homeLuna [w], Tiger
Katze von: Anette S. [Besucher: 842]

 D  
543

Himmels-Koordinaten:

 *.04.2002
†26.09.2013
Luna Liebe süsse Luna viel zu früh hat dich der Herrgott aus unserer Mitte gerissen! Schmerzlich wirst du vermisst und doch wirst du immer in unseren Herzen sein.Machs gut da wo du jetzt bist.Mama Papa Mona Lisa Max und Bella



Kerze für Luna entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

8 Sternengrüße empfangen


[8] - 26.09.2014 23:44:30
MEMENTO

Vor meinem eignen Tod bin ich
nicht bang
nur vor dem Tod derer- die mir
nah sind
Wie soll ich leben wenn sie
nicht mehr da sind

Allein im Nebel tast ich
todentlang
und lass mich willig in das
Dunkel treiben
Das Gehen schmerzt mich halb
so wie das Bleiben

Du weisst es wohl- dem
gleiches widerführ
und die es trugen- mögen mir
vergeben
Bedenkt - den eignen Tod- den
stirbt man nur
Doch mit dem Tod der andern
muss man leben

Mascha Kaléko


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: anonym


[7] - 26.09.2014 12:37:20
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag!

Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 26.09.2014 10:14:50
Zum Gedenken an Kätzchen LUNA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[5] - 10.10.2013 13:52:27
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[4] - 09.10.2013 12:35:35
Diejenigen, die wir lieben ,
werden nie vergessen,
denn sie hinterlassen Spuren
in unseren Herzen.

Ein stiller Gruß von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[3] - 09.10.2013 10:07:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen LUNA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Stil le Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 09.10.2013 08:21:47
Steht nicht an meinem
Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein, ich schlafe nicht.
Ich bin eine der tausend
wogenden Wellen des
Sees,
ich bin das diamantene
Glitzern des Schnees,
wenn ihr erwacht in der
Stille am Morgen,
dann bin ich für euch
verborgen,
ich bin ein Vogel im
Flug,
leise wie ein Luftzug,
ich bin das sanfte Licht
der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem
Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein ich schlafe nicht.
(Gedicht der Lakota-
Indianer)


Liebe Luna,

ich hoffe, Du bist gut
über die
Regenbogenbrücke
gekommen. Grüße mir
unsere Sternchen.

Traur ige, mitfühlende
Grüße an Deine
Menschen von Cornelia
und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[1] - 09.10.2013 07:53:48
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen




home Luna [w], Tiger
Katze von: Anette S. [Besucher: 842]

D
543

Himmels-Koordinaten



 * .04.2002
† 26.09.2013

Kerze für Luna

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

8 Sternengrüße


[8] - 26.09.2014 23:44:30
MEMENTO

Vor meinem eignen Tod bin ich
nicht bang
nur vor dem Tod derer- die mir
nah sind
Wie soll ich leben wenn sie
nicht mehr da sind

Allein im Nebel tast ich
todentlang
und lass mich willig in das
Dunkel treiben
Das Gehen schmerzt mich halb
so wie das Bleiben

Du weisst es wohl- dem
gleiches widerführ
und die es trugen- mögen mir
vergeben
Bedenkt - den eignen Tod- den
stirbt man nur
Doch mit dem Tod der andern
muss man leben

Mascha Kaléko


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: anonym


[7] - 26.09.2014 12:37:20
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag!

Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 26.09.2014 10:14:50
Zum Gedenken an Kätzchen LUNA, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[5] - 10.10.2013 13:52:27
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[4] - 09.10.2013 12:35:35
Diejenigen, die wir lieben ,
werden nie vergessen,
denn sie hinterlassen Spuren
in unseren Herzen.

Ein stiller Gruß von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[3] - 09.10.2013 10:07:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen LUNA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Stil le Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 09.10.2013 08:21:47
Steht nicht an meinem
Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein, ich schlafe nicht.
Ich bin eine der tausend
wogenden Wellen des
Sees,
ich bin das diamantene
Glitzern des Schnees,
wenn ihr erwacht in der
Stille am Morgen,
dann bin ich für euch
verborgen,
ich bin ein Vogel im
Flug,
leise wie ein Luftzug,
ich bin das sanfte Licht
der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem
Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein ich schlafe nicht.
(Gedicht der Lakota-
Indianer)


Liebe Luna,

ich hoffe, Du bist gut
über die
Regenbogenbrücke
gekommen. Grüße mir
unsere Sternchen.

Traur ige, mitfühlende
Grüße an Deine
Menschen von Cornelia
und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[1] - 09.10.2013 07:53:48
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


Zum Tiersterne-Tierhimmel