homeShala [w], Hauskatze
Katze von: Sascha R. [Besucher: 680]

 B  
551

Himmels-Koordinaten:

 *..2004
†12.09.2013
Shala An die kleine mieze Shala,
Ruhe in Frieden,wir alle hoffen da wo du jetzt bist geht es dir gut und nun bist du wieder vereint mit deinem Bruder.
Hier ein kleines Gedicht an all die Hinterbliebenen der Kleinen.

Ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Seit nicht traurig,
lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich.
Ich bin nicht weit weg.
Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.
Seht ihr, alles ist nun gut.

Ihr werdet mich in euren Herzen neu entdecken.
Trocknet eure Tränen und weint nicht, wenn ihr mich lieb habt.
Tot bin ich

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 11.02.2014 19:05:10
Heute schicke ich dir meinen letzten Gruß aber ich werde dich immerwieder besuchen. lass es dir gut gehen.

Hallo kleines Sternenkind!
Ich habe gerade ein klein wenig Zeit und da wollte ich dir wenigsten noch einmal hallo sagen. Ich hoffe du hattest wie immer heute im RBL einen wunderschönen Tag. Jetzt gibt es schnell leckeres Futter und dann bricht ja die Nacht schon herein und ihr müsst wieder arbeiten, vom Himmel leuchten damit wir wissen das es euch gut geht. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen restlichen Abend und alles liebe.


LG
Silvia mit all ihrenbesten Freunden
von: anonym


[9] - 29.01.2014 17:30:07
Hallo kleines Sternchen. Ich weiß, ich besuche dich zu wenig, aber ich hoffe du freust dich trotzdem darüber. Ich hoffe sehr das es euch allen wie gehabt im RBL wie immer richtig gut geht und ihr sehr sehr viel Spaß habt. Es gibt ja auch ein paar nette Menschen die zu euch durften und die müssen halt ran an die Buletten wenn es bei euch ums Futter und solch normalen Dinge geht :-) Ich wünsche dir und allen die bei dir im RBL sind eine wunderschöne Zeit und ganz viel Spaß.

LG
S ilvia mit all ihrenbesten Freunden
von: anonym


[8] - 20.11.2013 12:09:14
Jetzt bist auch du auch ein Sternenkind das nachts vom Himmel leuchtet. Alles ist nun für immer gut. Du bist am schönsten Ort den es für ein Tierchen gibt und beschützt mit all den anderen Sternchen die Tiere auf Erden und hilfst ihnen. Lass es dir nun für immer gut gehen und vielleicht trifft dich eines Tages manch tierlieber Mensch wenn ihn das RBL hinein lassen sollte und ihm dann auch wie dir der Regenbogen am Himmel erscheint. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[7] - 29.09.2013 20:17:24
Der Tod ist der Grenzstein des
Lebens
nicht aber der Liebe
von: Christiane


[6] - 15.09.2013 08:47:19
Wolkenboote.....

Wolkenb oote im Himmelsmeer
tragen Träume hin und her.
Die Segel aufgebläht im Wind
schwebt eines auch zu meinem "Kind".

Viel hat das Wolkenboot zu tragen:
Bilder von vergangenen Tagen,
manch unvergessenen Augenblick
vom leider immer allzu kurzen Glück.

Zunkunft , wie ich sie gedacht.
Bilder voller Farbenpracht.
All die Liebe, die ich spüre,
die ich niemals mehr verliere.

Auch meine Trauer, meine Tränen,
mein Hoffen, mein Sehnen,
meinen Glauben, meine Fragen,
soll das Wolkenschiffchen tragen.

Solange Wolken am Himmel treiben,
Träume nicht verloren bleiben...
Solang es Wolkenboote gibt,
weiß jeder Engel - er wird geliebt!

(Ralf Korrek)

Gestern hat sich mein Simon auf seine letzte grosse Reise gemacht.....
Der Schmerz ist riesengross! Es ist kein gutes Jahr für mich.
Im März ist Sissi gegangen, im Juli Luna, das wochenlange Bangen um Nero und nun hat mich Simon verlassen,einen Tag vor Samiras Gedenktag.
Simon ist bei Sissi auf dem Wölkchen....

Tr aurige Grüsse!

Maria mit
Simon & Sissi,
Samira & Sarah,
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi

Wie soll man dem Tod begegnen,
wenn er vor der Türe steht?
Soll man hoffen, soll man beten,
flehen, daß er weitergeht?

Ja! Er soll nur weitergehen -
denkt man und vergißt dabei,
daß nur der Tod kann es verstehen,
wenn einer sagt: "Ich bin soweit."

Ist es auch schwer, ihn gehn zu lassen,
den Freund, der so nah mir stand,
will ich mich doch in Schweigen fassen:
Gott nahm ihn still an seine Hand.
von: anonym


[5] - 13.09.2013 21:13:17
Geht nun ein Wind an
mildem Tag,
so denkt, es war sein
Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag
er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben
sehen,
auf Pfoten durch die Wolken
gehen!
Und wenn ihr ihn auch so
vermisst,
und weint, weil er nicht bei
Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo
es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!

mitf hlende Grüße
Elke mit Eyk,Bolko
und Miezi im Herzen
von: anonym


[4] - 13.09.2013 11:27:21
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen SHALA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Stil le Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 13.09.2013 08:32:00
Wie oft in Deinem Leben habe ich Dir gesagt, dass ich Dich liebe.

Wie oft in Deinem Leben habe ich Dich in den Arm genommen und innig gedrückt.

Jetzt sitze ich hier in der Stunde Deines Todes und mache beide.

Nehme Dich in den Arm, sage Dir, dass Mami Dich lieb hat und alles besser wird.

Drücke Dich, will Dich nie wieder los lassen.

Dann gehst Du durch dieses Licht und ein Teil meines Lebens geht mit Dir.

Ich hoffe, dass Du Dich immer daran erinnerst, dass ich Dich liebe und dass Du spürst, wie innig ich Dich in den Arm nehme.

Vergesse dies bitte nie, wie auch ich Dich nie vergessen werde mein Schatz, denn Du warst die Sonne, Du warst die Liebe meines Lebens.
(Heike K)

Shala kleines Sternenkind, alle Sternchen haben Dich ganz lieb im RBL willkommen geheissen. Hab eine schöne Zeit im RBL.

Deiner traurigen Mami habe ich ein Gedicht "Liebe meines Lebens" mitgebracht um Sie ein wenig zu trösten.

Liebe Jennifer,
fühl Dich gedrückt und umarmt.

Stille Grüße von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina,Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[2] - 13.09.2013 08:31:44
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[1] - 13.09.2013 06:38:05
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen




home Shala [w], Hauskatze
Katze von: Sascha R. [Besucher: 680]

B
551

Himmels-Koordinaten



 * ..2004
† 12.09.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 11.02.2014 19:05:10
Heute schicke ich dir meinen letzten Gruß aber ich werde dich immerwieder besuchen. lass es dir gut gehen.

Hallo kleines Sternenkind!
Ich habe gerade ein klein wenig Zeit und da wollte ich dir wenigsten noch einmal hallo sagen. Ich hoffe du hattest wie immer heute im RBL einen wunderschönen Tag. Jetzt gibt es schnell leckeres Futter und dann bricht ja die Nacht schon herein und ihr müsst wieder arbeiten, vom Himmel leuchten damit wir wissen das es euch gut geht. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen restlichen Abend und alles liebe.


LG
Silvia mit all ihrenbesten Freunden
von: anonym


[9] - 29.01.2014 17:30:07
Hallo kleines Sternchen. Ich weiß, ich besuche dich zu wenig, aber ich hoffe du freust dich trotzdem darüber. Ich hoffe sehr das es euch allen wie gehabt im RBL wie immer richtig gut geht und ihr sehr sehr viel Spaß habt. Es gibt ja auch ein paar nette Menschen die zu euch durften und die müssen halt ran an die Buletten wenn es bei euch ums Futter und solch normalen Dinge geht :-) Ich wünsche dir und allen die bei dir im RBL sind eine wunderschöne Zeit und ganz viel Spaß.

LG
S ilvia mit all ihrenbesten Freunden
von: anonym


[8] - 20.11.2013 12:09:14
Jetzt bist auch du auch ein Sternenkind das nachts vom Himmel leuchtet. Alles ist nun für immer gut. Du bist am schönsten Ort den es für ein Tierchen gibt und beschützt mit all den anderen Sternchen die Tiere auf Erden und hilfst ihnen. Lass es dir nun für immer gut gehen und vielleicht trifft dich eines Tages manch tierlieber Mensch wenn ihn das RBL hinein lassen sollte und ihm dann auch wie dir der Regenbogen am Himmel erscheint. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[7] - 29.09.2013 20:17:24
Der Tod ist der Grenzstein des
Lebens
nicht aber der Liebe
von: Christiane


[6] - 15.09.2013 08:47:19
Wolkenboote.....

Wolkenb oote im Himmelsmeer
tragen Träume hin und her.
Die Segel aufgebläht im Wind
schwebt eines auch zu meinem "Kind".

Viel hat das Wolkenboot zu tragen:
Bilder von vergangenen Tagen,
manch unvergessenen Augenblick
vom leider immer allzu kurzen Glück.

Zunkunft , wie ich sie gedacht.
Bilder voller Farbenpracht.
All die Liebe, die ich spüre,
die ich niemals mehr verliere.

Auch meine Trauer, meine Tränen,
mein Hoffen, mein Sehnen,
meinen Glauben, meine Fragen,
soll das Wolkenschiffchen tragen.

Solange Wolken am Himmel treiben,
Träume nicht verloren bleiben...
Solang es Wolkenboote gibt,
weiß jeder Engel - er wird geliebt!

(Ralf Korrek)

Gestern hat sich mein Simon auf seine letzte grosse Reise gemacht.....
Der Schmerz ist riesengross! Es ist kein gutes Jahr für mich.
Im März ist Sissi gegangen, im Juli Luna, das wochenlange Bangen um Nero und nun hat mich Simon verlassen,einen Tag vor Samiras Gedenktag.
Simon ist bei Sissi auf dem Wölkchen....

Tr aurige Grüsse!

Maria mit
Simon & Sissi,
Samira & Sarah,
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl,
Blacky - Franz und Fritzi

Wie soll man dem Tod begegnen,
wenn er vor der Türe steht?
Soll man hoffen, soll man beten,
flehen, daß er weitergeht?

Ja! Er soll nur weitergehen -
denkt man und vergißt dabei,
daß nur der Tod kann es verstehen,
wenn einer sagt: "Ich bin soweit."

Ist es auch schwer, ihn gehn zu lassen,
den Freund, der so nah mir stand,
will ich mich doch in Schweigen fassen:
Gott nahm ihn still an seine Hand.
von: anonym


[5] - 13.09.2013 21:13:17
Geht nun ein Wind an
mildem Tag,
so denkt, es war sein
Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag
er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben
sehen,
auf Pfoten durch die Wolken
gehen!
Und wenn ihr ihn auch so
vermisst,
und weint, weil er nicht bei
Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo
es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!

mitf hlende Grüße
Elke mit Eyk,Bolko
und Miezi im Herzen
von: anonym


[4] - 13.09.2013 11:27:21
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen SHALA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Stil le Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 13.09.2013 08:32:00
Wie oft in Deinem Leben habe ich Dir gesagt, dass ich Dich liebe.

Wie oft in Deinem Leben habe ich Dich in den Arm genommen und innig gedrückt.

Jetzt sitze ich hier in der Stunde Deines Todes und mache beide.

Nehme Dich in den Arm, sage Dir, dass Mami Dich lieb hat und alles besser wird.

Drücke Dich, will Dich nie wieder los lassen.

Dann gehst Du durch dieses Licht und ein Teil meines Lebens geht mit Dir.

Ich hoffe, dass Du Dich immer daran erinnerst, dass ich Dich liebe und dass Du spürst, wie innig ich Dich in den Arm nehme.

Vergesse dies bitte nie, wie auch ich Dich nie vergessen werde mein Schatz, denn Du warst die Sonne, Du warst die Liebe meines Lebens.
(Heike K)

Shala kleines Sternenkind, alle Sternchen haben Dich ganz lieb im RBL willkommen geheissen. Hab eine schöne Zeit im RBL.

Deiner traurigen Mami habe ich ein Gedicht "Liebe meines Lebens" mitgebracht um Sie ein wenig zu trösten.

Liebe Jennifer,
fühl Dich gedrückt und umarmt.

Stille Grüße von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina,Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel