homeFlitzi [w], Reh
Großtier von: Marianne M. [Besucher: 528]

 M  
568

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†21.08.2013
ich ghabe estern im Wald ein verletztes Reh gefunden .Es schrie jämmerlich. Das arme Tier tat mir in der Seele leid, denn es konnte mit den Hinterläufen nicht mehr aufstehen.Zuerst streichelte und beruhigte ich das Tier, dann beschloß ich den Jäger anzuruefn, denn das arme Tier wäre sonst jämmerlich verendet. Er kam sofort und erkannte auf den ersten Blick, dass das Rückrat von dem Reh gebrochen ist.Es muss wohl mit voller Wucht in den Maschendrahtzaun gerannt sein und dabei ist es wahrscheinlich passiert.Es sollen wohl schon mehr Rehe so zu Schaden gekommen sein und die Förster errichten immer wieder solche Zäune. Der Jäger hat das Reh dann sofort erlöst. Mir kamen die Tränen, aber so musste das armeTtier nicht mehr leiden. Ich habe beschlossen dem Reh ein Sternchen zu

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 23.08.2013 21:54:37
Liebes Sternlein Flitzi,

Was immer dir auch begegnet,
mitten in dieser Welt.
Es gibt eine Hand,
die dich segnet.
Es gibt eine Hand,
die dich hält.

Gott kennt dein Gestern,
gibt ihm dein Heute,
er sorgt für Morgen.

Alles liebe ,wir denken an dich.

Liebe Marianne,ich wünsche Dir Lore und Kira ein sonniges Wochenende.
LG Deine Freundin evi-ch. mit Julienka
von: evi-christa


[9] - 23.08.2013 21:43:26
Ein Tag wie immer
eine Stunde wie viele.
Ein Moment wie jeder andere
und eigentlich
doch ein guter Zeitpunkt um dir zu sagen:
SCHÖN DAS ES DiCH GAB.
Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst
sondern die, die einen besonderen Platz im Herzen haben.

Na, kleine Flitzi, nun bist Du schon den zweiten Tag im Regenbogenland und hast sicher schon ganz viele Freunde gefunden, die Dir das schöne RBL gezeigt haben. Die Tiere sind alle sehr lieb zueinander und das ist sehr schön. Keiner wird allein gelassen.
Lass Dich noch ein wenig streicheln und ein paar Küsschen bekommst Du auch noch, damit Du gut einschlafen kannst.
Schlaf schön und träum was Tolles, Marianne, Lore und Kira!
von: anonym


[8] - 23.08.2013 21:12:59
€IN KL€IN€S ♣
♣ AB€ND G€DICHT! ♣

Tausend Lichtlein in der
Nacht,
glitzern oben in der Ferne!
Am Himmel halten sie die
Wacht,
die wunderschönen goldnen
Sterne!

Die Sternenfee kommt
immer wieder,
fegt ihren feinen Staub dann
fort.
Singt leise dabei schöne
Lieder,
von diesem noch so weit
entfernten Ort!

Der Traumbote sammelt
Glitzerstaub ein,
schöne Träume sind darin
verborgen.
Dann kommt er zu dir,lässt
Dich nicht allein,
vergessen sind nun alle
Sorgen...

Guten Abend liebes
Engelchen...
ich wünsche dir einen schöne
Nacht in deinem schönen
weichen Himmelbett..

Sch laf gut

Elke mit Eyk,Bolko und Miezi
im Herzen
von: anonym


[7] - 23.08.2013 13:27:36
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Liebes Rehlein Flitzi,
inzwischen bist du im Regenbogenland angekommen und es geht dir gut dort wo du jetzt bist.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[6] - 23.08.2013 10:49:52
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all den neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL
::::::::::::::::: ::::::

Liebe Marianne,

so traurig es für Flitzi ist, aber so ist Tierschutz richtig ausgeführt- nur die Dämmlichen Zäune sollten verschwinden!!!

Liebe Grüße Marina
von: anonym


[5] - 23.08.2013 07:36:36
Liebes Sternenkind Flitzi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern


t raurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 23.08.2013 06:44:46
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 23.08.2013 00:57:53
Liebes kleines Flitzchen

Ein Licht wird immer für Dich
leuchten....


......weil Du so besonders
und einmalig warst. Du wirst
immer in unseren Herzen
und Gedanken weiter
leben....

Komm gut ins RBL
stille Grüße Elke mit Eyk.
,Bolko und Miezi im Herzen
von: Elke B.


[2] - 23.08.2013 00:28:17
Liebes Sternenkind Flitzi,

Festhalt en,
was man nicht halten kann.
Begreifen wollen,
was unbegreiflich ist.
Im Herzen tragen,
Was ewig ist.

Lebwohl kleines Rehkind,
in Mariannes Herzen wirst du unvergessen sein.

Liebe Marianne,
es ist schön das Du dem Rehkind einen Stern geschenkt hast.
Sei herzlich umarmt und gegrüsst
von Deiner Freundin evi-christa mit Julienka
von: evi-christa


[1] - 22.08.2013 23:28:32
Funkel, funkel kleiner Stern

Funkel, funkel, kleiner Stern,
ach wie bist du mir so fern,
wunderschön und unbekannt,
wie ein strahlend Diamant,
funkel, funkel, kleiner Stern,
ach wie bist du mir so fern..

Funkel, funkel, kleiner Stern,
ach was haben wir dich gern,
strahlend schön am Himmelszelt, erleuchtest hell die ganze Welt,
funkel, funkel, kleiner Stern
ach was haben wir dich gern


Armes Rehlein, warum musste das passieren. Ich weiss Daisy wird sich gut um Dich kümmern und Du hast ganz viele und liebe Freunde im RBL. Dort wird es Dir gefallen und gut gehen. Machs gut kleine Flitzi.
Ich drück Dich nochmal ganz lieb, Marianne, Lore und Kira mit Daisy für immer im Herzen!
von: Marianne Milde




home Flitzi [w], Reh
Großtier von: Marianne M. [Besucher: 528]

M
568

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 21.08.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 23.08.2013 21:54:37
Liebes Sternlein Flitzi,

Was immer dir auch begegnet,
mitten in dieser Welt.
Es gibt eine Hand,
die dich segnet.
Es gibt eine Hand,
die dich hält.

Gott kennt dein Gestern,
gibt ihm dein Heute,
er sorgt für Morgen.

Alles liebe ,wir denken an dich.

Liebe Marianne,ich wünsche Dir Lore und Kira ein sonniges Wochenende.
LG Deine Freundin evi-ch. mit Julienka
von: evi-christa


[9] - 23.08.2013 21:43:26
Ein Tag wie immer
eine Stunde wie viele.
Ein Moment wie jeder andere
und eigentlich
doch ein guter Zeitpunkt um dir zu sagen:
SCHÖN DAS ES DiCH GAB.
Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst
sondern die, die einen besonderen Platz im Herzen haben.

Na, kleine Flitzi, nun bist Du schon den zweiten Tag im Regenbogenland und hast sicher schon ganz viele Freunde gefunden, die Dir das schöne RBL gezeigt haben. Die Tiere sind alle sehr lieb zueinander und das ist sehr schön. Keiner wird allein gelassen.
Lass Dich noch ein wenig streicheln und ein paar Küsschen bekommst Du auch noch, damit Du gut einschlafen kannst.
Schlaf schön und träum was Tolles, Marianne, Lore und Kira!
von: anonym


[8] - 23.08.2013 21:12:59
€IN KL€IN€S ♣
♣ AB€ND G€DICHT! ♣

Tausend Lichtlein in der
Nacht,
glitzern oben in der Ferne!
Am Himmel halten sie die
Wacht,
die wunderschönen goldnen
Sterne!

Die Sternenfee kommt
immer wieder,
fegt ihren feinen Staub dann
fort.
Singt leise dabei schöne
Lieder,
von diesem noch so weit
entfernten Ort!

Der Traumbote sammelt
Glitzerstaub ein,
schöne Träume sind darin
verborgen.
Dann kommt er zu dir,lässt
Dich nicht allein,
vergessen sind nun alle
Sorgen...

Guten Abend liebes
Engelchen...
ich wünsche dir einen schöne
Nacht in deinem schönen
weichen Himmelbett..

Sch laf gut

Elke mit Eyk,Bolko und Miezi
im Herzen
von: anonym


[7] - 23.08.2013 13:27:36
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Liebes Rehlein Flitzi,
inzwischen bist du im Regenbogenland angekommen und es geht dir gut dort wo du jetzt bist.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[6] - 23.08.2013 10:49:52
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all den neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL
::::::::::::::::: ::::::

Liebe Marianne,

so traurig es für Flitzi ist, aber so ist Tierschutz richtig ausgeführt- nur die Dämmlichen Zäune sollten verschwinden!!!

Liebe Grüße Marina
von: anonym


[5] - 23.08.2013 07:36:36
Liebes Sternenkind Flitzi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern


t raurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 23.08.2013 06:44:46
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 23.08.2013 00:57:53
Liebes kleines Flitzchen

Ein Licht wird immer für Dich
leuchten....


......weil Du so besonders
und einmalig warst. Du wirst
immer in unseren Herzen
und Gedanken weiter
leben....

Komm gut ins RBL
stille Grüße Elke mit Eyk.
,Bolko und Miezi im Herzen
von: Elke B.



Zum Tiersterne-Tierhimmel