homeMia und alle Anderen [w],
Katze von: Doris S. [Besucher: 29937]

 F  
539

Himmels-Koordinaten:

 *05.05.2010
†06.03.2020
Mia  und alle Anderen Mia  und alle Anderen Mia  und alle Anderen zur Fotogalerie von Mia  und alle Anderen

Mohrles Geschichte
Im Herbst 1997 fanden wir in einer Scheune eine kleine schwarze Katze, allein laut schreiend. Von Mutter oder Geschwister keine Spur. Ich hab sie mitgenommen und zu Hause fest gestellt das sie zu klein war um selbst zu fressen. Nach tierärztlicher Untersuchung haben wir unsrer Mohrle mit der Flasche aufgezogen. Dabei hat sie die ganze Familie auf Trab gehalten. Als sie größer war hat sie schnell gelernt alle Türen aufzumachen. Gegen die abgeschlossenen ist sie solange gesprungen bis man es leid war und sie rein oder raus gelassen hat. Am 8. August 2002 lag sie tot in einem Vorgarten in der Nachbarschaft. Was wirklich passiert ist wissen wir nicht sie hatte keine Verletzungen. Sie wurde nur 5 Jahre alt.


Als Erinnerung an alle meine

...

neue
Kerze

15.026 Kerzen sind entzündet


Diese Kerze zünde ich mit viel Liebe an liebe Engelchen Lorena mit Fido im Herz am: 29.02.2024 09:55:41 Hallo meine Lieben am: 29.02.2024 09:02:51 Ein guten Morgenkerzlein zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 29.02.2024 05:33:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 29.02.2024 03:16:23 Schlaf gut und träum schön liebes Engelchen . Deine Margot.. am: 28.02.2024 22:20:55 Ein Abendlichtlein und ein Gruß nach Hause von Silvia mit Lino und Billy im Herz am: 28.02.2024 18:52:56 viel Sonne zum Mittwoch schickt Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 28.02.2024 18:00:47 Hallo meine Lieben am: 28.02.2024 12:48:43 anonym am: 28.02.2024 11:05:38 Einen fröhlichen und bunten Tag wünsche ich euch liebe Schätzchen Lorena + Fido am: 28.02.2024 09:26:12 Ein Lichtlein kommt von Carmen mit den Meerlis am: 28.02.2024 05:36:13 Ein Traumlichtlein schickt euch Silvia mit Lino und Billy im Herzen  am: 27.02.2024 19:25:17 einen schönen Dienstagabend wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 27.02.2024 18:27:46 Hallo meine Lieben am: 27.02.2024 15:36:19 Ein warmes Licht in Liebe für dich entzündet liebes Engelchen.. LG Margot.. am: 27.02.2024 10:31:47 Viele Küsschen schicke ich dir mit viel Liebe süsses Schätzchen Lorena mit Fido am: 27.02.2024 09:26:29 Liebe Grüßle ins RBL schickt Carmen mit den 22 Engelchen am: 27.02.2024 05:16:27 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 27.02.2024 03:25:26 eine zauberhafte gute Nacht wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 26.02.2024 22:00:37 Ein Abendkerzchen für euch von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 26.02.2024 18:47:58 Hallo meine Lieben am: 26.02.2024 11:05:59 Guten Morgen liebe Schätzchen ich wünsche euch einen feinen Tag Lorena mit Fido am: 26.02.2024 09:14:04 Carmen mit den 22 Sternchen wünscht einen schönen guten Morgen am: 26.02.2024 05:15:31 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.02.2024 03:07:10 Einen schönen Sonntag für dich Engelchen & deinen Lieben daheim.. LG Margot.. am: 25.02.2024 15:21:49 Hallo meine Lieben am: 25.02.2024 14:21:18 Ein Sonntagskerzlein und liebe Grüße nach Hause von Silvia mit Lino und Billy am: 25.02.2024 14:10:18 Ein Sonntagskerzlein für euch und liebe Grüsse daheim von Lorena mit Fido am: 25.02.2024 13:36:42 einen schönen Sonntag wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 25.02.2024 13:27:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.02.2024 09:14:10 eine magische Vollmondnacht wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 24.02.2024 21:06:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.02.2024 12:13:42 Ein lieber Wochenendgruß kommt von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 24.02.2024 11:23:12 Ein Dankeschön Kerzlein für euch liebe Schätzchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 24.02.2024 10:53:10 Hallo meine Lieben am: 24.02.2024 10:19:35 Viele Sonnenstrahlen schicke ich auf dein Wölkchen Engelchen..IL Margot. am: 24.02.2024 10:09:36 Ein Lichtlein am Samstag zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 24.02.2024 05:46:39 Hallo meine Lieben am: 23.02.2024 15:56:04 anonym am: 23.02.2024 14:09:18 Wenn ich in den Himmel schaue sehe ich einen Stern und der bist du Deine Lorena am: 23.02.2024 08:51:41 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 23.02.2024 03:07:29 EIN LIEBES ICH DENK AN DICH KERZCHEN VON GARFIELDS UND BAZIES MAMA am: 22.02.2024 20:35:48 anonym am: 22.02.2024 14:10:49 Hallo meine Lieben am: 22.02.2024 11:16:13 Liebe von Herzen kommende Grüße schicke ich zu dir Engelchen..IL Margot.. am: 22.02.2024 10:30:37 Ein Morgenlichtlein und liebe Grüße von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 22.02.2024 09:33:17 Ein hab euch lieb Kerzlein für euch liebe Schätzchen Lorena mit Fido im Herzen am: 22.02.2024 09:30:40 Liebe Lichtleingrüßle schickt Carmen mit den 22 Engelchen am: 22.02.2024 03:21:21 Einen zauberhaften Wochenteiler wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen  am: 21.02.2024 21:49:07 Lass die Sonnenstrahlen dein süßes Näschen kitzeln.. LG Margot.. am: 21.02.2024 10:54:49 Einen lieben Frühlingsgruss für euch liebe Engelchen mit Liebe, Lorena mit Fido am: 21.02.2024 09:52:17 Hallo meine Lieben am: 21.02.2024 09:40:09 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.02.2024 03:15:17 eine Zaubernacht mit Sternenträumen wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 20.02.2024 20:54:14 Hallo meine Lieben am: 20.02.2024 13:58:58 Ein helles Lichtlein für euch von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 20.02.2024 11:16:40 Wahre Liebe hat die Angewohnheit zurück zu kommen Engelchen. LG Margot. am: 20.02.2024 10:24:43 Diese Kerze zünde ich mit viel Liebe an liebe Engelchen Lorena mit Fido im Herz am: 20.02.2024 09:27:58 Carmen mit den Meerlis zündet ein Kerzchen an am: 20.02.2024 03:24:07 einen guten Start in die neue Woche wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 19.02.2024 20:05:23 Hallo meine Lieben am: 19.02.2024 11:31:32 Ein Morgenlichtlein und liebe Grüße von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 19.02.2024 10:45:34 Guten Morgen liebe Schätzchen ich wünsche euch einen feinen Tag Lorena mit Fido am: 19.02.2024 09:53:45 Ein Montagslichtlein zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 19.02.2024 03:15:31 eine gute Nacht mit schönen Träumen wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 18.02.2024 22:40:21 Hallo meine Lieben am: 18.02.2024 15:31:32 anonym am: 18.02.2024 15:15:17 Ein Sonntagslicht in Liebe für´s Engelchen & LG nach Hause von Margot.. am: 18.02.2024 14:01:34 Ein Sonntagskerzlein für euch und liebe Grüsse daheim von Lorena mit Fido am: 18.02.2024 12:45:31
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

6.477 Sternengrüße empfangen


[6477] - 29.02.2024 03:16:18
guten Morgen Sternchen,

schne ll husche ich auf dein
Wölkchen um dir einen schönen
Tag zu wünschen.
Ein Küßchen aufs süße Näschen
und ein lieber Krauler hinter die
Öhrchen und schon muß ich
weiter.
Ich laß dir ein Körbchen mit
Lieblingsleckerlis da und darin
sind auch zwei schönen Gedichte
über wahre Freundschaft.
So wie ihr hier im RBL wahre
Freunde seid. Die niemand
trennen kann und die
zusammengehören .




Bis zum Himmel & noch weiter
strahlt mein Lachen Dich an.
Bis zum Himmel & noch weiter
ist mein Herz für dich warm.
Bis zum Himmel & noch weiter
bist Du von mir umarmt.
Bis zum Himmel & noch weiter
schauen meine Augen
Dich als gross & wunderbar an.
(S.Odermatt)

und

Liebe im Blick,
So schau ich dich an
Und seh auf unsere Zeit zurück.

Du tröstest mich,
Du weißt, was ich brauch‘.
Du bist wichtig für mich
Und ich hoffe du weißt das auch.

Ich bin auch immer für dich da,
Wenn du Probleme hast.
Ich trockne deine Tränen
Und befreie dich von deiner Last.

Dein Gesicht, mir so vertraut,
Wie eine Rettungsinsel für mich.
Ich bin dankbar für unsere
Freundschaft
Und umarme dich
(von Kris)


eure Conny mit Harristernchen, Babesternchen und all meinen Sternchen im Herzen
von: anonym


[6476] - 28.02.2024 20:01:09
💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫

FÜR ALLE KLEINEN UND GROSSEN TIERSTERNCHEN FREUNDE MEINER ENGELCHEN

💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫


EIN LIEBER GRUSS,,,,

MEINE GEDANKEN SIND SO OFT BEI EUCH, ES TUT MIR LEID DAS ICH EUCH NICHT SO OFT GRÜSSE SCHICKEN KANN,,,,


I CH WÜNSCH EINE SCHÖNE ZEIT MIT ALLEN EUREN KLEINEN UND GROSSEN FREUNDEN ...

💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫


Niemals wird der Faden zerreißen, der uns verbindet!
Niemals werden wir aufhören an euch zu denken!
Niemals werden wir aufhören euch zu lieben!
Ihr werdet immer bei uns sein, denn ihr lebt in unseren Herzen!
Jeden Abend sind eure Sternchen für uns zu sehen,
und ist der Himmel einmal bedeckt, dann leuchten sie in unseren Gedanken!
Ihr seid immer da, immer bei uns!
(Verfasser unbekannt)



💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫



ALLEN LIEBEN TIERSTERNCHEN MAMAS UND PAPAS ,,,
SCHICK ICH AUCH EINEN EXTRA LIEBEN GRUSS

Brigitte mit Garfield Bazie immer im Herzen
von: anonym


[6475] - 28.02.2024 06:05:09
Vom kleinen Regenbogen


Wenn es draußen regnete, wartete der kleine Regenbogen voller Ungeduld darauf, daß es wieder aufhörte zu regnen. Und wenn es dann endlich soweit war, putzte er seine Farben noch einmal kräftig mit Spuke ab und wienerte sie nach Leibeskräften. Doch die Farben konnten erst leuchten, wenn die Sonne nach dem Regen darauf schien. Da dies bei uns leider nicht so oft der Fall ist und wenn, dann scheint die Sonne nur ein wenig, war alle Mühe umsonst und der Regenbogen blieb immer klein und unscheinbar. Der kleine Regenbogen war darüber so traurig, daß er seine Farben gar nicht mehr putzen wollte. Die Sonne hatte Mitleid mit ihm und sagte:" Warte nur und putze weiterhin deine Farben. Es kommt garantiert der Tag, da wirst du groß sein und an deinen leuchtenden Farben werden sich die Menschen erfreuen. Aber vergiß nicht weiterhin, immer nach dem Ragen, deine Farben ordentlich zu putzen, sonst verpaßt du noch den richtigen Augenblick." So ging es das ganze Jahr bis in den Sommer. Der kleine Regenbogen putzte und wienerte seine Farben und vertraute auf die Worte der Sonne. Dann, eines mittags im August, regnete es so plötzlich, daß der kleine Regenbogen es fast verpasst hätte seine Farben zu putzen. Er war ganz aufgeregt und dachte:" Hoffentlich scheint die Sonne auch nach dem Regen wieder." Schnell putzte er aufgeregt seine Farben, spuckte noch einmal kräftig hin und wienerte was das Zeug hielt. Als er gerade fertig war, ließ der Regen nach, und die Sonne kam ein wenig zum Vorschein. Aber dann lachte sie ihn an, und der Regenbogen begann zu leuchten. Erst ein wenig, doch dann immer stärker und er leuchtete mit der Sonne um die Wette, so daß alle Menschen staunend stehenblieben um sich am nun groß gewordenen Regenbogen zu erfreuen.
(Maria Jos)

wir lieben den Regenbogen

Bussi s

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym


[6474] - 27.02.2024 15:46:54
💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖

Erinnerung 🙏
Die Erinnerung ist der Schatz
unserer Seele.
Niemand kann uns unsere Vergangenheit und unsere
glücklichen Momente nehmen.
Niemand nimmt uns die Kraft,
die wir aus der Erinnerung schöpfen.

💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖

Hallöchen liebe Engelchens 💕
Ich komme mal ein Weilchen um zu
schauen wie fein ihr alle auf der
großen Regenbogenland-Wiese
s pielt🎈
Zum knabbern habe ich auch
was mitgebracht..
Viel Spaß euch Süßen 🎈 🎀
Dickes Küsschen gibt´s noch auf
dein kleines Näschen 🌹

💐

Liebe Doris 💐
Ich wünsche dir mit deinen Lieben
einen schönen Tag..
Danke für all deine Herzlichkeiten
an meine Engelchens und an mich..
Pass bitte gut auf Dich auf!

Liebe Grüße,
Margot mit Sandy und Rockylein
im Herzen..

💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖
von: anonym


[6473] - 27.02.2024 03:25:21
Der kleine Rabe und der Frühlingsbaum

F rühlingsmärchen – Manchmal sind die Bäume auch noch im Frühling schneeweiß

„N un ist Frühling, und bald wird es wieder warm”, sagten die Rabeneltern zu dem kleinen Raben.
Der kleine Rabe war froh. Der kalte Winter hatte ihm überhaupt nicht gefallen. „Wie ist denn der Frühling?”, fragte er neugierig.
„Bunt, duftig und warm”, sagte Rabenpapa, und Rabenmama spreizte die Flügel. „Ein wenig ist er schon da. Ach, wie gut tut die Wärme der Sonnenstrahlen!”
„ Ja, prima gut”, freute sich der kleine Rabe.
Von nun an hielt er stets Ausschau nach dem Frühling. Mit jedem Tag wurde es ein wenig wärmer, bunter, fröhlicher im Land.
„Schön”, sagte der kleine Rabe zufrieden. „Der Frühling ist da!”
Als er aber eines Morgens aufwachte, erschrak er. Es war wieder ungemütlich kalt, und bestürzt starrte der kleine Rabe auf den Schnee, der das Land in ein feucht matschiges Winterbild verwandelt hatte.
„Ist nun nicht mehr Frühling?“, maulte der kleine Rabe.
Rabenpapa lachte. „Der Frühling hält immer Überraschungen bereit.”
„Und ich dachte, Überraschungen sind etwas Schönes”, sagte der kleine Rabe. Frierend saß er im kalten Kirschbaum. Nicht einmal zum Spielen und Toben hatte er Lust. Wie auch bei dieser Kälte?
Gegen Mittag blitzte die Sonne durch die Wolkendecke. Sie schickte ihre kräftigen Strahlen auf das Land hinab, und der Schnee schmolz rasch dahin.
Der kleine Rabe freute sich. „Juchhu”,jubelte er. „Die Sonne hat den Winter vertrieben!” Fröhlich schwang er sich in die Lüfte und flog über die Wiesen. Das kalte Schneeabenteuer hatte er rasch vergessen.
Als er jedoch einige Tage später im Kirschbaum erwachte, war der Baum wieder puderzuckerweiß. Der kleine Rabe stöhnte. „Ist der Winter schon wieder zurückgekehrt? Dann aber schnupperte er genauer. Es roch so süß hier. Hm!
„Komisch“, krächzte er und sah sich um. „Dieser süße Schnee liegt nur auf meinem Baum! Und er ist gar nicht kalt!“ Der kleine Rabe kam ins Grübeln. „Klar!“, rief er. „Frühlingsschnee! Das ist Frühlingsblütenschnee! Hurra! Der Frühling ist da!“
Und voller Freude setzte er sich auf den höchsten Ast und sang ein Frühlingslied. Das heißt, er krächzte sein Liedchen, so laut und so falsch, dass alle Vögel die Flucht ergriffen und sich ein anderes Plätzchen auf der Frühlingswiese suchten.
( Elke Bräunling)

wir warten und warten auf den Frühling. WO bleibt er denn?

Bussis

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym


[6472] - 26.02.2024 03:07:04
Ein neues Zuhause für den Birkensamen

Frü hlingsgeschichte – Was ein Birkensame erlebt und wie viel zu tun ist, bis aus ihm ein neuer Baum zu wachsen beginnt

Gleich neben der Garage hatte sich im Herbst der Same einer Birke in einer Ritze zwischen zwei Pflastersteinen verirrt. Und weil er dort ein wenig Sand fand, machte er eine Flugpause und kuschelte sich zu einem Schläfchen ein. Es war so gemütlich hier, dass er den Herbst und den Winter verschlief. Schneeflocken und Eiskristalle leisteten ihm Gesellschaft, und als der Frühling kam, verabschiedeten diese sich mit Tränen von ihm. Die Tränen der Winterkinder schmeckten süß und der Birkensame hatte Durst. Begierig kostete er die Süße und nahm sie in sich auf.
“Nun könnte ich weiter fliegen und nach einem neuen Zuhause im Wald oder im Park oder auf einer Wiese suchen”, überlegte der Same.
Doch zum Fliegen fühlte er sich auf einmal so schwer. Außerdem kitzelten ihn leise Stiche. Es zwickte hier, es zwackte da, und schon bohrten sich zarte Wurzeltriebe einen Weg aus der Samenhülle. Sie drangen in den Sand ein und hielten sich tief im Boden fest. Da begriff der Same, dass er sein neues Zuhause längst gefunden hatte in den Pflastersteinen neben der Garage mitten in der Stadt.
“Viel trinken muss ich nun”, nahm er sich vor. “Und Triebe muss ich bilden. Schnell müssen die wachsen. Schnell und hoch der Sonne entgegen. Und dann, ja, dann wird aus mir ein stattlicher Baum werden.” Er kicherte leise. “Ein Zauberbaum. Schließlich gelingt es nicht jedem meiner Samenkollegen, zwischen Steinen zu wurzeln und zu einem rechten Baum heranzuwachsen.”
Der Same gab sich Mühe und ein kleiner Trieb wuchs aus den Steinen heraus. Er beeilte sich, denn er sehnte sich nach Licht. Schnell bildete er Zweige, die sich nach allen Seiten dem Licht zureckten. Sobald die kleinen Birkenzweige erste Lichtstreifen erhaschen konnten, verspürte der Same wieder ein leises Kitzeln und ihm war, als flüsterten zarte Stimmchen:
“Gib uns frei! Wir wollen die Welt sehen, den Himmel und die Sonne.”
Die Blätter waren es, die ihre Blattknospen verlassen wollten.
Tief atmete da der Same, aus dessen Bauch inzwischen unzählig viele kleine Wurzelstränge wuchsen, durch und er sog das Licht in seinen Trieb und in die Blattknospen. Eines warmen Frühlingstages war es dann soweit: Die Knospen platzten – pling plingplingpling pling – auf und junge Blätter entfalteten ihr zartes Frühlingsgrün.
Der Same war zufrieden.
“Geschaff t!”, sagte er und kuschelte sich noch ein bisschen fester in den Boden unter den Pflastersteinen. “Jetzt bin ich ein Baum geworden. Ein kleiner Baum. Ein klitzekleiner, um genau zu sein. Ich glaube, ich habe meinen Job gut gemacht. Oder?”
(Elke Bräunling)

komm t, wir pflanzen auch neue Bäumchen im Regenbogenland ein

Bussis

eure Conny mit Harrihäschen
von: anonym


[6471] - 25.02.2024 12:12:47
🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈

Liebe Engelchen 💖

Ich sage von ganzem Herzen Danke dass ihr Engelchen so einen schönen Geburtstag für meinem Fido gemacht habt 🎈 Was für ein wunderschönes Fest 🎈 ich habe euch Schätzchen bis auf Erden gehört einfach nur lieb von euch 💕
Ich habe mich auch sehr darüber gefreut und war nicht so traurig.
Ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel Spass im schönen Regenbogenland 🌈
Viele Küsschen bekommst du von mir auf dein süsses Näschen und ich streichele dich ganz sanft
Wir haben euch so lieb

Liebe Doris 🌹

Danke für Deinen lieben Geburtstagsgruss und angezündeten Kerzen 🕯
die lieben Worte an meinem
Fido und an mich.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke Dir eine feste Umarmung aus der Ferne.

Schön das es Dich gibt
Liebe und herzliche Grüsse

Lorena mit ⭐ Fido im Herzen 💝
von: anonym


[6470] - 25.02.2024 09:14:06
guten Morgen

heute bringe ich euch ein Lerngrdicht mit


Die Monate

Im Januar fängt an das Jahr.
Sehr kalt ist´s oft im Februar.
Im März der Winter scheiden will.
Der Osterhas kommt im April.
Im Mai freut sich die ganze Welt.
Im Juni blüht das Korn im Feld.
Im July pflückt man Kirsch´ und Beer´.
August plagt uns mit Hitze sehr.
September reift den guten Wein.
Oktober fährt Kartoffeln ein.
November tobt mit Schnee und Wind.
Dezember uns das Christkind bringt.

Frühlin g und Sommer mag ich am meisten aber ihr süssen Sternchen habt es im Regenbogenland IMMER wunderschön

hab t einen feinen Sonntag

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym


[6469] - 25.02.2024 05:23:44
🌞 🌼 🌞 🌼 🌞 🌼 🌞 🌼 🌞
Ein zartes Glöckchen
im weißen Röckchen
streckt trotz Eis und Schnee
sein Köpfchen in die Höh
und läutet auf seine Weise
zaghaft, sacht und leise
das Ende des Winters ein.

Verkündet: Frühlings wird´s sein!
Doch verblüht ist das Glöckchen
im weißen Röckchen
verwelkt und unscheinbar,
wenn der Frühling ist da.
Erlebt nie die Farben und Pracht,
die der Frühling gemacht.

Doch das Schneeglöckchen prophezeit
unverzagt Jahr für Jahr erneut
schon im Winter, wenn es noch friert und schneit
den Frühling – unsere schönste Jahreszeit.
Copy right © 2011 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH (MF)
🌞 🌼 🌞 🌼 🌞 🌼 🌞 🌼 🌞
Herzliche Grüßle für den Sonntag und die neue Woche
schickt
Car men mit den Meerlis
von: Carmen


[6468] - 24.02.2024 12:13:35
Frau Schwalbe und der Frühlingsschnee



„Oh je! Was haben wir doch für ein Pech!“, riefen Herr und Frau Schwalbe. Gerade waren sie von ihrer weiten Afrika-Reise in die Heimat zurückgekehrt. Sie sehnten sich nach einem warmen Plätzchen zum Ausruhen, denn der Flug war anstrengend gewesen. Aber es war nicht warm hier im Land. Der Winter war nämlich über Nacht noch einmal zurückgekehrt.
Trauri g und müde starrte Frau Schwalbe auf den Schnee, der das Land in eine graues, nebelig kaltes Winterland verwandelt hatte.
„Schnee im Frühling?“, rief sie. „Wie kann das passieren?“
„Viell eicht sind wir zu früh?“, überlegte ihr Gatte.
Müde und hungrig ließ sich das Vogelpaar im verschneiten Kirschbaum nieder. Es fror erbärmlich. Zu nichts hatte es Lust. Schon gar nicht zum Nestbau. Wie auch? Bei dieser Kälte blieb einem ja das Singen im Halse stecken!
Am Nachmittag blitzten Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke. Sie hatten Durst und leckten den Schnee, der so gar nicht mehr in das Frühlingsbild passte, rasch auf.
Das Vogelpaar freute sich und begrüßte den Frühling mit fröhlichen Jubelrufen. Dann machten sich Herr und Frau Schwalbe an die Arbeit. Ein Nest wollten sie bauen. Unterm Scheunendach. Das kalte Schneeabenteuer war vergessen.
Ein paar Tage später machten die beiden wieder einmal in dem Kirschbaum Halt. Der war schon wieder über und über mit einer weißen ‚Schnee‘-Pracht bedeckt.
Frau Schwalbe stöhnte. „Ist der Winter, dieser gemeine Kerl, schon wieder zurückgekehrt?“
Dan n aber schnupperte sie. Es roch süß hier. Köstlich wundersüß. Hmm!
„Komisch“, wunderte sie sich. „Dieser süße Schnee liegt nur auf ‚unserem‘ Baum.“
„Ja“, freute sich Herr Schwalbe. „Und er fühlt sich überhaupt nicht kalt an.“
Die beiden kamen ins Grübeln.
„Klar!“, rief Frau Schwalbe dann. „Frühlingsschnee ist es. Süß duftender Frühlingsblütenschnee. Hurra! Jetzt ist der Frühling wirklich da.“
Und voller Freude setzte sie sich zu ihrem Gatten mitten in die weiße Kirschblütenpracht. Dann sangen sie ihre Frühlingslieder. Sie jubelten und sangen so laut, dass es jeder hören konnte. „Hurra! Hurra! Der Frühling ist da!“
(Elke Bräunling)


Hoffentlich bei uns auch bald

Bussis

eure Conny mit Harrihäschen, Babhäschen und all meinen Sternchen im Herzen
von: anonym





home Mia und alle Anderen [w],
Katze von: Doris S. [Besucher: 29937]

F
539

Himmels-Koordinaten



 * 05.05.2010
† 06.03.2020

neue
Kerze

15.026 Kerzen


Diese Kerze zünde ich mit viel Liebe an liebe Engelchen Lorena mit Fido im Herz am: 29.02.2024 09:55:41 Hallo meine Lieben am: 29.02.2024 09:02:51 Ein guten Morgenkerzlein zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 29.02.2024 05:33:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 29.02.2024 03:16:23 Schlaf gut und träum schön liebes Engelchen . Deine Margot.. am: 28.02.2024 22:20:55 Ein Abendlichtlein und ein Gruß nach Hause von Silvia mit Lino und Billy im Herz am: 28.02.2024 18:52:56 viel Sonne zum Mittwoch schickt Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 28.02.2024 18:00:47 Hallo meine Lieben am: 28.02.2024 12:48:43 anonym am: 28.02.2024 11:05:38 Einen fröhlichen und bunten Tag wünsche ich euch liebe Schätzchen Lorena + Fido am: 28.02.2024 09:26:12 Ein Lichtlein kommt von Carmen mit den Meerlis am: 28.02.2024 05:36:13 Ein Traumlichtlein schickt euch Silvia mit Lino und Billy im Herzen  am: 27.02.2024 19:25:17 einen schönen Dienstagabend wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 27.02.2024 18:27:46 Hallo meine Lieben am: 27.02.2024 15:36:19 Ein warmes Licht in Liebe für dich entzündet liebes Engelchen.. LG Margot.. am: 27.02.2024 10:31:47 Viele Küsschen schicke ich dir mit viel Liebe süsses Schätzchen Lorena mit Fido am: 27.02.2024 09:26:29 Liebe Grüßle ins RBL schickt Carmen mit den 22 Engelchen am: 27.02.2024 05:16:27 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 27.02.2024 03:25:26 eine zauberhafte gute Nacht wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 26.02.2024 22:00:37 Ein Abendkerzchen für euch von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 26.02.2024 18:47:58 Hallo meine Lieben am: 26.02.2024 11:05:59 Guten Morgen liebe Schätzchen ich wünsche euch einen feinen Tag Lorena mit Fido am: 26.02.2024 09:14:04 Carmen mit den 22 Sternchen wünscht einen schönen guten Morgen am: 26.02.2024 05:15:31 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.02.2024 03:07:10 Einen schönen Sonntag für dich Engelchen & deinen Lieben daheim.. LG Margot.. am: 25.02.2024 15:21:49 Hallo meine Lieben am: 25.02.2024 14:21:18 Ein Sonntagskerzlein und liebe Grüße nach Hause von Silvia mit Lino und Billy am: 25.02.2024 14:10:18 Ein Sonntagskerzlein für euch und liebe Grüsse daheim von Lorena mit Fido am: 25.02.2024 13:36:42 einen schönen Sonntag wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 25.02.2024 13:27:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.02.2024 09:14:10 eine magische Vollmondnacht wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 24.02.2024 21:06:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.02.2024 12:13:42 Ein lieber Wochenendgruß kommt von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 24.02.2024 11:23:12 Ein Dankeschön Kerzlein für euch liebe Schätzchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 24.02.2024 10:53:10 Hallo meine Lieben am: 24.02.2024 10:19:35 Viele Sonnenstrahlen schicke ich auf dein Wölkchen Engelchen..IL Margot. am: 24.02.2024 10:09:36 Ein Lichtlein am Samstag zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 24.02.2024 05:46:39 Hallo meine Lieben am: 23.02.2024 15:56:04 anonym am: 23.02.2024 14:09:18 Wenn ich in den Himmel schaue sehe ich einen Stern und der bist du Deine Lorena am: 23.02.2024 08:51:41 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 23.02.2024 03:07:29 EIN LIEBES ICH DENK AN DICH KERZCHEN VON GARFIELDS UND BAZIES MAMA am: 22.02.2024 20:35:48 anonym am: 22.02.2024 14:10:49 Hallo meine Lieben am: 22.02.2024 11:16:13 Liebe von Herzen kommende Grüße schicke ich zu dir Engelchen..IL Margot.. am: 22.02.2024 10:30:37 Ein Morgenlichtlein und liebe Grüße von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 22.02.2024 09:33:17 Ein hab euch lieb Kerzlein für euch liebe Schätzchen Lorena mit Fido im Herzen am: 22.02.2024 09:30:40 Liebe Lichtleingrüßle schickt Carmen mit den 22 Engelchen am: 22.02.2024 03:21:21 Einen zauberhaften Wochenteiler wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen  am: 21.02.2024 21:49:07 Lass die Sonnenstrahlen dein süßes Näschen kitzeln.. LG Margot.. am: 21.02.2024 10:54:49 Einen lieben Frühlingsgruss für euch liebe Engelchen mit Liebe, Lorena mit Fido am: 21.02.2024 09:52:17 Hallo meine Lieben am: 21.02.2024 09:40:09 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.02.2024 03:15:17 eine Zaubernacht mit Sternenträumen wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 20.02.2024 20:54:14 Hallo meine Lieben am: 20.02.2024 13:58:58 Ein helles Lichtlein für euch von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 20.02.2024 11:16:40 Wahre Liebe hat die Angewohnheit zurück zu kommen Engelchen. LG Margot. am: 20.02.2024 10:24:43 Diese Kerze zünde ich mit viel Liebe an liebe Engelchen Lorena mit Fido im Herz am: 20.02.2024 09:27:58 Carmen mit den Meerlis zündet ein Kerzchen an am: 20.02.2024 03:24:07 einen guten Start in die neue Woche wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 19.02.2024 20:05:23 Hallo meine Lieben am: 19.02.2024 11:31:32 Ein Morgenlichtlein und liebe Grüße von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 19.02.2024 10:45:34 Guten Morgen liebe Schätzchen ich wünsche euch einen feinen Tag Lorena mit Fido am: 19.02.2024 09:53:45 Ein Montagslichtlein zündet Carmen mit den 22 Engelchen an am: 19.02.2024 03:15:31 eine gute Nacht mit schönen Träumen wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 18.02.2024 22:40:21 Hallo meine Lieben am: 18.02.2024 15:31:32 anonym am: 18.02.2024 15:15:17 Ein Sonntagslicht in Liebe für´s Engelchen & LG nach Hause von Margot.. am: 18.02.2024 14:01:34 Ein Sonntagskerzlein für euch und liebe Grüsse daheim von Lorena mit Fido am: 18.02.2024 12:45:31 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 18.02.2024 10:10:12 Ein Mondlicht. Venice mit all den Engelchen am: 17.02.2024 19:04:21 Ein zarter Duft von Frühling zieht durch,s schöne Paradies Engelchen.LG Margot. am: 17.02.2024 15:16:22 Ich wünsche euch liebe Schätzchen einen schönen Tag mit Liebe von Lorena am: 17.02.2024 15:09:12 Ein lieber Wochenendgruß kommt von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 17.02.2024 14:31:43 Hallo meine Lieben am: 17.02.2024 13:24:11 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 17.02.2024 12:40:52 anonym am: 17.02.2024 09:39:49 der Frühling sendet einen ersten Gruß - eine gute Nacht wünscht Delia am: 16.02.2024 21:41:47 anonym am: 16.02.2024 17:18:55 Hallo meine Lieben am: 16.02.2024 15:22:24 * Richtig ist, was die Seele dem Herz zuflüstert * LG Margot* am: 16.02.2024 10:34:53 Einen fröhlichen und bunten Tag wünsche ich euch liebe Schätzchen Lorena + Fido am: 16.02.2024 09:24:32 Carmen mit den 22 Engelchen zündet ein Lichtlein an am: 16.02.2024 05:19:12 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 16.02.2024 03:31:23 ein gutes Nächtli wünscht Delia mit Trude und Fernet im Herzen am: 15.02.2024 21:52:00 Hallo meine Lieben am: 15.02.2024 18:44:17 Ein Abendlichtlein und ein Gruß nach Hause von Silvia mit Lino und Billy im Herz am: 15.02.2024 17:51:01 anonym am: 15.02.2024 17:29:14 Viele Küsschen schicke ich euch mit viel Liebe süsse Schätzchen Lorena mit Fido am: 15.02.2024 09:25:06 Liebe Kerzleingrüßle schickt Carmen am: 15.02.2024 06:17:56 Eine Rose zum Valentinstag für dich liebstes Engelchen von Margot.. am: 14.02.2024 11:55:11 Hallo meine Lieben am: 14.02.2024 11:35:44 Ein liebes Valentinslicht für euch liebe Schätzchen von Lorena + Fido im Herzen am: 14.02.2024 09:28:39 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 14.02.2024 03:21:46 Hallo meine Lieben am: 13.02.2024 15:59:05 Einen traumhaft schönen Tag wünsche ich dir liebes Engelchen. LG Margot.  am: 13.02.2024 10:30:19 Einen fröhlichen und bunten Tag wünsche ich euch liebe Schätzchen Lorena + Fido am: 13.02.2024 09:14:04 Ein Lichtlein für den Faschingsdienstag kommt von Carmen am: 13.02.2024 03:15:44 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 13.02.2024 03:08:15 Zum Gedenktag ein Lichtlein für die Ewigkeit..Stille Grüße sendet Margot.. am: 12.02.2024 21:02:10 Ein leuchtendes Gedenkkerzchen für Peterle, von Marianne, mit Mohrle,Lara&Nele  am: 12.02.2024 15:28:34 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 12.02.2024 09:26:51 Ein Gedenklichtlein für Peterle von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 12.02.2024 09:26:49 anonym am: 12.02.2024 08:49:14 Für mein Peterle, Doris am: 12.02.2024 07:37:45 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 12.02.2024 03:20:53 Ein Lichtlein für Peterle von Carmen am: 12.02.2024 02:05:28 anonym am: 11.02.2024 17:25:16 Hallo meine Lieben am: 11.02.2024 15:22:35 Ein Sonntagslicht in Liebe für dich liebes Engelchen & lG nach Hause von Margot. am: 11.02.2024 14:20:09 Ein Sonntagskerzlein für euch und liebe Grüsse daheim von Lorena mit Fido am: 11.02.2024 12:40:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.02.2024 10:02:24 Viele Küsschen schicke ich euch mit viel Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 10.02.2024 13:45:34 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 10.02.2024 12:57:21 Hallo meine Lieben am: 10.02.2024 11:15:35 Carmen mit den 22 Sternlein zündet ein Lichtlein an am: 10.02.2024 03:18:29 Ein Abendlichtlein und ein schönes Wochenende wünscht Silvia mit Lino und Billy  am: 09.02.2024 19:11:17 anonym am: 09.02.2024 15:09:19 Hallo meine Lieben am: 09.02.2024 11:42:21 Einen fröhlichen und bunten Tag wünsche ich euch liebe Schätzchen Lorena + Fido am: 09.02.2024 09:48:30 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 09.02.2024 03:22:13 Liebe guten Morgengrüßle schickt Carmen am: 09.02.2024 03:11:19 Ein Abendkerzchen für euch von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 08.02.2024 18:37:37 Ein warmes Licht entzünde ich für dich mein Engelchen..LG Margot. am: 08.02.2024 10:14:49 Hallo meine Lieben am: 08.02.2024 09:27:20 Diese Kerze zünde ich mit viel Liebe an liebe Engelchen Lorena mit Fido im Herz am: 08.02.2024 09:03:40 Hallo meine Lieben am: 07.02.2024 14:31:20 Viele Küsschen schicke ich dir mit viel Liebe süsses Schätzchen Lorena mit Fido am: 07.02.2024 09:43:04 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.02.2024 04:11:28 Ein lieber Abendgruß von Silvia mit Lino und Billy im Herzen am: 06.02.2024 17:44:27 Sterne können wir überall sehen, wenn Zuversicht im Herzen wohnt.LG deine Margot am: 06.02.2024 17:26:29 Viele Küsschen schicke ich euch mit viel Liebe süsse Schätzchen Lorena mit Fido am: 06.02.2024 09:28:54 Hallo meine Lieben am: 06.02.2024 09:18:00 Carmen mit den 22 Engelchen zündet ein Lichtlein an am: 06.02.2024 03:11:21 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 06.02.2024 03:04:33 *Ein lieber Abendgruß fürs Engelchen & den Lieben daheim*HG Margot & Engelchens* am: 05.02.2024 20:38:40 Hallo meine Lieben am: 05.02.2024 15:01:58 Guten Morgen liebe Schätzchen ich wünsche euch einen feinen Tag Lorena mit Fido am: 05.02.2024 09:11:55 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 05.02.2024 05:17:12 Liebe guten Morgengrüßle kommen von Carmen am: 05.02.2024 03:10:22 Hallo meine Lieben am: 04.02.2024 19:01:19 anonym am: 04.02.2024 17:47:20 Ein Sonntagskerzlein voller Liebe für euch liebe Schätzchen von Lorena mit Fido am: 04.02.2024 11:57:08 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 04.02.2024 11:50:28

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

6.477 Sternengrüße


[6477] - 29.02.2024 03:16:18
guten Morgen Sternchen,

schne ll husche ich auf dein
Wölkchen um dir einen schönen
Tag zu wünschen.
Ein Küßchen aufs süße Näschen
und ein lieber Krauler hinter die
Öhrchen und schon muß ich
weiter.
Ich laß dir ein Körbchen mit
Lieblingsleckerlis da und darin
sind auch zwei schönen Gedichte
über wahre Freundschaft.
So wie ihr hier im RBL wahre
Freunde seid. Die niemand
trennen kann und die
zusammengehören .




Bis zum Himmel & noch weiter
strahlt mein Lachen Dich an.
Bis zum Himmel & noch weiter
ist mein Herz für dich warm.
Bis zum Himmel & noch weiter
bist Du von mir umarmt.
Bis zum Himmel & noch weiter
schauen meine Augen
Dich als gross & wunderbar an.
(S.Odermatt)

und

Liebe im Blick,
So schau ich dich an
Und seh auf unsere Zeit zurück.

Du tröstest mich,
Du weißt, was ich brauch‘.
Du bist wichtig für mich
Und ich hoffe du weißt das auch.

Ich bin auch immer für dich da,
Wenn du Probleme hast.
Ich trockne deine Tränen
Und befreie dich von deiner Last.

Dein Gesicht, mir so vertraut,
Wie eine Rettungsinsel für mich.
Ich bin dankbar für unsere
Freundschaft
Und umarme dich
(von Kris)


eure Conny mit Harristernchen, Babesternchen und all meinen Sternchen im Herzen
von: anonym


[6476] - 28.02.2024 20:01:09
💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫

FÜR ALLE KLEINEN UND GROSSEN TIERSTERNCHEN FREUNDE MEINER ENGELCHEN

💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫


EIN LIEBER GRUSS,,,,

MEINE GEDANKEN SIND SO OFT BEI EUCH, ES TUT MIR LEID DAS ICH EUCH NICHT SO OFT GRÜSSE SCHICKEN KANN,,,,


I CH WÜNSCH EINE SCHÖNE ZEIT MIT ALLEN EUREN KLEINEN UND GROSSEN FREUNDEN ...

💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫


Niemals wird der Faden zerreißen, der uns verbindet!
Niemals werden wir aufhören an euch zu denken!
Niemals werden wir aufhören euch zu lieben!
Ihr werdet immer bei uns sein, denn ihr lebt in unseren Herzen!
Jeden Abend sind eure Sternchen für uns zu sehen,
und ist der Himmel einmal bedeckt, dann leuchten sie in unseren Gedanken!
Ihr seid immer da, immer bei uns!
(Verfasser unbekannt)



💕 💫 💕 💫 💕 💫 💕 💫



ALLEN LIEBEN TIERSTERNCHEN MAMAS UND PAPAS ,,,
SCHICK ICH AUCH EINEN EXTRA LIEBEN GRUSS

Brigitte mit Garfield Bazie immer im Herzen
von: anonym


[6475] - 28.02.2024 06:05:09
Vom kleinen Regenbogen


Wenn es draußen regnete, wartete der kleine Regenbogen voller Ungeduld darauf, daß es wieder aufhörte zu regnen. Und wenn es dann endlich soweit war, putzte er seine Farben noch einmal kräftig mit Spuke ab und wienerte sie nach Leibeskräften. Doch die Farben konnten erst leuchten, wenn die Sonne nach dem Regen darauf schien. Da dies bei uns leider nicht so oft der Fall ist und wenn, dann scheint die Sonne nur ein wenig, war alle Mühe umsonst und der Regenbogen blieb immer klein und unscheinbar. Der kleine Regenbogen war darüber so traurig, daß er seine Farben gar nicht mehr putzen wollte. Die Sonne hatte Mitleid mit ihm und sagte:" Warte nur und putze weiterhin deine Farben. Es kommt garantiert der Tag, da wirst du groß sein und an deinen leuchtenden Farben werden sich die Menschen erfreuen. Aber vergiß nicht weiterhin, immer nach dem Ragen, deine Farben ordentlich zu putzen, sonst verpaßt du noch den richtigen Augenblick." So ging es das ganze Jahr bis in den Sommer. Der kleine Regenbogen putzte und wienerte seine Farben und vertraute auf die Worte der Sonne. Dann, eines mittags im August, regnete es so plötzlich, daß der kleine Regenbogen es fast verpasst hätte seine Farben zu putzen. Er war ganz aufgeregt und dachte:" Hoffentlich scheint die Sonne auch nach dem Regen wieder." Schnell putzte er aufgeregt seine Farben, spuckte noch einmal kräftig hin und wienerte was das Zeug hielt. Als er gerade fertig war, ließ der Regen nach, und die Sonne kam ein wenig zum Vorschein. Aber dann lachte sie ihn an, und der Regenbogen begann zu leuchten. Erst ein wenig, doch dann immer stärker und er leuchtete mit der Sonne um die Wette, so daß alle Menschen staunend stehenblieben um sich am nun groß gewordenen Regenbogen zu erfreuen.
(Maria Jos)

wir lieben den Regenbogen

Bussi s

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym


[6474] - 27.02.2024 15:46:54
💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖

Erinnerung 🙏
Die Erinnerung ist der Schatz
unserer Seele.
Niemand kann uns unsere Vergangenheit und unsere
glücklichen Momente nehmen.
Niemand nimmt uns die Kraft,
die wir aus der Erinnerung schöpfen.

💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖

Hallöchen liebe Engelchens 💕
Ich komme mal ein Weilchen um zu
schauen wie fein ihr alle auf der
großen Regenbogenland-Wiese
s pielt🎈
Zum knabbern habe ich auch
was mitgebracht..
Viel Spaß euch Süßen 🎈 🎀
Dickes Küsschen gibt´s noch auf
dein kleines Näschen 🌹

💐

Liebe Doris 💐
Ich wünsche dir mit deinen Lieben
einen schönen Tag..
Danke für all deine Herzlichkeiten
an meine Engelchens und an mich..
Pass bitte gut auf Dich auf!

Liebe Grüße,
Margot mit Sandy und Rockylein
im Herzen..

💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖
von: anonym


[6473] - 27.02.2024 03:25:21
Der kleine Rabe und der Frühlingsbaum

F rühlingsmärchen – Manchmal sind die Bäume auch noch im Frühling schneeweiß

„N un ist Frühling, und bald wird es wieder warm”, sagten die Rabeneltern zu dem kleinen Raben.
Der kleine Rabe war froh. Der kalte Winter hatte ihm überhaupt nicht gefallen. „Wie ist denn der Frühling?”, fragte er neugierig.
„Bunt, duftig und warm”, sagte Rabenpapa, und Rabenmama spreizte die Flügel. „Ein wenig ist er schon da. Ach, wie gut tut die Wärme der Sonnenstrahlen!”
„ Ja, prima gut”, freute sich der kleine Rabe.
Von nun an hielt er stets Ausschau nach dem Frühling. Mit jedem Tag wurde es ein wenig wärmer, bunter, fröhlicher im Land.
„Schön”, sagte der kleine Rabe zufrieden. „Der Frühling ist da!”
Als er aber eines Morgens aufwachte, erschrak er. Es war wieder ungemütlich kalt, und bestürzt starrte der kleine Rabe auf den Schnee, der das Land in ein feucht matschiges Winterbild verwandelt hatte.
„Ist nun nicht mehr Frühling?“, maulte der kleine Rabe.
Rabenpapa lachte. „Der Frühling hält immer Überraschungen bereit.”
„Und ich dachte, Überraschungen sind etwas Schönes”, sagte der kleine Rabe. Frierend saß er im kalten Kirschbaum. Nicht einmal zum Spielen und Toben hatte er Lust. Wie auch bei dieser Kälte?
Gegen Mittag blitzte die Sonne durch die Wolkendecke. Sie schickte ihre kräftigen Strahlen auf das Land hinab, und der Schnee schmolz rasch dahin.
Der kleine Rabe freute sich. „Juchhu”,jubelte er. „Die Sonne hat den Winter vertrieben!” Fröhlich schwang er sich in die Lüfte und flog über die Wiesen. Das kalte Schneeabenteuer hatte er rasch vergessen.
Als er jedoch einige Tage später im Kirschbaum erwachte, war der Baum wieder puderzuckerweiß. Der kleine Rabe stöhnte. „Ist der Winter schon wieder zurückgekehrt? Dann aber schnupperte er genauer. Es roch so süß hier. Hm!
„Komisch“, krächzte er und sah sich um. „Dieser süße Schnee liegt nur auf meinem Baum! Und er ist gar nicht kalt!“ Der kleine Rabe kam ins Grübeln. „Klar!“, rief er. „Frühlingsschnee! Das ist Frühlingsblütenschnee! Hurra! Der Frühling ist da!“
Und voller Freude setzte er sich auf den höchsten Ast und sang ein Frühlingslied. Das heißt, er krächzte sein Liedchen, so laut und so falsch, dass alle Vögel die Flucht ergriffen und sich ein anderes Plätzchen auf der Frühlingswiese suchten.
( Elke Bräunling)

wir warten und warten auf den Frühling. WO bleibt er denn?

Bussis

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym


[6472] - 26.02.2024 03:07:04
Ein neues Zuhause für den Birkensamen

Frü hlingsgeschichte – Was ein Birkensame erlebt und wie viel zu tun ist, bis aus ihm ein neuer Baum zu wachsen beginnt

Gleich neben der Garage hatte sich im Herbst der Same einer Birke in einer Ritze zwischen zwei Pflastersteinen verirrt. Und weil er dort ein wenig Sand fand, machte er eine Flugpause und kuschelte sich zu einem Schläfchen ein. Es war so gemütlich hier, dass er den Herbst und den Winter verschlief. Schneeflocken und Eiskristalle leisteten ihm Gesellschaft, und als der Frühling kam, verabschiedeten diese sich mit Tränen von ihm. Die Tränen der Winterkinder schmeckten süß und der Birkensame hatte Durst. Begierig kostete er die Süße und nahm sie in sich auf.
“Nun könnte ich weiter fliegen und nach einem neuen Zuhause im Wald oder im Park oder auf einer Wiese suchen”, überlegte der Same.
Doch zum Fliegen fühlte er sich auf einmal so schwer. Außerdem kitzelten ihn leise Stiche. Es zwickte hier, es zwackte da, und schon bohrten sich zarte Wurzeltriebe einen Weg aus der Samenhülle. Sie drangen in den Sand ein und hielten sich tief im Boden fest. Da begriff der Same, dass er sein neues Zuhause längst gefunden hatte in den Pflastersteinen neben der Garage mitten in der Stadt.
“Viel trinken muss ich nun”, nahm er sich vor. “Und Triebe muss ich bilden. Schnell müssen die wachsen. Schnell und hoch der Sonne entgegen. Und dann, ja, dann wird aus mir ein stattlicher Baum werden.” Er kicherte leise. “Ein Zauberbaum. Schließlich gelingt es nicht jedem meiner Samenkollegen, zwischen Steinen zu wurzeln und zu einem rechten Baum heranzuwachsen.”
Der Same gab sich Mühe und ein kleiner Trieb wuchs aus den Steinen heraus. Er beeilte sich, denn er sehnte sich nach Licht. Schnell bildete er Zweige, die sich nach allen Seiten dem Licht zureckten. Sobald die kleinen Birkenzweige erste Lichtstreifen erhaschen konnten, verspürte der Same wieder ein leises Kitzeln und ihm war, als flüsterten zarte Stimmchen:
“Gib uns frei! Wir wollen die Welt sehen, den Himmel und die Sonne.”
Die Blätter waren es, die ihre Blattknospen verlassen wollten.
Tief atmete da der Same, aus dessen Bauch inzwischen unzählig viele kleine Wurzelstränge wuchsen, durch und er sog das Licht in seinen Trieb und in die Blattknospen. Eines warmen Frühlingstages war es dann soweit: Die Knospen platzten – pling plingplingpling pling – auf und junge Blätter entfalteten ihr zartes Frühlingsgrün.
Der Same war zufrieden.
“Geschaff t!”, sagte er und kuschelte sich noch ein bisschen fester in den Boden unter den Pflastersteinen. “Jetzt bin ich ein Baum geworden. Ein kleiner Baum. Ein klitzekleiner, um genau zu sein. Ich glaube, ich habe meinen Job gut gemacht. Oder?”
(Elke Bräunling)

komm t, wir pflanzen auch neue Bäumchen im Regenbogenland ein

Bussis

eure Conny mit Harrihäschen
von: anonym


[6471] - 25.02.2024 12:12:47
🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈 🎀 🌈

Liebe Engelchen 💖

Ich sage von ganzem Herzen Danke dass ihr Engelchen so einen schönen Geburtstag für meinem Fido gemacht habt 🎈 Was für ein wunderschönes Fest 🎈 ich habe euch Schätzchen bis auf Erden gehört einfach nur lieb von euch 💕
Ich habe mich auch sehr darüber gefreut und war nicht so traurig.
Ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel Spass im schönen Regenbogenland 🌈
Viele Küsschen bekommst du von mir auf dein süsses Näschen und ich streichele dich ganz sanft
Wir haben euch so lieb

Liebe Doris 🌹

Danke für Deinen lieben Geburtstagsgruss und angezündeten Kerzen 🕯
die lieben Worte an meinem
Fido und an mich.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke Dir eine feste Umarmung aus der Ferne.

Schön das es Dich gibt
Liebe und herzliche Grüsse

Lorena mit ⭐ Fido im Herzen 💝
von: anonym


[6470] - 25.02.2024 09:14:06
guten Morgen

heute bringe ich euch ein Lerngrdicht mit


Die Monate

Im Januar fängt an das Jahr.
Sehr kalt ist´s oft im Februar.
Im März der Winter scheiden will.
Der Osterhas kommt im April.
Im Mai freut sich die ganze Welt.
Im Juni blüht das Korn im Feld.
Im July pflückt man Kirsch´ und Beer´.
August plagt uns mit Hitze sehr.
September reift den guten Wein.
Oktober fährt Kartoffeln ein.
November tobt mit Schnee und Wind.
Dezember uns das Christkind bringt.

Frühlin g und Sommer mag ich am meisten aber ihr süssen Sternchen habt es im Regenbogenland IMMER wunderschön

hab t einen feinen Sonntag

eure Conny mit Harristernchen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel