homePuffelchen [w], Mischling
Hund von: Heike H. [Besucher: 756]

 N  
597

Himmels-Koordinaten:

 *27.09.2006
†29.04.2014
Puffelchen   (``•.¸?¸.•`´)(``•.¸?¸.•`´)

5 Jahre ist es jetzt her das wir dich gehen lassen mußten es tut so verdammt weh, du kamst vor fast sechs Jahren zu uns aus Spanien du hattest einen schweren start ins leben und es sollte ein schreckliches ende finde in der Tötung aber du hattest Glück das die Streunerhilfe Katalonien dich gesehen und daraufhin da rausgeholt haben und dann kamen wir ins Spiel du solltest nur zu Pflege da bleiben aber wir konnten und wollten dich nicht mehr gehen lassen und wir haben das nie bereut, jetzt mußten wir Abschied nehmen von dir der Krebs hat es uns nicht gekönnt noch viele Jahre mit dir zu verbringen es tut mir so leid das wir dir nicht mehr helfen konnten es gab leider keine Rettung mehr für dich es ist einfach schrecklich du fehlst

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 11.05.2014 07:55:46
Stille Welt
~~~~~~~~~~~~

Still sitz ich hier und schaue
in die Nacht, Tränen laufen
über mein Gesicht, ich bleibe
noch bis weit nach
Mitternacht.

Gedanken umschwirren
mich, warum musstest Du
gehen, warum konnte der
liebe Gott die tiefe Liebe, die
uns verband, nicht sehen?

Ich habe doch alles getan
was in meiner Macht stand,
wollte Dir helfen, damit Du
nicht gehen musst ins
Regenbogenland.

Leider haben wir beide es
nicht geschafft und Du hast
Dich leise in meinen Armen
auf den Weg gemacht.

Nun sitze ich hier und die
Welt ist still um mich , Tag
für Tag begleitet tiefe Trauer
mich.

Doch manchmal wenn ich
von Dir erzählt dann erhellt
sich mein Herz und es wird
erträglicher, dieser
unendliche Schmerz.

Irgendwann werden aus
Tränen, wundervolle
Erinnerungen an Dich und
die Welt wird wieder lebendig
für mich.

Bis dahin gehe ich einen
steinigen Weg mit Dir in
meinem Herzen, denn Du
bist nie wirklich weg.

Du warst mein Schatz, Du
warst mein Leben, bis meine
letzte Stunde schlägt, werde
ich unsere Liebe hegen.
(Copyright Heike
Kuhlendahl)

Chicky-kleine Maus, ich hoffe
Du bist gut im RBL
angekommen. Hab eine
wundervolle Zeit.

Deiner lieben Familie
wünsche ich ganz viel Kraft.

Ein stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
daheim und den
Sternenkindern Sina &
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[9] - 10.05.2014 13:10:16
Tiere reden mit den Augen
vernünftiger als der Mensch
mit dem Mund.




eure Conny

die immer an euch denkt


Gott sah sich um in seinem
Garten und fand einen freien
Platz.
Dann sah er herunter auf die
Erde und sah Dein müdes
Gesicht.
Er legte seine Arme um Dich
und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß schön
sein, er nimmt nur das
beste.
Gott wußte, dass Du leidest,
er wußte, dass du
Schmerzen hattest,
er wußte, dass Du nie wieder
gesund werden würdest,
nicht in dieser Welt.
Er sah, dass die Strassen zu
uneben, die Berge zu
schwierig zu erklimmen
wurden.
Also schloß er Deine müden
Augen und flüsterte "Frieden
sei mit Dir".

Gott fragte die Tierseele bist
Du bereit nach Hause zu
kommen?
Ja sicher, erwiderte die
wertvolle Seele und als ein
Tier mußt Du wissen, bin
ich fähig dazu um alles selbst
zu entscheiden.

Kommst Du dann? fragte
Gott
Bald, erwiderte der pelzige
Engel.
Aber ich muß langsam
kommen, weil meine
menschlichen Freunde haben
ein Problem damit.
Du mußt verstehen, sie
brauchen mich, ganz
bestimmt.

Aber verstehen sie denn
nicht? fragte Gott, dass Du
sie nie verlassen wirst?
Das eure Seelen für alle
Ewigkeiten miteinander
verbunden sind?
Das nichts zerstört ist?
Es ist einfach..... für immer
und ewig.
Vielleicht verstehen sie es,
erwiderte das Tier
Ich werde in ihre Herzen
flüstern, dass ich immer bei
ihnen sein werde.

(Verfasser unbekannt
von: anonym


[8] - 07.05.2014 22:52:26
Bei jedem Abschied stirbt ein
Stück Gegenwart in uns und
wird Vergangenheit. Doch
unsere Seele weiß, wie man
das Glück bewährt in der
Erinnerung und so ihm eine
Zukunft gibt, die ohne Ende
ist.
Euchdir
Marion und Grace, Johnny D,
Kleines, Venus, Kobold
,MAja, ( Glöckchen ,Tigreton,
Coco, Dylan Minky und Knut
im Herzen - RBL)

von: Marion
von: Marion


[7] - 07.05.2014 13:38:37
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: anonym


[6] - 07.05.2014 07:34:05
Vergißmeinicht

Es blüht ein schönes Blümchen
Auf unsrer grünen Au.
Sein Aug‘ ist wie der Himmel
So heiter und so blau.

Es weiß nicht viel zu reden
Und Alles, was es spricht,
Ist immer nur dasselbe,
Ist nur: Vergißmeinnicht.

Wenn ich zwei Äuglein sehe
So heiter und so blau,
So denk‘ ich an mein Blümchen
Auf unsrer grünen Au.

Da kann ich auch nicht reden
Und nur mein Herze spricht,
So bange nur, so leise,
Und nur: Vergißmeinnicht
hab dich lieb mein Sternchen

Harrihäschens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[5] - 07.05.2014 05:53:48
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 07.05.2014 05:07:44
Liebes Sternchen.
********
Ich will dir einen Engel schenken
der dich behüten mag.
Er soll sich ganz in dich
versenken
zur Nachtzeit und bei Tag.

Traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole im
Herzen
********* ****
von: Venice


[3] - 06.05.2014 12:09:11
*************************
Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal erscheinen
und Dir sagen "Wir lieben Dich".

********* ****************

kleiner Chicky,
************** ****
jetzt bist Du ein Engelchen
und wirst von Deinen Lieben
unendlich vermisst.

Gute Reise ins Paradies kleiner
Schatz.


Liebe Heike,
euer kleiner Chicky hatte eine wundervolle Zeit bei euch
und davon müßt ihr nun zehren.
Er wird es euch immer danken.

Eine feste Umarmung und alles Gute in der schweren Zeit, für dich und deine Lieben.



Stille traurige Grüße senden,
Margot mit Sandy für immer im Herzen.
von: anonym


[2] - 06.05.2014 11:05:49
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe CHICKY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[1] - 06.05.2014 09:43:25
Einen stillen Gruß mein Kleines Sternlein-Kind,

ein Kerzlein brennt für Dich-dieses Kerzlein begleitet Dich ins Regenbogenland zu all deinen neuen Fellnasen- Freunden und Teddy.

Stille Grüße

von Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym




home Puffelchen [w], Mischling
Hund von: Heike H. [Besucher: 756]

N
597

Himmels-Koordinaten



 * 27.09.2006
† 29.04.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 11.05.2014 07:55:46
Stille Welt
~~~~~~~~~~~~

Still sitz ich hier und schaue
in die Nacht, Tränen laufen
über mein Gesicht, ich bleibe
noch bis weit nach
Mitternacht.

Gedanken umschwirren
mich, warum musstest Du
gehen, warum konnte der
liebe Gott die tiefe Liebe, die
uns verband, nicht sehen?

Ich habe doch alles getan
was in meiner Macht stand,
wollte Dir helfen, damit Du
nicht gehen musst ins
Regenbogenland.

Leider haben wir beide es
nicht geschafft und Du hast
Dich leise in meinen Armen
auf den Weg gemacht.

Nun sitze ich hier und die
Welt ist still um mich , Tag
für Tag begleitet tiefe Trauer
mich.

Doch manchmal wenn ich
von Dir erzählt dann erhellt
sich mein Herz und es wird
erträglicher, dieser
unendliche Schmerz.

Irgendwann werden aus
Tränen, wundervolle
Erinnerungen an Dich und
die Welt wird wieder lebendig
für mich.

Bis dahin gehe ich einen
steinigen Weg mit Dir in
meinem Herzen, denn Du
bist nie wirklich weg.

Du warst mein Schatz, Du
warst mein Leben, bis meine
letzte Stunde schlägt, werde
ich unsere Liebe hegen.
(Copyright Heike
Kuhlendahl)

Chicky-kleine Maus, ich hoffe
Du bist gut im RBL
angekommen. Hab eine
wundervolle Zeit.

Deiner lieben Familie
wünsche ich ganz viel Kraft.

Ein stiller Gruß von Heike mit
Pinki, Felix, Kimi und Lizzy
daheim und den
Sternenkindern Sina &
Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[9] - 10.05.2014 13:10:16
Tiere reden mit den Augen
vernünftiger als der Mensch
mit dem Mund.




eure Conny

die immer an euch denkt


Gott sah sich um in seinem
Garten und fand einen freien
Platz.
Dann sah er herunter auf die
Erde und sah Dein müdes
Gesicht.
Er legte seine Arme um Dich
und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß schön
sein, er nimmt nur das
beste.
Gott wußte, dass Du leidest,
er wußte, dass du
Schmerzen hattest,
er wußte, dass Du nie wieder
gesund werden würdest,
nicht in dieser Welt.
Er sah, dass die Strassen zu
uneben, die Berge zu
schwierig zu erklimmen
wurden.
Also schloß er Deine müden
Augen und flüsterte "Frieden
sei mit Dir".

Gott fragte die Tierseele bist
Du bereit nach Hause zu
kommen?
Ja sicher, erwiderte die
wertvolle Seele und als ein
Tier mußt Du wissen, bin
ich fähig dazu um alles selbst
zu entscheiden.

Kommst Du dann? fragte
Gott
Bald, erwiderte der pelzige
Engel.
Aber ich muß langsam
kommen, weil meine
menschlichen Freunde haben
ein Problem damit.
Du mußt verstehen, sie
brauchen mich, ganz
bestimmt.

Aber verstehen sie denn
nicht? fragte Gott, dass Du
sie nie verlassen wirst?
Das eure Seelen für alle
Ewigkeiten miteinander
verbunden sind?
Das nichts zerstört ist?
Es ist einfach..... für immer
und ewig.
Vielleicht verstehen sie es,
erwiderte das Tier
Ich werde in ihre Herzen
flüstern, dass ich immer bei
ihnen sein werde.

(Verfasser unbekannt
von: anonym


[8] - 07.05.2014 22:52:26
Bei jedem Abschied stirbt ein
Stück Gegenwart in uns und
wird Vergangenheit. Doch
unsere Seele weiß, wie man
das Glück bewährt in der
Erinnerung und so ihm eine
Zukunft gibt, die ohne Ende
ist.
Euchdir
Marion und Grace, Johnny D,
Kleines, Venus, Kobold
,MAja, ( Glöckchen ,Tigreton,
Coco, Dylan Minky und Knut
im Herzen - RBL)

von: Marion
von: Marion


[7] - 07.05.2014 13:38:37
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: anonym


[6] - 07.05.2014 07:34:05
Vergißmeinicht

Es blüht ein schönes Blümchen
Auf unsrer grünen Au.
Sein Aug‘ ist wie der Himmel
So heiter und so blau.

Es weiß nicht viel zu reden
Und Alles, was es spricht,
Ist immer nur dasselbe,
Ist nur: Vergißmeinnicht.

Wenn ich zwei Äuglein sehe
So heiter und so blau,
So denk‘ ich an mein Blümchen
Auf unsrer grünen Au.

Da kann ich auch nicht reden
Und nur mein Herze spricht,
So bange nur, so leise,
Und nur: Vergißmeinnicht
hab dich lieb mein Sternchen

Harrihäschens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[5] - 07.05.2014 05:53:48
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 07.05.2014 05:07:44
Liebes Sternchen.
********
Ich will dir einen Engel schenken
der dich behüten mag.
Er soll sich ganz in dich
versenken
zur Nachtzeit und bei Tag.

Traurige Grüße von
Venice mit Kira und Ole im
Herzen
********* ****
von: Venice


[3] - 06.05.2014 12:09:11
*************************
Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal erscheinen
und Dir sagen "Wir lieben Dich".

********* ****************

kleiner Chicky,
************** ****
jetzt bist Du ein Engelchen
und wirst von Deinen Lieben
unendlich vermisst.

Gute Reise ins Paradies kleiner
Schatz.


Liebe Heike,
euer kleiner Chicky hatte eine wundervolle Zeit bei euch
und davon müßt ihr nun zehren.
Er wird es euch immer danken.

Eine feste Umarmung und alles Gute in der schweren Zeit, für dich und deine Lieben.



Stille traurige Grüße senden,
Margot mit Sandy für immer im Herzen.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel