homeBuddy [m], Pitbull
Hund von: Jessica P. [Besucher: 744]

 D  
596

Himmels-Koordinaten:

 *28.05.2001
†17.04.2014
Buddy
Im Tal des Regenbogens



Kleines Seelchen in der
Nacht,
hast mir so viel Glück
gebracht!
Musstest gehen, bist nun
fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes
Treiben -
hier willst Du ganz sicher
bleiben.

Kleines Seelchen, warte dort,
wart´ auf mich an diesem
Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wiedersehen.
Einst wenn wir uns
wiedersehen,
werden wir gemeinsam
gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder
Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem
Tier,
denn gemeinsam wollen wir
doch die Ewigkeit

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 20.04.2014 18:54:36
WENN DER WIND SICH DREHT

Wenn der Wind ganz leise weht,
weil dein Leben zu Ende geht

und in mir die Frage entsteht,
wohin deine Seele entschwebt.

Wenn der Wind sich langsam dreht,
und mein Herz vor Kummer vergeht,

und tiefster Schmerz in mir entsteht,
der niemals mehr vergeht.

Wenn der Wind singt wie ein Chor,
und Engel tragen dich empor,

weil der Wind mir flüstert ins Ohr,
dass du bald stehst am Himmelstor.

Und mein Herz es nicht versteht,
dass dein Leben zu Ende geht.

Wie schnell doch ein Leben vergeht,
noch ehe der Wind sich legt
(Angélique Duvier)

Conny mit Harrihäschen und Angel
von: anonym


[9] - 20.04.2014 10:56:51
Lieber Buddy,

Die Erinnerung bleibt, man kann sie Dir nicht nehmen.
Die tröstenden Worte möchtest Du jetzt nicht hören, denn sie klingen wie fremde Chöre.
Denn sie singen Lieder in fremden Sprachen.
Dein Herz spricht im Moment eine andere Sprache.
Versuche sie nicht zu verstehen, denn sie wird auch einmal wieder gehen.
Es wird lange dauern bis sie vorüber aber dann wird es erträglicher sie zu leben.
Nimm die Sprache Deines Herzens an, denn Du sprichst sie nicht alleine.
Millionen Menschen sprechen sie irgendwann.
Du bist nicht allein.

(von Heike Fischer)

Alles Liebe
Kerstin
von: anonym


[8] - 20.04.2014 09:51:35
Sehnsucht

Sie frisst sich in mein Herz,
frisst sich durch meine Seele
und wer sie je gefühlt,
der weiß wie ich mich quäle.

Sie spielt mit meinen
Träumen
grad wie es ihr gefällt,
mein Herz scheint zu
verbluten,
oh, wie sie mich doch quält!

Die Sehnsucht lässt mich
hoffen,
lässt Zweifel mich besiegen,
der Himmel steht mir offen,
oh Sehnsucht, lass mich
fliegen!

( Verfasser unbekannt)

still e Grüße von Stern Nadja
und Simone
von: anonym


[7] - 20.04.2014 00:22:07
Du möchtest NEIN sagen
wenn dein Tier dich verlassen
muss
Dem dein Herz gehört
Nein- bitte nicht

Du möchtest sagen- bleib doch
Er aber braucht dein JA
um gehen zu können

Um die Geborgenheit zu finden
nach der seine Seele sich sehnt

unb. Autor


GUTE REISE INS LICHT
BUDDY

Stil le Grüße
Christiane mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[6] - 18.04.2014 19:05:42
Ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Lieber Buddy ich hoffe du bist gut
in der RBW angekommen und hast
viele neue Freunde gefunden.
Lass es dir dort oben gut gehen,
irgendwann bist du mit deiner
Familie wieder vereint aber solange
musst du leider ohne sie
auskommen.
Ich wünsche dir schöne Ostertage
lieber Buddy und später einen
schönen Abend und süße Träume.

Stefanie mit ihren Engeln Scarlett
den 7 Meerlis und den Fellnasen
Zuhause.
von: Anonym


[5] - 18.04.2014 12:11:51
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BUDDY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 18.04.2014 11:42:57
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 18.04.2014 06:25:43
Momente im Leben

Es gibt einen Moment des
Glückes, den man nie wieder
loslassen möchte. Dieser
Moment beflügelt, man fühlt
sich toll und die Welt dreht
sich. Diesen Moment möchte
man nie wieder hergeben,
denn das Gefühl kann man
kaum beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe.
Momente in denen man Liebe
empfängt und Momente in
denen man unendlich viel
Liebe geben kann. Momente
die man nie mehr missen
möchte. Momente in denen
das Herz spricht und man
möchte alles umarmen.

Es gibt einen Moment der
Stille, in dem man meint, die
Welt würde still stehen.
Nichts ist mehr so wie es
war, aber die Welt dreht sich
weiter, obwohl ein Teil dieser
Welt nicht mehr unter uns
ist.

Es gibt einen Moment der
Trauer, in dem der Himmel
weint, die Sonne sich
verdunkelt und das Leben
grau und trist wird. Die Seele
schmerzt und zum ersten Mal
im Leben ist man unendlich
hilflos. Dieser Moment hält
sehr lange an, mal drängt er
sich stärker, mal drängt er
sich weniger stark in das
Leben. Man weiss nicht wie
man atmen, wie man das
Leben bewältigen soll. Und
doch ist dieser Moment für
das Leben so unendlich
wichtig. Wer trauern kann,
kann vor allen Dingen lieben
und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der
Erinnerung. Einen Moment in
dem man ein Lächeln wieder
zulässt, in dem man für
einen Moment das Glück
kurz wieder spüren kann.
Einen Moment in dem man
sein Herz öffnet und dankbar
ist für das was war. Einen
Moment in dem man nicht
fragt: warum, sondern es so
geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so
voller Liebe, dann kommt
der Moment wo alles von
vorne beginnt, denn man
möchte glücklich sein, ganz
viel Liebe schenken, dankbar
sein für das was war und für
das was kommt. Ganz
bewusst geht man diesen
Schritt, obwohl man weiss,
dass irgendwann der Moment
der Trauer wieder da ist.
(Heike K)

Buddy kleine Maus jetzt bist
auch Du ein Sternenkind.
Alle habe Dich so freundlich
empfangen und Du wirst eine
schöne Zeit im RBL haben.

Deiner traurigen Mami habe
ich ein paar tröstende Zeilen
geschrieben. Ich nehme Sie
in den Arm und drücke Sie
ganz fest.

Ein stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
auf Erden und den
Sternenkindern Sina und
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[2] - 17.04.2014 22:50:45
Die Tränen trocknen , doch das
Herz weint weiter.
Du bist und bleibst ein Teil des
Lebens --
was bleibt ist Sehnsucht und
unendliche Liebe.

Traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole im
Herzen
von: Venice


[1] - 17.04.2014 17:14:50
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen




home Buddy [m], Pitbull
Hund von: Jessica P. [Besucher: 744]

D
596

Himmels-Koordinaten



 * 28.05.2001
† 17.04.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 20.04.2014 18:54:36
WENN DER WIND SICH DREHT

Wenn der Wind ganz leise weht,
weil dein Leben zu Ende geht

und in mir die Frage entsteht,
wohin deine Seele entschwebt.

Wenn der Wind sich langsam dreht,
und mein Herz vor Kummer vergeht,

und tiefster Schmerz in mir entsteht,
der niemals mehr vergeht.

Wenn der Wind singt wie ein Chor,
und Engel tragen dich empor,

weil der Wind mir flüstert ins Ohr,
dass du bald stehst am Himmelstor.

Und mein Herz es nicht versteht,
dass dein Leben zu Ende geht.

Wie schnell doch ein Leben vergeht,
noch ehe der Wind sich legt
(Angélique Duvier)

Conny mit Harrihäschen und Angel
von: anonym


[9] - 20.04.2014 10:56:51
Lieber Buddy,

Die Erinnerung bleibt, man kann sie Dir nicht nehmen.
Die tröstenden Worte möchtest Du jetzt nicht hören, denn sie klingen wie fremde Chöre.
Denn sie singen Lieder in fremden Sprachen.
Dein Herz spricht im Moment eine andere Sprache.
Versuche sie nicht zu verstehen, denn sie wird auch einmal wieder gehen.
Es wird lange dauern bis sie vorüber aber dann wird es erträglicher sie zu leben.
Nimm die Sprache Deines Herzens an, denn Du sprichst sie nicht alleine.
Millionen Menschen sprechen sie irgendwann.
Du bist nicht allein.

(von Heike Fischer)

Alles Liebe
Kerstin
von: anonym


[8] - 20.04.2014 09:51:35
Sehnsucht

Sie frisst sich in mein Herz,
frisst sich durch meine Seele
und wer sie je gefühlt,
der weiß wie ich mich quäle.

Sie spielt mit meinen
Träumen
grad wie es ihr gefällt,
mein Herz scheint zu
verbluten,
oh, wie sie mich doch quält!

Die Sehnsucht lässt mich
hoffen,
lässt Zweifel mich besiegen,
der Himmel steht mir offen,
oh Sehnsucht, lass mich
fliegen!

( Verfasser unbekannt)

still e Grüße von Stern Nadja
und Simone
von: anonym


[7] - 20.04.2014 00:22:07
Du möchtest NEIN sagen
wenn dein Tier dich verlassen
muss
Dem dein Herz gehört
Nein- bitte nicht

Du möchtest sagen- bleib doch
Er aber braucht dein JA
um gehen zu können

Um die Geborgenheit zu finden
nach der seine Seele sich sehnt

unb. Autor


GUTE REISE INS LICHT
BUDDY

Stil le Grüße
Christiane mit Sternchen
DORO
von: Christiane


[6] - 18.04.2014 19:05:42
Ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Lieber Buddy ich hoffe du bist gut
in der RBW angekommen und hast
viele neue Freunde gefunden.
Lass es dir dort oben gut gehen,
irgendwann bist du mit deiner
Familie wieder vereint aber solange
musst du leider ohne sie
auskommen.
Ich wünsche dir schöne Ostertage
lieber Buddy und später einen
schönen Abend und süße Träume.

Stefanie mit ihren Engeln Scarlett
den 7 Meerlis und den Fellnasen
Zuhause.
von: Anonym


[5] - 18.04.2014 12:11:51
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BUDDY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 18.04.2014 11:42:57
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[3] - 18.04.2014 06:25:43
Momente im Leben

Es gibt einen Moment des
Glückes, den man nie wieder
loslassen möchte. Dieser
Moment beflügelt, man fühlt
sich toll und die Welt dreht
sich. Diesen Moment möchte
man nie wieder hergeben,
denn das Gefühl kann man
kaum beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe.
Momente in denen man Liebe
empfängt und Momente in
denen man unendlich viel
Liebe geben kann. Momente
die man nie mehr missen
möchte. Momente in denen
das Herz spricht und man
möchte alles umarmen.

Es gibt einen Moment der
Stille, in dem man meint, die
Welt würde still stehen.
Nichts ist mehr so wie es
war, aber die Welt dreht sich
weiter, obwohl ein Teil dieser
Welt nicht mehr unter uns
ist.

Es gibt einen Moment der
Trauer, in dem der Himmel
weint, die Sonne sich
verdunkelt und das Leben
grau und trist wird. Die Seele
schmerzt und zum ersten Mal
im Leben ist man unendlich
hilflos. Dieser Moment hält
sehr lange an, mal drängt er
sich stärker, mal drängt er
sich weniger stark in das
Leben. Man weiss nicht wie
man atmen, wie man das
Leben bewältigen soll. Und
doch ist dieser Moment für
das Leben so unendlich
wichtig. Wer trauern kann,
kann vor allen Dingen lieben
und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der
Erinnerung. Einen Moment in
dem man ein Lächeln wieder
zulässt, in dem man für
einen Moment das Glück
kurz wieder spüren kann.
Einen Moment in dem man
sein Herz öffnet und dankbar
ist für das was war. Einen
Moment in dem man nicht
fragt: warum, sondern es so
geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so
voller Liebe, dann kommt
der Moment wo alles von
vorne beginnt, denn man
möchte glücklich sein, ganz
viel Liebe schenken, dankbar
sein für das was war und für
das was kommt. Ganz
bewusst geht man diesen
Schritt, obwohl man weiss,
dass irgendwann der Moment
der Trauer wieder da ist.
(Heike K)

Buddy kleine Maus jetzt bist
auch Du ein Sternenkind.
Alle habe Dich so freundlich
empfangen und Du wirst eine
schöne Zeit im RBL haben.

Deiner traurigen Mami habe
ich ein paar tröstende Zeilen
geschrieben. Ich nehme Sie
in den Arm und drücke Sie
ganz fest.

Ein stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
auf Erden und den
Sternenkindern Sina und
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel