homeSimba [m], Elefant
Großtier von: Dieter L. [Besucher: 432]

 K  
547

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†20.10.2013
Ruhe in Frieden, Shimba, in einer besseren Welt! Du wirst nicht nur in den Herzen und Gedanken derer weiterleben, die dich persönlich kannten, sondern auch in denen deiner vielen hundert Pateneltern aus allen Ecken der Erde, die dein Leben Monat für Monat verfolgten und dich auch so kennen- und liebengelernt hatten.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 01.11.2013 11:46:55
Manchmal reicht ein Leben nicht aus,
um einen Moment zu
löschen.
Aber ein Moment reicht aus, um ein Leben zu löschen.

UNVERG ESSEN leuchten nun die Sterne unserer Sternenkinder hell und stahlend am Himmel

Conny mit Harri und Angel
von: anonym


[9] - 31.10.2013 20:31:07
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[8] - 31.10.2013 09:37:44
Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick,
drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald,
erschienen junge Menschen so alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit.

Conny mit Harri und Angel
von: anonym


[7] - 30.10.2013 09:04:36
Liebes Sternenkind Simba,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

traurig e Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[6] - 28.10.2013 07:43:20
Und wieder leuchet nachts ein Stern mehr am Himmel. Du bist jetzt eins der Sternenkinder die aus dem RBL aus über die Tiere auf Erden wachen, sie beschützen und böse Dinge bestrafen. Immer wenn einem Tier der Regenbogen am Himmel erscheint wird in der kommenden Nacht der Himmel von einem Stern mehr erleuchtet und heller. Jetzt ist für immer alles gut und du bist am schönsten Platz den es für ein Tier gibt und vielleicht sehen wir uns alle eines Tages wieder. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 27.10.2013 21:46:13
Engel kann man nicht sehen
aber man kann ihnen begegnen.

.....u nd du bist ein Engel !

Stille Grüße von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[4] - 27.10.2013 11:12:02
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.
(Unbekannt)

Ruhe in Frieden lieber Simba.

Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[3] - 27.10.2013 07:37:59
Ein Stück Himmel

Ein Stück Himmel warst Du für mich, als Du in mein Leben kamst.

So strahlend schön und wärmend, hast Du ein ganzes Leben auf mich aufgepasst.

Du warst die Sonne für mich Tag für Tag, wie oft habe ich Dir gesagt, wie sehr ich Dich liebe und manchmal war es sogar, als ob ich fliege.

Und wenn dann doch einmal Wolken aufzogen, dann habe ich sie mit ganz viel Liebe weggeschoben.

Zuletzt da trug der Himmel Trauer, Tränen fielen aus den Wolken und manchmal waren es richtige Schauer.

Als Du gingst, da war keine Sonne mehr da, der Himmel war grau, wie er schon lange nicht mehr war.

Grau wird der Himmel noch lange sein, leider kommt kein Sonnenschein, durch die Wolken des wunderschönen Himmels, es sind Tag der Trauer und des Nebels.

Jetzt wo Du da oben bist kommt wenigstes in der Nacht ein wenig Licht.

Wenn Dein Stern am Abendhimmel aufgeht, dann ist es als ob ich verstehe.

Unsere Liebe wird niemals vergehen, sie bleibt für alle Ewigkeiten bestehen.

Irgendwann kommt ein Stück Himmel für mich zurück, wenn ich Dich dann auf dem Wölkchen sehen würde, wäre ich entzückt.

So würdest Du Tag für Tag bei mir sein, mein kleiner Engel für immer mein.
(Heike K)

Stiller Gruß von Heike mit Sina im Herzen
von: anonym


[2] - 26.10.2013 15:53:08
Oben am Himmelstor im Schein eines warmen Lichts,
keine Schmerzen, einfach nichts. Weggeblasen all die Ängste vor dem gehn, würde euch nur gern mal wieder sehn. Ich schaue beschützend auf euch hinab, und halte dabei die Schutzengel auf Trapp. Hier ist es ruhig, warm und schön, ihr werdet es sehn, wenn wir uns eines Tages gegenüber stehn.

Traurige Grüße
von: Gabriele mit Jessy daheim und Micky im Herzen


[1] - 26.10.2013 13:31:33
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen




home Simba [m], Elefant
Großtier von: Dieter L. [Besucher: 432]

K
547

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 20.10.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 01.11.2013 11:46:55
Manchmal reicht ein Leben nicht aus,
um einen Moment zu
löschen.
Aber ein Moment reicht aus, um ein Leben zu löschen.

UNVERG ESSEN leuchten nun die Sterne unserer Sternenkinder hell und stahlend am Himmel

Conny mit Harri und Angel
von: anonym


[9] - 31.10.2013 20:31:07
Liebes Sternchen,
Gegen die Erde,
gibt es keinen besseren Trost
als den Sternenhimmel.
Du wirst immer was ganz besonderes bleiben.
Ein stiller Gruß von Birgit mit Emmi im Herzen
von: anonym


[8] - 31.10.2013 09:37:44
Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick,
drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald,
erschienen junge Menschen so alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit.

Conny mit Harri und Angel
von: anonym


[7] - 30.10.2013 09:04:36
Liebes Sternenkind Simba,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

traurig e Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[6] - 28.10.2013 07:43:20
Und wieder leuchet nachts ein Stern mehr am Himmel. Du bist jetzt eins der Sternenkinder die aus dem RBL aus über die Tiere auf Erden wachen, sie beschützen und böse Dinge bestrafen. Immer wenn einem Tier der Regenbogen am Himmel erscheint wird in der kommenden Nacht der Himmel von einem Stern mehr erleuchtet und heller. Jetzt ist für immer alles gut und du bist am schönsten Platz den es für ein Tier gibt und vielleicht sehen wir uns alle eines Tages wieder. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 27.10.2013 21:46:13
Engel kann man nicht sehen
aber man kann ihnen begegnen.

.....u nd du bist ein Engel !

Stille Grüße von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[4] - 27.10.2013 11:12:02
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.
(Unbekannt)

Ruhe in Frieden lieber Simba.

Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[3] - 27.10.2013 07:37:59
Ein Stück Himmel

Ein Stück Himmel warst Du für mich, als Du in mein Leben kamst.

So strahlend schön und wärmend, hast Du ein ganzes Leben auf mich aufgepasst.

Du warst die Sonne für mich Tag für Tag, wie oft habe ich Dir gesagt, wie sehr ich Dich liebe und manchmal war es sogar, als ob ich fliege.

Und wenn dann doch einmal Wolken aufzogen, dann habe ich sie mit ganz viel Liebe weggeschoben.

Zuletzt da trug der Himmel Trauer, Tränen fielen aus den Wolken und manchmal waren es richtige Schauer.

Als Du gingst, da war keine Sonne mehr da, der Himmel war grau, wie er schon lange nicht mehr war.

Grau wird der Himmel noch lange sein, leider kommt kein Sonnenschein, durch die Wolken des wunderschönen Himmels, es sind Tag der Trauer und des Nebels.

Jetzt wo Du da oben bist kommt wenigstes in der Nacht ein wenig Licht.

Wenn Dein Stern am Abendhimmel aufgeht, dann ist es als ob ich verstehe.

Unsere Liebe wird niemals vergehen, sie bleibt für alle Ewigkeiten bestehen.

Irgendwann kommt ein Stück Himmel für mich zurück, wenn ich Dich dann auf dem Wölkchen sehen würde, wäre ich entzückt.

So würdest Du Tag für Tag bei mir sein, mein kleiner Engel für immer mein.
(Heike K)

Stiller Gruß von Heike mit Sina im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel