homeRiccardo [m], Schäferhund
Hund von: Kerstin K. [Besucher: 1774]

 I  
99

Himmels-Koordinaten:

 *01.06.1999
†15.03.2014
Riccardo Riccardo Riccardo

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht verlieren....
Mein Seelenhund Riccardo hat sich heut auf dem Weg gemacht, seine Letzte Reise anzutreten. Er nimmt all meine Liebe mit, die ich ihm in unserer gemeinsamen Zeit geben konnte….
Lauf mein Schatz, geh über die Regenbogenbrücke.
Lauf ohne Schmerzen über die grünen Wiesen.
Lauf bis der Tag kommt und ich wieder bei Dir bin.
Ich liebe Dich sehr.

Hab Dank Euch allen für die Wunderbaren lieben Zeilen. Es hilft mir gerade unwahrscheinlich, dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin. Vielen lieben Dank.
Kerstin mit meinem geliebten Riccardo und Kira die mit mir trauert.



Kerze für Riccardo entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

408 Sternengrüße empfangen


[408] - 07.04.2015 06:17:30
Pssst liebes Sternchen



bist du schon wach? Oh wie süß, du lächelst mich noch ganz verschlafen an. Komm , schlaf schön weiter.
Ein liebes Küßchen auf dein süßes Näschen und die Äugelchen und dann drehe dich noch einmal rum und träume noch ein bißchen.
Bestimmt von dem wunderschönen Feuerwerk gestern Abend.
Eure Osterfeier war einfach nur grandios und ihr Sternenkinder seid eine wundervolle Gemeinschaft. Einer für alle - alle für Einen
Wunderschön


Für nachher steht das Frühstück warm!


Guten Morgen

Hell schimmert es herein,
in mein kleines Kämmerlein,
laue Luft atme ich,
recke und strecke mich .

Wohlbehagen empfinde ich,
keine Kälte wie noch vor Tagen,
mein Herz voller Zuversicht,
Frühling kommt hervor kann sich wagen.


Ein Lied kommt mir in den Sinn,
summe es vor mir hin,
ein Frühlingstag welch Gewinn,
glücklich ich den Tag beginn.

Einen Spaziergang gleich in der Früh,
frische Luft gar viel,
Vogelgezwitscher und Gesang,
begleiten mich des Weges lang.

Leben, lieben voller Freud,
du spürst die Lust auf heut,
beginnst den Tag voller Schwung,
blickst nach vorn, drehst dich nicht um.

Könntest die Welt umarmen,
an solchen Tagen,
freust dich für mich mit,
spürst Liebe im Sauseschritt.

Ja möchte ich jetzt sagen,
ja zu allen Fragen,
Fragen die das Leben betrifft,
der Frühling uns Hoffnung gibt.


heute wollt ihr einen gemütlichen Tag im Wölkchengarten verbringen. Kuschelig eingepackt in warme Deckchen liegt ihr dann in der Sonne und trinkt leckeren Kakao und futtert Muffins.

Und abends gibt´s mal wieder euren so beliebten einen lustigen Popcornerzählkuschelabend.





Ich wünsche dir, liebes Sternenkind, einen wunder-wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie, Curley,
Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch Lieben daheim wünsche ich einen schönen Dienstag
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[407] - 06.04.2015 11:42:05
Ostergruß

Am Ostermorgen in der Früh,


trat ich hinaus in den Garten.
Die Vöglein sangen, die Sonne schien,
mehr konnte ich nicht erwarten.

Was bewegt sich da an der Hecke
im jungen Frühlingsgrase?
Ein kleines Wesen hüpft um ein Nest,
es ist bestimmt der Osterhase.

Mit bunten Eiern ausgeschmückt
hat Häschen das weiche Nest.
Es freut sich sehr, ihm ist geglückt
ein Ostergruß zum Fest.
(von Annegret Kronenberg)


guten Morgen liebes Sternenkind

hast du fein geschlafen? Fein, dann lege ich mich ein bißchen zu dir und wir kuscheln und knuddeln ein wenig Dein süßes Näschen und deine Strahleäugelchen bekommen liebe Küßchen und dein Bäuchlein, deine Öhrchen und die Pfötchen werden fein massiert.
Upps, deine Pfötchen sind ja ganz bunt. Ah, das kommt vom vielen Ostereiersuchen,ach soooooooooo!!!
Wie ich sehe ist dein Wölkchen über und über voller Osternestchen- und körbchen und die Ostereier und Schokohäschen kann ich gar nicht mehr zählen.
Magst du das alles futtern?
Nein? Was meinst du? Du und deine süßen Sternchenfreunde habt eine feine Idee? Ja was denn für eine?
Oh, alle Sternchen wollen die Hälfte ihrer Ostergeschenke mit den armen Tierchen, die keine Lieben Zuhause haben, teilen und so wollt ihr heute auf eurem großen gemeinsamen Wölkchen sitzen und zuschauen, wie der RBL-Expreß allen Tieren der Welt die kleinen Osterkörbchen bringt. Ja, ihr seid wunderbare Tiersternen-Engelchen!
Und ich weiß: ihr freut euch über jedes Leuchten in den Augen der Tierchen!

Gesegnete und frohe Ostern

Für euch gibt es heute einen schönen Nachmittag auf der RBW und zum Abschluß wird es heute Abend
ein großes Feuerwerk geben

Aber anfangen wird der Ostermorgen mit einem gemeinsamen Frühstück
Ich habe schon alles vorbereitet.
Und dann wird es einen wunderschönen Oster- Spaziergang durch das RBL geben.
So können all die neuen Sternenkinder das wunderschöne RBL kennenlernen.



Frucht bar soll das Leben sein

Zwischen weißen Gänseblümchen,
Löwenzahn und frischem Klee,
leuchten buntgefärbte Eier,
gut getarnt, im Gräsersee.


Aus der Ferne läuten Glocken,
festlich klingt ihr Hoffnungslied,
tausendfach es Auferstehen,
Hoffnung, die in Herzen zieht.


Tulpenträume, Gelbnarzissen,
österlicher Blütenschein,
Ostersträuße , süße Hasen,
fruchtbar soll das Leben sein.


Ich wünsche dir einen wunder-wunderschönen Ostmontag

und

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,Curley,
Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch lieben Tier- und Sternemamas- und Papas einen schönen Ostermontag
Paßt gut auf euch auf.
Ich schicke eine herzliche Umarmung voller Verbundenheit und denke an euch und unsere geliebten Sternenkinder
von: anonym


[406] - 05.04.2015 17:05:04
Kleinen Blumenstrauß für dich,
unbedeutend an für sich,
nur damit du nicht vergisst,
dass heut Ostersonntag ist.


Frohe und gesegnete Ostern!

allerliebstes Sternchen,

Uieh, was seid ihr Sternenkinder ja so aufgeregt und hippelig. Ja,ja, ich weiß ihr wollt raus und die Ostereier suchen.
Das Osterhäschen war nämlich da und hat viel Feines mitgebracht.

Komm liebes Sternenkind, laß dir ein Küßchen auf dein Näschen geben und dann lauf auf die RBW und helfe beim Suchen.

Wo die Weidenkätzchen blühen
und die Hasen hoppeln,
ist das Feld so grün, so grün
wie die Frühlingskoppeln.
Ein Hase aber ist dabei,
der bringt auch dir ein Osterei

Wenn alle Eier und auch das letzte Schokohäschen gefunden wurde, dann gibt es ein wunderschönes Osterfrühstück und alle, alle Sternchen sind dabei

Und dann gehts zu den Gänseblümchen ( die haben heute extra Hasenöhrchen auf die Blütenköpfchen aufgesetzt und sehen sooo zucker aus) und dann bekommen auch die Vögelchen und Wald- und Wildtiere ihre Ostergeschenke.

In der Zwischenzeit werden Birko und Enzo Gulaschkanonen auf die RBW bringen und darin befinden sich leckere heiße Suppen für euch.

Danach gehts auf eure kleine Oster-Kirmes. Auch dort wird das Osterhäschen noch einmal kleine Nester mit Geschenken verstecken.

Der Höhepunkt wird dann am Abend das Osterfeuer sein.
Aber bitte fein aufpassen, keiner darf zu nahe heran!!
Und zum Abschluß werdet ihr alle gemeinsam das Tiergebet sprechen. Für alle Tiere auf Erden!
Und wir Tier- und Sternenmamas- und Papas werden zum Himmel schauen, die Lichter vom Osterfeuer sehen und zur gleichen Zeit das Tiergebet sprechen. und so können sich unsere Seelen, für einen Augenblick, mit unseren geliebten Tiersternenkindern verbinden.

Es wird ein wunderschöner Ostersonntag werden

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem Harriosterhäschen,
Hermine , Babe und die Häschenfamilie,
Curley, Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch Lieben auf Erden ein schönes und friedvolles Osterfest und schicke euch eine herzliche Umarmung voller Verbundenheit

Das Osterhäschen

Osterhäsche n, groß und klein, tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen Und den Kindern Eier bringen:
Rote, gelbe, braune, graue, bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied
von: anonym


[405] - 05.04.2015 08:12:01
Nichts geht verloren -
nicht die Landschaft,
durch die ein Wind
dich getrieben nach vorn,
nicht die Gärten der Kindheit
in denen immer noch
Fragen blühen,
alle die Wege bergauf,
die Wolkenbrüche der Trauer,
nicht das Glück,
der Schmetterling
auf geöffneter Hand.
Nichts geht verloren,
Leben ist Frucht
des Erlebten.
Nichts geht verloren,
auch unsere Liebe nicht....
(unbek.)

Danke für die lieben Zeilen und Kerzen zum 2. Gedenktag meiner Sissi.
Endlich mal wieder ein ruhiger Sonntagmorgen – ohne Wind und Regen. Es ist kühl, die Sonne scheint. Es tut gut die frische Luft einzuatmen...
Frohe Ostern!

Maria mit Simba & Nero & Vroni
Samira & Sarah & Blacky Franz Fritzi
H. Leopold – Simon & Sissi
Paul Luna Jakob Sammy Maugerl
die unendlich vermisst werden!

“Stehe denjenigen bei, die Tränen in ihren Augen haben.
Vermeide diejenigen, die nie geweint haben!”
(Paelo Coelho)
von: anonym


[404] - 04.04.2015 17:00:19
geliebtes Sternenkind


ich wünsche dir einen wunderschönen Vorosterntag und ganz viel Spaß und Freude

Ostergedicht


Der Frühling kommt endlich wieder,
die Sonne scheint,die Blumen blühen,Tulpen,Narzissen und der wunderschöne Flieder.

Zum Frühstück essen wir gerne bunte Ostereier,
und schön gemütlich wird es Abends an einem großen Osterfeuer.

Die Felder sind voller bunter Blumen und Getreide,
die Töne der Natur,der Tiere, klingen wie eine wunderschöne Geige.

Eine Geige der Natur und von Kälte keine Spur.

Jetzt genießen wir den Frühling mit all seiner Pracht,

und erfreuen uns jeden Tag darauf dass die Sonne mit uns lacht.

(Stefanie Walter)


bestimmt hilfst du heute, zusammen mit all deinen lieben Freunden, dem Osterhasen denn morgen früh müssen alle Eier bemalt und alle Nester und Geschenke versteckt sein.
Und zur Belohnung gibt es heute Abend ein ganz tolles Lagerfeuer auf der großen RBW
Viel Spaß


Der verschlafene Hase

Eines Vorostertages vor langer Zeit hatte der Osterhase keine Lust mehr, ein Osterhase zu sein.
"Immer diese Arbeit mit den Eiern!", brummte er verdrießlich und blickte auf den Eierberg, der noch vor ihm lag. "Wie soll ich es bloß schaffen, alle Eier bis morgen noch zu bemalen?"
Der Osterhase warf den Pinsel in den Farbtopf und dachte nach.
„Was hat ein rechter Hase eigentlich mit Eiern zu tun?“, überlegte er. „Hühner legen Eier. Und Kinder können Eier bemalen. Das tun sie sogar viel besser als wir Hasen. Ja, und kennen nicht die Eltern die besten Ostereierverstecke? Ach, wozu soll ich mich da noch abrackern? Außerdem bin ich müde.“
Der Osterhase gähnte. Das Kreuz tat ihm weh, und seine Hände zitterten.
"Ich mag nicht mehr", murmelte er. "Und überhaupt: Warum gibt es keine Osterhühner oder Osterkinder oder Ostereltern? Alle reden immer nur von Osterhasen. Ist doch dumm, oder?"
Der Osterhase lehnte sich gemütlich zurück und – schwups - war er eingeschlafen.
Leise schnarchte er vor sich hin. Und weil ihn niemand weckte, wurde aus dem kurzen Nickerchen ein langer, tiefer Schlaf.
Der Osterhase schlief und schlief und schlief, und am Ostermorgen lagen keine bunten Eier in den Nestern.
Da erschraken die Eltern sehr. Was würden ihre Kinder sagen? Und weil sie sich vor traurigen Kinderaugen fürchteten, kochten und bemalten sie rasch viele bunte Eier und versteckten sie.
Sie hatten viel Spaß dabei.
Was war das für eine Freude, als die Kinder später die Nester entdeckten!
"Der Osterhase war da!", riefen sie. "Juchhu!"
Da lächelten die Eltern, und sie nahmen sich vor, von nun an jedes Jahr zu Ostern die Nester selbst mit Eiern zu füllen. Das tun sie bis heute, und zur Erinnerung an den Osterhasen legen sie einen Schokolade-Hasen zu den Eiern ins Nest.
Und was ist mit dem echten Osterhasen?
Na, der ist irgendwann aus seinem wohl verdienten Schlaf aufgewacht und freut sich jedes Jahr aufs Neue, wenn er sieht, wie gut die Eltern seinen Osterhasenjob erledigen.
( Elke Bräunling)

eure Harri u Conny
von: anonym


[403] - 04.04.2015 12:19:32
Liebes Häschen

Liebes Häschen willst du morgen
uns für Ostereier sorgen?
Liebes Häschen bringe bald
bunte Eier aus dem Wald.

Weiches Moos und grüne Ästchen
holen wir für dich fürs Nestchen
und daneben legen wir
Gras und Klee zur Speise dir!

Und der Hund muss an die Kette
und wir Kinder gehn zu Bette,
dass dir niemand Bange macht,
wenn du leise kommst zur Nacht!
(Volksgut)

An den Osterhas

Osterha s´, Osterhas´
leg uns recht viel Eier ins Gras,
trag sie in die Hecken,
tu sie gut verstecken,
leg uns lauter rechte,
leg uns keine schlechte,
lauter bunte, unten und oben,
dann wollen wir dich
bis Pfingsten loben!
Viktor Blüthgen (1844 - 1920)

Liebe Sternchen, es ist soweit! Heute Nacht und morgen kommt der Osterhase! Sicher seid Ihr schon sehr aufgeregt! Die Nestchen
sind längst gebastelt und stehen auf Euren Wölkchen. Heute Abend trefft Ihr Euch alle auf der Sternenwiese und entzündet das große Osterfeuer. Ich schaut gemeinsam in die Flammen, singt schöne Lieder und futtert, bis das Bäuchlein rund und voll ist! Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!
Ich hab Euch alle lieb!

Allen Tiereltern auf Erden und den Lieblingen zu Hause wünsche ich einen schönen Ostersamstag und ein frohes Osterfest! Hoffentlich wird das Wetter besser, bei uns regnet es und es ist sehr kalt! Ich umarme Euch herzlich! Irmi mit Chandra im Herzen und Fabi auf Erden!
von: Irmi B


[402] - 03.04.2015 15:52:07
guten Morgen liebes Sternenkind,

ganz, ganz leise komme ich aufs Wölkchen denn es ist noch alles dunkel.
Ohhh, wie lieb du in den Kisschen liegst. Ich will dich auch gar nicht wecken aber ein Küßchen auf dein süßes Näschen und ein Streichler über dein so liebes Gesichtchen müßen einfach sein.
Und wenn ich schon hier bin, bereite ich auch gleich ein feines Frühstück für dich und deine süßen Freunde vor und stelle es für nachher warm.

Heute Mittag wollt ihr auf der großen RBW die Osterkirmes eröffnen und das wird bestimmt sehr schön.
Da heute Karfreitag ist, werdet ihr heute natürlich auch einen minkleinen aber wunderschönen Gottesdienst haben.


Und am Abend kommt der Osterhase vorbei und ihr malt wieder fleißig mit ihm um die Wette.

Hoppels Ostererlebnis

Kleines Schlappohr Hoppelschwanz,
was machst du mit den Pfoten?
Hüpfst wie wild im Hasentanz
Quer durch die Frühlingsboten!

Ihr Gänseblümchen, Augentrost,
zieht schnell die Köpfe ein!“
Die Hasenmutter fängt erbost
Das Hoppelschwänzchen ein.

„Nun rasch, nun wird es aber Zeit!
Du solltest Eier malen!
Nein, nur mit Schürze! Sei gescheit!
Und tritt nicht auf die Schalen!“

Der Hoppel packt den Pinsel an
und taucht ihn tief ins Rote:
„Guck mal, Mama, was ich kann!“
Rot sind nun Nas´ und Pfote.

Ich bringe euch dann die "Grie Soß"
Hmm, das wird euch schmecken.

habt einen wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,
Curley, Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch lieben Tier- und Sternenmamas- und Papas wünsche ich einen friedlichen und schönen Karfreitag und feinen Start in den Ostern
von: anonym


[401] - 01.04.2015 05:55:45
Ein Morgengruß durch Raum und Zeit, schick ich dir, es ist soweit. Ich wünsch dir einen schönen Tag, der viel Glück dir bringen mag.


Leise


ko mme ich aufs Wölkchen. Alles ist noch dunkel und du liegst sooo süß lächelnd in deinem flauschigen Wölkchenbettchen. Schnell gebe ich dir ein liebes Küßchen auf dein hübsches Näschen und streichle über dein liebes Gesichtchen.

Nein, nicht aufwachen, dreh dich noch einmal um und träume noch ein bißchen.

Ich bereite dann schon mal das Frühstück für dich und deine lieben Freunde vor und stelle es warm. ich lege für jedes Sternchen ein Frühlingssträußchen dazu.

Heute wollt ihr zuerst zu den Gänseblümchen und den Vögelchen und dann auch die Wald- und Wildtiere besuchen und füttern. Es ist ja immer noch so kalt,brrrr

Heute Nachmittag gehts dann zum Spielen und Toben auf die RBW.
Ihr wollt nämlich etwas Neues ausprobieren. Der Osterhase brachte jedem von euch Sternchen ein Springseil mit. Bloß: wie funktioniert das denn? Darüber oder darunter springen oder wie?? Das wollt ihr heute testen und es wird bestimmt sehr lustig werden. Ich höre schon jetzt euer herzliches Lachen und Gekicher!!

Abends wollt ihr mal wieder den heißen Stein rausholen und dafür wollt ihr ganz viel Gemüse und vieles mehr kleinschnippeln.Aber Achtung- bitte nicht in die Pfötchen schneiden.

ich wünsche euch ganz viel Spaß
und habe dich sehr lieb


Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,
Curley und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch Lieben wünsche ich einen schönen Mittwoch
Paßt gut auf euch auf!
In tiefer Verbundenheit schicke ich euch eine Umarmung
von: anonym


[400] - 31.03.2015 05:57:56
Unten an den Gartenmauern
hab ich gesehn das Häslein lauern.
eins, zwei, drei:
Legt`s ein Ei,
lang wird`s nimmer dauern.
Uns nun sucht in allen Ecken,
wo die hübschen Eier stecken:
grün und blau,
rot und grau
und mit lauter bunten Flecken




noch 5 Tage

und dann ist Ostern!!!

allerliebes Sternchen,

habe einen schönen guten Morgen!
Komm, wir kuscheln ein bißchen .Natürlich bekommt dein zuckersüßes Näschen und deine schönen Sternenäugelchen bekommen ein liebes Kussi.
Was hälst du davon, wenn ich dich ein bißchen bürste? Nein, ich ziehe auch nicht und bin ganz vorsichtig. Dein flauschiges Fell soll doch schön aussehen, denn schon bald versteckst du, zusammen mit dem Osterhasen, die Osternester
Aber jetzt gibt es erst einmal ein herzhaftes Frühstück für alle.
Und dann gehts zum Endspurt, fast alle Ostereier sind schon bemalt und liebevolle Bastelein von euch sind auch fertig. Ganz toll ist alles geworden.
Heute geht es an die Vorbereitungen für eure Osterfeier am Sonntag auf der RBW.
Ich bringe euch nachher noch einige feine Dinge mit.

Es wird eine feine Feier und abends gibt es dann das große Osterfeuer. NATÜRLICH betreut von Birko und Enzo und diesmal haben sie auch zwei Gehilfen,nämlich Timmy und Collin.
Das wird sooo spannend werden, daß ihr Sternchen schon heute total aufgeregt seid.
Damit euch die Zeit bis Sonntag nicht zu lange wird, gehts heute Abend auf die Kirmes auf der RBW und dort wollt ihr die neue Schiffsschaukel ausprobieren.

Gleich wieder,
Leute, ists soweit.
Bei uns ist ab jetzt Kirmeszeit.
Gebratne Mandeln riech ich schon,
und hör den typisch Kirmeston.

Gleich hinter einem hohen Haus,
da sieht die Welt ganz anders aus.
Da dreht sich und bewegt sich was.
Man spürt ihn schon den Kirmesspass.

Die Schritte weit und schnell der Lauf,
da bremst die Menge, ich lauf auf.
Es wird jetzt eng in diesen Gassen,
da kann man sich nur treiben lassen.

Aus Lebkuchen, ein Herz muss her,
es fehlte was, wenn das nicht wär.
Drauf stand:
Die Kirmes war besonders schön,
weil ich mit euch konnt drüber gehn
Es strömen hierher Alt und Jung
und damit die Erinnerung.
Die gilt es nochmals aufzufrischen.

Ich werd mich ins Getümmel mischen.

ich wünsche dir einen wunderschönen Tag

Ich habe dich doll lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,
Curley, Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch lieben Tier- und Sternenmamas- und Papas wünsche ich einen Dienstag
Paßt gut auf euch auf.
Ich schicke euch eine herzliche Umarmung voller Verbundenheit
von: anonym


[399] - 30.03.2015 05:40:05
Guten Morgen! Hab für Dich meine Träume kurz unterbrochen, um dir ganz liebe Grüße zu senden, damit dein Tag auch gut beginnt

liebes, süßes Sternenkind

komm, laß dich gleich mal in die Arme nehmen und kuscheln . Dein goldiges Näschen und deine wunderschönen Äugelchen bekommen liebe Küßchen und dein Bäuchlein erhält eine kleine, feine Massage
Ist das Hungerbärchen auch schon wach? Oh ja, ich höre es brummen: grrrr, grrrr!
Gut daß ich das Frühstück schon fertighabe! Ich habe Crepes mit allerlei Füllungen gemacht. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und alle Sternchen werden von dem Duft angezogen und sind schon auf den Weg.
Super, da bekommt jedes Sternchen gleich ein liebes Gutenmorgenküßchen!
Ähhh, gerade wollte ich sagen, ruft die Lisa an aber da eilt sie schon herbei. Tz,tz, sie hat sich noch nicht einmal die Zeit genommen ihr Kleidchen zuzuknöpfen so groß ist ihr Appetit.

Für heute habt ihr euch vorgenommen beim Aufbau eurer kleinen Oster-Kirmes auf der RBW mizuhelfen.
Uieh, das wird ein Spaß geben. ich ahne schon, wo wir Lisa finden werden. Und wo sie ist, ist ja bekanntlich mein Harrihäschen auch nicht weit. Und wo Harrihäschen ist, da sind Ceri, Mauzi, Maxie, Karli, Babe, Bömbchen, Timmy, Sina, Wuschel-Baerli, Chico, Murphy und Teddy auch nicht sehr weit. Und wo sie sind, da sind alle anderen Sternenkinder auch in der Nähe. Mit anderen Worten: es wir geschlemmt und gefuttert!!!!

Sofern ihr euch dann noch bewegen könnt, wollt ihr heute wieder dem Osterhasen helfen.
Aber ihr macht bestimmt auch daraus einen Spaß.


Zur Osterzeit

Ist das ein Ostern! – Schnee und Eis
hielt noch die Erde fest umfangen;
frostschauernd sind am Weidenreis
die Palmenkätzchen aufgegangen.

Verstohlen durch den Wolkenflor
blitzt hie und da ein Sonnenfunken –
es war, als sei im Weihnachtstraum
die schlummermüde Welt versunken.

Es war, als sollten nimmermehr
ins blaue Meer die Segel gehen, –
im Park ertönen Finkenschlag,
und Veilchenduft das Tal durchwehen. –

Und dennoch, Seele, sei gewiß:
Wie eng sich auch die Fesseln schlingen,
es wird der Lenz, das Sonnenkind,
dem Schoß der Erde sich entringen.

Dann sinkt dahin wie Nebelflor
auch all dein Weh und deine Sorgen,
und veilchenäugig lacht dich an
ein goldner Auferstehungsmorgen! –
(Clara Müller-Jahnke)

und dann besucht ihr heute Abend Mama Helga und übernachtet dort auf Hängematten? Na, das wird ja eine Gaudi geben.

Aber morgen Früh hole ich euch wieder ab. Gefrühstückt wird auf dem Wölkchen,oder??

Ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,Curley
Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch Lieben daheim wünsche ich einen schönen Start in die neue Woche.
Paßt gut auf euch auf
von: anonym





home Riccardo [m], Schäferhund
Hund von: Kerstin K. [Besucher: 1774]

I
99

Himmels-Koordinaten



 * 01.06.1999
† 15.03.2014

Kerze für Riccardo

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

408 Sternengrüße


[408] - 07.04.2015 06:17:30
Pssst liebes Sternchen



bist du schon wach? Oh wie süß, du lächelst mich noch ganz verschlafen an. Komm , schlaf schön weiter.
Ein liebes Küßchen auf dein süßes Näschen und die Äugelchen und dann drehe dich noch einmal rum und träume noch ein bißchen.
Bestimmt von dem wunderschönen Feuerwerk gestern Abend.
Eure Osterfeier war einfach nur grandios und ihr Sternenkinder seid eine wundervolle Gemeinschaft. Einer für alle - alle für Einen
Wunderschön


Für nachher steht das Frühstück warm!


Guten Morgen

Hell schimmert es herein,
in mein kleines Kämmerlein,
laue Luft atme ich,
recke und strecke mich .

Wohlbehagen empfinde ich,
keine Kälte wie noch vor Tagen,
mein Herz voller Zuversicht,
Frühling kommt hervor kann sich wagen.


Ein Lied kommt mir in den Sinn,
summe es vor mir hin,
ein Frühlingstag welch Gewinn,
glücklich ich den Tag beginn.

Einen Spaziergang gleich in der Früh,
frische Luft gar viel,
Vogelgezwitscher und Gesang,
begleiten mich des Weges lang.

Leben, lieben voller Freud,
du spürst die Lust auf heut,
beginnst den Tag voller Schwung,
blickst nach vorn, drehst dich nicht um.

Könntest die Welt umarmen,
an solchen Tagen,
freust dich für mich mit,
spürst Liebe im Sauseschritt.

Ja möchte ich jetzt sagen,
ja zu allen Fragen,
Fragen die das Leben betrifft,
der Frühling uns Hoffnung gibt.


heute wollt ihr einen gemütlichen Tag im Wölkchengarten verbringen. Kuschelig eingepackt in warme Deckchen liegt ihr dann in der Sonne und trinkt leckeren Kakao und futtert Muffins.

Und abends gibt´s mal wieder euren so beliebten einen lustigen Popcornerzählkuschelabend.





Ich wünsche dir, liebes Sternenkind, einen wunder-wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie, Curley,
Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch Lieben daheim wünsche ich einen schönen Dienstag
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[407] - 06.04.2015 11:42:05
Ostergruß

Am Ostermorgen in der Früh,


trat ich hinaus in den Garten.
Die Vöglein sangen, die Sonne schien,
mehr konnte ich nicht erwarten.

Was bewegt sich da an der Hecke
im jungen Frühlingsgrase?
Ein kleines Wesen hüpft um ein Nest,
es ist bestimmt der Osterhase.

Mit bunten Eiern ausgeschmückt
hat Häschen das weiche Nest.
Es freut sich sehr, ihm ist geglückt
ein Ostergruß zum Fest.
(von Annegret Kronenberg)


guten Morgen liebes Sternenkind

hast du fein geschlafen? Fein, dann lege ich mich ein bißchen zu dir und wir kuscheln und knuddeln ein wenig Dein süßes Näschen und deine Strahleäugelchen bekommen liebe Küßchen und dein Bäuchlein, deine Öhrchen und die Pfötchen werden fein massiert.
Upps, deine Pfötchen sind ja ganz bunt. Ah, das kommt vom vielen Ostereiersuchen,ach soooooooooo!!!
Wie ich sehe ist dein Wölkchen über und über voller Osternestchen- und körbchen und die Ostereier und Schokohäschen kann ich gar nicht mehr zählen.
Magst du das alles futtern?
Nein? Was meinst du? Du und deine süßen Sternchenfreunde habt eine feine Idee? Ja was denn für eine?
Oh, alle Sternchen wollen die Hälfte ihrer Ostergeschenke mit den armen Tierchen, die keine Lieben Zuhause haben, teilen und so wollt ihr heute auf eurem großen gemeinsamen Wölkchen sitzen und zuschauen, wie der RBL-Expreß allen Tieren der Welt die kleinen Osterkörbchen bringt. Ja, ihr seid wunderbare Tiersternen-Engelchen!
Und ich weiß: ihr freut euch über jedes Leuchten in den Augen der Tierchen!

Gesegnete und frohe Ostern

Für euch gibt es heute einen schönen Nachmittag auf der RBW und zum Abschluß wird es heute Abend
ein großes Feuerwerk geben

Aber anfangen wird der Ostermorgen mit einem gemeinsamen Frühstück
Ich habe schon alles vorbereitet.
Und dann wird es einen wunderschönen Oster- Spaziergang durch das RBL geben.
So können all die neuen Sternenkinder das wunderschöne RBL kennenlernen.



Frucht bar soll das Leben sein

Zwischen weißen Gänseblümchen,
Löwenzahn und frischem Klee,
leuchten buntgefärbte Eier,
gut getarnt, im Gräsersee.


Aus der Ferne läuten Glocken,
festlich klingt ihr Hoffnungslied,
tausendfach es Auferstehen,
Hoffnung, die in Herzen zieht.


Tulpenträume, Gelbnarzissen,
österlicher Blütenschein,
Ostersträuße , süße Hasen,
fruchtbar soll das Leben sein.


Ich wünsche dir einen wunder-wunderschönen Ostmontag

und

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,Curley,
Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch lieben Tier- und Sternemamas- und Papas einen schönen Ostermontag
Paßt gut auf euch auf.
Ich schicke eine herzliche Umarmung voller Verbundenheit und denke an euch und unsere geliebten Sternenkinder
von: anonym


[406] - 05.04.2015 17:05:04
Kleinen Blumenstrauß für dich,
unbedeutend an für sich,
nur damit du nicht vergisst,
dass heut Ostersonntag ist.


Frohe und gesegnete Ostern!

allerliebstes Sternchen,

Uieh, was seid ihr Sternenkinder ja so aufgeregt und hippelig. Ja,ja, ich weiß ihr wollt raus und die Ostereier suchen.
Das Osterhäschen war nämlich da und hat viel Feines mitgebracht.

Komm liebes Sternenkind, laß dir ein Küßchen auf dein Näschen geben und dann lauf auf die RBW und helfe beim Suchen.

Wo die Weidenkätzchen blühen
und die Hasen hoppeln,
ist das Feld so grün, so grün
wie die Frühlingskoppeln.
Ein Hase aber ist dabei,
der bringt auch dir ein Osterei

Wenn alle Eier und auch das letzte Schokohäschen gefunden wurde, dann gibt es ein wunderschönes Osterfrühstück und alle, alle Sternchen sind dabei

Und dann gehts zu den Gänseblümchen ( die haben heute extra Hasenöhrchen auf die Blütenköpfchen aufgesetzt und sehen sooo zucker aus) und dann bekommen auch die Vögelchen und Wald- und Wildtiere ihre Ostergeschenke.

In der Zwischenzeit werden Birko und Enzo Gulaschkanonen auf die RBW bringen und darin befinden sich leckere heiße Suppen für euch.

Danach gehts auf eure kleine Oster-Kirmes. Auch dort wird das Osterhäschen noch einmal kleine Nester mit Geschenken verstecken.

Der Höhepunkt wird dann am Abend das Osterfeuer sein.
Aber bitte fein aufpassen, keiner darf zu nahe heran!!
Und zum Abschluß werdet ihr alle gemeinsam das Tiergebet sprechen. Für alle Tiere auf Erden!
Und wir Tier- und Sternenmamas- und Papas werden zum Himmel schauen, die Lichter vom Osterfeuer sehen und zur gleichen Zeit das Tiergebet sprechen. und so können sich unsere Seelen, für einen Augenblick, mit unseren geliebten Tiersternenkindern verbinden.

Es wird ein wunderschöner Ostersonntag werden

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem Harriosterhäschen,
Hermine , Babe und die Häschenfamilie,
Curley, Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch Lieben auf Erden ein schönes und friedvolles Osterfest und schicke euch eine herzliche Umarmung voller Verbundenheit

Das Osterhäschen

Osterhäsche n, groß und klein, tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen Und den Kindern Eier bringen:
Rote, gelbe, braune, graue, bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied
von: anonym


[405] - 05.04.2015 08:12:01
Nichts geht verloren -
nicht die Landschaft,
durch die ein Wind
dich getrieben nach vorn,
nicht die Gärten der Kindheit
in denen immer noch
Fragen blühen,
alle die Wege bergauf,
die Wolkenbrüche der Trauer,
nicht das Glück,
der Schmetterling
auf geöffneter Hand.
Nichts geht verloren,
Leben ist Frucht
des Erlebten.
Nichts geht verloren,
auch unsere Liebe nicht....
(unbek.)

Danke für die lieben Zeilen und Kerzen zum 2. Gedenktag meiner Sissi.
Endlich mal wieder ein ruhiger Sonntagmorgen – ohne Wind und Regen. Es ist kühl, die Sonne scheint. Es tut gut die frische Luft einzuatmen...
Frohe Ostern!

Maria mit Simba & Nero & Vroni
Samira & Sarah & Blacky Franz Fritzi
H. Leopold – Simon & Sissi
Paul Luna Jakob Sammy Maugerl
die unendlich vermisst werden!

“Stehe denjenigen bei, die Tränen in ihren Augen haben.
Vermeide diejenigen, die nie geweint haben!”
(Paelo Coelho)
von: anonym


[404] - 04.04.2015 17:00:19
geliebtes Sternenkind


ich wünsche dir einen wunderschönen Vorosterntag und ganz viel Spaß und Freude

Ostergedicht


Der Frühling kommt endlich wieder,
die Sonne scheint,die Blumen blühen,Tulpen,Narzissen und der wunderschöne Flieder.

Zum Frühstück essen wir gerne bunte Ostereier,
und schön gemütlich wird es Abends an einem großen Osterfeuer.

Die Felder sind voller bunter Blumen und Getreide,
die Töne der Natur,der Tiere, klingen wie eine wunderschöne Geige.

Eine Geige der Natur und von Kälte keine Spur.

Jetzt genießen wir den Frühling mit all seiner Pracht,

und erfreuen uns jeden Tag darauf dass die Sonne mit uns lacht.

(Stefanie Walter)


bestimmt hilfst du heute, zusammen mit all deinen lieben Freunden, dem Osterhasen denn morgen früh müssen alle Eier bemalt und alle Nester und Geschenke versteckt sein.
Und zur Belohnung gibt es heute Abend ein ganz tolles Lagerfeuer auf der großen RBW
Viel Spaß


Der verschlafene Hase

Eines Vorostertages vor langer Zeit hatte der Osterhase keine Lust mehr, ein Osterhase zu sein.
"Immer diese Arbeit mit den Eiern!", brummte er verdrießlich und blickte auf den Eierberg, der noch vor ihm lag. "Wie soll ich es bloß schaffen, alle Eier bis morgen noch zu bemalen?"
Der Osterhase warf den Pinsel in den Farbtopf und dachte nach.
„Was hat ein rechter Hase eigentlich mit Eiern zu tun?“, überlegte er. „Hühner legen Eier. Und Kinder können Eier bemalen. Das tun sie sogar viel besser als wir Hasen. Ja, und kennen nicht die Eltern die besten Ostereierverstecke? Ach, wozu soll ich mich da noch abrackern? Außerdem bin ich müde.“
Der Osterhase gähnte. Das Kreuz tat ihm weh, und seine Hände zitterten.
"Ich mag nicht mehr", murmelte er. "Und überhaupt: Warum gibt es keine Osterhühner oder Osterkinder oder Ostereltern? Alle reden immer nur von Osterhasen. Ist doch dumm, oder?"
Der Osterhase lehnte sich gemütlich zurück und – schwups - war er eingeschlafen.
Leise schnarchte er vor sich hin. Und weil ihn niemand weckte, wurde aus dem kurzen Nickerchen ein langer, tiefer Schlaf.
Der Osterhase schlief und schlief und schlief, und am Ostermorgen lagen keine bunten Eier in den Nestern.
Da erschraken die Eltern sehr. Was würden ihre Kinder sagen? Und weil sie sich vor traurigen Kinderaugen fürchteten, kochten und bemalten sie rasch viele bunte Eier und versteckten sie.
Sie hatten viel Spaß dabei.
Was war das für eine Freude, als die Kinder später die Nester entdeckten!
"Der Osterhase war da!", riefen sie. "Juchhu!"
Da lächelten die Eltern, und sie nahmen sich vor, von nun an jedes Jahr zu Ostern die Nester selbst mit Eiern zu füllen. Das tun sie bis heute, und zur Erinnerung an den Osterhasen legen sie einen Schokolade-Hasen zu den Eiern ins Nest.
Und was ist mit dem echten Osterhasen?
Na, der ist irgendwann aus seinem wohl verdienten Schlaf aufgewacht und freut sich jedes Jahr aufs Neue, wenn er sieht, wie gut die Eltern seinen Osterhasenjob erledigen.
( Elke Bräunling)

eure Harri u Conny
von: anonym


[403] - 04.04.2015 12:19:32
Liebes Häschen

Liebes Häschen willst du morgen
uns für Ostereier sorgen?
Liebes Häschen bringe bald
bunte Eier aus dem Wald.

Weiches Moos und grüne Ästchen
holen wir für dich fürs Nestchen
und daneben legen wir
Gras und Klee zur Speise dir!

Und der Hund muss an die Kette
und wir Kinder gehn zu Bette,
dass dir niemand Bange macht,
wenn du leise kommst zur Nacht!
(Volksgut)

An den Osterhas

Osterha s´, Osterhas´
leg uns recht viel Eier ins Gras,
trag sie in die Hecken,
tu sie gut verstecken,
leg uns lauter rechte,
leg uns keine schlechte,
lauter bunte, unten und oben,
dann wollen wir dich
bis Pfingsten loben!
Viktor Blüthgen (1844 - 1920)

Liebe Sternchen, es ist soweit! Heute Nacht und morgen kommt der Osterhase! Sicher seid Ihr schon sehr aufgeregt! Die Nestchen
sind längst gebastelt und stehen auf Euren Wölkchen. Heute Abend trefft Ihr Euch alle auf der Sternenwiese und entzündet das große Osterfeuer. Ich schaut gemeinsam in die Flammen, singt schöne Lieder und futtert, bis das Bäuchlein rund und voll ist! Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!
Ich hab Euch alle lieb!

Allen Tiereltern auf Erden und den Lieblingen zu Hause wünsche ich einen schönen Ostersamstag und ein frohes Osterfest! Hoffentlich wird das Wetter besser, bei uns regnet es und es ist sehr kalt! Ich umarme Euch herzlich! Irmi mit Chandra im Herzen und Fabi auf Erden!
von: Irmi B


[402] - 03.04.2015 15:52:07
guten Morgen liebes Sternenkind,

ganz, ganz leise komme ich aufs Wölkchen denn es ist noch alles dunkel.
Ohhh, wie lieb du in den Kisschen liegst. Ich will dich auch gar nicht wecken aber ein Küßchen auf dein süßes Näschen und ein Streichler über dein so liebes Gesichtchen müßen einfach sein.
Und wenn ich schon hier bin, bereite ich auch gleich ein feines Frühstück für dich und deine süßen Freunde vor und stelle es für nachher warm.

Heute Mittag wollt ihr auf der großen RBW die Osterkirmes eröffnen und das wird bestimmt sehr schön.
Da heute Karfreitag ist, werdet ihr heute natürlich auch einen minkleinen aber wunderschönen Gottesdienst haben.


Und am Abend kommt der Osterhase vorbei und ihr malt wieder fleißig mit ihm um die Wette.

Hoppels Ostererlebnis

Kleines Schlappohr Hoppelschwanz,
was machst du mit den Pfoten?
Hüpfst wie wild im Hasentanz
Quer durch die Frühlingsboten!

Ihr Gänseblümchen, Augentrost,
zieht schnell die Köpfe ein!“
Die Hasenmutter fängt erbost
Das Hoppelschwänzchen ein.

„Nun rasch, nun wird es aber Zeit!
Du solltest Eier malen!
Nein, nur mit Schürze! Sei gescheit!
Und tritt nicht auf die Schalen!“

Der Hoppel packt den Pinsel an
und taucht ihn tief ins Rote:
„Guck mal, Mama, was ich kann!“
Rot sind nun Nas´ und Pfote.

Ich bringe euch dann die "Grie Soß"
Hmm, das wird euch schmecken.

habt einen wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,
Curley, Aky und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch lieben Tier- und Sternenmamas- und Papas wünsche ich einen friedlichen und schönen Karfreitag und feinen Start in den Ostern
von: anonym


[401] - 01.04.2015 05:55:45
Ein Morgengruß durch Raum und Zeit, schick ich dir, es ist soweit. Ich wünsch dir einen schönen Tag, der viel Glück dir bringen mag.


Leise


ko mme ich aufs Wölkchen. Alles ist noch dunkel und du liegst sooo süß lächelnd in deinem flauschigen Wölkchenbettchen. Schnell gebe ich dir ein liebes Küßchen auf dein hübsches Näschen und streichle über dein liebes Gesichtchen.

Nein, nicht aufwachen, dreh dich noch einmal um und träume noch ein bißchen.

Ich bereite dann schon mal das Frühstück für dich und deine lieben Freunde vor und stelle es warm. ich lege für jedes Sternchen ein Frühlingssträußchen dazu.

Heute wollt ihr zuerst zu den Gänseblümchen und den Vögelchen und dann auch die Wald- und Wildtiere besuchen und füttern. Es ist ja immer noch so kalt,brrrr

Heute Nachmittag gehts dann zum Spielen und Toben auf die RBW.
Ihr wollt nämlich etwas Neues ausprobieren. Der Osterhase brachte jedem von euch Sternchen ein Springseil mit. Bloß: wie funktioniert das denn? Darüber oder darunter springen oder wie?? Das wollt ihr heute testen und es wird bestimmt sehr lustig werden. Ich höre schon jetzt euer herzliches Lachen und Gekicher!!

Abends wollt ihr mal wieder den heißen Stein rausholen und dafür wollt ihr ganz viel Gemüse und vieles mehr kleinschnippeln.Aber Achtung- bitte nicht in die Pfötchen schneiden.

ich wünsche euch ganz viel Spaß
und habe dich sehr lieb


Conny mit ihrem Harrihäschen,
Hermine, Babe und die Häschenfamilie,
Curley und all meine Sternenkinder ganz tief im Herzen

Euch Lieben wünsche ich einen schönen Mittwoch
Paßt gut auf euch auf!
In tiefer Verbundenheit schicke ich euch eine Umarmung
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel