homeTarek [m], Labrador Retriever
Hund von: Nadine L. [Besucher: 1247]

 E  
594

Himmels-Koordinaten:

 *16.01.2003
†03.04.2013
Tarek Ein guter Hund stirbt nie -
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt,
sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
wie in alten Zeiten.

Mary Carolyn Davies


Tarek, eigentlich gar kein Hund. Irgendetwas anderes. Immer da, aber unauffällig wie ein Schatten. Trotzdem hat er bleibende Eindrücke bei allen hinterlassen, die ihn kannten.

Ein Hund, der immer wußte, was man gedacht hat. Ein Latte Macchiato - Trinker, Breakdance - Tanzer, Clown. Ein Hund, der immer dabei sein wollte und war, egal ob´s zum Weihnachtsshoppen in der Stadt war oder auf Oma´s großen Geburtstagsfeiern. Jemand, der sich mit dem Rücken zuerst spontan

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 03.04.2014 23:35:34
MONDWACHE

Aus fernen Nebeln schimmert blass
der runde Mond auf die Welt
auf der die Sehnsucht wohnt

Webt den Schleier des Vergessens
um die Erde
auf dass sie sanft und stille werde
Bewacht der Tierkinder Schlummer
lässt ruh´n des Tages Last und
Kummer

In dieses Abends letztem Dämmerlicht
der Hoffnungsmorgen durch die
Bäume bricht

Monika A. E. Klemmstein


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[9] - 03.04.2014 18:41:22
Einige Dinge kann man messen,
um sie zu werten.
Andere Dinge muss man erfragen,
um sie zu erfahren.
Aber dich muss man erlebt haben
um zu erkennen,
wie wertvoll du warst und immer
bleiben wirst.
(unbek.)

Traurige und tröstende Grüsse!
Maria mit ihrem Sonnenschein Nero
Simon & Sissi
Samira & Sarah
Paul Luna Jakob Sammy Maugerl
Blacky – Franz und Fritzi

”Wenn ich gewusst hätte,
wie schwer es ist
dich gehen zu lassen,
hätte ich dich niemals gesucht!”
von: anonym


[8] - 03.04.2014 13:50:45
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W.Goethe
von: anonym


[7] - 03.04.2014 05:31:21
Wir treten aus dem Schatten
bald in ein helles Licht.
Wir treten durch den
Vorhang
vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das
müde Erdenkleid.
Sind fertig mit den Sorgen
und
mit dem letzten Leid.
Wir treten aus dem Dunkel
nun in ein helles Licht -
Warum wir`s Sterben
nennen? -
Ich weiss es nicht.
(D. Bonhoeffer

,• ``’•,•’` `’•,
’•,`’ ,*,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....

di eses Herz wird immer an
euch Sternenkinder denken

Harrihäs chens Mama Conny
mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 03.04.2014 00:19:40
Lieber Tarek,

ich wünsche Dir gute Reise ins RBL

-schade - Das es Dich nicht mehr hier auf Erden gibt. Der Text liest sich gut, Du warst ein Seelenhund, Du wirst trotzdem aufpasen auf Deine Nadine, Du warst immer dar, ein Komiker aber trotzdem jemand, der SEINE Nadine immer im Blick hatte, nie in eine Gefahr gebracht hat oder sich selbst in eine Gefahr und wenn ja, dann mit der Gewissenheit, es ist ja noch Nadine dar.

Machs gut GROßER und hab Nadine gut im Auge und begleite sie weiter auf ihren Wegen. Irgendwann seit IHR beide wieder vereint. Ich weiß es und es ist auch so !!!

Dir Nadine,

wünsche ich Dir in der schweren Zeit viel Kraft, Hoffung, Zuversicht und auch Fortblick in eine neue Zukunft ohne Tarek hier auf Erden, aber glaube mir, Tarek wird auch weiterhin an Deiner Seite stehen, ob Du es spürst, glaubst oder nicht. ABER ES IST SO !!!! Tiere haben ein größeres Gespür als wir Menschen und beeinflussen uns mehr als wir glauben und wahr haben wollen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Kraft !!!!!!!!!


Dirk

mit Balou, Simba und Joy im Herzen
von: anonym


[5] - 02.04.2014 21:36:56
Ein Küßchen und viele
Kerzchen bis in die
Ewigkeit - weil du so
besonders warst und bist.
Aber jetzt gehts dir
besser - traurige Grüße
und viel Kraft für deine
Familie , besonders deiner
Nadine B.
Fühl dich beschützt und
umsorgt von uns Allen, du
schöner strahlender
Stern.
von: Heidi mit ihren Lieblingen


[4] - 02.04.2014 08:20:46
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 02.04.2014 04:01:39
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 01.04.2014 21:40:04
Live on Terek, you are not forgotten and may you always shine so bright, thanks to your Frauchen Nadine, she has kept you alive in her heart.

God bless you both!!!

Marina
von: marina aus London mit Tiger


[1] - 01.04.2014 21:12:52
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber TAREK.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine




home Tarek [m], Labrador Retriever
Hund von: Nadine L. [Besucher: 1247]

E
594

Himmels-Koordinaten



 * 16.01.2003
† 03.04.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 03.04.2014 23:35:34
MONDWACHE

Aus fernen Nebeln schimmert blass
der runde Mond auf die Welt
auf der die Sehnsucht wohnt

Webt den Schleier des Vergessens
um die Erde
auf dass sie sanft und stille werde
Bewacht der Tierkinder Schlummer
lässt ruh´n des Tages Last und
Kummer

In dieses Abends letztem Dämmerlicht
der Hoffnungsmorgen durch die
Bäume bricht

Monika A. E. Klemmstein


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[9] - 03.04.2014 18:41:22
Einige Dinge kann man messen,
um sie zu werten.
Andere Dinge muss man erfragen,
um sie zu erfahren.
Aber dich muss man erlebt haben
um zu erkennen,
wie wertvoll du warst und immer
bleiben wirst.
(unbek.)

Traurige und tröstende Grüsse!
Maria mit ihrem Sonnenschein Nero
Simon & Sissi
Samira & Sarah
Paul Luna Jakob Sammy Maugerl
Blacky – Franz und Fritzi

”Wenn ich gewusst hätte,
wie schwer es ist
dich gehen zu lassen,
hätte ich dich niemals gesucht!”
von: anonym


[8] - 03.04.2014 13:50:45
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W.Goethe
von: anonym


[7] - 03.04.2014 05:31:21
Wir treten aus dem Schatten
bald in ein helles Licht.
Wir treten durch den
Vorhang
vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das
müde Erdenkleid.
Sind fertig mit den Sorgen
und
mit dem letzten Leid.
Wir treten aus dem Dunkel
nun in ein helles Licht -
Warum wir`s Sterben
nennen? -
Ich weiss es nicht.
(D. Bonhoeffer

,• ``’•,•’` `’•,
’•,`’ ,*,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....

di eses Herz wird immer an
euch Sternenkinder denken

Harrihäs chens Mama Conny
mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 03.04.2014 00:19:40
Lieber Tarek,

ich wünsche Dir gute Reise ins RBL

-schade - Das es Dich nicht mehr hier auf Erden gibt. Der Text liest sich gut, Du warst ein Seelenhund, Du wirst trotzdem aufpasen auf Deine Nadine, Du warst immer dar, ein Komiker aber trotzdem jemand, der SEINE Nadine immer im Blick hatte, nie in eine Gefahr gebracht hat oder sich selbst in eine Gefahr und wenn ja, dann mit der Gewissenheit, es ist ja noch Nadine dar.

Machs gut GROßER und hab Nadine gut im Auge und begleite sie weiter auf ihren Wegen. Irgendwann seit IHR beide wieder vereint. Ich weiß es und es ist auch so !!!

Dir Nadine,

wünsche ich Dir in der schweren Zeit viel Kraft, Hoffung, Zuversicht und auch Fortblick in eine neue Zukunft ohne Tarek hier auf Erden, aber glaube mir, Tarek wird auch weiterhin an Deiner Seite stehen, ob Du es spürst, glaubst oder nicht. ABER ES IST SO !!!! Tiere haben ein größeres Gespür als wir Menschen und beeinflussen uns mehr als wir glauben und wahr haben wollen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Kraft !!!!!!!!!


Dirk

mit Balou, Simba und Joy im Herzen
von: anonym


[5] - 02.04.2014 21:36:56
Ein Küßchen und viele
Kerzchen bis in die
Ewigkeit - weil du so
besonders warst und bist.
Aber jetzt gehts dir
besser - traurige Grüße
und viel Kraft für deine
Familie , besonders deiner
Nadine B.
Fühl dich beschützt und
umsorgt von uns Allen, du
schöner strahlender
Stern.
von: Heidi mit ihren Lieblingen


[4] - 02.04.2014 08:20:46
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 02.04.2014 04:01:39
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel