homeMietzy [w],
Katze von: Sonja F. [Besucher: 838]

 F  
581

Himmels-Koordinaten:

 *14.08.1999
†22.07.2012
Mietzy A DREAM JUST A DREAM...
Ja du warst ein Traum, mein Traum von einer Katze!
Am 14.08.1999 war ich 8 Jahre alt und du wurdest bei uns geboren. Dadurch ging mein kleiner großer Traum in Erfüllung mein erstes eigenes Kätzchen:).
Mit dir vergingen die Tage, Monate und Jahre wie in Flug.
Als ich 20 war bezog ich meine erste eigne Wohnung, mit dir als meine Mitbewohnerin. Durch dich war ich nie allein, du warst immer da...
Bis zum 22.07.2012, als ich nach Hause kam und ich draußen nach dir gerufen hatte...
Bis die Nachbarin dann zu mir kam und mich fragte, ob das eine Bunte Katze sei? Als ich dieses Bejahte drückte sie mir ihr Beileid aus und erzählte das du wohl überfahren wurdest...
Und da lagst du...
am Straßenrand...
mit einen

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 22.07.2014 16:52:33
Ach, wäre es
doch nur ein Traum
und ich könnte
erwachen,
du würdest zu mir
rüberschaun,
und wir würden morgens
wieder lachen.
Gingst du noch einmal
durch den Garten
mit schnellem Gang,
ich würde auf dich
warten,
stundenlang.
(Th eodor Fontane)


Z um Gedenken an
Mietzy, die heute vor
zwei Jahren über die
Regenbogenbrücke
gegangen ist.

Ein stiller Gruß von
Cornelia und ihren
Fellnasen
von: Cornelia W.


[9] - 22.07.2014 09:58:39
Zum Gedenken an Kätzchen MIETZY, die heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[8] - 31.10.2013 20:30:05
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[7] - 27.10.2013 22:13:42
Ein kleines Kätzchen wurde ins Regenbogenland gerufen
es erklomm die Brücke hinauf über die vielen Stufen.
Auf dem Wolkenrand nun das kleine Kätzchen sitzt
nach unten auf die Erde schaut es ganz verschmitzt.
Traurig und weinend sieht es dort seine Lieben
gerne wäre das Kätzchen noch bei ihnen geblieben.
Mit dem Pfötchen wischt es heimlich ein Tränlein fort
ach wie schön war es bei seinen Lieben dort.
Da plötzlich kommen angerannt die Tiersterne die süßen
um das Kätzchen in seinen neuen Leben zu begrüßen.
Im Nu haben sie es in ihre Mitte genommen und umringt
sie zeigen und erklären was jetzt alles Neues hier beginnt.
So lebt nun das kleine Kätzchen jeden Tag im Sonnenschein
hat ganz, ganz viele liebe Freunde und ist nie mehr allein.
Ab und zu schaut das Kätzchen vom Wolkenrand her nieder
es wartet auf seine Lieben denn irgendwann sehen sie sich wieder.
Martina Hildebrandt
von: Frauchen von Dusty, Kelly und Kessy


[6] - 27.10.2013 01:58:15
REST IN PEACE LITTLE MIETZY.

Es tut mir so Leid Sonja, mein Sohn hat auch sein beste freund verloren vor 9 monaten ( auch ein sweet Kater) aber , gibts immer der positive seite, ihr habt euch gehabt, geliebt und wenn du trauig bist denn zeigsts du das du dein Mietzi wirklich und ehrlich geliebst hast, sie hat dich auch geliebt.

Death leaves a hearthache no one can heal, LOVE leaves a memory no one can steal!!!!
von: Marina aus london


[5] - 26.10.2013 07:51:10
Was das Leben für uns malte

Jetzt sitze ich hier und Schmerz bestimmt mein Leben, hätte ich doch alles dafür gegeben, Dich noch einmal in meinen Armen zu halten, die Augen zu schliessen, um zu sehen, was das Leben für uns malte.

Das Leben malte Tage mit Sonnenschein so wunderschön, nie hätte ich gedacht, dass du wirst von dieser Welt und von mir gehen.

Das Leben malte uns mit Liebe und Freundschaft, jeder war für jeden da, jeder Tag war ein neuer Beweis für unsere Liebe, die tief in unserem Herzen dar.

Das Leben malte aber auch schlechte Zeit, wo ich Dir geholfen, wie ich konnte, zu überleben Deine Krankheiten.

Das Leben malte Dich und mich und meine Liebe zu Dir, ich wollte Dich nie verlieren, mein geliebtes Tier.

Als Du dann gegangen, malte das Leben die schlimmste Zeit, Tränen und Trauer waren in mir stets bereit.

Für Dich malte das Leben einen Neuanfang, im Regenbogenland, nach Deinem schwersten Gang.

Für mich malt das Leben, Trauer und keine fröhlichen Bilder mehr, bin gefangen in Tränen, weiss noch hin noch her.

Irgendwann werden die Bilder wieder bunt werden, wenn ich nicht mehr bin hier auf Erden.

Steig ich die Stufen hinaus zum Regenbogenland, setzt der Pinsel des Lebens neue Farben an.

Bunt und schön werden Sie sein Du wirst schon sehen, denn in dem Leben werden wir gemeinsam durchs Regenbogenland gehen.
(Heike K)

Mietzy kleines Sternenkind, Dein Stern wird so hell am Firmament leuchten. Ich wünsche Dir eine gute Zeit.

Deiner traurigen Familien wünsche ich ganz viel Kraft.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer in meinem Herzen
von: anonym


[4] - 25.10.2013 19:37:00
Immer wenn das RBL ein Tier ruft erscheint ein Regenbogen am Himmel. Erst möchte der geliebte Freund überhaupt nicht gehen, aber dem Ruf der Sternenkinder kann keiner wiederstehen. Je mehr Schritte auf der Brücke gegangen werden um so klarer wird was jetzt ist. Am Ende der Brücke stehen schon alle und haben dich freudig empfangen. Du wirst jetzt auch jede Nacht vom Himmel als Stern leuchten und deine Lieben auf Erden beschützen und mit der geballten Macht der RBL Kinder Menschen strafen die einem Tierchen etwas böses tun und den kleinen Seelchen auf Erden helfen. Lass es dir gut gehen und geniesse die Zeit. Vielleicht wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[3] - 25.10.2013 10:14:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MIETZY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 25.10.2013 08:50:03
Alle Dinge, die wir tun,
hinterlassen Spuren.
Alle Gespräche, die wir führen,
hinterlassen Gedanken.
Alles, was wir sehen,
hinterlässt bei uns Bilder.
Alles, was wir wahrnehmen,
hinterläs st bei uns Phantasien.
Bei jedem, der uns liebt,
hinterlassen wir Gefühle.
Bei jedem, den wir lieben,
hinterlassen wir uns.

Wir hinterlassen Spuren,
wohin wir gehen, egal
mit wem wir reden,
egal wen wir lieben,
egal was wir tun!

Traurige und tröstende Grüsse!

Maria mit Simon & Sissi
Samira & Sarah
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl
Blacky - Franz ud Fritzi

"Willst du wertvolle Dinge sehen,
so brauchst du nur dorthin zu blicken,
wohin die grosse Menge nicht sieht."
(Laotse)
von: anonym


[1] - 25.10.2013 07:51:34
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen




home Mietzy [w],
Katze von: Sonja F. [Besucher: 838]

F
581

Himmels-Koordinaten



 * 14.08.1999
† 22.07.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 22.07.2014 16:52:33
Ach, wäre es
doch nur ein Traum
und ich könnte
erwachen,
du würdest zu mir
rüberschaun,
und wir würden morgens
wieder lachen.
Gingst du noch einmal
durch den Garten
mit schnellem Gang,
ich würde auf dich
warten,
stundenlang.
(Th eodor Fontane)


Z um Gedenken an
Mietzy, die heute vor
zwei Jahren über die
Regenbogenbrücke
gegangen ist.

Ein stiller Gruß von
Cornelia und ihren
Fellnasen
von: Cornelia W.


[9] - 22.07.2014 09:58:39
Zum Gedenken an Kätzchen MIETZY, die heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[8] - 31.10.2013 20:30:05
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[7] - 27.10.2013 22:13:42
Ein kleines Kätzchen wurde ins Regenbogenland gerufen
es erklomm die Brücke hinauf über die vielen Stufen.
Auf dem Wolkenrand nun das kleine Kätzchen sitzt
nach unten auf die Erde schaut es ganz verschmitzt.
Traurig und weinend sieht es dort seine Lieben
gerne wäre das Kätzchen noch bei ihnen geblieben.
Mit dem Pfötchen wischt es heimlich ein Tränlein fort
ach wie schön war es bei seinen Lieben dort.
Da plötzlich kommen angerannt die Tiersterne die süßen
um das Kätzchen in seinen neuen Leben zu begrüßen.
Im Nu haben sie es in ihre Mitte genommen und umringt
sie zeigen und erklären was jetzt alles Neues hier beginnt.
So lebt nun das kleine Kätzchen jeden Tag im Sonnenschein
hat ganz, ganz viele liebe Freunde und ist nie mehr allein.
Ab und zu schaut das Kätzchen vom Wolkenrand her nieder
es wartet auf seine Lieben denn irgendwann sehen sie sich wieder.
Martina Hildebrandt
von: Frauchen von Dusty, Kelly und Kessy


[6] - 27.10.2013 01:58:15
REST IN PEACE LITTLE MIETZY.

Es tut mir so Leid Sonja, mein Sohn hat auch sein beste freund verloren vor 9 monaten ( auch ein sweet Kater) aber , gibts immer der positive seite, ihr habt euch gehabt, geliebt und wenn du trauig bist denn zeigsts du das du dein Mietzi wirklich und ehrlich geliebst hast, sie hat dich auch geliebt.

Death leaves a hearthache no one can heal, LOVE leaves a memory no one can steal!!!!
von: Marina aus london


[5] - 26.10.2013 07:51:10
Was das Leben für uns malte

Jetzt sitze ich hier und Schmerz bestimmt mein Leben, hätte ich doch alles dafür gegeben, Dich noch einmal in meinen Armen zu halten, die Augen zu schliessen, um zu sehen, was das Leben für uns malte.

Das Leben malte Tage mit Sonnenschein so wunderschön, nie hätte ich gedacht, dass du wirst von dieser Welt und von mir gehen.

Das Leben malte uns mit Liebe und Freundschaft, jeder war für jeden da, jeder Tag war ein neuer Beweis für unsere Liebe, die tief in unserem Herzen dar.

Das Leben malte aber auch schlechte Zeit, wo ich Dir geholfen, wie ich konnte, zu überleben Deine Krankheiten.

Das Leben malte Dich und mich und meine Liebe zu Dir, ich wollte Dich nie verlieren, mein geliebtes Tier.

Als Du dann gegangen, malte das Leben die schlimmste Zeit, Tränen und Trauer waren in mir stets bereit.

Für Dich malte das Leben einen Neuanfang, im Regenbogenland, nach Deinem schwersten Gang.

Für mich malt das Leben, Trauer und keine fröhlichen Bilder mehr, bin gefangen in Tränen, weiss noch hin noch her.

Irgendwann werden die Bilder wieder bunt werden, wenn ich nicht mehr bin hier auf Erden.

Steig ich die Stufen hinaus zum Regenbogenland, setzt der Pinsel des Lebens neue Farben an.

Bunt und schön werden Sie sein Du wirst schon sehen, denn in dem Leben werden wir gemeinsam durchs Regenbogenland gehen.
(Heike K)

Mietzy kleines Sternenkind, Dein Stern wird so hell am Firmament leuchten. Ich wünsche Dir eine gute Zeit.

Deiner traurigen Familien wünsche ich ganz viel Kraft.

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer in meinem Herzen
von: anonym


[4] - 25.10.2013 19:37:00
Immer wenn das RBL ein Tier ruft erscheint ein Regenbogen am Himmel. Erst möchte der geliebte Freund überhaupt nicht gehen, aber dem Ruf der Sternenkinder kann keiner wiederstehen. Je mehr Schritte auf der Brücke gegangen werden um so klarer wird was jetzt ist. Am Ende der Brücke stehen schon alle und haben dich freudig empfangen. Du wirst jetzt auch jede Nacht vom Himmel als Stern leuchten und deine Lieben auf Erden beschützen und mit der geballten Macht der RBL Kinder Menschen strafen die einem Tierchen etwas böses tun und den kleinen Seelchen auf Erden helfen. Lass es dir gut gehen und geniesse die Zeit. Vielleicht wenn es das RBL zulässt dann sehen wir uns alle eines Tages wieder.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[3] - 25.10.2013 10:14:18
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MIETZY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel