homeJasper [m], Mischling
Hund von: Lars G. [Besucher: 565]

 G  
591

Himmels-Koordinaten:

 *.09.2012
†.04.2014
Jasper Lieber Jasper!
Leider wurdest du mit nur 1,5 Jahren in den Hundehimmel gerufen!
Wir Menschen haben dich nicht verdient und wir hoffen, dass du es nun besser hast.
Vor einigen Monaten wurdest du aus der Tötungsstation gerettet. Im Tierheim warst du dann der Hund, der nie Streit suchte und eher zurückhaltend als angriffslustig den anderen Hunden gegenüber gestanden bist. Du wolltest einfach deine Ruhe, doch die gab man dir nicht. Im Streit mit anderen Hunden hast du es leider nicht geschafft, du wolltest dich noch nicht einmal wehren.
Es tut im Herzen weh, einen so jungen liebevollen Hund gehen zu lassen, anstatt ihm die Möglichkeit auf ein wundervolles Hundeleben zu bieten. Niemand wollte dir eine Chance geben.
Wir werden dich nie vergessen und sind sehr

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.04.2014 19:21:17
Das ist ja schlimm, so etwas darf wirklich in einem Tierheim nicht passieren, das arme Hündchen, es tut mir unendlich leid.
Ulli
von: anonym


[9] - 16.04.2014 05:40:12
Was macht ihr da nur im Tierheim.
Dort töten Hunde andere Hunde und ihr seit nicht in der Lage die Täter zu isolieren.
Euer jammern hilft den toten Tieren nicht mehr.
So wie es scheint kommt das ja öffters vor.
Ich bin wütend über soviel Unwissenheit über Hunde.
Denk mal darüber nach.
von: Frank


[8] - 15.04.2014 21:47:47
Für den der gegangen ist
bedeutet der Tod Frieden,
ewige Glückseligkeit,
unwan delbare Geborgenheit.

Ch arles de Foucauld

Ruhe in Frieden kleines Seelchen

Stille traurige Grüße
Renate mit Leila,Froscherl,Amelie,Pumu ckel und Felix ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 15.04.2014 15:35:49
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Mein liebes Seelchen JASPER,

hier im Tiersternehimmel bist du in Sicherheit und hast deine Ruhe, die du einfach immer nur wolltest. Nie kann dir wieder jemand ein Leid antun.

Dein Sternchen wird für immer und ewig hell oben am Firmament strahlen.
Ruhe in Freiden und fühlt dich sanft gestreichelt von

Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Danke lieber Lars, dass du Jasper dieses Sternchen gewidmet hast.
So wird er niemals vergessen werden.
von: Christine


[6] - 15.04.2014 09:25:03
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.

Auch hier ist die Frage zu stellen........... wo waren deine Betreuer!!!!
von: anonym


[5] - 15.04.2014 08:54:09
Und wieder gibt es einen neuen Stern am Himmel. Du bist jetzt auch dort wo es für jedes Tier am schönsten ist. Das RBL hat seine Pforten am Himmel geöffnet und der Regenbogen erschien dir am Himmel. Jedes Tier muss dann dem Ruf der Seelchen aus dem RBL folgen. Jetzt ist für immer alles gut. Geniesse die unendliche Zeit mit all deinen neuen tierischen und menschlichen Freunden dort und lass es dir einfach gut gehen. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freuden
von: anonym


[4] - 15.04.2014 06:37:34
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 15.04.2014 06:04:32
Liebes Engelchen Jasper ,

ich will dir einen Engel schenken
der dich behüten mag.
Er soll sich ganz in dich
versenken
zur Nachtzeit und bei Tag.

Ganz traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole tief im
Herzen.

F r dich soll ewig ein Kerzchen
brennen
von: Venice


[2] - 15.04.2014 05:44:55
WENN DER WIND SICH DREHT

Wenn der Wind ganz leise weht,
weil dein Leben zu Ende geht

und in mir die Frage entsteht,
wohin deine Seele entschwebt.

Wenn der Wind sich langsam dreht,
und mein Herz vor Kummer vergeht,

und tiefster Schmerz in mir entsteht,
der niemals mehr vergeht.

Wenn der Wind singt wie ein Chor,
und Engel tragen dich empor,

weil der Wind mir flüstert ins Ohr,
dass du bald stehst am Himmelstor.

Und mein Herz es nicht versteht,
dass dein Leben zu Ende geht.

Wie schnell doch ein Leben vergeht,
noch ehe der Wind sich legt
(Angélique Duvier)

Conny mit Harrihäschen und Angel
von: anonym


[1] - 15.04.2014 01:48:08
Durch des Lebens Wüste
irr ich glühend
und erstöhne unter meiner Last
Aber irgendwo- vergessen fast
weiß ich schattige Gärten
kühl und blühend

Aber irgendwo in Traumesferne
weiß ich- warten eine Ruhestatt
Wo die Seele wieder Heimat hat
weiß ich- Schlummer warten
Nacht und Sterne

Hermann Hesse

RUN FREE KLEINER JASPER

So viele warten und hoffen
Jasper...so viele

Traurige Grüße
Christiane mit Sternchen
DORO
von: Christiane




home Jasper [m], Mischling
Hund von: Lars G. [Besucher: 565]

G
591

Himmels-Koordinaten



 * .09.2012
† .04.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.04.2014 19:21:17
Das ist ja schlimm, so etwas darf wirklich in einem Tierheim nicht passieren, das arme Hündchen, es tut mir unendlich leid.
Ulli
von: anonym


[9] - 16.04.2014 05:40:12
Was macht ihr da nur im Tierheim.
Dort töten Hunde andere Hunde und ihr seit nicht in der Lage die Täter zu isolieren.
Euer jammern hilft den toten Tieren nicht mehr.
So wie es scheint kommt das ja öffters vor.
Ich bin wütend über soviel Unwissenheit über Hunde.
Denk mal darüber nach.
von: Frank


[8] - 15.04.2014 21:47:47
Für den der gegangen ist
bedeutet der Tod Frieden,
ewige Glückseligkeit,
unwan delbare Geborgenheit.

Ch arles de Foucauld

Ruhe in Frieden kleines Seelchen

Stille traurige Grüße
Renate mit Leila,Froscherl,Amelie,Pumu ckel und Felix ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 15.04.2014 15:35:49
"Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig, in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)

Mein liebes Seelchen JASPER,

hier im Tiersternehimmel bist du in Sicherheit und hast deine Ruhe, die du einfach immer nur wolltest. Nie kann dir wieder jemand ein Leid antun.

Dein Sternchen wird für immer und ewig hell oben am Firmament strahlen.
Ruhe in Freiden und fühlt dich sanft gestreichelt von

Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Danke lieber Lars, dass du Jasper dieses Sternchen gewidmet hast.
So wird er niemals vergessen werden.
von: Christine


[6] - 15.04.2014 09:25:03
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.

Auch hier ist die Frage zu stellen........... wo waren deine Betreuer!!!!
von: anonym


[5] - 15.04.2014 08:54:09
Und wieder gibt es einen neuen Stern am Himmel. Du bist jetzt auch dort wo es für jedes Tier am schönsten ist. Das RBL hat seine Pforten am Himmel geöffnet und der Regenbogen erschien dir am Himmel. Jedes Tier muss dann dem Ruf der Seelchen aus dem RBL folgen. Jetzt ist für immer alles gut. Geniesse die unendliche Zeit mit all deinen neuen tierischen und menschlichen Freunden dort und lass es dir einfach gut gehen. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freuden
von: anonym


[4] - 15.04.2014 06:37:34
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 15.04.2014 06:04:32
Liebes Engelchen Jasper ,

ich will dir einen Engel schenken
der dich behüten mag.
Er soll sich ganz in dich
versenken
zur Nachtzeit und bei Tag.

Ganz traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole tief im
Herzen.

F r dich soll ewig ein Kerzchen
brennen
von: Venice



Zum Tiersterne-Tierhimmel