homeLaica [w], Collie-Schäferhund Mix
Hund von: Kerstin H. [Besucher: 540]

 L  
568

Himmels-Koordinaten:

 *05.09.2000
†07.11.2012
Laica Ein neuer Stern leuchet vom Nachthimmel. Du fehlst mir so unendlich



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 25.02.2014 06:39:58
Sternenschein

Ma nchmal wenn die Abendröte
langsam überzieht das Land,
sieht man auf den Wolken spielen
Engel mit dem goldenen Sand.


Spie len Fangen mit dem Winde
der den Sand nach oben weht,
wo verschlafen und leicht gähnend
schon der runde Mond aufgeht.


W enn die Sonne dann entschwindet
strahlt er diese Körnchen an,
und ein jeder hier auf Erden
sie als Sterne sehen kann.


Glü cklich kuscheln sich die Engel
in die weichen Wolken ein,
schauen hoch hinauf zum Himmel
in den goldenen Sternenschein


ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag im friedlichen und scönen Regenbogenland

C onny mit ihrem Harristernenmädchen, Angel und alle ihren Sternenkindern
von: anonym


[9] - 24.02.2014 06:56:37
guten Morgen liebes Sternenkind



heute erzähle ich dir Harrihäschens und meine Lieblingsgeschichte und bin sicher daß sie auch dir gefällt



weißt du eigentlich,
wie lieb ich dich hab?


der kleine Hase sollte ins bett gehen,
aber er hielt sich noch ganz fest an den
langen ohren des großen hasen.

der kleine hase wollte nämlich ganz sicher sein, dass der große hase ihm auch gut zuhörte.
"rate mal, wie lieb ich dich hab" sagte er.

" oh" sagte der große hase,
"ich glaube nicht, das ich das raten kann"
"so sehr", sagte der kleine hase und breitete seine Ärmchen aus,
soweit er konnte.
der große hase hatte viel längere arme.
"aber ich hab dich sooo sehr lieb" sagte er.
hm, das ist viel , dachte der kleine hase.
" ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der kleine hase.
"ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann, sagte der große hase.
das ist ziemlich hoch, dachte der kleine hase.
wenn ich nur auch so lange arme hätte.
dann hatte der kleine hase eine gute idee. er machte einen handstand und streckte die füße am baum hoch.
" bis zu meinen zehen hoch hab ich dich lieb", sagte er.
"und ich hab dich bis zu deinen zehen hoch lieb", sagte der große hase und schwang den kleine hasen in die luft.
"ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb!"sagte der kleine hase lachend...
....und hüpfte auf und ab.
"aber ich hab dich lieb, so hoch wie ich hüpfen kann",
sagte der große hase lächelnd und hüpfte so hoch, dass seine ohren die zweige berührten.
tolle hüpferung, dachte der kleine hase. wenn ich auch nur so hüpfen könnte.
" ich hab dich den ganzen weg bis zum fluss runter lieb". sagte der kleine hase.
"ich hab dich bis zum fluss und über die berge lieb",
sagte der große hase.
Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine hase. er wahr schon so müde, dass er sich gar nichts mehr ausdenken konnte.
dann schaute er über die büsche und bäume hinaus in die große, dunkle nacht. es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den himmel.
"ich hab dich lieb bis zum mond", sagte der kleine hase und machte die augen zu.
" oh, das ist weit", sagte der große hase. "das ist sehr, sehr weit."
der große hase legte den kleinen hasen in sein blätterbett,
beugte sich über ihn und gab ihm einen gutenachtkuss.

D ann kuschelte sich der große hase an den kleinen hasen und flüsterte lächelnd:"bis zum mond...
....und wieder zurück haben wir uns lieb

hat dir die Geschichte gefallen?

ich wünsche dir einen feinen Tag und habe dich sehr lieb


Mama Conny

Euch Lieben wünsche ich einen guten Start in die neue Woche
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[8] - 23.02.2014 10:57:07
Dort wo du jetzt bist ist
Frieden,
dort seid ihr ALLE gewollt -
da oben erlischt kein Feuer,
da oben tut dir nichts mehr weh.
Da oben beginnt nun DEIN
Leben,
ein neues Leben,
dein eigener, kleiner Weg....
(unbek.)

U N V E R G E S S E N

in Memory und Love

Harrihäsch ens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[7] - 22.02.2014 12:55:36
Ich habe die Sonne des Tages gesehen,
jetzt ist es Zeit, um schlafen zu gehen.
Jetzt ist es Zeit, nach Sorgen und Wachen,
die Augen in Frieden zuzumachen.
Und wem mein Schatten im Herzen lag,
der soll mich vergessen am dritten Tag.
Doch wem ich ein wenig Licht gegeben,
der lasse mich in seinem Herzen weiterleben."
(Unbek.)

i ch wünsche euch wundervollen Sternenkindern einen schönen Tag im Regenbogenland ,voller Frieden, Freude und mit lieben Freunden
ich habe euch lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 21.02.2014 12:22:01
Und wieder ist der Regenbogen am Himmel erschienen und ein Tier wurde gerufen. Es ist jetzt am schönsten Ort den es für Tiere gibt und alles ist für immer gut.
Du bist jetzt auch ein Stern der jede Nacht vom Himmel leuchtet und die Tiere und die Menschen die ihnen hier auf Erden etwas gutes tun beschützt. Geniesse die Zeit mit all deinen neuen Freunden und vielleicht lernen wir uns ja eines Tages kennen falls ich auch dann auch den Regenbogen sehen darf.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 21.02.2014 11:28:02
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe LAICA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[4] - 21.02.2014 06:51:51
Ihr sollt nicht...

Ihr sollt nicht eure Flügel falten,
damit ihr durch Türen kommt,
noch eure Köpfe beugen,
damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
noch Angst haben zu atmen,
damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

Ihr sollt nicht in Gräbern wohnen,
die von den Toten für die Lebenden gemacht sind.
Und obwohl von Pracht und Glanz,
sollte euer Haus weder euer Geheimnis hüten,
noch eure Sehnsucht beherbergen.

Den n was grenzenlos in euch ist,
wohnt im Palast des Himmels,
dessen Tor der Morgennebel ist und dessen
Fenster die Lieder und die Stille der Nacht sind.

Khalil Gibran


ich denke stets an euch und habe euch sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3] - 20.02.2014 19:20:05
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *


E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 20.02.2014 19:17:27
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[1] - 20.02.2014 18:42:12
Wer im Herzen seiner
Lieben wohnt,
der wird nie vergessen
werden.

Tr aurige Grüße von Benita
mit ihren Sternchen
Darren und Micha,
für immer im Herzen.
von: Benita




home Laica [w], Collie-Schäferhund Mix
Hund von: Kerstin H. [Besucher: 540]

L
568

Himmels-Koordinaten



 * 05.09.2000
† 07.11.2012


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 25.02.2014 06:39:58
Sternenschein

Ma nchmal wenn die Abendröte
langsam überzieht das Land,
sieht man auf den Wolken spielen
Engel mit dem goldenen Sand.


Spie len Fangen mit dem Winde
der den Sand nach oben weht,
wo verschlafen und leicht gähnend
schon der runde Mond aufgeht.


W enn die Sonne dann entschwindet
strahlt er diese Körnchen an,
und ein jeder hier auf Erden
sie als Sterne sehen kann.


Glü cklich kuscheln sich die Engel
in die weichen Wolken ein,
schauen hoch hinauf zum Himmel
in den goldenen Sternenschein


ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag im friedlichen und scönen Regenbogenland

C onny mit ihrem Harristernenmädchen, Angel und alle ihren Sternenkindern
von: anonym


[9] - 24.02.2014 06:56:37
guten Morgen liebes Sternenkind



heute erzähle ich dir Harrihäschens und meine Lieblingsgeschichte und bin sicher daß sie auch dir gefällt



weißt du eigentlich,
wie lieb ich dich hab?


der kleine Hase sollte ins bett gehen,
aber er hielt sich noch ganz fest an den
langen ohren des großen hasen.

der kleine hase wollte nämlich ganz sicher sein, dass der große hase ihm auch gut zuhörte.
"rate mal, wie lieb ich dich hab" sagte er.

" oh" sagte der große hase,
"ich glaube nicht, das ich das raten kann"
"so sehr", sagte der kleine hase und breitete seine Ärmchen aus,
soweit er konnte.
der große hase hatte viel längere arme.
"aber ich hab dich sooo sehr lieb" sagte er.
hm, das ist viel , dachte der kleine hase.
" ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der kleine hase.
"ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann, sagte der große hase.
das ist ziemlich hoch, dachte der kleine hase.
wenn ich nur auch so lange arme hätte.
dann hatte der kleine hase eine gute idee. er machte einen handstand und streckte die füße am baum hoch.
" bis zu meinen zehen hoch hab ich dich lieb", sagte er.
"und ich hab dich bis zu deinen zehen hoch lieb", sagte der große hase und schwang den kleine hasen in die luft.
"ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb!"sagte der kleine hase lachend...
....und hüpfte auf und ab.
"aber ich hab dich lieb, so hoch wie ich hüpfen kann",
sagte der große hase lächelnd und hüpfte so hoch, dass seine ohren die zweige berührten.
tolle hüpferung, dachte der kleine hase. wenn ich auch nur so hüpfen könnte.
" ich hab dich den ganzen weg bis zum fluss runter lieb". sagte der kleine hase.
"ich hab dich bis zum fluss und über die berge lieb",
sagte der große hase.
Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine hase. er wahr schon so müde, dass er sich gar nichts mehr ausdenken konnte.
dann schaute er über die büsche und bäume hinaus in die große, dunkle nacht. es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den himmel.
"ich hab dich lieb bis zum mond", sagte der kleine hase und machte die augen zu.
" oh, das ist weit", sagte der große hase. "das ist sehr, sehr weit."
der große hase legte den kleinen hasen in sein blätterbett,
beugte sich über ihn und gab ihm einen gutenachtkuss.

D ann kuschelte sich der große hase an den kleinen hasen und flüsterte lächelnd:"bis zum mond...
....und wieder zurück haben wir uns lieb

hat dir die Geschichte gefallen?

ich wünsche dir einen feinen Tag und habe dich sehr lieb


Mama Conny

Euch Lieben wünsche ich einen guten Start in die neue Woche
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[8] - 23.02.2014 10:57:07
Dort wo du jetzt bist ist
Frieden,
dort seid ihr ALLE gewollt -
da oben erlischt kein Feuer,
da oben tut dir nichts mehr weh.
Da oben beginnt nun DEIN
Leben,
ein neues Leben,
dein eigener, kleiner Weg....
(unbek.)

U N V E R G E S S E N

in Memory und Love

Harrihäsch ens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[7] - 22.02.2014 12:55:36
Ich habe die Sonne des Tages gesehen,
jetzt ist es Zeit, um schlafen zu gehen.
Jetzt ist es Zeit, nach Sorgen und Wachen,
die Augen in Frieden zuzumachen.
Und wem mein Schatten im Herzen lag,
der soll mich vergessen am dritten Tag.
Doch wem ich ein wenig Licht gegeben,
der lasse mich in seinem Herzen weiterleben."
(Unbek.)

i ch wünsche euch wundervollen Sternenkindern einen schönen Tag im Regenbogenland ,voller Frieden, Freude und mit lieben Freunden
ich habe euch lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 21.02.2014 12:22:01
Und wieder ist der Regenbogen am Himmel erschienen und ein Tier wurde gerufen. Es ist jetzt am schönsten Ort den es für Tiere gibt und alles ist für immer gut.
Du bist jetzt auch ein Stern der jede Nacht vom Himmel leuchtet und die Tiere und die Menschen die ihnen hier auf Erden etwas gutes tun beschützt. Geniesse die Zeit mit all deinen neuen Freunden und vielleicht lernen wir uns ja eines Tages kennen falls ich auch dann auch den Regenbogen sehen darf.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 21.02.2014 11:28:02
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe LAICA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[4] - 21.02.2014 06:51:51
Ihr sollt nicht...

Ihr sollt nicht eure Flügel falten,
damit ihr durch Türen kommt,
noch eure Köpfe beugen,
damit sie nicht gegen eine Decke stoßen,
noch Angst haben zu atmen,
damit die Mauern nicht bersten und einstürzen.

Ihr sollt nicht in Gräbern wohnen,
die von den Toten für die Lebenden gemacht sind.
Und obwohl von Pracht und Glanz,
sollte euer Haus weder euer Geheimnis hüten,
noch eure Sehnsucht beherbergen.

Den n was grenzenlos in euch ist,
wohnt im Palast des Himmels,
dessen Tor der Morgennebel ist und dessen
Fenster die Lieder und die Stille der Nacht sind.

Khalil Gibran


ich denke stets an euch und habe euch sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3] - 20.02.2014 19:20:05
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *


E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel