homeAttila [m], Maine Coon
Katze von: Jessica F. [Besucher: 1116]

 H  
544

Himmels-Koordinaten:

 *..2009
†26.01.2014
Attila Liebes Mausezähnchen,

du bist zwar nicht mehr da, aber wir werden dich immer in unseren Herzen tragen. Oft hast du uns mit deiner Pfote angestupst und um Futter oder Streicheleinheiten gebettelt. Hast dein Näschen kraulen lassen und zufrieden geschnurrt. Das Katzenklo malträtiert und ordentlich Krach gemacht, doch wir haben dich geliebt. So lange haben wir gewartet bis du endlich bei uns warst. Ängstlich hattest du dich hinter meinem Rücken versteckt, doch schnell hattest du deine Angst überwunden und warst ein wertvolles Mitglied unseres Haushaltes. Wir, deine Herrchen und Frauchen, sowie Senta, Cindy und deine geliebte Josy vermissen dich schmerzlich und ich wünsche mir aus vollem Herzen du wärst noch nicht gegangen. Deine Zeit war noch nicht gekommen, trotzdem hoffe

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 10.02.2014 16:19:25
Jetzt bist auch du ein Teil vom Regenbogenland und wirst nachts als Sternlein immer deinen Lieben auf Erden und den Tieren leuchten. Du wirst sie mit all den anderen Sternenkindern beschützen und versuchen allen Tieren auf Erden zu helfen. Die Brücke erschien am Himmel und selbst wenn man überhaupt nicht gehen möchte muss man dem Ruf der Sternenkinder doch folegn und alles was einem lieb war zurück lassen. Am Ende angekommen versteht das Tierchen aber warum. Eines Tages wenn es das RBl zulässt dann sehen wir uns alle wieder.

LG
Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 09.02.2014 10:07:19
Sternenkuss

Manc hmal wenn ich auf dem
weiten Felde stehe und in
den Abendhimmel sehe,
dann sehe ich dort einen
Stern, der funkelt und blinkt
so wunderbar hell, ist er
doch so fern.

Manchmal flitzen die Sterne
über den Mondesrand, sind
ausser Rand und Band, auf
ihrem Mondesritt führen Sie
ganz viel Sternenstaub mit.

Dann ziehen Sie einen
Schweif hinter sich her und
tauchen ab im Sternenmeer.

Ich spüre Dich als wärst Du
bei mir, hier im Erdenreich
,mein geliebtes Tier.

Und wenn der
Sternenschweif mich ganz
sanft berührt, spür ich die
Wärme und die
Geborgenheit, die mich
immer hat verführt.

Und dann bekomm ich einen
Sternenkuss von Dir und es
fühlt sich an als wärest Du
wieder hier.

Dann schreibst Du in den
Himmel " Ich hab Dich lieb",
ich schliesse die Augen, denk
an Dich, und weiss die Liebe
hat gesiegt.

Flüster leise ich Dich auch,
schicke eine Träne zu Dir
rauf.

Bleibst für immer und ewig
mein Schatz und in meinem
Herzen, da ist für Dich
immer Platz.
(Copyright Heike K.)

Attila kleines Sternenkind,
jetzt leuchtest auch Du hell
am Abendhimmel. Hab viel
Spaß im RBL.

Deiner traurigen Familie
wünsche ich ganz viel Kraft .

Stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
auf Erden und den
Sternenkindern Sina und
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[8] - 31.01.2014 02:57:11
SEHNSUCHT

Ganz leise kam der Tod zu
Dir
Und nahm Dich von mir fort
Du gingst ins Licht und bist
nun fern
An einem anderen Ort

Nun lächelst Du zu mir
herab
Will`st in den Arm mich
nehmen
Ich fühle Deine Nähe schon
Mit Augen voller Tränen

Ach könnt` ich Dich noch
mal berühr`n
Und Deine Stimme hören
Dein Frieden ist nun
eingekehrt
Drum will ich Dich nicht
stören

Di e Welt hat sich verändert
nun
Ist leer und grau geworden
Mein trauriger Blick Dich
ständig sucht
Und richtet sich nach
Norden

Doc h allzu ferne bist Du
nicht
Wohnst doch im Herzen
mein
Und will der Erdenschmerz
nicht enden
In Liebe stets gedenk ich
Dein

Anneli Waldhaus


G ute Reise ins Licht Attila


Sti lle Grüße

Christia ne mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[7] - 30.01.2014 08:00:15
Erinnerungen - zärtliche, liebevolle....
Niemand kann sie dir nehmen.
Nichts kann die Freude
und das Schöne schmälern, das ihr
miteinander erlebt habt.

Deine Liebe für deinen Engel,
seine Liebe für dich, können
durch die Zeit oder die Umstände nicht
verändert werden.
Es sind deine Erinnerungen,
und du behältst sie.
Gestern ist zu Ende gegangen,
aber du speicherst sie in der Schatzkammer
der Vergangenheit.

(aus "Lass deiner Trauer Flügel wachsen" von E. A. Grollman)

Traurige Grüsse und viel Kraft!
Maria mit Simon & Sissi
Samira & Sarah
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl
Blacky – Franz und Fritzi

“Es gibt eine Stille, in der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten hören,
wie sie in den Ozean der
Ewigkeit hinuntertropfen.”
(A .Stift er)
von: anonym


[6] - 29.01.2014 15:20:08
Jetzt bist auch du ein Sternenkind und wirst nachts immer hell vom Himmel leuchten. Die Seelchen aus dem RBL riefen dich und du hast dem Ruf folgen müssen. Es fällt zwar erst sehr schwer, aber bei jedem Schritt der auf der Regenbogenbrücke getan wird. wird der Grund immer klarer und als du am Ende angekommen bist hast du gewusst warum man dich rief. Jetzt ist für immer alles gut und du wirst mit all den anderen Sternenkindern alle Tiere und Menschen die ihen Gutes wollen beschützen. Vielleicht hat manch einer von uns Menschen eines Tages die Ehre das auch ihm der Regenbogen am Himmel erscheint und er mit seinen Lieben und all den anderen Sternlein vereint wird. Ich wünsche dir alles alles liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 29.01.2014 11:47:38
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen ATTILA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 28.01.2014 19:07:12
für Attila





Dein Antlitz ist verschwunden,die Blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,in meinem Herz umher
(Roxana Rotterdam)

ich schick dir einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das du schon so zeitig über die Regenbogenbrücke gehn mußtest.

Auch du wirst viele Freunde finden
Bestimmt auch meine Engelchen Bazie Josie Willi und Carlo
Du wirst mit ihnen auf der schönen Regenbogenwiese herum flitzen und sie werden nun immer mit dir spielen und spaß haben
Ich verstehe das deine Familie sehr traurig ist,sie vermissen dich
Egal welches Tierchen wir über die Regenbogenbrücke gehn lassen müssen,es tut immer gleich weh

In ihren Herzen bist du immer bei ihnen


Trau rige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: Brigitte mit Bazie im Herzen


[3] - 28.01.2014 08:23:01
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[2] - 28.01.2014 07:19:42
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 28.01.2014 05:16:16
Ich will dir einen Engel schenken
der dich behüten mag.
Er soll sich ganz in dich
versenken
zur Nachtzeit und bei Tag.

Traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole im
Herzen
von: Venice




home Attila [m], Maine Coon
Katze von: Jessica F. [Besucher: 1116]

H
544

Himmels-Koordinaten



 * ..2009
† 26.01.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 10.02.2014 16:19:25
Jetzt bist auch du ein Teil vom Regenbogenland und wirst nachts als Sternlein immer deinen Lieben auf Erden und den Tieren leuchten. Du wirst sie mit all den anderen Sternenkindern beschützen und versuchen allen Tieren auf Erden zu helfen. Die Brücke erschien am Himmel und selbst wenn man überhaupt nicht gehen möchte muss man dem Ruf der Sternenkinder doch folegn und alles was einem lieb war zurück lassen. Am Ende angekommen versteht das Tierchen aber warum. Eines Tages wenn es das RBl zulässt dann sehen wir uns alle wieder.

LG
Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 09.02.2014 10:07:19
Sternenkuss

Manc hmal wenn ich auf dem
weiten Felde stehe und in
den Abendhimmel sehe,
dann sehe ich dort einen
Stern, der funkelt und blinkt
so wunderbar hell, ist er
doch so fern.

Manchmal flitzen die Sterne
über den Mondesrand, sind
ausser Rand und Band, auf
ihrem Mondesritt führen Sie
ganz viel Sternenstaub mit.

Dann ziehen Sie einen
Schweif hinter sich her und
tauchen ab im Sternenmeer.

Ich spüre Dich als wärst Du
bei mir, hier im Erdenreich
,mein geliebtes Tier.

Und wenn der
Sternenschweif mich ganz
sanft berührt, spür ich die
Wärme und die
Geborgenheit, die mich
immer hat verführt.

Und dann bekomm ich einen
Sternenkuss von Dir und es
fühlt sich an als wärest Du
wieder hier.

Dann schreibst Du in den
Himmel " Ich hab Dich lieb",
ich schliesse die Augen, denk
an Dich, und weiss die Liebe
hat gesiegt.

Flüster leise ich Dich auch,
schicke eine Träne zu Dir
rauf.

Bleibst für immer und ewig
mein Schatz und in meinem
Herzen, da ist für Dich
immer Platz.
(Copyright Heike K.)

Attila kleines Sternenkind,
jetzt leuchtest auch Du hell
am Abendhimmel. Hab viel
Spaß im RBL.

Deiner traurigen Familie
wünsche ich ganz viel Kraft .

Stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
auf Erden und den
Sternenkindern Sina und
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[8] - 31.01.2014 02:57:11
SEHNSUCHT

Ganz leise kam der Tod zu
Dir
Und nahm Dich von mir fort
Du gingst ins Licht und bist
nun fern
An einem anderen Ort

Nun lächelst Du zu mir
herab
Will`st in den Arm mich
nehmen
Ich fühle Deine Nähe schon
Mit Augen voller Tränen

Ach könnt` ich Dich noch
mal berühr`n
Und Deine Stimme hören
Dein Frieden ist nun
eingekehrt
Drum will ich Dich nicht
stören

Di e Welt hat sich verändert
nun
Ist leer und grau geworden
Mein trauriger Blick Dich
ständig sucht
Und richtet sich nach
Norden

Doc h allzu ferne bist Du
nicht
Wohnst doch im Herzen
mein
Und will der Erdenschmerz
nicht enden
In Liebe stets gedenk ich
Dein

Anneli Waldhaus


G ute Reise ins Licht Attila


Sti lle Grüße

Christia ne mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[7] - 30.01.2014 08:00:15
Erinnerungen - zärtliche, liebevolle....
Niemand kann sie dir nehmen.
Nichts kann die Freude
und das Schöne schmälern, das ihr
miteinander erlebt habt.

Deine Liebe für deinen Engel,
seine Liebe für dich, können
durch die Zeit oder die Umstände nicht
verändert werden.
Es sind deine Erinnerungen,
und du behältst sie.
Gestern ist zu Ende gegangen,
aber du speicherst sie in der Schatzkammer
der Vergangenheit.

(aus "Lass deiner Trauer Flügel wachsen" von E. A. Grollman)

Traurige Grüsse und viel Kraft!
Maria mit Simon & Sissi
Samira & Sarah
Luna & Jakob & Sammy & Maugerl
Blacky – Franz und Fritzi

“Es gibt eine Stille, in der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten hören,
wie sie in den Ozean der
Ewigkeit hinuntertropfen.”
(A .Stift er)
von: anonym


[6] - 29.01.2014 15:20:08
Jetzt bist auch du ein Sternenkind und wirst nachts immer hell vom Himmel leuchten. Die Seelchen aus dem RBL riefen dich und du hast dem Ruf folgen müssen. Es fällt zwar erst sehr schwer, aber bei jedem Schritt der auf der Regenbogenbrücke getan wird. wird der Grund immer klarer und als du am Ende angekommen bist hast du gewusst warum man dich rief. Jetzt ist für immer alles gut und du wirst mit all den anderen Sternenkindern alle Tiere und Menschen die ihen Gutes wollen beschützen. Vielleicht hat manch einer von uns Menschen eines Tages die Ehre das auch ihm der Regenbogen am Himmel erscheint und er mit seinen Lieben und all den anderen Sternlein vereint wird. Ich wünsche dir alles alles liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 29.01.2014 11:47:38
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen ATTILA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 28.01.2014 19:07:12
für Attila





Dein Antlitz ist verschwunden,die Blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,in meinem Herz umher
(Roxana Rotterdam)

ich schick dir einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das du schon so zeitig über die Regenbogenbrücke gehn mußtest.

Auch du wirst viele Freunde finden
Bestimmt auch meine Engelchen Bazie Josie Willi und Carlo
Du wirst mit ihnen auf der schönen Regenbogenwiese herum flitzen und sie werden nun immer mit dir spielen und spaß haben
Ich verstehe das deine Familie sehr traurig ist,sie vermissen dich
Egal welches Tierchen wir über die Regenbogenbrücke gehn lassen müssen,es tut immer gleich weh

In ihren Herzen bist du immer bei ihnen


Trau rige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: Brigitte mit Bazie im Herzen


[3] - 28.01.2014 08:23:01
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel