen, hebst Du Dein Köpfchen und rennst wie der Wind, dann kann ich Dich wieder in meine Arme nehmen, mein kleines Katzenkind.

Dieser Tag wird der schönste in meinem Leben sein, denn dann kann auch ich sagen, ich bin daheim.

Zwei die sich geliebt, haben sich dann wieder gefunden und ziehen fortan im Regenbogenland gemeinsam ihre Runden.
(Heike K)

Ein grosser Stern am Himmel, der jetzt den Namen Kira trägt ist von den Sternenkinder freudig empfangen worden.

Deiner traurigen Mami wünsche ich ganz viel Kraft

Stiller Gruss von Heike mit Sina und Mikosch im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel