homePeshewa [w], Hauskatze
Katze von: Manuela S. [Besucher: 414]

 I  
547

Himmels-Koordinaten:

 *.08.2005
†02.08.2013
Peshwa ist indianisch und bedeutet Wildkatze.
Meine kleine Wilde ist nicht mehr - sie musste aufgrund eines Tumors in der Bauchspeicheldrüse vor der Zeit gehen.
Nun wildert sie im Regenbogenland - ich bin sehr traurig und werde sie nie vergessen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 06.09.2014 15:11:12
*Wir sind mit dem Unsichtbaren mehr verbunden, als mit dem Sichtbaren (Novalis)*
von: anonym


[9] - 30.08.2014 14:57:32
Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)
von: anonym


[8] - 02.08.2014 10:49:16
Zum Gedenken an Kätzchen PESHEWA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[7] - 02.08.2014 01:48:28
REGENBOGENBRÜCKE

Uns blieb wenig Zeit zum Abschied
nehmen
A us grauen Wolken regnet
Traurigkeit
samm elt sich mit meiner Augen
Tränen
in einem See
geflutet zwischen Raum und Zeit

Es ist nicht leicht- den Tod zu
akzeptieren,
so schwer Realitäten zu versteh´n
Es tut so weh- Dich zu verlieren
doch Du hilfst mir- die
die Wunderwelt zu seh´n.

In meinen Träumen kann ich Dich
noch spüren
hör´ wie Du sagst
Du bist nicht fern von hier

Wenn Sonnenschein und Regen
sich berühren
dann zeigst Du mir den Weg von
mir zu Dir

Die grauen Wolken haben sich
verzogen
Ein Sonnenstrahl benetzt den
letzten Regen
Und aus dem See entsteigt ein
Regenbogen
ich schick´ Dir darauf einen Gruß
entgegen

I solde Kokoschky


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[6] - 10.08.2013 07:21:22
Jüdisches Gebet (aus einem jüdischen Gebetbuch)

(aus dem Buch: Du hast kaum gelebt S. 136)

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie

Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie

Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie

Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie

Wenn wir müde sind
Und Kraft brauchen
Erinnern wir uns an sie

Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen, erinnern wir uns sie

Wenn wir Freuden erleben,
die wir so gerne teilen würden,
erinnern wir uns an sie

Solange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.


Peshewa kleines Sternenkind, jetzt hast auch Du Dein Wölkchen bezogen und wenn es Abend wird sehen wir Dich als hellen Stern am Himmel leuchten.

Deiner Mami wünsche ich ganz viel Kraft und drück sie ganz fest.

Ein stiller Gruß Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray im Herzen
von: anonym


[5] - 05.08.2013 12:05:47
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen PESHEWA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Trau rige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 04.08.2013 21:14:51
Warte ein Weilchen…
Warte ein Weilchen nur auf mich,
eines Tages folge ich, Dir ins Regenbogenland,
allen die leben noch unbekannt.

Dort wo Freunde sich nie mehr trennen,
werden wir gemeinsam über Wiesen rennen.
Dort wo immer die Sonne scheint,
wo die Wunden heilen, kein Herz mehr weint,
werden wir wieder zusammen sein,
nie mehr getrennt, nie mehr allein.

Diese Hoffnung habe ich,
also warte ein Weilchen nur auf mich.
Mein Freund auf vier Pfoten, dann sind wir vereint,
im Land wo die Sonne wieder scheint.
*Autor unbekannt*

Mit lieben Grüßen von
Gabriele mit Micky im Herzen
von: Gabriele


[3] - 04.08.2013 16:21:39
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 04.08.2013 16:15:18
rest in peace little Peshewa, have a good journey, and run free!!!!

Ich weiß wie es weh tut wenn mann ein besonderes Wesen verliert, aber Manuela, put your hand on your heart, and you will feel her presence, she is always there!!!

Stille Grüße, Marina aus London.
von: marina


[1] - 04.08.2013 14:23:04
Kleiner Engel aus meinem Traum
flieg mit mir über Zeit und Raum,
halt mich zärtlich in Deinem Arm
damit im Herzen mir endlich wird warm.
Kleiner Engel schweb durch die Nacht
hörst Du den Mond der leise lacht,
hoch über Wolken im seichten Wind
dahin wo alle so glücklich sind.
Kleiner Engel im goldenen Schein
lass mich niemals alleine mehr sein,
spann deine Flügel flauschig und weich
nimm mich mit in Dein Sternenreich.
Kleiner Engel im Silber Gewand
reich mir lächelnd die sanfte Hand,
ist der Himmel auch noch so grau
mit Dir erscheint er mir leuchtend blau.
Kleiner Engel ich kann sie seh´n
Sterne die strahlend über mir steh´n,
auf jedem sitzt so ein Engel wie Du jetzt finde ich die ersehnte Ruh.


Liebe Grüße senden Nadjas Frauchen Simone, Siggi,Daisy, Rocco und Silly
von: anonym




home Peshewa [w], Hauskatze
Katze von: Manuela S. [Besucher: 414]

I
547

Himmels-Koordinaten



 * .08.2005
† 02.08.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 06.09.2014 15:11:12
*Wir sind mit dem Unsichtbaren mehr verbunden, als mit dem Sichtbaren (Novalis)*
von: anonym


[9] - 30.08.2014 14:57:32
Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)
von: anonym


[8] - 02.08.2014 10:49:16
Zum Gedenken an Kätzchen PESHEWA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[7] - 02.08.2014 01:48:28
REGENBOGENBRÜCKE

Uns blieb wenig Zeit zum Abschied
nehmen
A us grauen Wolken regnet
Traurigkeit
samm elt sich mit meiner Augen
Tränen
in einem See
geflutet zwischen Raum und Zeit

Es ist nicht leicht- den Tod zu
akzeptieren,
so schwer Realitäten zu versteh´n
Es tut so weh- Dich zu verlieren
doch Du hilfst mir- die
die Wunderwelt zu seh´n.

In meinen Träumen kann ich Dich
noch spüren
hör´ wie Du sagst
Du bist nicht fern von hier

Wenn Sonnenschein und Regen
sich berühren
dann zeigst Du mir den Weg von
mir zu Dir

Die grauen Wolken haben sich
verzogen
Ein Sonnenstrahl benetzt den
letzten Regen
Und aus dem See entsteigt ein
Regenbogen
ich schick´ Dir darauf einen Gruß
entgegen

I solde Kokoschky


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[6] - 10.08.2013 07:21:22
Jüdisches Gebet (aus einem jüdischen Gebetbuch)

(aus dem Buch: Du hast kaum gelebt S. 136)

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie

Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie

Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie

Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie

Wenn wir müde sind
Und Kraft brauchen
Erinnern wir uns an sie

Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen, erinnern wir uns sie

Wenn wir Freuden erleben,
die wir so gerne teilen würden,
erinnern wir uns an sie

Solange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.


Peshewa kleines Sternenkind, jetzt hast auch Du Dein Wölkchen bezogen und wenn es Abend wird sehen wir Dich als hellen Stern am Himmel leuchten.

Deiner Mami wünsche ich ganz viel Kraft und drück sie ganz fest.

Ein stiller Gruß Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray im Herzen
von: anonym


[5] - 05.08.2013 12:05:47
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen PESHEWA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Trau rige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 04.08.2013 21:14:51
Warte ein Weilchen…
Warte ein Weilchen nur auf mich,
eines Tages folge ich, Dir ins Regenbogenland,
allen die leben noch unbekannt.

Dort wo Freunde sich nie mehr trennen,
werden wir gemeinsam über Wiesen rennen.
Dort wo immer die Sonne scheint,
wo die Wunden heilen, kein Herz mehr weint,
werden wir wieder zusammen sein,
nie mehr getrennt, nie mehr allein.

Diese Hoffnung habe ich,
also warte ein Weilchen nur auf mich.
Mein Freund auf vier Pfoten, dann sind wir vereint,
im Land wo die Sonne wieder scheint.
*Autor unbekannt*

Mit lieben Grüßen von
Gabriele mit Micky im Herzen
von: Gabriele


[3] - 04.08.2013 16:21:39
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel