homeKira , Fly , Ole , Bastille [w], Welli und Floridakrebs
Vogel von: Venice Josephine S. [Besucher: 64191]

 G  
586

Himmels-Koordinaten:

 *15.05.2000
†10.08.2013
Kira , Fly , Ole , Bastille Kira , Fly , Ole , Bastille Kira , Fly , Ole , Bastille zur Fotogalerie von Kira , Fly , Ole , Bastille

KIRA * 15.05.2000. + 10.08.2013

FLY * 04.12.2012. + 08.04.2018

OLE * 24.08.2012. + 01.12.2013

BASTILLE. * 11.07.2013. + 14.07.2014

**********************

Als der Regenbogen verblasste kam der Albatros und trug
euch mit sanften Schwingen weit über die sieben
Weltmeere.
Behutsam setzte er euch an den Rand des Lichts -
ihr tratet hinein und fühltet euch geborgen.

***********************

Kira , Ole und Bastille.......wir werden euch niemals vergessen ,
eure Plätze in unseren Herzen werden euch immer sicher sein.
Wir lieben und vermissen euch sehr......macht es gut und paßt schön aufeinander auf.

In ewiger

...


Eine Kerze für Kira , Fly , Ole , Bastille entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

20.844 Sternengrüße empfangen


[20844] - 29.03.2020 21:47:57
* Von Anfang bis Ende *

Sie werden in unsere Hände
gegeben,
d amit wir für sie
sorgen,
damit wir für sie da sind ,
damit wir sie
beschützen,
damit wir sie in
Ehren halten und damit wir
sie irgendwann in Würde
gehen lassen.
Wir begleiten sie, von Anfang
bis Ende sind wir für sie da,
wir gehen einen Weg mit
ihnen gemeinsam und sie mit
uns.
Wir passen aufeinander auf,
so gut wir eben können.
Wir sorgen füreinander, so gut
es eben geht. Wir machen
uns manchmal gegenseitig
wahnsinnig .
Aber meist sind wir
wahnsinnig vor Glück, dass
wir sie haben.
Sie uns jeden
Tag mit Kleinigkeiten
erheiter n und uns den Alltag
versüßen mit ihren
chaotischen Aktionen.
Doch können sie uns auch in
den größten Kummer
stürzen, uns die größten
Sorgen verursachen.
Ein Husten, ein Humpeln lässt
unseren Atem stocken, unser
Herz schneller schlagen.
Wenn sie krank sind stehen
wir ihnen bei, pflegen sie
gesund.
Doch manchmal,
wenn wir dann auf sie
blicken und sehen wie sie
leiden, wird uns bewusst :
" Es kann jeden Moment vorbei
sein ! "
Und dann läuft einem
die ganze gemeinsame
Geschichte durch den Kopf.
Der Einzug, das erste
Lekerchen aus der Hand, die
vielen gemeinsamen
Stunden, wo wir da gesessen
haben und auf sie geschaut
haben, ihnen zugesehen
haben, bei allem was sie
taten.
Und nicht selten läuft einem
bei diesen Gedanken eine
Träne die Wange hinab, aber
man kann uns gleichzeitig
lächeln sehen. Wir sind froh
über jeden gemeinsamen
Moment den wir hatten.
Irgendwann kommt dann der
Tag, wo wir nicht mehr
helfen können, wo alle
Hoffnung verloren ist, wo ein
Teil unseres Lebens geht, ein
Wegbegleiter eine andere
Richtung einschlägt. Mal ganz
leise und sanft, mal ganz
überraschend. Doch ist der
Schmerz immer groß, kaum
zu beschreiben, als ob es
einem das Herz zerreißt. Wir
müssen sie gehen lassen, ob
wir wollen oder nicht.
Es wird nie ganz aufhören
weh zu tun, irgendwo tief in
einem drin wird immer ein
kleiner, dumpfer Schmerz
bleiben. Der uns daran
erinnert, dass wir einst ein
Wesen geliebt haben und
dass uns einst ein Wesen
liebte, dass es uns begleitet
hat, so wie wir es.
Und wir werden beginnen
alte Fotos rauszusuchen, alte
Videos an zuschauen, alte
Erinnerungen
hervorzukramen. Vielleicht
zünden wir auch eine Kerze
an, reden mit unserem
verlorenen Begleiter, als ob
er uns noch hören könnte.
Egal was wir auch tun, dieses
eine Wesen wird niemals
vergessen sein. Es wird
immer wieder Momente in
unserem Leben geben, die
ganz diesem einen
wunderbaren Geschöpf
gehören werden.
Und das ist auch gut so,
denn es gibt keinen treueren
Freund und Begleiter als das
Tier.

* Ronja Koch *

Hallo meine Lieblinge,

heute hatten wir kein schönes Wetter bei uns auf Erden.
Hier war eine Mischung aus Regen und Schnee.

Bitte passt auf all eure tierischen Erdenfreunde auf denn sie liegen uns alle sehr am Herzen und lasst sie niemals alleine.

Ich wünsche euch eine gute Nacht 💫
und habt zuckersüße Träume ✩
Wir haben euch ganz doll lieb 💓


In Liebe......

Veni ce und Co.
von: Venice Josephine S.


[20843] - 29.03.2020 20:29:04
💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛

Ein Lächeln das verzaubert,
Augen die leuchten wie Sterne,
Küsse die wie Feuer durch den Körper fließen.
Wir schließen die Augen und sehen nur euch ! 🌺

💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛

Gute Nacht ...... 🌺

Eure Tierfreunde auf Erden 💛
💛
von: Eure Tierfreunde auf Erden


[20842] - 29.03.2020 20:22:28
(¯`•.**¸¸.¤ ª“˜¨ “ª¤~~~~~¤ª˜ ¨˜“ª ¤.¸¸**.•´¯)

Laß euch einen lieben Abendgruß da...

.__(’ ""()__. (’ ""() ___.(’ ""()___.
. . ("( ’o’, )_ .("( ’o’, ) _. ("( ’o’, ).__

(¯`•.**¸¸. ¤ ª“˜¨ “ª¤~~~~~¤ª˜ ¨˜“ª ¤.**¸¸.•

Ic h vermisse euch so sehr :´(

* Susi *
von: Susi


[20841] - 29.03.2020 20:15:05
🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

* Die Elster * 🌟

Es wird erzählt von einem Herrn,
der hatte eine Elster.
Diese diente ihm im Hause und tat alles, was er ihr befahl.
War aber der Herr ausgegangen,
so eilte sie in den Garten des Nachbars,
gegenüber dem Hause ihres Herrn, und aß die Feigen von den Bäumen,
die darinnen standen.
Sie besaß einen Zauber,
denn immer wenn sie in den Garten ging,
schüttelte sie zuvor alle ihre Federn ab und wurde ein schönes Fräulein. Dann kam sie zurück,
nahm ihr Federkleid wieder und war eine Elster wie zuvor,
bereit ihrem Herrn zu dienen.
Rief er sie,
so flog sie geschwind herbei und setzte sich ihm aufs Knie,
und das war seine Freude.
Einstmals kommt der Herr nach Hause, findet die Elster nicht,
findet aber die Federn auf dem Stuhle. Er ruft, niemand antwortet.
Da merkt er,
daß hier ein Zauber walte,
und verbrennt alle Federn.
Jetzt kommt das Fräulein zurück, sieht ihre Federn nicht mehr und erschrickt.
Da tritt der Herr vor und ruft :
» Also du warst die Elster ?
Wenn die Dinge also stehen,
will ich dich wol zu meiner Frau nehmen. «
Und so geschah es,
sie heirateten sich,
und er hat es nie bereut,
die Elster zur Frau zu haben. 🌟

Märchen gesagt und Märchen gesungen,
Erzählt jetzt das eure, denn mein´s ist verklungen.

* Italien: Waldemar Kaden:
Unter den Olivenbäumen. Süditalienische Volksmärchen * 🌟
🌟

Gute Nacht meine himmlischen Abendsternchen 🌟

Schläft schön und träume was wunderschönes. 🌟
🌟

Bis Morgen früh ..... 🌟
🌟

Liebevolle Sternenstaubküsschen schicken euch ......
Susi , Venice und die Rasselbande auf Erden 🌟
🌟
von: Susi


[20840] - 29.03.2020 18:01:15
🌼 💗 🌼 🎇 🌼 💗

HALLO KLEINE REGENBOGENSTERNCHEN


WIEDER MUSSTET IHR EIN PAAR TAGE WARTEN AUF DEN GRUSS VON MIR,,,
DAS INTERNET FUNKTIONIERT SEHR SCHLECHT ,

ICH VERSUCHE NUN VIELEN ENGELCHEN EINEN LIEBEN GRUSS ZU SCHICKEN UND WENN ES NICHT BEI ALLEN KLAPPT DANN VERSUCHE ICH ES MORGEN WEITER ....

ICH SELBER BIN DESWEGEN TRAURIG ...DENN EUCH GRÜSSE SCHICKEN ZU KÖNNEN GIBT UNS AUF ERDEN NOCH EIN BISCHEN MEHR DAS GEFÜHL EUCH NAHE ZU SEIN


ICH WÜNSCH EUCH NOCH EINEN SCHÖNEN TAG UND HOFFE NATÜRLCIH WIEDER DAS ES ALL DEN LIEBEN FREUNDEN MEINER ENGELCHEN GUT GEHT...


💝 💝 💝
Tausend Risse

Tausend Risse hat das Glück,
die zu kleben nicht gelingt,
denn es fehlt das beste Stück,
das nichts und niemand wiederbringt...

Tausend Risse hat das Herz,
das nur zaghaft wieder heilt,
unter endlos langem Schmerz,
und niemals mehr Gefühle teilt...

Tausend Risse hat die Zeit,
gewährt nur einen kurzen Blick
in glückliche Vergangenheit,
doch bringt sie niemals mehr zurück...


AUCH DIR LIEBE TIERSTERNMAMA WÜNSCH ICH ALLES GUTE UND KOMM GUT DURCH DIESE ZEIT IN DER WIR UNS MOMENTAN BEFINDEN

BRIGITT E MIT GARFIEL BAZIE UND NOCH VIELEN ENGELCHEN IM HERZEN
von: anonym


[20839] - 29.03.2020 17:16:36
🎂 🎂Liebe Sternenkinder 🎂 🎂

jetzt ist es wieder vorbei mit dem

schönen Wetter. Und dann 🌛 🌛

gleich wieder so kalt. Sucht euch bitte

nachts ein warmes Kuschelplätzchen

Ich habe euch wieder viele 🎂 🎂

Leckerlis geschickt und natürlich

auch viele Kraulis. Passt bitte 🎈 🎈

alle schön auf euch auf.


Liebe Tiermami,

liebe Grüße und noch einen gemütlichen Sonntag 🌼 🌼 🌼
wünsche ich Dir mit Deinen Lieben
daheim. Und natürlich auch 🌞 🌞
den vierbeinigen Schätzchen (manchmal auch Teufelchen) 💕
Aber gerade darum lieben wir sie doch so.
Danke auch für Deine lieben Grüße immer. Es freut mich immer sehr 🌺


Armer Osterhas 😢 😢
Dem armen Osterhas,
macht es dieses Jahr keinen Spaß.

Mal wird er weiß, mal wird er nass,🌼
hat aufs Wetter solch einen Hass.

Er wär in der Kälte fast erfrorn,🌒
hätt beinah die Geschenke verlorn!

Endlich ist die Arbeit getan🎈 💝
müd tritt er den Rückweg an.

Hoppelt nach Haus in seinen Bau
dort wartet bereits seine liebe Frau.
Sie kocht ihm einen Tee,🌺 🙏 🎀
inzwischen suchen die Kinder ihre Eier im Schnee,
dem armen Has tun alle Knochen weh.

Mit Grippe liegt er nun im Bett
träumt mit voller Wonne💕
von der warmen Frühlingssonne.

Die ist absolut nicht zu sehn
wann wird sie wieder am Himmel stehn?
Autor: Verena Schäfer💕 💛 💐

🌛 🌛 🌛 💐 💐 💐 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 💙 💙 💙
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[20838] - 29.03.2020 14:51:13
Habt ihr es schon vernommen?
Am Dache sitzt er schon.

Der Storch ist heim gekommen
Hört doch den frohen Ton.
Klapper diklapp, Klapper diklapp
Klapper nur, klapper du
Immerzu.

(August Heinrich Hoffmann von
Fallersleben)



guten Morgen Engelchen

ohh , es ist noch alles dunkel auf
dem Wölkchen!
Ich will dich gar nicht aufwecken,
schlaf schön weiter, nur ein Kussis
auf dein süßes Näschen und ein
Streichler über dein liebes
Gesichtchen müssen einfach sein.
Komm, träume noch ein bißchen.
Das Frühstück ist schon fertig und
steht, für nachher, warm!

Ihr hattet gestern eine supertolle
Feier und die Ehrenengelchen waren sehr
glücklich. Dankeschön dafür.
Auch heute gibt es wieder
Ehrenengelchen und auch
für sie habt ihr feines geplant


Am Abend wollt ihr auf der RBl-Wiese
ein schönes Lagerfeuer veranstalten
Aber fein aufpassen


Ich wünsche euch goldigen, süßen
Sternenkinde rn ganz viel Spaß
und denke immer an euch

ich habe dich lieb


Harri häschens Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkinde rn
von: anonym


[20837] - 29.03.2020 14:38:03
💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗


so eine süsse Geschichte von George und Wendy.

Dankesch n

💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗
von: anonym


[20836] - 29.03.2020 14:37:19
🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌺 🌺 🌺 🌺 🌺 🌺 🌺 🌺 🌺

Ich , eure Harri, habe eine Idee, hihi


unser e Mamas haben es daheim auf Erden zur Zeit wirklich nicht einfach. Eine böse und schwierige Zeit!

Was haltet ihr davon, unsere Mamas in Kur zu schicken? Und zwar auf ein gemeinsames , großes Besucherwölkchen bei uns im Regenbogenland. Das wäre doch himmlisch, oder? Mindestens 1 ,besser noch 2 oder noch besser 3 Wochen lang. Ohhhhh wie tollllllll ist das denn!!!

Ach, da werden wir den ganzen Tag gekuschelt und gebusselt und geknuddelt und so richtig verwöhnt
Und wir bekochen unsere Mamas und Frau Sumsemann und Sternchen und Nala putzen das Wölkchen und wir helfen alle mit.
Natürlich backe ich, die kleine Zuckerbäckerin Harri, jeden Morgen frische Brötchen und Crossants und für nachmittags Muffins und Capcakes. Und unsere kühe spenden jeden Morgen frische Butter und Käse. Und die gackernden Hühner legen noch mehr Eier. Mhmmm

Abends wird immer gegrillt und da sind in unsere Grillmasters Fido und Enzo und Birko voll in ihrem Element.

Alle Häschen, Meerlis und Wellis dürfen uns abends Geschichten und Märchen vorlesen und Fred und Ole berichten von den tollen Abenteuern des Wassermanns.

Naa aa, was meint ihr? Jaaaa oder Jaaaa!!!!!!!

100 0 Kussis von Mama und mir. Bleibt gesund und passt auf euch auf

eure Harri💗
von: anonym


[20835] - 29.03.2020 13:29:48
Liebe Engelchen ❤

Ich wünsche euch einen schönen Tag mit allen lieben Freunden im schönen Regenbogenland.
Bestim mt habt ihr heute wieder viel vor ja dann wünsche ich viel Spass beim spielen und toben.
Ein Korb voller Leckereien 🎂 schicke ich mit Liebe geniesst es mit allen lieben Freunden.
Viele Küsschen möchte ich noch aufs Näschen drücken liebe Engelchen
Wir haben Euch so lieb ❤
🎀
Ich habe gehört die ganze Rasselbande ist im schönen Regenbogenland unterwegs ja dann wünsche ich euch allen viel Spass.

Liebe Venice 🌹
Liebe Susi 🌹

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.
Vielen lieben Dank für die schönen Grüsse an meinem Fido und an mich dass freut mich immer so sehr.
🎀
Wir sind immer Verbunden durch unsere Schätzchen.
Danke für die Freundschaft und bitte passt gut auf Euch auf 🙏
🎀
Eine feste Umarmung schicke ich aus der Ferne und in Gedanken bin ich bei Euch.

Viele liebe Grüsse

Lorena mit ⭐ Fido tief im Herzen 💝
von: anonym





home Kira , Fly , Ole , Bastille [w], Welli und Floridakrebs
Vogel von: Venice Josephine S. [Besucher: 64191]

G
586

Himmels-Koordinaten



 * 15.05.2000
† 10.08.2013

Eine Kerze für Kira , Fly , Ole , Bastille


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

20.844 Sternengrüße


[20844] - 29.03.2020 21:47:57
* Von Anfang bis Ende *

Sie werden in unsere Hände
gegeben,
d amit wir für sie
sorgen,
damit wir für sie da sind ,
damit wir sie
beschützen,
damit wir sie in
Ehren halten und damit wir
sie irgendwann in Würde
gehen lassen.
Wir begleiten sie, von Anfang
bis Ende sind wir für sie da,
wir gehen einen Weg mit
ihnen gemeinsam und sie mit
uns.
Wir passen aufeinander auf,
so gut wir eben können.
Wir sorgen füreinander, so gut
es eben geht. Wir machen
uns manchmal gegenseitig
wahnsinnig .
Aber meist sind wir
wahnsinnig vor Glück, dass
wir sie haben.
Sie uns jeden
Tag mit Kleinigkeiten
erheiter n und uns den Alltag
versüßen mit ihren
chaotischen Aktionen.
Doch können sie uns auch in
den größten Kummer
stürzen, uns die größten
Sorgen verursachen.
Ein Husten, ein Humpeln lässt
unseren Atem stocken, unser
Herz schneller schlagen.
Wenn sie krank sind stehen
wir ihnen bei, pflegen sie
gesund.
Doch manchmal,
wenn wir dann auf sie
blicken und sehen wie sie
leiden, wird uns bewusst :
" Es kann jeden Moment vorbei
sein ! "
Und dann läuft einem
die ganze gemeinsame
Geschichte durch den Kopf.
Der Einzug, das erste
Lekerchen aus der Hand, die
vielen gemeinsamen
Stunden, wo wir da gesessen
haben und auf sie geschaut
haben, ihnen zugesehen
haben, bei allem was sie
taten.
Und nicht selten läuft einem
bei diesen Gedanken eine
Träne die Wange hinab, aber
man kann uns gleichzeitig
lächeln sehen. Wir sind froh
über jeden gemeinsamen
Moment den wir hatten.
Irgendwann kommt dann der
Tag, wo wir nicht mehr
helfen können, wo alle
Hoffnung verloren ist, wo ein
Teil unseres Lebens geht, ein
Wegbegleiter eine andere
Richtung einschlägt. Mal ganz
leise und sanft, mal ganz
überraschend. Doch ist der
Schmerz immer groß, kaum
zu beschreiben, als ob es
einem das Herz zerreißt. Wir
müssen sie gehen lassen, ob
wir wollen oder nicht.
Es wird nie ganz aufhören
weh zu tun, irgendwo tief in
einem drin wird immer ein
kleiner, dumpfer Schmerz
bleiben. Der uns daran
erinnert, dass wir einst ein
Wesen geliebt haben und
dass uns einst ein Wesen
liebte, dass es uns begleitet
hat, so wie wir es.
Und wir werden beginnen
alte Fotos rauszusuchen, alte
Videos an zuschauen, alte
Erinnerungen
hervorzukramen. Vielleicht
zünden wir auch eine Kerze
an, reden mit unserem
verlorenen Begleiter, als ob
er uns noch hören könnte.
Egal was wir auch tun, dieses
eine Wesen wird niemals
vergessen sein. Es wird
immer wieder Momente in
unserem Leben geben, die
ganz diesem einen
wunderbaren Geschöpf
gehören werden.
Und das ist auch gut so,
denn es gibt keinen treueren
Freund und Begleiter als das
Tier.

* Ronja Koch *

Hallo meine Lieblinge,

heute hatten wir kein schönes Wetter bei uns auf Erden.
Hier war eine Mischung aus Regen und Schnee.

Bitte passt auf all eure tierischen Erdenfreunde auf denn sie liegen uns alle sehr am Herzen und lasst sie niemals alleine.

Ich wünsche euch eine gute Nacht 💫
und habt zuckersüße Träume ✩
Wir haben euch ganz doll lieb 💓


In Liebe......

Veni ce und Co.
von: Venice Josephine S.


[20843] - 29.03.2020 20:29:04
💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛

Ein Lächeln das verzaubert,
Augen die leuchten wie Sterne,
Küsse die wie Feuer durch den Körper fließen.
Wir schließen die Augen und sehen nur euch ! 🌺

💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛

Gute Nacht ...... 🌺

Eure Tierfreunde auf Erden 💛
💛
von: Eure Tierfreunde auf Erden


[20842] - 29.03.2020 20:22:28
(¯`•.**¸¸.¤ ª“˜¨ “ª¤~~~~~¤ª˜ ¨˜“ª ¤.¸¸**.•´¯)

Laß euch einen lieben Abendgruß da...

.__(’ ""()__. (’ ""() ___.(’ ""()___.
. . ("( ’o’, )_ .("( ’o’, ) _. ("( ’o’, ).__

(¯`•.**¸¸. ¤ ª“˜¨ “ª¤~~~~~¤ª˜ ¨˜“ª ¤.**¸¸.•

Ic h vermisse euch so sehr :´(

* Susi *
von: Susi


[20841] - 29.03.2020 20:15:05
🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

* Die Elster * 🌟

Es wird erzählt von einem Herrn,
der hatte eine Elster.
Diese diente ihm im Hause und tat alles, was er ihr befahl.
War aber der Herr ausgegangen,
so eilte sie in den Garten des Nachbars,
gegenüber dem Hause ihres Herrn, und aß die Feigen von den Bäumen,
die darinnen standen.
Sie besaß einen Zauber,
denn immer wenn sie in den Garten ging,
schüttelte sie zuvor alle ihre Federn ab und wurde ein schönes Fräulein. Dann kam sie zurück,
nahm ihr Federkleid wieder und war eine Elster wie zuvor,
bereit ihrem Herrn zu dienen.
Rief er sie,
so flog sie geschwind herbei und setzte sich ihm aufs Knie,
und das war seine Freude.
Einstmals kommt der Herr nach Hause, findet die Elster nicht,
findet aber die Federn auf dem Stuhle. Er ruft, niemand antwortet.
Da merkt er,
daß hier ein Zauber walte,
und verbrennt alle Federn.
Jetzt kommt das Fräulein zurück, sieht ihre Federn nicht mehr und erschrickt.
Da tritt der Herr vor und ruft :
» Also du warst die Elster ?
Wenn die Dinge also stehen,
will ich dich wol zu meiner Frau nehmen. «
Und so geschah es,
sie heirateten sich,
und er hat es nie bereut,
die Elster zur Frau zu haben. 🌟

Märchen gesagt und Märchen gesungen,
Erzählt jetzt das eure, denn mein´s ist verklungen.

* Italien: Waldemar Kaden:
Unter den Olivenbäumen. Süditalienische Volksmärchen * 🌟
🌟

Gute Nacht meine himmlischen Abendsternchen 🌟

Schläft schön und träume was wunderschönes. 🌟
🌟

Bis Morgen früh ..... 🌟
🌟

Liebevolle Sternenstaubküsschen schicken euch ......
Susi , Venice und die Rasselbande auf Erden 🌟
🌟
von: Susi


[20840] - 29.03.2020 18:01:15
🌼 💗 🌼 🎇 🌼 💗

HALLO KLEINE REGENBOGENSTERNCHEN


WIEDER MUSSTET IHR EIN PAAR TAGE WARTEN AUF DEN GRUSS VON MIR,,,
DAS INTERNET FUNKTIONIERT SEHR SCHLECHT ,

ICH VERSUCHE NUN VIELEN ENGELCHEN EINEN LIEBEN GRUSS ZU SCHICKEN UND WENN ES NICHT BEI ALLEN KLAPPT DANN VERSUCHE ICH ES MORGEN WEITER ....

ICH SELBER BIN DESWEGEN TRAURIG ...DENN EUCH GRÜSSE SCHICKEN ZU KÖNNEN GIBT UNS AUF ERDEN NOCH EIN BISCHEN MEHR DAS GEFÜHL EUCH NAHE ZU SEIN


ICH WÜNSCH EUCH NOCH EINEN SCHÖNEN TAG UND HOFFE NATÜRLCIH WIEDER DAS ES ALL DEN LIEBEN FREUNDEN MEINER ENGELCHEN GUT GEHT...


💝 💝 💝
Tausend Risse

Tausend Risse hat das Glück,
die zu kleben nicht gelingt,
denn es fehlt das beste Stück,
das nichts und niemand wiederbringt...

Tausend Risse hat das Herz,
das nur zaghaft wieder heilt,
unter endlos langem Schmerz,
und niemals mehr Gefühle teilt...

Tausend Risse hat die Zeit,
gewährt nur einen kurzen Blick
in glückliche Vergangenheit,
doch bringt sie niemals mehr zurück...


AUCH DIR LIEBE TIERSTERNMAMA WÜNSCH ICH ALLES GUTE UND KOMM GUT DURCH DIESE ZEIT IN DER WIR UNS MOMENTAN BEFINDEN

BRIGITT E MIT GARFIEL BAZIE UND NOCH VIELEN ENGELCHEN IM HERZEN
von: anonym


[20839] - 29.03.2020 17:16:36
🎂 🎂Liebe Sternenkinder 🎂 🎂

jetzt ist es wieder vorbei mit dem

schönen Wetter. Und dann 🌛 🌛

gleich wieder so kalt. Sucht euch bitte

nachts ein warmes Kuschelplätzchen

Ich habe euch wieder viele 🎂 🎂

Leckerlis geschickt und natürlich

auch viele Kraulis. Passt bitte 🎈 🎈

alle schön auf euch auf.


Liebe Tiermami,

liebe Grüße und noch einen gemütlichen Sonntag 🌼 🌼 🌼
wünsche ich Dir mit Deinen Lieben
daheim. Und natürlich auch 🌞 🌞
den vierbeinigen Schätzchen (manchmal auch Teufelchen) 💕
Aber gerade darum lieben wir sie doch so.
Danke auch für Deine lieben Grüße immer. Es freut mich immer sehr 🌺


Armer Osterhas 😢 😢
Dem armen Osterhas,
macht es dieses Jahr keinen Spaß.

Mal wird er weiß, mal wird er nass,🌼
hat aufs Wetter solch einen Hass.

Er wär in der Kälte fast erfrorn,🌒
hätt beinah die Geschenke verlorn!

Endlich ist die Arbeit getan🎈 💝
müd tritt er den Rückweg an.

Hoppelt nach Haus in seinen Bau
dort wartet bereits seine liebe Frau.
Sie kocht ihm einen Tee,🌺 🙏 🎀
inzwischen suchen die Kinder ihre Eier im Schnee,
dem armen Has tun alle Knochen weh.

Mit Grippe liegt er nun im Bett
träumt mit voller Wonne💕
von der warmen Frühlingssonne.

Die ist absolut nicht zu sehn
wann wird sie wieder am Himmel stehn?
Autor: Verena Schäfer💕 💛 💐

🌛 🌛 🌛 💐 💐 💐 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 💙 💙 💙
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[20838] - 29.03.2020 14:51:13
Habt ihr es schon vernommen?
Am Dache sitzt er schon.

Der Storch ist heim gekommen
Hört doch den frohen Ton.
Klapper diklapp, Klapper diklapp
Klapper nur, klapper du
Immerzu.

(August Heinrich Hoffmann von
Fallersleben)



guten Morgen Engelchen

ohh , es ist noch alles dunkel auf
dem Wölkchen!
Ich will dich gar nicht aufwecken,
schlaf schön weiter, nur ein Kussis
auf dein süßes Näschen und ein
Streichler über dein liebes
Gesichtchen müssen einfach sein.
Komm, träume noch ein bißchen.
Das Frühstück ist schon fertig und
steht, für nachher, warm!

Ihr hattet gestern eine supertolle
Feier und die Ehrenengelchen waren sehr
glücklich. Dankeschön dafür.
Auch heute gibt es wieder
Ehrenengelchen und auch
für sie habt ihr feines geplant


Am Abend wollt ihr auf der RBl-Wiese
ein schönes Lagerfeuer veranstalten
Aber fein aufpassen


Ich wünsche euch goldigen, süßen
Sternenkinde rn ganz viel Spaß
und denke immer an euch

ich habe dich lieb


Harri häschens Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkinde rn
von: anonym


[20837] - 29.03.2020 14:38:03
💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗


so eine süsse Geschichte von George und Wendy.

Dankesch n

💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel